PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Startplatz St.Pölten zu vergeben



chris68
14-05-2009, 18:12
muss leider aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. wer will noch

Horst_H
14-05-2009, 20:07
Wie stellst du dir das mit der Ausweiskontrolle bei der Registrierung vor?

ratscherl
14-05-2009, 21:06
er holt die unterlagen ein anderer legt das banderl um sein handerl ... wo is da das problem ... nur steht dann halt ned dein name beim pentek-zeitsys aba darauf kann man ja verzichten ...

wieviel kostets den, weil ausverkauft is ja imma no ned

litti
14-05-2009, 22:40
er holt die unterlagen ein anderer legt das banderl um sein handerl ... wo is da das problem ... nur steht dann halt ned dein name beim pentek-zeitsys aba darauf kann man ja verzichten ...

wieviel kostets den, weil ausverkauft is ja imma no ned

und was is mitn chip? selbst wenn der name nicht stimmt, aber muss man nicht mit einem registierten chip unterwegs sein, um eine zeitnehmung zu haben?

übrigens, mittlerweile ist pölten voll.

Tom Soja
15-05-2009, 06:36
auch wenns verlockend klingt, is aber doch sehr kurzfristig. gg ... wie schauts aus mit rücktrittsversicherung?

und der chip könnt a problem geben (außer der is sowieso gemietet). Änderung der Daten kostet wahrscheinlich wieder extra!

eleon
15-05-2009, 08:19
auch wenns verlockend klingt, is aber doch sehr kurzfristig. gg ... wie schauts aus mit rücktrittsversicherung?

und der chip könnt a problem geben (außer der is sowieso gemietet). Änderung der Daten kostet wahrscheinlich wieder extra!

vorab: alles illegal :D

wieso sollte chip ein problem sein? man leiht einfach den chip des orginalen chip-besitzers. oder man sagt dass man seinen zuhaus vergessen hat u. einen neuen braucht. den eigenen sollte man natürlich nicht nehmen weil da gibts ja die datenbanken von pentek

umbuchen geht nicht. auch nicht mit mehrkosten

das grösste problem wirds mit dem band geben da das direkt von den trianglern bei der registrierung angelegt wird. das lässt sich aber mit einem spitzen gegenstand u. superkleber umgehen

litti
15-05-2009, 08:24
stimmt, so gesehen ist der chip auch kein problem. aber dann bleibt noch immer das band...

Tom Soja
15-05-2009, 09:27
wird überhaupt a ausweis verlangt beim einchecken? ich hab noch nie einen herzeigen müssen ... maximal anmeldebestätigung!

interessant wär immer noch, was es überhaupt kosten soll :)

üawhr
15-05-2009, 09:34
interessant wär immer noch, was es überhaupt kosten soll :)
na nix nehm ich an, da es ja sonst sowieso verfallen würde......

eleon
15-05-2009, 09:42
wird überhaupt a ausweis verlangt beim einchecken? ich hab noch nie einen herzeigen müssen ... maximal anmeldebestätigung!

interessant wär immer noch, was es überhaupt kosten soll :)

dann warst aber noch nie bei einem ironman event!

da musst schon sehr überzeugend sein um ohne ausweis auszukommen. die mitarbeiter sind auf jeden fall angehalten nur gegen identitätsprüfung auszuteilen.

Bernhard_K
15-05-2009, 10:21
Bitte auch bedenken eine Top 3 Platzieung zu vermeiden.
Am Stockerl könnte die Sache sonst ans Licht kommen. :rofl:

Sind Namensänderungen wirklich nicht mögl?
Nichtmal gegen Bares?

Sonderbar. Sonst nehmens ja auch jedes Geld...

eleon
15-05-2009, 10:28
Sind Namensänderungen wirklich nicht mögl?
Nichtmal gegen Bares?


bis jetzt kenn ich keinen bei dem das funktioniert hätte. nicht mal mit beziehungen. ich hab das auch vor 2 jahren in kärnten versucht. no way

Bernhard_K
15-05-2009, 10:31
Vermutlich wollen sie so einem Schwarzmarkt vorbeugen. Sonst würden vermutlich einige 10 Startplätze kaufen und dann nach geschlossener Anmeldung versteigern.

Sonst fällt mir da kein wirklicher Grund ein.

Horst_H
15-05-2009, 10:36
mit viel Frechheit schafft man es vielleicht bei etwaiger vorhandener äußerer Ähnlichkeit mit einem geborgten Ausweis... würde aber sicher viel Angstschweiß kosten - denn erwischt werden hieße, von Triangle gesperrt zu werden.

roadbiker
15-05-2009, 11:08
denn erwischt werden hieße, von Triangle gesperrt zu werden.

Was ein Wahnsinn wäre und das Ende der Trikarriere zur Folge hätte. :rolleyes:

Jsi
15-05-2009, 13:56
mit viel Frechheit schafft man es vielleicht bei etwaiger vorhandener äußerer Ähnlichkeit mit einem geborgten Ausweis... würde aber sicher viel Angstschweiß kosten - denn erwischt werden hieße, von Triangle gesperrt zu werden.

und wie schauts bei sowas eigentlich strafrechtlich aus?

Monterrey
15-05-2009, 14:15
dann warst aber noch nie bei einem ironman event!

da musst schon sehr überzeugend sein um ohne ausweis auszukommen. die mitarbeiter sind auf jeden fall angehalten nur gegen identitätsprüfung auszuteilen.

also ich bin beim IMA 2008 ohne Ausweis ausgekommen, mich hat nie einer danach gefragt!!

Gruß Monterrey

eleon
15-05-2009, 15:40
und wie schauts bei sowas eigentlich strafrechtlich aus?

naja du musst unterschrift fälschen. weil den haftungsausschluss musst ja unterschreiben. keine ahnung was dann ist. :confused:

ausserdem ists eh egal. vollkommen verständlich dass solche aktionen net gehen. weil sonst würd selbst ich auf einmal 20 startplätze kaufen u. dann bei ebay verkaufen.