PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : radheckträger



scrubble
01-06-2009, 18:41
hallo,
ich suche für den transport von zwei mountainbikes einen guten heckträger für die ahk. gefallen würde mir der thule euroway 944. hat jemand von euch erfahrungen mit diesem träger bzw. eine alternative zum thule.
der transport im fahrzeug (skoda oktavia combi) wäre optimaler aber wenn ich erhlich bin zu aufwendig. außerdem möchten wir die bikes dann auch mit in den urlaub nehmen und da ist der transport im auto plus gepäck wohl etwas eng, oder??

gibt es vielleicht noch ein system bzw. halterung für das autoinneren, wo nicht das halbe bike zerlegt werden muss, an das ich noch nicht gedacht habe??

vielen dank und gruß
scrubble

roadtrip
09-06-2009, 09:40
Bin auch auf der Suche nach einer Transportmöglichkeit und dabei auf http://www.radstand.de/ gestoßen!

Ist mir ganz sympatisch, da einfach zu montieren...
die Führungsschiene einfach in die umgelegte Rückbank einklicken, das Vorderrad des Bikes raus und die Gabel mit Schnellspanner in die Halterung...

Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte :D
http://www.radstand.de/04_Gallery/scripts/showalbum.php?albumposition=27,1,1,0

Da siehst du auch wieviel noch in den Kofferraum passt!

mfg

noBrakes80
16-06-2009, 23:36
bin auch auf der suche nach einem heckträger für einen passat variant bj 2001, hat jemand zufällig erfahrungen mit dem huke bike? glaub der war einer der ersten heckträger, is der was gscheids?


lg mm

schwarzerRitter
17-06-2009, 12:54
hallo,
ich suche für den transport von zwei mountainbikes einen guten heckträger für die ahk. gefallen würde mir der thule euroway 944. hat jemand von euch erfahrungen mit diesem träger bzw. eine alternative zum thule.
der transport im fahrzeug (skoda oktavia combi) wäre optimaler aber wenn ich erhlich bin zu aufwendig. außerdem möchten wir die bikes dann auch mit in den urlaub nehmen und da ist der transport im auto plus gepäck wohl etwas eng, oder??

gibt es vielleicht noch ein system bzw. halterung für das autoinneren, wo nicht das halbe bike zerlegt werden muss, an das ich noch nicht gedacht habe??

vielen dank und gruß
scrubble

Der Thule ist gut, aber auch teuer.
Welchen Octavia Kombi hast du denn?

Ich hab einen 2006er (1Z) und da gehen sich locker 3 MTB (Downhillbikes leider nein) im Fahrzeuginnern aus. Die Sattelstütze muss halt komplett rein oder raus und das Vorderrad weg.

Sicher dauert das Einladen etwas länger als einfach die kompletten Bikes auf den Träger zu schnallen, aber:
-ich spar mir die 400+€ für den Träger
-komm immer ungehindert in Kofferaum
-kann normale Parkplätze benutzen (mit dem Träger ist das Auto deutlich länger) und die Einparkhilfe funzt auch
-es bleibt GENUG Platz für das Gepäck das man einfach zwsichen die Räder stellt.

Im Anhang ein paar Fotos von meinem Selbstgebautem Träger und hier ein Link zu einem anderen Thread wo das Thema besprochen wurde:
http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=26937&page=11

maniman
21-06-2009, 12:36
Also ich hab einen ganz einfachen vom Forstinger für 199.- für 3 Räder, passt auf jede Anhängerkupplung und ist einfach zu montieren. Wenn du möchtest bekommst du auch einen Schnellspanner für das Ding. Ich kann aber mit der Schraubversion auch ganz gut leben, ich montiere Ihn so 2 bis 3 mal die Woche. Zum Betrieb kann ich eigentlich nichts negatives sagen, hält bobemfest und ist mit 60kg Nutzlast auch ausreichend dimensioniert.

scrubble
21-06-2009, 13:31
habe mir den thule euro classic 908 g5 im internet für 322 euro gekauft. ich finde es einen super preis für ein hoffentlich sehr gutes produkt. werde hier dann meine erfahrungen posten.

Yo Eddie
21-06-2009, 13:37
Bin auch auf der Suche nach einer Transportmöglichkeit und dabei auf http://www.radstand.de/ gestoßen!

Ist mir ganz sympatisch, da einfach zu montieren...
die Führungsschiene einfach in die umgelegte Rückbank einklicken, das Vorderrad des Bikes raus und die Gabel mit Schnellspanner in die Halterung...

Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte :D
http://www.radstand.de/04_Gallery/scripts/showalbum.php?albumposition=27,1,1,0

Da siehst du auch wieviel noch in den Kofferraum passt!

mfg
das ding ist schon so gut wie gekauft.ausserden is dann kein platz mehr für die familie.....:devil:

Wolfgang Steinbach
22-06-2009, 07:30
Habe mir den Xtreme Bike Carrier FT 3 bei Rose bestellt. Wirkt ein bisserl klapprig, hält aber auch. Und mit 69,- ein Schnäppchen.

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=747

Sleipnir
22-06-2009, 20:21
habe mir den thule euro classic 908 g5 im internet für 322 euro gekauft. ich finde es einen super preis für ein hoffentlich sehr gutes produkt. werde hier dann meine erfahrungen posten.

Seit ca. einem Jahr hab ich den auch und hab bestimmt schon 3000 Autobahnkilometer damit absolviert. Funktioniert absolut problemlos.

Wenn Regenwetter angesagt ist, klebe ich diverse Stellen wo Wasser in den Rahmen/Lager eindringen könnte mit Kreppband ab. Hab auch schonmal die Kurbel + Kassette beim RR in Plastiksackerl eingepackt, um das Wasser möglichst vom Antrieb fernzuhalten.

Bauartbedingt hat man den Nachteil, dass man nach der Montage nicht mehr so einfach in den Kofferraum kommt. Im Gegensatz zum Dachträger gibt's aber keine Windgeräusche und keinen wesentlich höheren Spritverbrauch, da die Räder hinten praktisch im Windschatten mitfahren.

Die Montage der Halterung und der Räder geht mit ein paar Handgriffen und die Halterung hält an der Kupplung wirklich bombenfest. Für längere Transportwege mit viel Gepäck gibt's eigentlich keine Alternative.

Vor der ersten längeren Reise empfiehlt es sich eine Probemontage zu machen um sich anzusehen, mit welcher Position und Einstellung die Räder am besten halten. Wenn man das erstmal raus hat, geht's beim nächsten mal ruckizucki.

scrubble
23-06-2009, 19:23
@ sleipnir
gibt es eigentlich nichts zum die räder optimal vor dem schmutz zu schützen (außer sie abzukleben)??
ich dachte da an solche motorradabdeckplanen bzw. etwas von thule.

TomCool
23-06-2009, 20:05
@ sleipnir
gibt es eigentlich nichts zum die räder optimal vor dem schmutz zu schützen (außer sie abzukleben)??
ich dachte da an solche motorradabdeckplanen bzw. etwas von thule.
Ich denk auch an so etwas wie den BikeBoardBeidl.

Ajo, und ich überleg auch, welchen Radlträger für die Anhängerkupplung (Passat 2008) ich kaufen soll.

scrubble
23-06-2009, 20:41
habe euren alten beitrag (http://www.bikeboard.at/Board/bb-beidl-oder-dergleiche-gesucht-th54540) von september 06 gefunden.
gibt es da auch was aktuelleres bzw. infos und fotos wie so was aussieht und wo man so was bekommt??