PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S: Erentrudisalm



JoeDesperado
04-06-2009, 02:20
jeder salzburger wird wohl die "standard"-asphaltauffahrt (bei glasenbach) zur erentrudisalm kennen, mMn eignet sich die straße ideal als halblange, aber doch anspruchsvolle (tlw. recht "zache") normstrecke.
...und ich werd wohl nicht der einzige verrückte sein, der dort hinauf gern seine fahrzeit stoppt. :zwinker:

start: gleich nach dem parkplatz, wo die erste steigung der straße beginnt (links davon liegt der parkplatz richtung glasenbachklamm), idealerweise wird die zeitnehmung auf höhe der am linken straßenrand stehenden schilder bzw tafeln ("montag ruhetag" usw. usf.) gestartet.

ziel: erentrudisalm, genau auf höhe der links zum gasthof abbiegenden (kleinen) straße.


HM-, KM- bzw GPS-daten hab ich leider (noch) keine :rolleyes:
(vielleicht kann mir da ja jemand aushelfen)


...dafür aber eine erste zeit:

22:30 (MTB)


so, und jetzt warte ich gespannt, ob sich da was tut, oder ob der thread vergammelt.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


update:

hab's endlich geschafft, die hm-differenz zu messen: 460hm hat die strecke!

neue zeiten - wenn schon sonst niemand die strecke auf zeit fahren will ;)

MTB: 21:05
RR: 20:45 (1330hm/h im schnitt :qualm:)

butter08
08-07-2009, 14:19
bevor der thread vergammelt: hab noch nie gestoppt, aber da kann ich nicht mithalten. fahr ohnehin meistens durchs gemüse rauf. aber frage: die 22' aber schon am hardtail oder?

JoeDesperado
08-07-2009, 14:32
jep, 9,5kg hardtail mit racing ralph und nobby nic.

butter08
08-07-2009, 14:37
ok, also mit ca. 13 kg fully und 2,35er maxxis larsen hab ich eine gute ausrede ;-)

JoeDesperado
30-09-2010, 18:47
update :) neue zeiten und endlich die angabe der höhenmeterdifferenz...
siehe erstes posting!
was ist los mit den salzburger BBlern? ich werd wohl nicht der einzige sein, der die strecke regelmäßig auf zeit fährt?!

Duddel
26-04-2020, 18:38
bin gestern dort mitm Hardtail raufgefahren....ca. 42min, allerdings nicht im Wettkampfmodus und mit ca. 5 min Pause inkludiert. ~21min ist schon extrem schnell...

JoeDesperado
26-04-2020, 19:59
hab den Thread schon total vergessen, keine Ahnung ob ich mittlerweile auch nur annähernd an die Zeiten von damals herankomm. Ich werd’s mal probieren :)

Duddel
26-04-2020, 22:29
hab den Thread schon total vergessen, keine Ahnung ob ich mittlerweile auch nur annähernd an die Zeiten von damals herankomm. Ich werd’s mal probieren :)

ja, hab den Thread schon gut ausgegraben ;-)
dann viel Erfolg! :toll:

eigentlich wär ich ja beim Parkplatz unten über die Glasenbachklamm gefahren aber da ist nun ein Radvebotsschild :rolleyes: