PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenkerband wickeln beim Trialenker/Aufleger



Joga
09-06-2009, 13:43
Hätt da mal so eine Frage...


Wickle ich vom Prinzip her beim Trialenker das Lenkerband gleich wie beim normalen RR-Lenker?




In dem Fall, vorne am offenen Ende beginnend mit Überstand und dann nach hinten, Abschluss mit Klebeband überkleben?
Und dann statt den Endstoppeln die Bremsen rein?

Oder die Bremsen zuerst rein und dann von dort wegwicklen?

Oder von hinten nach vorne übers Lenkerende hinaus und dann Bremsen rein?

Oder von hinten nach vorne mit Abschluss an den bereits montierten Bremsen?

Im Prinzip stellt sich die gleiche Frage auch für den Aufleger.




Could anybody help me?

LG J.

m0le
09-06-2009, 13:58
Ohne Lenkerband?

Aber besser um welchen Lenker gehts?

Joga
09-06-2009, 14:12
Lenker: Profile Design Airwing
Aufleger: Profile Design T2+ Alu

m0le
09-06-2009, 14:17
I täts so machen

1) Hebel vorne drauf und Bowde am Lenker in der Vertiefung festkleben mit Klebeband.
2) Hebel vorne raus und leicht überlappend wie normal beginnen und dann halt wickeln bis zum Ende

Auflieger tät i einfach lassen wie er is.

Joga
09-06-2009, 14:21
Hob i mir a gedacht, aber ob soviel Platz zwischen Lenkerinnendurchmesser und Bremsenmontierzylinder (oder wie das auch immer heißt), dass da no a Lenkerbandl dazwischen geht...

I mein, müsst i halt probieren.

Aber vielleicht gibts ja auch einfach ein ganz einfaches Konzept, das mir viel Mühe umsonst erspart.

Joga
10-06-2009, 07:23
Für base bar hab i jetzt mal das
Oder die Bremsen zuerst rein und dann von dort wegwicklen? gemacht. Hat mal gut hinghaut... mal schaun, wie es sich weiter verhält...