PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche querfeldein-Rennrad



Mike42
09-06-2009, 21:56
Erstmal: Hallo :), wie man an meiner Beitragszahl erkennen kann bin ich neu hier. Ich habe mich registriert weil ich ein neues Fahrrad suche und mich generell mehr mit Rädern beschäftigen will.

Uuund zwar komme ich aus dem niederösterreichischen Weinviertel (Bezirk Mistelbach) und fahre dort im Moment mit meinem uralten Rennrad die unasphaltierten Radwege hügelauf- und ab. Das klappt natürlich nicht besonders gut, ich muss zu viel Rücksicht auf das Rad nehmen und es fällt langsam auseinander. Auch für Touren die mehrere Tage dauern (Mur-Radwanderweg, im Burgenland um Neusiedlersee&Co) ist es ohne Gepäcksträger bzw ohne die Möglichkeit einen zu befestigen eher schlecht geeignet. Ich suche daher ein neues Fahrrad und hab davon leider nicht viel Ahnung. Vom Prinzip her gefallen mir diese Cyclocross Räder ziemlich :-) .

Meine Anforderungen zusammengefasst:
* Preis <2000€
* Für Feld-, Schotter- und Waldwege (aber keine von der extremen Sorte ) aber auch normale Straße geeignet.
* Auch längeren Touren nicht abgeneigt -> Möglichkeit einen Gepäcksträger zu montieren
* Robust
* keine Federgabel (brauche ich imho nicht)
* Rennradlenker (gefällt mir irgendwie :-) )

Ins Auge gefasst habe ich bisher folgendes Rad: Specialized 2009 Tricross Comp http://www.mountainbiker.at/pages/si...t=1513&etron=1
Könnt ihr dazu etwas sagen?
Bringen die Dämpfungselemente etwas?
Fallen die auch nicht in 5 Jahren auseinander weil der Gummi spröde wird?

Außerdem: Wo in Wien könnte ich mal ein Cyclocrossbike ausprobieren? Bei Starbike und City-/Mountain- Biker war ich schon, die hatten nichts lagernd. Leider scheint das ja ein ziemlich exotischer Fahrradtyp zu sein...

Vielen Dank schon mal!
LG Michael

ruffl
09-06-2009, 22:08
Meines wissens hat Starbike von jedem Stevens Crosser einen lagernd.

Wenn du einen für Gepäckträgermontage suchst würde ich zwecks Stabilität einen Alurahmen nehmen.

traveller23
09-06-2009, 22:36
Beim Starbike war ich heute, da stehen zumindest 2 Stevens Crosser rum.

Ebenfalls eine gute Wahl wäre das Gran Turismo von Stevens: http://www.stevensbikes.de/2009/index.php?bik_id=561&lang=de_DE

Mike42
09-06-2009, 22:49
Meines wissens hat Starbike von jedem Stevens Crosser einen lagernd.

Beim Starbike war ich heute, da stehen zumindest 2 Stevens Crosser rum.
zwei Crosser hatte er tatsächlich, allerdings mit Rahmengrößen jenseits der 58 (→kann ich nicht probefahren weil ich dafür zu klein bin) und über meinem Budget (→kommt zum Kaufen auch nicht in Frage).

Wenn du einen für Gepäckträgermontage suchst würde ich zwecks Stabilität einen Alurahmen nehmen.
Stabilität betreffend dem Gewicht das sich mit dem Gepäcksträger transportieren lässt? Da werd ich schon nicht zu viel transportieren, extremer Tourenfahrer bin ich nicht ;)


Ebenfalls eine gute Wahl wäre das Gran Turismo von Stevens: http://www.stevensbikes.de/2009/inde...561&lang=de_DESo etwas in der Art haben meine Mutter und mein Vater, das ist mir wohl zu schwer und klobig. Wie gesagt, ich bin nicht so der Tourenfahrer (hab auch nicht vor es zu werden) sondern fahr lieber kurze Runden in der Gegend, die dann aber dafür schön schnell und lustig :)
Nur möchte ich mir die Möglichkeit längere Strecken zu fahren eben freihalten.

traveller23
09-06-2009, 22:56
Aso, da hab ich dann was falsch rausgelesen. :)

Ja dann telefonier einfach die üblichen Verdächtigen der Wiener Radlszene durch und frag obs einen Crosser in deiner Größe rumstehen haben.

Bei Crosser ists halt so, das sich die sicher nicht so rasend gut verkaufen. Deswegen hat wahrscheinlich nicht jeder alle Größen rumstehen.

Schau auch mal beim Roadbiker auf der Praterstrasse vorbei, vielleicht haben die mehr Auswahl.

Mike42
09-06-2009, 23:02
Ja dann telefonier einfach die üblichen Verdächtigen der Wiener Radlszene durch und frag obs einen Crosser in deiner Größe rumstehen haben.
"übliche Verdächtige" welche Geschäften wären das zum Beispiel? Gibt es zufälligerweise ein Geschäft das sich auf so Sachen wie Crosser spezialisiert hat?


Schau auch mal beim Roadbiker auf der Praterstrasse vorbei, vielleicht haben die mehr Auswahl.
Ich hab vom Mountainbiker (nach dem mich der Citybiker mit dem falschen Hinweis, die hätten noch nen Crosser rumstehen, hingeschickt hat :D )dort anrufen lassen, die haben auch nichts...

Der Citybiker hätte mir ja angeboten ein Rad zum Ausprobieren zu bestellen, über 1000€ will er da aber eine Zusage in Form einer Anzahlung.

dime
10-06-2009, 06:07
welche Rahmengrösse brauchst du ? Wir haben noch einen "kleinen" Focus Crosser im Abverkauf - der ist 52 oder 54 "hoch"

Wir "www.2radsturm.at" sind zwar nicht ums Eck aber eine kleine Reise könntesich lohnen.

lg

Sascha

CptJack
10-06-2009, 07:02
"übliche Verdächtige" welche Geschäften wären das zum Beispiel?

Übliche Verdächtige = Klick oben auf Händler, gib deine Postleitzahl ein und wie weit zu maximal bereit bist zu fahren und klick auf suchen :)

Mike42
10-06-2009, 08:28
Übliche Verdächtige = Klick oben auf Händler, gib deine Postleitzahl ein und wie weit zu maximal bereit bist zu fahren und klick auf suchen :)

Da kommt aber dann praktisch jedes Radgeschäft in Wien und 50km drumherum in Frage...und das sind eine ganze Menge Geschäfte...


welche Rahmengrösse brauchst du ? Wir haben noch einen "kleinen" Focus Crosser im Abverkauf - der ist 52 oder 54 "hoch"

Ich weis es nicht genau, nehme aber an das ich etwa 54 oder 56 brauchen werde.


Wir "www.2radsturm.at" sind zwar nicht ums Eck aber eine kleine Reise könntesich lohnen.

Hättest du mir das vor einer Woche gesagt, da war ich zwei Tage in Haid (also direkt neben Linz) :D
So will ich lieber mal warten ob sich etwas in Wien ergibt...

hermes
10-06-2009, 16:20
wie groß bist du?
jetzt ist nicht crosser-saison, darum steht auch nix herum. aber september werden wieder mehr crosser in den geschäften stehen. sogar der eybl hat dann welche.
wenn du jetzt einen crosser möchtest, würde ich mal in der börse nachschauen, da sind im frühjahr mehrere angeboten worden und vielleicht sind ja nicht alle an den mann/die frau gekommen.

Mike42
10-06-2009, 18:11
wie groß bist du?

~1,8m groß, ~82cm Schrittlänge. 54er Rahmen also?


jetzt ist nicht crosser-saison, darum steht auch nix herum. aber september werden wieder mehr crosser in den geschäften stehen. sogar der eybl hat dann welche.
warum eigentlich?

CptJack
10-06-2009, 18:21
warum eigentlich?

Weil Cyclocross ein Wintersport ist :)

hermes
10-06-2009, 18:21
~1,8m groß, ~82cm Schrittlänge. 54er Rahmen also?
eher ja. kommt aber auf den hersteller (oberrohr- und steuerrohrlänge) an. ich bin 2cm kleiner und mir war der 54er ridley zu groß.


warum eigentlich?
die crosser sind die dreckschweindln unter den rennradfahrern und gscheiten gatsch gibts erst im herbst. regen, kälte, schnee .... das ist das wahre crosserleben.
im sommer werden ide edlen rennräder auf asphaltierten wegen herumgeführt.

hermes
15-06-2009, 21:25
beim marian (www.bikers.co.at (http://www.bikers.co.at)) hängen zwei focus-crosser im laden. einer in größe 56 - könnte dir vielleicht passen, zumindest kannst dich sicher draufsetzen.
ausgestattet mit shimano 105, preis gerade noch 4stellig ;). schaut jedenfalls gut aus.

Mike42
16-06-2009, 17:16
beim marian (www.bikers.co.at (http://www.bikers.co.at)) hängen zwei focus-crosser im laden. einer in größe 56 - könnte dir vielleicht passen, zumindest kannst dich sicher draufsetzen.
ausgestattet mit shimano 105, preis gerade noch 4stellig ;). schaut jedenfalls gut aus.
gerade noch 4-stellig in die Richtung nach unten :D

Ich war da nämlich heute mal und bin mit dem Focus Mares in RH56 ein paar Runden gefahren :jump:
Echt nettes Rad :love: , der 56 Rahmen scheint für mich sogar gut zu passen und die Übersetzung die drauf ist gefällt mir auch (kleines Kranzl mit 34Zähnen vorne). Die Bohrungen für einen Gepäcksträger sind auch gut. Ich könnte das Rad also so wie es dort steht kaufen…

Blöderweise stehen immer mehr — und nicht weniger — Räder auf meiner "Gefällt mir"-Liste :(

Die da wären:
Kouta Kross ……1750€
Specialized Tricross Comp ……1600€
Stevens Prestige ……1400€
Focus Mares ……1100€

welches nehm ich bloß? :confused: Das Focus Mares hat den Vorteil das es günstig ist und bei einem — anscheinend netten Shop — sofort kaufbar ist.
Das Kuota Kross würde ich bei einem Shop bei Graz zu diesem netten Preis (1750€) bekommen, allerdings ist es trotzdem recht teuer und das Carbon bietet für mich als nicht-Rennfahrer wohl nicht besonders viele Vorteile. Die RH53 in der sie es dort haben kommt mir nach dem 56er heute auch etwas klein vor.
Beim Stevens und Specialiced weiß ich nicht so recht…

Zweifel über Zweifel :(
Der Hinterreifen+Schlauch von meinem Rennrad ist seit dem WE endgültig hinüber, nach dem ich keine Lust hab noch Geld in das Rad zu investieren sollte also bald Ersatz her...

eleon
16-06-2009, 17:25
gerade noch 4-stellig in die Richtung nach unten :D

Ich war da nämlich heute mal und bin mit dem Focus Mares in RH56 ein paar Runden gefahren :jump:
Echt nettes Rad :love: , der 56 Rahmen scheint für mich sogar gut zu passen und die Übersetzung die drauf ist gefällt mir auch (kleines Kranzl mit 34Zähnen vorne). Die Bohrungen für einen Gepäcksträger sind auch gut. Ich könnte das Rad also so wie es dort steht kaufen…

Blöderweise stehen immer mehr — und nicht weniger — Räder auf meiner "Gefällt mir"-Liste :(

Die da wären:
Kouta Kross ……1750€
Specialized Tricross Comp ……1600€
Stevens Prestige ……1400€
Focus Mares ……1100€

welches nehm ich bloß? :confused: Das Focus Mares hat den Vorteil das es günstig ist und bei einem — anscheinend netten Shop — sofort kaufbar ist.
Das Kuota Kross würde ich bei einem Shop bei Graz zu diesem netten Preis (1750€) bekommen, allerdings ist es trotzdem recht teuer und das Carbon bietet für mich als nicht-Rennfahrer wohl nicht besonders viele Vorteile. Die RH53 in der sie es dort haben kommt mir nach dem 56er heute auch etwas klein vor.
Beim Stevens und Specialiced weiß ich nicht so recht…

Zweifel über Zweifel :(
Der Hinterreifen+Schlauch von meinem Rennrad ist seit dem WE endgültig hinüber, nach dem ich keine Lust hab noch Geld in das Rad zu investieren sollte also bald Ersatz her...


das focus! da kannst später mit der differenz zu den teureren radln immer noch updates kaufen. z.b. einen zweiten laufradsatz - dann ist das querradl sofort für die strasse bestens gerüstet.

grad im gelände zahlt es sich oft aus "robustere" und billigere komponenten zu haben. wenns dich aufbirnt ist nicht gleich ein umwerfer um 200euro hin. und sorgloser kann man auch umgehen.

und wennst tunen willst (auf ultegra oder dura ace) ist der rahmen sicher eine solide basis.

ausserdem ist der wiederverkaufswert besser. weil das teure klump verliert eh sofort an wert.

Mike42
16-06-2009, 18:09
das focus! da kannst später mit der differenz zu den teureren radln immer noch updates kaufen. z.b. einen zweiten laufradsatz - dann ist das querradl sofort für die strasse bestens gerüstet.
bei teureren Rädern kann man doch auch die Laufräder wechseln :zwinker:


grad im gelände zahlt es sich oft aus "robustere" und billigere komponenten zu haben. wenns dich aufbirnt ist nicht gleich ein umwerfer um 200euro hin. und sorgloser kann man auch umgehen.
gutes Argument, auch wenn ich ned so viel im Gelände fahren werde.


und wennst tunen willst (auf ultegra oder dura ace) ist der rahmen sicher eine solide basis.
nur hätte ich das dann bei einem teureren Rad billiger weil inklusive haben können.



ausserdem ist der wiederverkaufswert besser. weil das teure klump verliert eh sofort an wert.
hab nicht vor das Rad jemals wieder herzugeben :devil: (außer natürlich ich werde querschnittgelähmt, blind, tot etc.)

Aber irgendwie juckt es mich gewaltig das Rad am Freitag gleich zu kaufen, dann kann ich es vor meiner Mini-Reise zum LinuxTag in Berlin noch fahren :)

Welche negativen Auswirkungen kann der etwas zu große Rahmen haben?

hermes
16-06-2009, 21:47
ich weiß ja nicht wieviel du fährst, bzw. ob du ein mensch bist, der immer das tollste und teuerste haben muss. aber wenn der kopf entscheiden soll, dann ganz klar das focus. ist für otto normalverbraucher absolut ausreichend. die 105er wird anstandslos ihren dienst verrichten. wennst auf leichtbau stehst, dann musst dich halt nach was anderem umsehen.
das stevens ist auch ganz nett, das kuota schaut zwar schön aus, aber was willst mit einem carbonrahmen im gelände? für nichtrennfahrer ist das überzogen.

viel zu groß wird dir der 56er sicher nicht sein. körperliche beeinträchtigungen sind nicht zu befürchten. früher sind die leute aus heutiger sicht sehr große rahmen gefahren, heutzutage setzt man auf lange vorbauten, lange sattelstützen und überhöhung. ist letztlich geschmackssache. wenn das oberrohr zu lang ist (bzw. auch der vorbau), dann sitzt du sehr gestreckt auf dem rad. kann sein, dass das dein kreuz nicht mag.

Mike42
16-06-2009, 22:01
ich weiß ja nicht wieviel du fährst, bzw. ob du ein mensch bist, der immer das tollste und teuerste haben muss. aber wenn der kopf entscheiden soll, dann ganz klar das focus. ist für otto normalverbraucher absolut ausreichend. die 105er wird anstandslos ihren dienst verrichten. wennst auf leichtbau stehst, dann musst dich halt nach was anderem umsehen.
das stevens ist auch ganz nett, das kuota schaut zwar schön aus, aber was willst mit einem carbonrahmen im gelände? für nichtrennfahrer ist das überzogen.
dann werd ich wohl das Focus nehmen, bin nicht besonders anspruchsvoll und als Schüler muss ich mir das vom Ferialpraxis-Lohn zahlen, also will ich nicht mehr ausgeben als sinnvoll ist.



viel zu groß wird dir der 56er sicher nicht sein. körperliche beeinträchtigungen sind nicht zu befürchten. früher sind die leute aus heutiger sicht sehr große rahmen gefahren, heutzutage setzt man auf lange vorbauten, lange sattelstützen und überhöhung. ist letztlich geschmackssache.
wenn das oberrohr zu lang ist (bzw. auch der vorbau), dann sitzt du sehr gestreckt auf dem rad. kann sein, dass das dein kreuz nicht mag.
das passt dann wohl eh für mich…

Mike42
21-06-2009, 13:29
Ich hab leider im Moment eine ziemlich fiese Erkältung weswegen ich erst jetzt poste. Gekauft habe ich tatsächlich das Focus Mares (und Schuhe+Pedale, Helm etc. etc., hab den Marian mehr als 2h lang belästigt :D ), konnte allerdings bis jetzt in nem —auch schon ziemlich kranken Stadium— nur ~14km fahren. Dabei war auch ein netter Weinberg wo es sich recht gut gemacht hat :-) (bis auf die Steigung, da musste ich schlussendlich schieben)

Bilder:
Einmal das Rad in seiner ganzen Pracht :)
http://www.abload.de/thumb/pict5254pkq4.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5254pkq4.jpg)

Der Lenker…ob ich die Zusatzbremshebel brauche muss ich noch herausfinden. Sonst lass ich mir die beim gratis-Service nach den ersten hundert km runtermachen (Vorbau lass ich mir bei der Gelegenheit vll. auch umdrehen, mal schauen)
http://www.abload.de/thumb/pict5255rvta.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5255rvta.jpg)

Von Hinten…das Laufrad hat einen leichten 8er, den dürfen mir die beim Service auch noch rausbügeln
http://www.abload.de/thumb/pict5257k4ro.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5257k4ro.jpg)

Die Pedale (Look Quarz, Schuhe sind Northware Lizzard)…wegen denen durfte ich schon zwei mal im Stand den Boden aus der Nähe betrachten :D
Daran die Pedale jetzt unter dem Zehenballen und nicht unter der Mitte vom Fuß zu haben muss-, und werde ich mich hoffenlich noch gewöhnen.
http://www.abload.de/thumb/pict5259q0tg.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5259q0tg.jpg)

Getränkehalter+Flasche und Pumpe:
http://www.abload.de/thumb/pict5262xftu.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5262xftu.jpg)

Bremse und Reifen…mit den Bremsen bin ich bis jetzt sehr zufrieden.
http://www.abload.de/thumb/pict5265tc3q.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5265tc3q.jpg)

Mike42
21-06-2009, 13:31
Schwalbe Racing Ralph…nette Haftung auf Untergründen wo ich mit dem Rennrad nurnoch gerutscht wäre. An das hässliche Geräusch auf Asphalt in Kurven muss ich mich noch gewöhnen :D
http://www.abload.de/thumb/pict52661c6u.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict52661c6u.jpg)

Und zum Schluss die Gangschaltung…mal schauen ob die 50 Zähne vorne sinnvoll sind…
http://www.abload.de/thumb/pict5267wyp5.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict5267wyp5.jpg)

hermes
21-06-2009, 21:50
gratuliere und viel freude damit :toll:
ist sicher ein gutes rad und recht hübsch ist es auch.

Mike42
21-06-2009, 22:16
gratuliere und viel freude damit :toll:
ist sicher ein gutes rad und recht hübsch ist es auch.
Jo, danke :-) Und vielen Dank auch an alle anderen die sich am Thread beteiligt haben.
War heute noch ein paar Kilometer fahren, jetzt ist da auch schon dekorativer Schlamm drauf :D

izNoGood
22-06-2009, 11:18
Jo, danke :-) Und vielen Dank auch an alle anderen die sich am Thread beteiligt haben.
War heute noch ein paar Kilometer fahren, jetzt ist da auch schon dekorativer Schlamm drauf :D


...die crosser sind die dreckschweindln unter den rennradfahrern und gscheiten gatsch gibts erst im herbst. regen, kälte, schnee .... das ist das wahre crosserleben.
im sommer werden ide edlen rennräder auf asphaltierten wegen herumgeführt.


Wenn's mit den Temperaturen weiterhin so bergab geht, dann könnte man die Cross Saison fast schon bis zum Sommerbeginn verlängern! :p
Regen und auch Gatsch sind eh schon reichlich vorhanden! :D

Achja, hübsches Radl hast Du da!

MalcolmX
22-06-2009, 11:37
sehr gute wahl, und über die möglichkeit, einen gepäckträger zu montieren, wirst du vermutlich noch ziemlich froh sein...:)