PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MTB: Kaufberatung erwünscht



Benson
10-06-2009, 20:13
Hallo zusammen,

ich bin neu hier am Board und suche auf diesem Weg freundliche Unterstützung beim Kauf eines neuen MTB. Erstmal stichwortartig, was ich mir so in etwa vorstelle:

- Preis: bis ca. 800€
- Hardtail oder Fully (je nachdem, was für den Preis zu haben ist)
- mittleres Gelände sollte locker ausgehalten werden
- Bergauffahrten -> gutes und relativ schnelles Schaltverhalten
- wöchentlich ca. 80 - 100km

Ich lasse mich sehr gerne von euch beraten und deshalb wollte ich direkt mal vorzeigen, welche MTBs ich bereits etwas unter die Lupe genommen hab:

KTM Flite - Preis bei meinem Händler: 799,- €
http://www.ktm-bikes.at/2009/at/detailBike.php?Bike=ultraflite&kat=Sport

KTM Ultra Fire - Preis bei meinem Händler: 679,- €
http://www.ktm-bikes.at/2009/at/detailBike.php?Bike=ultrafire&kat=Sport

KTM Speed RC 5.0 Fully - 2008er Modell Preis derzeit 799,- €
http://geizhals.salzburg.com/a276876.html

KTM Sport XT- Preis derzeit in Aktion bei Hervis 777,- €
leider kein link gefunden :(

Canyon Yellowstone 4.0 - Preis gemäss HP 749,- €
http://www.canyon.com/mountainbikes/specs.html?b=763&WYSESSID=AZyIqDSVZs94Efjq444hHS4Ohm


So, ihr seht in etwa, was ich mir so vorstelle. Für weitere Marken und Kaufempfehlungen bin ich natürlich froh und solche Tips sind sehr willkommen!

Vielen Dank schonmal im Voraus :U:

schwarzerRitter
10-06-2009, 23:22
Hallo und willkommen hier bei uns:wink:

In letzter Zeit gab es viele Biker hier die sich für ein preiswertes Einstiegsrad interessierten. Benutz einfach mal die Suchfunktion.
Durch die Beiträge wirst du schnell erkennen, dass um 800€ nur ein Hardtail (bei Neukauf) Sinn macht, da ein Fully in der Preisklasse einfach nur schlecht ausgestattet und bleischwer ist.

Das erwähnte KTM Flite sieht schon mal recht brauchbar aus (interessante Farbe). Die verbaute Federgabel ist aber nicht soo der Bringer.
Der Vorteil von KTM wäre, dass es viele Händler gibt die die Räder führen und es leicht sein wird das Rad in deiner Größe Probefahren zu können.
Das wichtigste ist nämlich, dass dir das Rad von der Geometrie her taugt und passt.

Weitere Räder die man bei Händlern kaufen kann und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben:
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/17874.html hat zwar nur V-Brakes (Discs können gegen Aufpreis erstanden werden), dafür kann man sich viele Farben aussuchen
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/17545.html
http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p12817_Mountainbike-Cube-LTD-Comp-HS33-2009.html
http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p12816_Mountainbike-Cube-LTD-Comp-DISC-2009.html


Versenderbikes wie Canyon können natürlich ums gleiche Geld mehr Ausstattung bieten, jedoch kann man die Räder nicht Probefahren und zu Zeit hat Canyon seehr lange Lieferzeiten.
Weiters ist der Preisvorteil der Versenderbikes schnell weg, wenn man damit zum Händler vor Ort geht der einem natürlich jede Kleinigkeit berechnet.

Wenn ein Versenderbike für dich aber ein Thema ist, kannst du dir auch noch diese hier ansehen:
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-6-0_id_5581_.htm
http://www.poison-bikes.de/frame.php?MakeLang=deutsch&MakeLangID=1&lay1=2&lay2=1&lay3=2&lay4=0&prodid=20025-32

mfG

Benson
11-06-2009, 07:48
Danke schonmal für deine Antwort.
Ich habe erst in den bereits vorhandenen Threads gelesen und mir auch da Meinungen gebildet.
Leider tauchen da sehr oft Marken auf, die ich bei uns in Vorarlberg in keinem Geschäft gefunden hab :(

Bei uns gibt es sehr viele KTM, CUBE, Fuji, Scott und Simplon Räder. Deshalb hab ich einige für mich interessante KTM gelistet (ein Händler auch direkt bei uns im Dorf).
Simplon fällt leider aufgrund des sehr hohen Preises direkt aus.

Das KTM Flite bin ich bereits gefahren und ich muss zugeben, dass es mir sehr gut passt und es für mich derzeit an 1. stelle steht.
Da ich aber noch nicht so die riesen Erfahrung hab, hole ich mir gerne von erfahrenen Leuten die Meinungen ein - man kann ja fast nur schlauer werden ;) Du bemängelst beim Flite die Federgabel - ist die so richtig mies, oder wäre sie für meine Anforderungen ausreichend?

Ausserdem hast du Recht mit der Annahme, dass auch ich erstmal probefahren will - ist ja wie beim Autokauf. Deshalb wäre ein Versender eher letzte Wahl, obwohl ich mir da auch gerne Bikes ansehe um mir ein Bild zu machen.

Zu dem oben erwähnten KTM Sport XT hab ich leider nur den Hervis link, der aber mit Details sehr spärlich umgeht.
http://www.hervis.at/sportwelten/rad/

traveller23
11-06-2009, 08:08
Das Hervis Radl ist ziemlich genau das gleiche wie das Flite. Wie immer bei so Aktionen kann man davon ausgehen, das der Stattpreis ein Phantasiepreis ist und der Aktionspreis dem Listenpreis entspricht. :)

Das Flite ist sicher ein Radl mit dem du viel Spaß haben wirst. Eine wirklich bessere Federgabel findest du erst bei Räder um 1000€ aufwärts.
Die Dart 3 ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber sie reicht sicher aus. Falls dir das Radlfahren ur viel Spaß macht kannst du auch später jederzeit eine andere Gabel reingeben und hast dann eine sinnvolle Aufwertung des Radls. :)

schwarzerRitter
11-06-2009, 09:47
Wenn dir das Flite taugt und du einen Händler direkt im Dorf hast, würd ich gar nicht lange herum tun.
Hin zu ihm und Preis verhandeln (wenn du das Rad schon gefahren bist, ist e schon ein Gebrauchtes ;))

Die Dart kannst du wie schon erwähnt später mal austauschen oder vielleicht tauscht sie dir dein Händler gegen einen akzeptablen Aufpreis gegen eine bessere.


Oder du fährst zum nächsten Cube Händler und testest noch ein Rad dort um einen Vergleich zu haben.

Aber quäl dich nicht zu lange mit dem Vergleich von Ausstattunglisten, Angeboten von Sportketten usw. sonst ist der Sommer vorbei und du hast immer noch kein Rad.

Benson
11-06-2009, 18:42
Danke euch für eure Einschätzungen.

So, ich habe mich bei Cube noch ein bisschen umgesehen und dabei ist mir das Acid ins Auge gefallen.

Ich werde morgen bei Intersport das Acid mal probefahren.

Jetzt würde ich nochmals eure persönliche Meinung benötigen, was ihr aus subjektiver Meinung favorisieren würdet.

Cube Acid vs KTM Flite
hier mal die beiden Links:

Cube Acid (http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p12843_Mountainbike-Cube-Acid-2009.html)

KTM Flite (http://www.ktm-bikes.at/2009/at/detailBike.php?Bike=ultraflite&kat=Sport)

Vielen Dank schonmal :wink:

NoWin
11-06-2009, 21:58
Heile ins Ländle,

entweder das Cube oder doch was anderes: http://www.stevensbikes.de/2009/index.php?bik_id=552&lang=de_DE&sect=equipment#inhalt

das KTM hat sicher 13,5 Kg, das macht keinen Spaß mehr.

http://www.fahrradpur.com/ - gibts auch in Gsibergien :)

schwarzerRitter
12-06-2009, 07:07
Danke euch für eure Einschätzungen.

So, ich habe mich bei Cube noch ein bisschen umgesehen und dabei ist mir das Acid ins Auge gefallen.

Ich werde morgen bei Intersport das Acid mal probefahren.

Jetzt würde ich nochmals eure persönliche Meinung benötigen, was ihr aus subjektiver Meinung favorisieren würdet.

Cube Acid vs KTM Flite

Vielen Dank schonmal :wink:

Der Intersport hat bei euch Cube?

Das Stevens sieht auch nicht schlecht aus.

Wenn Cube, würd ich den 100er mehr investieren und das Bike nehmen:
http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p12816_Mountainbike-Cube-LTD-Comp-DISC-2009.html
Die Tora SL Gabel ist doch eine Steigerung zur Dart 3.

Benson
12-06-2009, 10:07
Heile ins Ländle,

entweder das Cube oder doch was anderes: http://www.stevensbikes.de/2009/index.php?bik_id=552&lang=de_DE&sect=equipment#inhalt

das KTM hat sicher 13,5 Kg, das macht keinen Spaß mehr.

http://www.fahrradpur.com/ - gibts auch in Gsibergien :)

servus auf die insel :) kommst ürsprünglich auch ausm ländle?
das stevens hört sich auch sehr gut an, nur muss ich mal zusehen, ob es im ländle einen händler für diese marke gibt.

@schwarzerRitter: ja, der relativ neue intersport in feldkirch vertreibt bei uns Cube Räder und heute nachmittag werd ich dem einen Besuch abstatten. das von dir vorgeschlagene Cube hab ich mir auch schon im i-net angesehen und würde ebenfalls in frage kommen. ich hoffe beim intersport haben sie 2-3 interessante modelle, die für mich passen, zum probefahren.

allgemein hoffe ich, dass sich die entscheidung innerhalb der nächsten woche finden lässt.

schwarzerRitter
12-06-2009, 12:54
Wäre interessant wenn es beim Intersport so eine TaxFree Aktion oder minus xx% Aktion gibt ob die auch für die Cube Räder gilt.

Benson
12-06-2009, 18:27
so, nach einigen probefahrten ist dann doch die entscheidung gefallen.

Cube hat anscheinend auch kaum noch Kapazitäten um zusätzliche Bestellungen entgegen zu nehmen. Wir wollten erst unsere Räder in ner anderen Farbe und da sagte uns Cube am Telefon, dass diese in Europa ausverkauft wären und man nur noch die Grossbestellungen von Grosshändlern abarbeiten könnte, bis die neuen Kollektionen rauskommen...

dazu kommt noch, dass man bei Cube kaum den Preis drücken kann :(
schlussendlich hab ich mich für das Cube LTD comp entschieden. 850,- €

Frauchen hat dazu dann noch das Cube Acid gekauft. 750,- €.

Am Preis vom Bike wollten sie gar nix machen...keine 5% Rabatt usw, weil sie so begründeten, dass man ja keine mehr nachbeschaffen kann usw.
dafür gab es dann Zubehör im Wert von 120,- € gratis dazu inkl. 1. Service gratis und so nem Programm wo ausmisst, wie man das Rad auf den Körper einstellen sollte.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf und freue mich schon auf die 1. Tour mit dem neuen Bike.

Vielen Dank an alle Helfer!

traveller23
12-06-2009, 18:41
Na passt doch!

@Rabatt: Leben und leben lassen. Mit einem Naturalrabatt tun sich die Firmen immer leichter, und so habt ihr auch fast 10% bekommen. :)

Viel Spaß damit!

NoWin
12-06-2009, 21:58
servus auf die insel :) kommst ürsprünglich auch ausm ländle?
das stevens hört sich auch sehr gut an, nur muss ich mal zusehen, ob es im ländle einen händler für diese marke gibt.

Viel Spaß mit den Cubes, sind sicher ok.

Nein, ich bin nicht aus dem Ländle, aber viele Freunde und Bekannte, nachdem ich über 20 Jahre immer wieder beruflich im Westen war :) - übern Sommer bin ich in Wien, im Winter in Mallorca ;)

Benson
14-06-2009, 20:06
Na passt doch!

@Rabatt: Leben und leben lassen. Mit einem Naturalrabatt tun sich die Firmen immer leichter, und so habt ihr auch fast 10% bekommen. :)

Viel Spaß damit!

Vielen Dank!
Nachdem ich online noch etwas rumgesucht hab, wären unsere Bikes trotz geringerem Grundpreis auf die gleiche Summe mit dem ganzen Zubehör gekommen. Von dem her passts und der Händler ist ja gleich im Nachbarstädtchen.

Alles in allem ist es ja ein fairer Preis und von demher bin ich auch zufrieden. Jetzt nur noch bis morgen Abend warten und dann können wir die Räder holen und gleich ne Runde drehen.