PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Bike ist top



Mad Max
11-06-2009, 22:58
Ich möchte mir ein neues Bike zulegen,denn mein jetziges ist schon in die Jahre gekommen.Ich habe mich natürlich schon umgeschaut,und bin auf folgende Bikes gestossen:Cube Elite HPC,Ghost Lector WC,Kellys Sabotage,Merida FLX 5000,Simplon Gravity oder Razorblade.Mich würde nun interessieren was für ein Bike empfehlenswert ist.Preis:3500€ bis4500€.Da ich knapp über 80 Kilo wiege wüsste ich auch gerne,welche Felge für mich passt.Ob Mavic SLR,Fulcrum oder eine DT Swiss Felge.Ich hoffe es kann mir jemand brauchbare Tips geben.Wäre sehr froh darüber

Reini Hörmann
11-06-2009, 23:02
Ich möchte mir ein neues Bike zulegen,denn mein jetziges ist schon in die Jahre gekommen.Ich habe mich natürlich schon umgeschaut,und bin auf folgende Bikes gestossen:Cube Elite HPC,Ghost Lector WC,Kellys Sabotage,Merida FLX 5000,Simplon Gravity oder Razorblade.Mich würde nun interessieren was für ein Bike empfehlenswert ist.Preis:3500€ bis4500€.Da ich knapp über 80 Kilo wiege wüsste ich auch gerne,welche Felge für mich passt.Ob Mavic SLR,Fulcrum oder eine DT Swiss Felge.Ich hoffe es kann mir jemand brauchbare Tips geben.Wäre sehr froh darüber

für mich wäre das klar - simplon gravity - hard tail vor fully wenn du es racig willst..für mehr allround vielleicht das razor...
80ig kg ist zwar nicht federleicht, aber auch nicht so schwer, dass es ein laufrad überfordern würde..einfach aufs preis leistungsverhältnis achten..

Mad Max
11-06-2009, 23:20
würde mir natürlich gern wieder ein simplon bike kaufen,jedoch ist der händler in meiner nähe bekannt dass er nicht gerade viel beim preis nachlässt,was beim razorblade mrs schon etwas ausmachen würde.bei den felgen tendiere ich zu der mavic slr felge weil sie richtig super ausschaut,ob sie etwas aushält ist eine andere frage.ich fahre am liebsten in die täler in meiner gegend,und beim bergabfahren soll schon die felgen etwas aushalten.

Reini Hörmann
11-06-2009, 23:26
klingt nach einem razorblade dann, die mavic halten das schon aus..bei simplon lässt kein händler die hosen runter..max. 10 is 13%...von mehr hab ich ausser bei gesponserten fahrer noch nie was gehört..

schwarzerRitter
12-06-2009, 07:10
für mich wäre das klar - simplon gravity - hard tail vor fully wenn du es racig willst..für mehr allround vielleicht das razor...
80ig kg ist zwar nicht federleicht, aber auch nicht so schwer, dass es ein laufrad überfordern würde..einfach aufs preis leistungsverhältnis achten..

Gravity und Razorblade sind BEIDES Hardtails :look: ;)

Das Marathonfully ist das Stomp.

snooff
12-06-2009, 07:24
ich fahre das cube hpc und bin sehr zufrieden. wirkt auf mich sehr rubust.

Reini Hörmann
12-06-2009, 10:21
Gravity und Razorblade sind BEIDES Hardtails :look: ;)

Das Marathonfully ist das Stomp.

aja stimmt es hat zwar den vibrex hinterbau, aber das machts net zum fully..

stomp wars - richtig..sorry für den fauxpas
(ist nämlich nicht lang her, dass ich es getestet hab..uiui..alzi..oder alki..was auch immer)

<Philipp>
12-06-2009, 11:06
wirkt auf mich sehr rubust.

Bei deinem Gewicht ist's aber auch ka Wunder. :)

Mad Max
12-06-2009, 22:46
bin heute beim simplon händler in meiner nähe gewesen.mehr als 5% preisnachlass kann er mir nicht geben,dass sei eine vorgabe des bikeherstellers.für mich ist dass dann doch ein bischen zu wenig.ich werde nun noch bei andere händler schauen ,vieleicht werde ich noch fündig.Frage:was hält man den von der bikemarke,,Canyon,,,,wer weiss den etwas über deren carbonrädern.wäre sehr froh.

Siegfried
12-06-2009, 22:55
Ich bin selbst ein Gravity-Fahrer, und sehr zufrieden mit dem Rahmen.

Trotz meiner 100 Kilo vollkommen steif, stabil, und hat bisher alles mitgemacht, was ich von ihm verlangt habe. DIESES Teil hat mir meine Skepsis gegenüber Carbon-Rahmen vollständig genommen.

Da ich aber aus gesundheitlichen Gründen (Arthrose) nurnoch "pomale" fahren darf, und ich mir mein Gravity zum Angasen gerichtet hätte, stehts seid Herbst ungenutzt in der Garage herum.

Wenn also ein gebrauchtes Gravity mit Top-Ausstattung ein Thema ist, und RH49 passt, dann würds mich freuen, wenn du dich per PM bei mir meldest.

Mad Max
12-06-2009, 23:11
danke für dein angebot,aber nach fast 11 jahren mit einem der ersten carbonmountainbikes von simplon muss mal wieder ein nigelnagelneues bike her.

Siegfried
12-06-2009, 23:15
danke für dein angebot,aber nach fast 11 jahren mit einem der ersten carbonmountainbikes von simplon muss mal wieder ein nigelnagelneues bike her.

In der Börse geistert ein neuwetiger Gravity-Rahmen um 750 Euro herum; da würd ein Selbstaufbau auch lohnen. Sollte sich mit feinen Teilen unter 2,5k ausgehen.

Mad Max
13-06-2009, 22:21
es gibt doch wahrhaftig eine unterschiedliche preisgestaltung unter den simplon händler.heute war ich bei einem anderen händler, der gibt mir bei einem kauf eines razorblade mrs 10% nachlass.macht dann aber immer noch 4680€ aus mit mavic slr felgen.bin schwer beim überlegen denn ein cube händler verlangt mir knappe 4000€ für die fast identische ausstattung.muss mir dass alles noch durch den kopf gehen lasssen.wenn man sich das cube so anschaut,schlecht ist es wirklich nicht.mal sehen

chris 81
14-06-2009, 16:00
Versenderbike alternativen:

Das neue carbon hardtail von canyon ist sicher top - lieferzeiten könnten ein thema sein, schau unter expressbikes- bei canyon

http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=809



no saint maxari von bornemann 8.5
http://212.202.110.172/No-Saint-MaxAri-8-5.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A3894

in Werbeanzeigen in Zeitschriften wie bike , und bikemagazin glaub ich wurde es um 50 oder 100 billiger um 2899 angeboten..
Frag bei denen nach


no saint= beone= alter lector ghost rahmen = ~1000g Rahmen!!

Das beone gibt es da...
http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=31034


Scott LIMITED - weiß nicht ob größe L passt?
http://www.fahrradlagerverkauf.com/CartArticle.asp?frmOpgID=450&frmIDOffer=2113241597


falls größe passt- schaut dem scott sehr ähnlich..
http://www.fahrradlagerverkauf.com/CartArticle.asp?frmOpgID=450&frmIDOffer=2113246005

sind halt alle xtr- ausstattung...

el presidente
14-06-2009, 19:54
Schau mal um ein Scale. Wennst einen guten Händler findest, bekommst ca. 15% Nachlass und dann hast was Vernünftiges, nicht sowas aus Vorarlberg, die bis vor einiger Zeit nur Kopien rausbringen konnten.