PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Rennrad - Simplon oder Stevens?



clauf
12-06-2009, 08:09
Guten Morgen zusammen,

ich möchte mir demnächst ein neues Rennrad zulegen und es sind nun 2 in der engeren Auswahl:
- Simplon Pride in der Ultegra SL-Variante
- Stevens Custom Road mit dem SCF SL und ebenso mit Ultegra SL-Variante.
Die Laufräder sind mir weniger wichtig, da ich meine vorhandenen
Laufräder Mavic Ksyrium Elite bei beiden drauf geben werde.

Nun die Frage an die Experten - was würdet ihr mir raten?

Vielen Dank :wink:

chriz
12-06-2009, 08:18
Nun die Frage an die Experten - was würdet ihr mir raten?

Vielen Dank :wink:

technisch sinds eh fast gleichwertig. also nimm das bike welches dir von geo,design & preis mehr zusagt.

ka.steve
12-06-2009, 09:36
sieht aus, dass du schon RR-Erfahrung hast (Laufräder), deshalb, schau, dass du zu einer kleinen Probefahrt mit jedem der beiden Räder kommst, dann kannst du sicher das - für dich Richtige - wählen.

clauf
12-06-2009, 19:52
Danke - werd versuchen Händler zu finden, bei denen ich auch probefahren kann.

Mythos86
12-06-2009, 19:59
R u R in Krems/Stein (Völkl Walter) bietet Simplon Räder an!!! Hat aber glaub ich kein Pride sondern "nur" ein Pavo und ein Phasic! Vielleicht hat er ja noch ein Pride im Lager!!! Spitzen Händler kaufe immer gern bei ihm ein!!!:U:

Siegfried
12-06-2009, 20:12
R u R in Krems/Stein (Völkl Walter) bietet Simplon Räder an!!! Hat aber glaub ich kein Pride sondern "nur" ein Pavo und ein Phasic! Vielleicht hat er ja noch ein Pride im Lager!!! Spitzen Händler kaufe immer gern bei ihm ein!!!:U:

Völkl ist sehr empfehlenswert. Gute Beratung, kann dir bestimmt auch ein Pride besorgen ;) Aber nachdems mit Pavo und Phasic identische Geometrie hat, geht auch ein besseres/günstigeres Modell zum Probesitzen.

Ich persönlich tendiere ja preis/leistungsmäßig eher in Richtung Stevens, aber ein Pride hat für mich halt einen "Will-Haben"-Faktor.