PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luis Wilpanner Weltmeister über die Triple-Distance!



Gatschbiker
27-07-2003, 00:57
Hi!

Luis Wildpanner, vergangens Jahr Weltmeister und Weltbestzeithalter über die Double-IRONMAN-Distance siegte heute in Deutschland über die Triple-Distance.
Dabei unterbot er die bisherige Weltbestzeit um mehr als eine Stunde!

Zum auf der Zunge zergehen lassen:
Swim: 11,4km
Bike: 540km
Run: 126km

in 31:47!

Hut ab und Ohren angelegt!

Gratulation Luis!

Artikel (http://www.ndr.de/ndr/sport/meldung.phtml?id=91541&line=SPORTSLINE)

much gatsch
Paul

TomCool
27-07-2003, 01:15
oida, wenn ich an 126,8 km Laufen denk, wird mir schlecht.

Mich würd ja echt interessieren, wie man sich da im Ziel fühlt!

ghost rider
27-07-2003, 06:17
Original geschrieben von TomCool
oida, wenn ich an 126,8 km Laufen denk, wird mir schlecht.

Mich würd ja echt interessieren, wie man sich da im Ziel fühlt!

müde schätz ich.... :D

gewaltige Leistung von dem Kerl....


32,8km/h Schnitt beim Radl (540km) und dann noch lockere 11:30 für die 3 Marathons... :f:

ich würd gern mit ihm trainieren... :D

HAL9000
27-07-2003, 21:18
hut ab vor dieser leistung, aaaber...

... schaut einmal auf dieser (http://www.astridbenoehr.com/german.html) homepage vorbei... :eek:

diese dame hält den absoluten rekord im 10-fach triathlon... :cool
ich habe damals glaube ich sogar den bericht über den rekord-versuch
gesehen...

ein beeindruckter
HAL9000

Gatschbiker
27-07-2003, 22:47
@HAL9000: Ja, die kenn ich auch (nicht persönlich allerdings). Sie hat auch an der Triple WM teilgenommen und ist mit eine Zeit von 35h 1. bei den Damen geworden!

Fallen alle für mich in die Kathegorie "nimma wuscht"!

much gatsch
Paul

Anningerwarrior
30-07-2003, 10:10
hr.wildpanner muß man immer mit ein wenig vorsicht genießen.... letztes jahr 18hxxmin für die doppelte distance gebraucht. kann sich da mal wer ausrechnen wie lang das für die einfache ist ??!?! ich schon, und ich weiß von einem freund das da....manches...eigenartig war. trotzdem eine oarge sache ;)

RBM
30-07-2003, 13:54
Was ist dran eigenartig??
Wird sicher den Ironman in einer zeit unter 9 Stunden schaffen-daran ist doch nichts eigenartig, oder?

Gatschbiker
30-07-2003, 22:52
Seas AW!

Das mit "Wildpanner immer mit vorsicht genießen..." geht offenbar gegen den Athleten. Warum?

Ich finde aber auch, dass 18hxx min für einen super Athleten theoretisch machbar sein sollten.
(Wenn die Distanz bei einem Wettkampf nicht stimmt kann der Athlet sicher nix dafür! )
Den Weltrekord über die doppelte Distanz hat er übrigens in Neulengbach aufgestellt, und da muss zumindest die Schwimmdistanz 100% gepasst haben, es wurde auf einer 50m Bahn geschwommen!

LG
Paul

PS.: Bist schon in Form für die FETM? :D