PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbon Sattelstütze Bontrager RXL mit Kratzer



moriol
21-06-2009, 18:36
Grüß euch,

folgendes Problem:
Hab mir diese Woche ein Trek 8500 geleistet und hier in Graz gleich beim Händler geholt. Der hat das Teil montiert und mir anschliessend übergeben.

Hab mich auf dem Bike ein bisschen eingefahren und schnell festgestellt, dass der Sattel 2 cm höher muss und die Sattelneigung leicht verstellt gehört. Hab also die Sattelstütze gelockert, etwas rausgezogen und siehe da: Der Händler muss meine Sattelstütze ohne Rücksicht auf Verluste gewürgt haben wie einen Truthahn (siehe Bilder).

Ganz abgesehen davon, dass das dem Monteur eines grossen Sportartikelhändlers hier in der Stadt nicht passieren darf gibt es Vorgaben des Herstellers, mit wieviel Nm genau diese Schraube anzuziehen ist.

Meine Frage: Würdet ihr die Sattelstütze reklamieren? (Rad ist noch keine 5 Tage alt) Die Beschädigung scheint zwar nur oberflächlich zu sein, wenn ich mich genau daran halte was mir die Trek-Bedienungsanleitung zu dem Thema sagt, dürft ich das Teil allerdings nicht mehr verwenden. Es geht aus den Photos auch hervor, dass auch Splitter abgerieben wurden. Bitte um fachlichen Rat in dieser Sache.

LG
moriol

Yo Eddie
21-06-2009, 22:24
klar würd ich reklamieren.soll auch gleich schaun ob das sattelrohr sauber ist und eventuell mal die reibahle sprechen lassen.