PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eybl Territory XT vs. KTM Race Force vs. Focus Black Forest Pro



martö
02-07-2009, 17:14
Hallo Biker!

Ich möchte mir demnächst ein neues Mountainbike kaufen, da ich gerade einen Unfall hatte. Bisweilen fuhr ich mit einem KTM Ultra Sport, allerdings hatte ich eine bessere Federgabel als das derzeitige Modell drauf. Deshalb kommt der Kauf für mich nicht mehr infrage, da ich auch sonst nichts Gutes über die „Rock Shox Tora SL“ gelesen habe. Oder gibt es dazu andere Meinungen???
Drei Favoriten sind mir bisher ins Auge gestoßen, die es alle beim Intersport gibt. Vielleicht kann der eine oder andere mir die Pros und Kontras zu den jeweiligen Bikes geben, oder der eine oder andere fährt mit solch einem Rad herum. Vorweg sei zu sagen, dass mich das Eybl Rad am meisten interessiert, jedoch hab ich noch keine Erfahrungsberichte zum Eybl Rad gefunden. Angeblich soll es aber von KTM Österreich komplett zusammengebaut werden und der Rahmen auch von KTM sein…Ich wohne direkt in den Alpen, also wird das Rad schon stärker beansprucht werden, da ich auch viel auf grobem Schotter auf- oder abwärts fahre, auch sind Wanderwege ab und zu dabei.

MTB 1: KTM Race Force
http://www.sport-eybl.com/ktm-mountainbike-race-force-mod-26-p34249.html
http://www.ktm-bikes.at/2009/at/detailBike.php?Bike=raceforce&kat=Race

MTB 2: Mountainbike Territory XT
http://www.sport-eybl.com/eybl-territory-xt-26-p35680.html

MTB3: Focus BLACK FOREST PRO
http://www.sport-eybl.com/focus-mountainbike-black-forest-pro-26-p35679.html
http://www.focus-bikes.de/bike_detail.asp?active=1&lang=german&rub=spo&pr=90000158&do=idx

Vorweg vielen Dank für eure Ratschläge und Tipps.

lg
martö

traveller23
03-07-2009, 08:31
Hallo,

alles gute Räder. Das Eybl ist halt einfach ein KTM, nur fürn Eybl hergerichtet. Insgesamt kommens mir alle recht teuer vor. z.b. kostet das mit dem Focus halbwegs vergleichbare Stevens S8 999€ Listenpreis.

Schau dich auch mal bei Fachgeschäften in deiner Nähe um. Weitere gute und günstige Räder sind z.b. Cube oder Stevens. z.b. cube ltd race oder Stevens Stoke oder Wave.

Wennst halbwegs genau weißt was du willst, kannst du dir auch Versender anschauen. z.b. Canyon. Hier hast du sicher das beste Preis/Leistungsverhältnis.
Da es beim Eybl, meistens, mit Beratung und Service eh ned weit her ist, könntest auch gleich beim Versender kaufen. :)

bzgl. Beanspruchung: Das sollte kein Problem sein, solange du nicht auf ausgesprochene Leichtbauräder setzt. Die liegen allerdings eh außerhalb deines Budgetrahmens. :)
Die Rahmen kommen sowieso fast alle aus der selben Fabrik in Taiwan, die Kompenenten sind auch überall dieselben drauf. Ob da jetzt eine XT oder SLX Schaltung drauf ist, ist in der Benutzung ziemlich egal. Wichtiger ist die Gabel und halbwegs passable Laufräder.