PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hayes 9 - Entlüftet, Dichtung kaputt?



Jility
10-08-2009, 18:26
Hallo,
ich war heute in der lokalen Werkstatt und habe meine hintere Hayes entlüften bzw neu befüllen lassen. Habe das bike bebraucht gekauft und hinten war garkein Öl drin. Musste auch den verschlussstopfen am Bremshebel kaufen.
Wie gesagt, war in der Werkstatt und habe es da mit einem Freun neu befüllt. Bremshebel senkrecht nach oben gedreht, bis keine Luft mehr drin war. Hinten zugedreht und der Bremshebel hat (senkrecht) Druck ausgeübt. Wenn wir den Bremshebel aber wieder nach vorne drehen und paar mal Drücken, wird immer weniger Druck ausgeübt, bis man schliesslich durchdrückt und kein Zug entsteht. Wenn man den hebel wieder nach oben dreht und paar mal drückt baut es wieder druck auf! Komisch.
Wir haben die Vermutung, dass eventuell ein dichtungsring am Bremshebel kaputt ist?!
Was meint ihr???!!!