PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mailorder- Anbieter



Siegfried
08-08-2003, 09:26
Ich hab in den letzten drei Wochen versucht, bei diversen Deutschen und auch Österreichischen Mailorder-Versanden Teile zu bestellen.
Es wären lediglich ein Standardpedal (SPD-545) und eine Garnitur Reifen gewesen (Schwalbe Big Jim).

Ich musste die Erfahrung machen, dass keiner von den Anbietern die Teile lagernd hatte und auch teilweise Lieferzeiten von bis zu drei Wochen zu erwarten gewesen wären. :k:

Ich habe diese Bestellung dann storniert, und mir beim Händler ums Eck die Teile bestellt, der sie innerhalb einer Woche da hatte (Montag bestellt, Freitag geliefert). :)

Es war zwar um ca. 30 Euro teurer als beim Mailorder-Versand, aber ich werde mich hüten, nochmals per Mailorder was zu kaufen.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah....?

Höchstens, ihr könnt mir einen zuverlässigen und schnellen Mailorder-Versand empfehlen?

Grüsse,
HT-Biker

kulte
08-08-2003, 09:39
also ich hab mir grad teile bestellt, so ziemlich alles bis auf rahmen und gabel.
am dienstag bestellt und am montag drauf waren die sachen bei der post abzuholen (da nachname).

bestellt hab ich bei
www.bike-mailorder.de (da hab ich schon voriges jahr bestellt)
www.bike-discount.de

also bis jetzt nur gute erfahrungen.

grüße

Mr.Radical
08-08-2003, 09:43
@HT-Biker

Bei welchen Versendern hast du den bestellt??

Wolfg@ng
08-08-2003, 11:17
Original geschrieben von HT-Biker
Ich hab in den letzten drei Wochen versucht, bei diversen Deutschen und auch Österreichischen Mailorder-Versanden Teile zu bestellen.
Es wären lediglich ein Standardpedal (SPD-545) und eine Garnitur Reifen gewesen (Schwalbe Big Jim).

Ich musste die Erfahrung machen, dass keiner von den Anbietern die Teile lagernd hatte und auch teilweise Lieferzeiten von bis zu drei Wochen zu erwarten gewesen wären. :k:

Ich habe diese Bestellung dann storniert, und mir beim Händler ums Eck die Teile bestellt, der sie innerhalb einer Woche da hatte (Montag bestellt, Freitag geliefert). :)

Es war zwar um ca. 30 Euro teurer als beim Mailorder-Versand, aber ich werde mich hüten, nochmals per Mailorder was zu kaufen.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah....?

Höchstens, ihr könnt mir einen zuverlässigen und schnellen Mailorder-Versand empfehlen?

Grüsse,
HT-Biker

Na, ich weiß nicht, für 30 Euro würde ich auber auch 3 Wochen warten. Wenn ich ein paar Bestellungen zusammenrechne, kommt eine ganz schöne Differenz heraus. Ich bin nicht der Feind meines Geldes.

Um sowas zu vermeiden, bestelle ich eigentlich immer im Vorhinein. Also, wenn meine Reifen schön langsam zur Neige gehen z.B. bestelle ich schon mal. Dann hab ich sie sicher, wenn ich sie brauche. Das mache ich natürlich auch mit anderen Ersatzteilen so. Es kann jetzt eigentlich keiner sagen, dass die Abnutzung der Reifen, Ritzel, Ketten, usw. von einem Tag auf den Anderen gekommen ist.

Nur bei dringenden Fällen (irgendein Teil geschrottet, oder während einer Ausfahrt eingegangen) sehe ich nicht bei Versendern nach, da brauch ich die Teile ja dann sofort. Und da ist JEDER Versand langsamer gegenüber dem Geschäft.......

Chaingang
08-08-2003, 12:45
D: Starbike.com
A: Bikestore (schau mal im anderen Thread nach, da findest den link oder bei der 2rcpage, 2rcler bekommen %)