PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Freeride / Downhill



deathhero
08-08-2003, 21:50
wollt nur mal so fragen wo da der unterschied is ?? bei de bikes ??? strecke ?? da jugul hats mir net sagen können also....



lg michi

tschakaa
08-08-2003, 22:00
meine Interpretation:
Ein Freerider nützt "Streckenhindernisse" zu seinem Gunsten aus, um zu diesen Stellen/Strecken zu gelangen fährt (schiebt) er auch bergauf.
Ein Downhiller kann garnicht bergauf weil sein Bike ausschließlich fürs bergabfahren gebaut ist.

Mr.Radical
08-08-2003, 22:04
Allso so is hald bei mir.

Dh is auch auf Gewicht ausgelegt, obwohls stabil sein soll. Hinten haben sie meistens mehr Federweg als vorne. DH is ne Race Kategorie wie Marathon oder so. Deshalb auch bei jeder MTB Wm dabei als Disziplin. Hier geht es nicht wer der beste beim Jumpen is, wer am schönsten Droped, sondern nur wer am schnellsten im Ziel ist.

Fr ist wo man alles macht. Das Bike sollte stabil sein für seinen Fahrer und fett Federweg haben. Gewicht ist nicht so wichtig wie Stabilität. Man will aber trotzdem immer irgendwie den Berg hoch um dann jeden kleinen Baumstumpf zu einem Jump zu nehmen. Man will einfach mit viel style geile Sachen machen!

So finde ich das zumindest. Obwohl irgendwie kommt mir vor als hätte ich da was vergessen oder verwechselt! :confused: Bitte bessert mich aus wenn das so gar nicht stimmt was ich schrieb!

MfG.Chris

Fivel
08-08-2003, 23:34
DH: SPORT Es geht nur um die beste Zeit - Verzicht auf Style oder sonsitgen Schnicksschnack, die schnellste Linie gewinnt.
(Deswegen auch schon teilweise diese schönen hautengen Schifahreranzüge ;o)

Freeride:
Räder die teilweise sogar mehr Federweg als Dhler haben. Leute die beim bergabfahren jeden kleinen erdhügel zum Jumpen benutzen. Es geht um den Spass am Fahren, und nicht um Bestzeiten.

ja,
frei zur erweiterung

Greetz

Fivel

PS: Ich glaube wir ham schn irgendwo eine schöne Definition von Freeridern ghabt oder? :)

NoStyle
08-08-2003, 23:58
Downhill ist der Sport, Freeride ist die Lebenseinstellung....

deathhero
09-08-2003, 08:16
aha so is des !!!

lg michi

Baumi
09-08-2003, 19:10
heut war ma ah a bisserl freireiten,...

deathhero
09-08-2003, 20:34
Original geschrieben von Baumi
heut war ma ah a bisserl freireiten,...

:D host recht........


lg michi

Fuxl
10-08-2003, 12:42
Ich würd auch sagen das Dh einfach nur auf zeit ist.
FR ist auch nur Bergab aber mit viel Style und einfach nur spass am fahren und Springen! Man versuch einfach alles auszunützen was man findet um irgendeinen kleinen blödsinn einzubauen und spass zu haben!
Das wo man dann auch bergauf kommen will is für mich Enduro! Weil wenn man realistisch ist kann man mit nem richtigen Freerider auch nicht mehr bergauffahren wie wir ja in Leogang gesehen haben!*gg*

mfg
Fuxl

tschakaa
10-08-2003, 16:42
FR ist auch nur Bergab aber mit viel Style und einfach nur spass am fahren und Springen!
demnach wäre fr nur in bikeparks und in gegenden möglich wo man mit dem auto rauf kann!

Der Freerider fährt/schiebt bergauf damit er runter fahren kann
dem Endurofahrer macht das bergauffahren genausoviel spass wie das bergabfahren!

im gegensatz zum endurofahrer nutzt der freerider stärker das gelände für div. stunts während beim enduro mehr die tour (wie komme ich von a nach b) im mittelpunkt steht! :s:

Fivel
11-08-2003, 00:27
und ich dachte enduro wäre vom allbekannten: BIKE heftl erfundn...

Fivel
11-08-2003, 01:08
Da: Wann ist man ein extrem Freerider? (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=7571&perpage=15&pagenumber=1) gibts an super thread dazu!

Greetz

Fivel

cw0110
11-08-2003, 06:45
Da: Wann ist man ein extrem Freerider?
Ab mindestens 6 - Wochen Krankenhausaufenthalt pro Saison .

mfg Christian cw0110

Fuxl
11-08-2003, 08:24
Original geschrieben von tschakaa
demnach wäre fr nur in bikeparks und in gegenden möglich wo man mit dem auto rauf kann!

Der Freerider fährt/schiebt bergauf damit er runter fahren kann
dem Endurofahrer macht das bergauffahren genausoviel spass wie das bergabfahren!

im gegensatz zum endurofahrer nutzt der freerider stärker das gelände für div. stunts während beim enduro mehr die tour (wie komme ich von a nach b) im mittelpunkt steht! :s:

Was ist dann touren-fahren?? :confused: :confused:
Ich will kein touren fahrer sein!! Ich will zumindest enduro-fahrer sein! Und mir gehts dabei aber keines wegs um von a nach b zu kommen!!Darum gehts MIR beim Biken eigentlich nie!!

mfg
Fuxl

tschakaa
11-08-2003, 11:32
Ich will kein touren fahrer sein!! Ich will zumindest enduro-fahrer sein! Und mir gehts dabei aber keines wegs um von a nach b zu kommen!!

Dann bist auch kein tourenfahrer! http://kino-max.ru/data/images/ranting2.gif


Da: Wann ist man ein extrem Freerider?

Ab mindestens 6 - Wochen Krankenhausaufenthalt pro Saison .

mfg Christian cw0110

cool dann hab ich schon für 2 Jahre als Extrem-Freerider ausgesorgt!! :rolleyes:


Jetzt stellt sich dann nur noch die Frage was ein Soft-Freerider ist!http://kino-max.ru/data/images/34.gif

Fuxl
11-08-2003, 16:05
Also ich würd mich selbst als Enduro-fahrer charakterisieren!

Ich nehm mein Bike und radle irgendwo rauf. Allerdings mach ich das nur um dann den spass beim runterfahren zu haben! Ob jetz einfach irgendwo oder auf wegen, trails, forstwegen,... sei mal dahingestellt!

touren fahrer is eh ganz klarr:
von a nach b und alle hindernisse überwinden und hinter sich bringen.

freireiter:
Bügelt nur mer mit style und flow bergab. nütz alle gelgenheit um gut auszusehen und spass zu haben. ob der nun mitn lift rauffährt oder sein bike schiebt bleibt ihm überlassen!

dh:
is auch klar: auf zeit irgendwo runterprügeln!


von meinen BB bekanntschaften würd ich noch am ehesten den Joga als Freerider definieren! der hat einfach den Soul!

mfg
Fuxl, der anscheinend einen hitze-schlag hat und jetzt baden geht!

jürGEN
11-08-2003, 19:05
Original geschrieben von Fuxl
Also ich würd mich selbst als Enduro-fahrer charakterisieren!

ich glaub nicht dass normale endurofahrer die downhillstrecke in leogang unbeschadet überstehen und einfach so aus dem handgelenk den 2,5-meter-drop von der 1. rampe springen :p

ich eröffnet somit eine neue mountainbike-sparte extra fürn fuxl: hardcore-enduro-fahrer :D

schneiz
11-08-2003, 19:33
meints ihr das eigentlich ernst was ihr da so in diesem thread zum besten gebts oder is es, was ich eher glaub, nur ein rumgequatsche um zeit totzuschlagen (warad jo net s erste mal)? mich kotzen nämlich diese 100000 unterteilungen, eine cooler wie die andere, so voigas an des glaubt ma sowieso kana! :k: :k: :k:
so des hab ich jetzt einfach loswerden müssen.
vü spass beim weiterdiskutieren

lg

cw0110
11-08-2003, 21:03
cool dann hab ich schon für 2 Jahre als Extrem-Freerider ausgesorgt!!
Krankenhauszeit auf Vorrat bunkern ist nicht !
Jetzt stellt sich dann nur noch die Frage was ein Soft-Freerider ist!
Einer , der weiß wann er absteigt , bevor er sich ins Krankenhaus katapultiert .
so des hab ich jetzt einfach loswerden müssen.
Nein , Ironie kommt nicht aus dem Englischen und hat auch nichts mit Eisen zu tun .
Du mußt nicht immer gleich mit der groben Kelle über alles drüberbügeln .

mfg Christian cw0110

Mr.Radical
11-08-2003, 21:05
Musst ja net mitmachen!!! :mad:

Allso des stimmt scho das der Joga a Freerider is. Aber i find den Fuxl, Tschaaka und jürGEN, Corax auch als Freerider! ;) Ihr habts was drauf Burschn ;) da kann i nur nachsabbern!

@jürGEN

Vielleicht hat der Fuxl das nur gesagt weil er normal ein Endurist is. Weil mit seim Bike mit Luftdämpfer wäre er des a net alles gesprungen(Glaub ich, weiß ich natürlich net)!

chris
PS.:Wollte mit meiner Aussage den Joga auf keine Fall runter machen!!

cw0110
11-08-2003, 21:42
Musst ja net mitmachen!!!
You say Captain , I say what ?

mfg Christian cw0110

jürGEN
11-08-2003, 21:45
Original geschrieben von schneiz
meints ihr das eigentlich ernst was ihr da so in diesem thread zum besten gebts oder is es, was ich eher glaub, nur ein rumgequatsche um zeit totzuschlagen (warad jo net s erste mal)? mich kotzen nämlich diese 100000 unterteilungen, eine cooler wie die andere, so voigas an des glaubt ma sowieso kana! :k: :k: :k:
so des hab ich jetzt einfach loswerden müssen.
vü spass beim weiterdiskutieren

lg

ich bin auch nicht unbedingt ein freund der einteilung von mountainbikern in verschiedene gruppen aber es macht schon irgendwie sinn. stell dir vor wir hätten bei unserem damaligen thread zum bb-treff in leogang nicht dazu geschrieben dass wir eher freeride-lastig unterwegs sind dann dann wären wohl einige nicht sehr erfreut gewesen wenn wir etwas gemeinsames unternehmen wollen und dann kann nur die hälfte mitfahren.

dient ja im prinzip nur zum schutz der halbkranken radfahrer vor den absolut kranken radfahrern. ich glaub zb. nicht dass jousch.com, welcher ebenfalls zum bb-treffen gekommen ist an dieser art von mountainbiken mit seinem cirex spaß gehabt hätte:

fuxl am northshore in hinterglemm
http://berg.heim.at/anden/421268/2-15.jpg

joga-air
http://berg.heim.at/anden/421268/2-62.jpg

fuxl beim landen des 2,5-meter-dropps
http://berg.heim.at/anden/421268/3-05.jpg

ein fahrer von blitzmob.de nur zur veranschaulichung wie hoch die absprungrampe bzw. wie tief die landung ist
http://berg.heim.at/anden/421268/3-03.jpg

ich verstehe ja dass das nicht jedermanns sache ist aber uns macht es eben spaß. marathonfahrer versuchen sich ja auch gegenseitig zu überbieten bzw. sich zu steigern. genau das machen wir auch. also nicht gleich :k: nur weil uns fliegen mehr spaß macht als bergauffahren.

andererseits hab ich gelesen dass du ein dualbike fährst. wirst ja auch nicht auf dem radweg damit herumrollen oder?

und außerdem sollte man den ganzen thread sowieso nicht ganz so ernst nehmen, denn solche themen kommen nur zum tageslicht wenn jemandem fad ist und nix zu sagen hat :D

Fuxl
12-08-2003, 10:20
Original geschrieben von jürGEN
ich glaub nicht dass normale endurofahrer die downhillstrecke in leogang unbeschadet überstehen und einfach so aus dem handgelenk den 2,5-meter-drop von der 1. rampe springen :p

ich eröffnet somit eine neue mountainbike-sparte extra fürn fuxl: hardcore-enduro-fahrer :D

siehst du! genau so geht das!
ich mag extremes! :) drum bin ich lieber extrem endurist als weichei freerider! ;) :D

Ich denke zu nem Freerider gehört mehr als nur da die "pimpal" strecken in leogang und hinterglemm runter zu rollen! ;) :D
Auserdem glaub ich nicht das sich ein 4X oder Dual fahrer den drop nicht getraut hätte! die springen da ja teilweise viel weiter und höher! also aufgrund der sprünge kann man niemanden wirklich einteilen!

Eigentlich könnt ma mich ja sogar zu den CC-lern zählen! bin ja bis jetzt nur ein CC Rennen gefahren! :D

mfg
Fuxl

schneiz
12-08-2003, 13:57
Musst ja net mitmachen!!!
das stimmt - meinen senf darf ich aber wohl doch dazugeben oder?


andererseits hab ich gelesen dass du ein dualbike fährst. wirst ja auch nicht auf dem radweg damit herumrollen oder?
net wirklich ;)

ich bin auch nicht unbedingt ein freund der einteilung von mountainbikern in verschiedene gruppen aber es macht schon irgendwie sinn.
klar macht es sinn; aber man könnte ja bei den einteilungen bleiben die es schon (fast) immer gibt (bergauf, bergab mit den zugehörigen disziplinen oder beides :D ).
diese neuzeitigen modeerscheinungen wie freeride, enduro, hardcore oder softcore (was des jetz sein soll weiß ich allerdings net) :D ccler und was weiß ich noch alles können mir echt gestohlen bleiben.
aber das soll euch jetzt nicht dran hindern solange weiter zu diskutieren bis vielleicht jeder einen eigene bezeichnung für seine fahrweise hat - dann samma nämlich wieder genau so gscheid wie wenns gar keine gäbe :D

lg

Fuxl
12-08-2003, 14:09
Gut dann fang ma mal an zu kategorisieren:
aber nur das nötigste:

Übergruppen:
freiwillig trettende gruppe:
-cc
-marathon
-......intressiert mich nicht weil hier gehts ums andere!

nur wenns sein muss trettende gruppe:
-dh klasisches owehazn
.dh rennen
.freeride
.enduro (gehört auch zu uphill a bissal)

-bmx
.street
.dual
.4X
.klasisches bmx
.Flat
.dirt


´so hätt ich das mal gesehen!
bin gespannt wie ihr das ganze unterteilen würdet!

mfg
Fuxl

Joga
12-08-2003, 14:15
Original geschrieben von Mr.Radical
PS.:Wollte mit meiner Aussage den Joga auf keine Fall runter machen!! Hast net...

Ich muss zugeben, auch wenn ich schon solche Drops wie der erste von Leogang gesprungen bin, ist es dennoch immer wieder eine neue Herausforderung für mich, mich 2,5 - 3 meter runterzulassen...

Dem Fuxl muss ich echt lassen: Bist a wüda Hund...

Schad, dass wir den letzten Tag net zsammen unterwegs waren, wer gern auch den Drop gesprungen - jetzt hast was voraus *gg*


Warum sollte eine grobe Kategorisierung beim Biken Blödsinn sein? Das gibt es bei jedem Sport: Skifahren, Motorsport... 1000x etc

Joga
12-08-2003, 14:21
Original geschrieben von Mr.Radical
Allso des stimmt scho das der Joga a Freerider is Hm, stimmt - aber ich bin ja auch kein reinrassiger Freerider... mir machen viele Dinge beim Biken Spaß. Biken hat viele Seiten & Gesichter. Manchmal ists für mich zB das schönste, mich auf mein Rennrad zu setzen und schnell mal einen 100er runterzuspulen, manchmal mir mein CC-Bike zu schnappen und eine schöne Tour in die Bergwelt rund um Weiz zu starten oder durch die schöne Oststeiermark zu touren, manchmal hol ich meinen DH-ler raus und hol mir den Kick in waghalsigen Drops... kann alles sein! Erst die Abwechslung macht es aus...

Ich finde, egal ob MTB-ler, Straßenrennfahrer oder wer auch immer - uns verbindet die Liebe zum Bike, und das ist das wichtigste!!

Joga
12-08-2003, 14:23
Original geschrieben von Joga
Schad, dass wir den letzten Tag net zsammen unterwegs waren, wer gern auch den Drop gesprungen - jetzt hast was voraus *gg* Wenn ich das nächste Mal in Leogang bin (vielleicht geht sich ja heuer noch ein kleines BB-Treffen dort aus) werd ichs nachholen... *g*

Mr.Radical
12-08-2003, 14:26
Joga des Wochenende! :D

Joga
12-08-2003, 14:38
Original geschrieben von Mr.Radical
Joga des Wochenende! :D Muss erst Bike-Zsammrichten... aber wenn sichs ausgeht - warum net! *g*

Fuxl
12-08-2003, 14:52
BUUAAHHHHH!!

Den nimmt mir momentan keiner! *gg*

Das WE könnts das doch nicht machen!! Da will ich nähmlich auch wieder dabei sein!!!
Mach mas im Oktober oder so!! Da hab ich dann auch meinen Dämpfer und dann kann ich mich mit dem Heavy T Profilieren!*gg*

mfg
Fuxl, der sich für den "Wüden Hund" bedankt! hab auch hart dafür gearbeitet!*gg*

Mr.Radical
12-08-2003, 14:59
Des Probelm is das i bei Sturm Spiel und jedes Wochenende ein SPiel hab. Jetzt kann i net immer. Aber des Wochenende hab ich frei! ;)
Versteht wüder Hund??

Fuxl
12-08-2003, 15:05
Wüder Hund verstehen!

Aber nicht verstehen warum du Fussballer??

Du Biker, oder??

Fussball ich nix checken!

Fussballer nix zeit in Oktober??

mfg
Fuxl

jürGEN
12-08-2003, 16:11
also die bikeworld hat glaub ich bis anfang oder mitte oktober offen. alerdings werd ich falls ich wieder mit komme dann doch ein zimmer bevorzugen denn bei temperaturen um die 10 grad hört sich der spaß im zelt auf fürcht ich da mein schlafsack nicht unbedingt der teuerste war :(

Fuxl
12-08-2003, 16:25
Mein Paji hat ne Standheizung!! :D :D

brum brum tata!! :D

mfg
Fuxl

jürGEN
12-08-2003, 18:57
schön für dich :D

tschakaa
12-08-2003, 19:45
da fuxl borgt sich an freerider fürs wochenende aus und dann fahrma alle gemeinsam am we nach leongang/Saalbach zum dh-ranger treffen. basta! :D

Mr.Radical
12-08-2003, 19:57
Jop genau. Dann wer ma uns alle a DH-Ranger kaufen! ;) :D

@Fuxl

I bin a Kicker seit 5! Biken du ich erst seit heuer und nur zur Gaude! Verstehst?
Allso 9 Jahre kicken und ein halbes Jahr biken und nur zur Gaude biken!

MfG.Chris

Fivel
12-08-2003, 23:01
Übergruppen:
freiwillig trettende gruppe:
-cc
-marathon
-......intressiert mich nicht weil hier gehts ums andere!
- DH -> musst ja schließlich schnell sein
(würdest dich wunder mit welcher Frequenz die fahrn!!)

nur wenns sein muss trettende gruppe:
-dh klasisches owehazn
.freeride

Freude am Fahrn Gruppe:
Touren
Enduro -> Obwohl der Begriff ja nur von einem Rad geprägt ist


BMX:
Street
Ramp
Vert
Dirtjump
Flatland
Race / DH


Jumparound and hav Fun Corner:
Rennmäßig:
.dual
.4X
.Freeride Rennen - DH Marathons
Nicht Rennmäßig
.street
.dirt
.Freeride

so, is zwar nicht sehr überdacht, aber immerhin.

Ich seh mich aber nicht als einen Fahrer einer bestimmten Klasse.
zwischendurch fahr ich mitn CCler druch die Gegend, -> länger/kürzere anstrengendere/gmütlichere technische/straßenfahrende Touren
oder mit Kona:
Dann -> streetn(wenn mans so nennen kann), DJ, umaduhpfen, Freeride(gmiatlich aufn Berg auffi- Pause- Schützer anzogen und owagfoahrn)

Aber wenn ich einen Lift neben meiner Haustür hätt tät ich wohl mehr Dhlen, alles eine Frage der Vervügbarkeit.

Greetz
Fivel

luki1801
13-08-2003, 00:03
Original geschrieben von Joga
Erst die Abwechslung macht es aus...

Ich finde, egal ob MTB-ler, Straßenrennfahrer oder wer auch immer - uns verbindet die Liebe zum Bike, und das ist das wichtigste!!

Genau meine Meinung, i z.B. kenn a paar wahnsinnige Typen, die droppen bei uns mit am Specz. Stumpjumper (vorn/hinten 100mm) ah 2,5 m, nur zerstören sie die evt. bandscheiben, knochen, etc. aber sie machens trotzdem. Und warum?? Weil sie des Biken lieben!!!!!

Fuxl
13-08-2003, 08:07
Ich hab jetzt ne ganz neue theorie!!!

Freerider kann man nicht einfach sein! Sondern den TITEL muss man sich verdienen!!
Also man muss sich vom Radfahrer zum MTB'er hocharbeiten. Dann übers Tourenfahren zum Endurohazer werden. Und dann darf mann versuchen sich lorbeeren zu verdienen um vieleicht mit ein bisschen talent in die Exclusive Freeride-lobbi aufgenommen zu werden. Das geht aber nur wenn einen mindestens fünf eingefleischte und weltbekannte Freerider, vom schlag eines Benders oder Gracias, als würdig anerkennen.

Und schon hab ich die breite Masse der Freerider auf ein minimum reduziert!*gg*

:D ;) :D

mfg
Fuxl

Mr.Radical
13-08-2003, 10:22
Da hast recht. Da gib ich dir Recht. Weil sonst wäre ja jeder fast ein Freerider.

Aber du hast e scho an Titel:Wüder Hund ;) *gg*

Fuxl
13-08-2003, 11:45
Damit bin ich auch schon voll auf zufrieden! :D
Vieleicht steigere ich mich ja noch zum "wüdn FUX" *gg*

mfg
Wüda Hund Fuxl

Fuxl
14-08-2003, 07:19
Wüder Hund is eigentlich dann noch die steigerung zum Freerider!*gg*

mfg
Fuxl

Joga
14-08-2003, 07:59
Mach ma jetzt wirklich noch ein BB-Wochenende im September oder Anfang Oktober?

Neuer Thread?

Fuxl
14-08-2003, 08:50
Ich währe stark dafür!! :D :D

mfg
Fuxl

Mr.Radical
14-08-2003, 11:16
Ich glaub da muss ich leider passen! :k: :f: :(

Mr.Radical
14-08-2003, 11:26
I glaub i könnt mitfahren!!! Wenns von 6.9.-7.9 fahrts!!!!

Fuxl
14-08-2003, 11:55
Muss ich mal abchecken! aber grundsätzlich glaub ich nicht das was dagegen spricht! Aber nicht den Abend vor dem Morgen loben!*gg*

mfg
Fuxl

Mr.Radical
14-08-2003, 11:56
Jo schau schnö!

ein hetzender Chris

Joga
14-08-2003, 12:02
Original geschrieben von Fuxl
aber grundsätzlich glaub ich nicht das was dagegen spricht! Hm, bin die erste September Woche (So 31.8. bis Sa/So 7.9) Urlaub... *grml*

Mr.Radical
14-08-2003, 12:07
Ui des is dann a Schaß!! Vielleicht sagt jeder mal ob er mitfahren möcht (mach ma an neuen Thread auf), dann schreibt jeder rein von wann bis wann er Zeit hat und dann mach ma an Termin aus! ;)

Fuxl
14-08-2003, 12:47
Original geschrieben von Joga
Hm, bin die erste September Woche (So 31.8. bis Sa/So 7.9) Urlaub... *grml*

Wie gibts denn das schon wieder??

Du warst doch erst im Urlaub!!!

Fährst halt ein paar tage früher heim, und dann mit nach saalbach!

Auserdem!!:Wo bleibt das video??

mfg
Fuxl

Fuxl
14-08-2003, 12:58
wie siehts mit der restlichen Truppe aus??

Jürgen, Tschakaa, Jogul, Corax,Trialelch,............

habts zeit??

mfg
Fuxl

jogul
14-08-2003, 16:26
wollen tu ich auch jeden fall!!! ich bin ja letztes mal nicht wirklich zum biken gekommen :( weiss aber nicht genau ob da nicht schonwieder schule is

jürGEN
14-08-2003, 17:32
tja. ich wär im prinzip dabei, allerding muss ich den termin mit dem urlaub meiner freundin koordinieren. wann würdet ihr fahren?

tschakaa
14-08-2003, 18:08
anfang september geht, mitte ist schlecht weil ich da Prüfungen hab!

Fuxl
14-08-2003, 18:32
OK dann mach ich mal nen neuen threat zu dem thema im biker treff!!