PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltrollen



cadfan
08-02-2002, 18:15
Hallo, bin neu hier!
Eine Frage:

Ein sonst zuverlässiger Händler hat mir von kugelgelagerten Schaltungsröllchen abgeraten. Begründung: Shimano braucht das Spiel von ca. 1 mm, das bei den normalen Röllchen vorhanden ist.
Ist da was dran?
Ich wollte mir diese Dinger montieren, weil mir die doch oft erforderliche Pflege nervt.

ingoShome
08-02-2002, 22:55
Bei der unteren ist's wurscht.

Es geht um die obere also: Shimano gleicht mit dem Spiel die Toleranzen aufgrund der kurzen Schaltseilwege aus (vergl. zu SRAM). Funktioniert aber auch nur in sauberem Zustand. Man muss mit Kugelgelagerten halt die Schaltung öfter und genauer einstellen - rasseln auch ein wenig lauter. Ich habe damit allerdings gute Erfahrungen gemacht.

Also: Wenn die Originale fertig sind, kannst ja mal Kugelgelagerte testen - sind meist billiger - wenn was schlechter wird, dann halt nur unten verwenden und oben doch wieder ein teures Original rein.

Aber sei ehrlich: geht mal wieder auch um den Optick ;-)

ingo

soulman
09-02-2002, 22:17
wenns unbedingt sein muss, dann schraub dir unten eins drauf und verhöker das andere (gibts leider meistens nur im paar) an einen compadre.
eines oben zu montieren bringt definitiv nix. hat ingo schon richtig gesagt.
allerdings was ihr da von pflege sagt, ist mir weitgehend fremd. ich hab es lediglich mit einem ästchen vom öl-gatsch gemisch befreit und dann etwas kriechöl (brunox, wd40, sonax o.ä.) ins gleitlager gesprüht. hatte nie damit probleme.

Sonntagsfahrer
09-02-2002, 22:46
Hallo,ich vewende die Schaltungsrädchen von Taxc sehr oft.Die sind Industriegelagert-meint ihr das mit Kugelgelagert.Habe eigentlich keine Probleme bis auf das das sie plötzlich nach irgendeinem Gatschrennen oder Gatschtraining den Geist aufgeben und sich nicht mehr drehen.Habe immer mehrere auf Lager.
Bikergruß:bounce:

ingoShome
10-02-2002, 02:24
@sonntagsfahrer, who wrote:

>Die sind Industriegelagert-meint ihr das mit Kugelgelagert?

ja.


Hast Du eigentlich mal drangedacht, die Lager auszutreiben, und statt der ganzen Röllchen nur die Lager zu wechseln? Passen da ggf. die Lager von inline-skates, die's beim Hofer/Aldi immer wieder mal für'n Spasspreis gibt?

ingo

ps: "bringen definitiv nix" hab ich nicht gesagt - sie sind halt meist billiger als die Originale und halt eine Möglichkeit, verschlissens Material zu ersetzen ... Den von Shimano vorgesehenen und mit diesen Teilen entfallenden Toleranz-Ausgleich durch das Seitenspiel muss man halt durch besonders genau eingestellte Schaltung und gut funktionierende Züge wett machen. Gut funktionierende Originale würde ich daher nicht gegen solch eine optische Spielerei tauschen.

Christoph
10-02-2002, 13:26
Die ABEC Lager sind ja wesentlich breiter als so ein Schaltröllchen, da wirst nicht viel Freude haben damit.

Sonntagsfahrer
10-02-2002, 17:55
Ich hab eine andere Frage passen eigentlich die ABEC in die WCS Naben
Tschüß!!!!!!!