PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie lange braucht ihr zum Rad putzen??



biker_Silvia
16-08-2003, 20:27
Was ich jetzt gerne von euch wissen möchte ist, wie lange ihr zum Rad putzen braucht.

Denn mein Freund der braucht fast immer 2 Stunden dazu und das kann ich einfach nicht verstehen!!

Darum möchte ich wissen ob das normal bei euch ist oder ob nur mein Freund so ein Etepetele ist!!!

jogul
16-08-2003, 20:33
Original geschrieben von biker_Silvia
Denn mein Freund der braucht fast immer 2 Stunden dazu und das kann ich einfach nicht verstehen!!


wahrscheinlich erzählt er dabei seinem rad geschichten :devil:


naja, kommt drauf an wie gründlich man es reinigt und ob man danach diverse teile fettet und ölt

biker_Silvia
16-08-2003, 20:37
@ jogul

Er ist schon sehr gründlich !! Aber trotzdem kann ich das nicht verstehn!!

Das geht einfach nicht in meinen Schädl hinein!!

Naja das ist halt da Jousch.Com !!

Christoph
16-08-2003, 20:39
In 2 Stunden zerleg ich mein Rad komplett, servisiere die Federgabel und entlüfte die Bremsen :eek: (zsammbauen tu ich's natürlich auch wieder :p )

pusztaschnecke
16-08-2003, 20:43
nach einer fahrt im regen putz ich 5-10 min...aber nur oberflächlich den rahmen (nachölen wär sicher auch angebracht :D )
ansonsten wird nyx geputzt
lg

mikeva
16-08-2003, 20:45
wenn is putz, dann länger als 1 stund..........aber dann is putzt ;)
aber normal tu is nur abspritzen.......20 min incl ölung.

jedem sein fetisch........ i dazöh erm a gschichtn........es redt net zruck :D

streibl-bua
16-08-2003, 20:54
mir hot unser teamchef (ebenfalls chef der drahteselklinik) scho gsogt wie gründlich er des hobn will *gg* najo und jetzt putz i hoit imma wie a wahnsinniger!!


lg streibl-bua

adal
16-08-2003, 20:56
30 Minuten mit Ausbau der Radln und Reinigung der Ritzel, sonst 10-15 Minuten. Ich fahr lieber als ich putz. Des bike verwend ich praktisch jeden Tag (zum Fahren in die Arbeit) - putzen höchstens 1 / Woche oft auch nur 1 / 2 Wochen, mit Radl ausbauen 1 / Monat.

Allerdings speise ich nicht vom Rad - würds mir auch grausen. Beim Triathlon picken sich einige die Powerbars auf den Rahmen, wird dann kostengünstig durch diverse Kleintiere aufgebessert :k:

hubschraufer
16-08-2003, 21:14
...zum grossen Service bringen, bleibt aller Dreck am Mechaniker
hängen...

deathhero
16-08-2003, 21:28
Original geschrieben von hubschraufer
...zum grossen Service bringen, bleibt aller Dreck am Mechaniker
hängen...

hehe mach ich auch immer :D


lg michi

Siluri
16-08-2003, 21:42
Wenn mich meine Freundin nervt dann brauch ich auch so ca 3 Stunden zum Bike putzn :D

fg. Siluri
Gut Bike

punkti
17-08-2003, 13:12
geputzt hab ich jetzt schon ein randerl nichtmehr, ab und zu ein bischen öl auf die wichtigsten stellen muss reichen!

aber wenn ichs putze brauch ich glab i auch unter einer stunde!

irieman420
17-08-2003, 13:24
bei ca. 30 mtb-tagen pro jahr, logischerweise ausschließlich bei schönwetter putze ich mein bike ca. jedes jahr einmal...des dauert dann auch nicht lange, maximal 40 minuten...

der schönwetterfahrer

snowy
17-08-2003, 15:26
Also in 30 Min. erledige ich auch das Gröbste !
Nur ein Wintercheck dauert länger ... mit Gabel Service
( Öl wechseln ) und reinigen von schwer zugänglichen Teilen,
da brauch ich schon mal 3 Stunden.

Also alle 2-3 Wochen ca. 30 Min.

Das find ich eigentlich ok, mein Bike hat's verdient :D

biker_Silvia
17-08-2003, 17:20
@ Siluri

Vielleicht ist deine Freundin so aber ich nerve ihn eigentlich nicht!!! Mir geht das nur am Arsch wenn das immer so lange dauert!!


Original geschrieben von Siluri
Wenn mich meine Freundin nervt dann brauch ich auch so ca 3 Stunden zum Bike putzn :D

fg. Siluri
Gut Bike

Zap
17-08-2003, 20:51
In 30 Minuten zerleg ich mein Rad komplett, baue neue Laufräder, schweiße Risse am Rahmen, mache ein komplettes Lagerservice, tausche das Öl in Dämpfer und Gabel und bau den Krempel wieder zusammen. :f::D
...

Kommt drauf an, was zu putzen/servicieren ist. Wenns ein Teil ist, den ich das erste Mal in der Hand hab, dauerts länger, weil dann schau ich mir den gleich genauer an. :rolleyes:
Antrieb putzen und schmieren und Bremsen entlüften dauert etwa 40 Minuten.
Rahmen putzen, je nach Grad der Verschmutzung, 10-20 Minuten.;)

alidaei
17-08-2003, 21:56
....gut dass ihr mich daran erinnert. sollte mein bike auch mal wieder gründlich putzen. nach einer tour spritz ich das bike meist nur kurz ab und gib a bisserl a öl drauf ~15 min... :bump:

HAL9000
17-08-2003, 21:58
bei meinen bikes (3 stück insgesamt) bin aich nicht gerade der
totale putzfanatiker... - mtb muss eh dreckig sein... - ist grundausstattung... ;):p

wenn es wirklich dreckig ist, wird es nur abgespritzt und wieder
geölt/abgeschmiert...

wenn mich aber der putzfimmel packt, dann dauert es sicher
länger als eine stunde. meine letzte putzsession beim renner hat
über 2 stunden gedauert... - dafür war es aber nachher wirklich so
sauber, dass man davon essen hätte können... :cool:

leider sind inzwischen alle 3 schon wieder relativ dreckig... - ist
wohl demnächst wieder eine session nötig... :)

CU,
HAL9000

markob
17-08-2003, 21:59
Bei mir kommt es total darauf an, wie genau ich putze. Manchmal komme ich mit einer 1/4 Stunde aus, manchmal sitze ich viel länger dabei.

Als ich zuletzt mein Hartail auf "verkaufsfertig" geputzt habe (inkl. Kette und Kassette reinigen, Abschmieren usw.), bin ich fast drei Stunden dabeigesessen.

CU,

markob

corax
17-08-2003, 22:41
putzen fand ich bis jetzt auch immer gaga... aber es ist ne willkommene gelegenheit um ruh von der freundin zu haben...


:devil:

AUDI Power
17-08-2003, 23:05
wenns stark verdreckt is kanns scho passiern das ich 1:30 std. untn sitz mitn kübl und drahtbürschtn.
wenns leicht is fahr i afoch mitn fetzn drüba, dauert genau 10 min.
lg ktmaniac

illuminatus
18-08-2003, 11:20
Original geschrieben von biker_Silvia
@ Siluri

Vielleicht ist deine Freundin so aber ich nerve ihn eigentlich nicht!!! Mir geht das nur am Arsch wenn das immer so lange dauert!!


Quod erat demonstrandum.

SirDogder
18-08-2003, 12:09
Was ist das eigentlich? "Putzen"?????

:D

NoCrash
18-08-2003, 13:04
Ich putz mein Rad 2-3 mal im Jahr, aber dann gründlichst.

Letztens waren es doch glatt 3,5h. Aber da mußte ich auch den kompletten Antrieb entfetten, sauberwaschen, nocheinmal entfetten, abwaschen, nachpolieren...und natürlich das Wasser immer wieder tauschen...und nachher kannst das Rad verkaufen als ungefahren, weil das Ritzel glänzt und die Felge ist blankpoliert, kein Bremsstaub mehr drauf.
Dann wird alles geölt damit bei der nächsten Ausfahrt der Staub besser picken bleibt......

Federgabel, Dämpfer... lass ich die Finger, dass dürfen die Mechaniker beim MTBiker machen.

Ansonsten wird nur der Rahmen abgewischt und der Rest geschmiert...und dass dauert grad mal 5 Minuten

Fuxl
18-08-2003, 13:39
Wirklich putzen tu ich meine Räder nur einmal im JAhr! Vorm einwintern. Da kommens nähmlich in meinem Zimmer an die Wand! Und das Board das übern sommer dort steht kommt in den Keller!*gg*

mfg
Fuxl

SirDogder
18-08-2003, 13:40
Original geschrieben von Fuxl
Wirklich putzen tu ich meine Räder nur einmal im JAhr! Vorm einwintern. Da kommens nähmlich in meinem Zimmer an die Wand! Und das Board das übern sommer dort steht kommt in den Keller!*gg*

mfg
Fuxl

Was ist das schon wieder? "Einwintern".

???

Fuxl
18-08-2003, 13:54
Das is das was ich letzte woche getan habe!!*gg*

Man kann nie früh genug dran sein! :D :D

SirDogder
18-08-2003, 13:56
Fuxl? Jetzt hast dein Radl eingewintert? Es ist August!

Des is jetzt a Spass, oder?

Fuxl
18-08-2003, 14:00
HAst recht!! :rolleyes:

Momentan hab ichs "eingesommert"!!! :D ;)

jetzt is mir zu heis zum Biken!! und im Winter zu kalt!!
Der einzige unterschied ist das ich die bikes beim jahreswechsel umdrehe! Damits nicht einseitig ausbleichen! :D :D

mfg
Fuxl

tomolino
18-08-2003, 14:05
Original geschrieben von biker_Silvia
Was ich jetzt gerne von euch wissen möchte ist, wie lange ihr zum Rad putzen braucht.

Denn mein Freund der braucht fast immer 2 Stunden dazu und das kann ich einfach nicht verstehen!!

Darum möchte ich wissen ob das normal bei euch ist oder ob nur mein Freund so ein Etepetele ist!!!

wenn er viel fährt und jedes Mal zwei Stunden putzt, nebenbei seinen Postingwahn fröhnt :D , musst du doch die paar Minuten Freizeit mit ihm voll auskosten :devil:

Ps: ich putze nicht, ich lasse putzen....und zwar den Zahn den Zeit....mit der Zeit bröselt jeder Dreck runter

NoWin
19-08-2003, 09:29
Es stellt sich immer die Frage, was ist Putzen und was fällt schon unter Wartung ???

Kurz mal mit dem Gartenschlauch drüber, Kette reinigen und ölen, Kontrolle der Bremsbeläge dauert 5 Minuten, 20 Minuten werden es mit Felgenreinigung, Kassette abziehen reinigen und wieder drauf, Schaltwerk zerlegen (Schaltungsröllchen), Kontrolle Lenker, Vorbau und Steuerung kontrollieren bzw. Gabel fetten.

Ein wirkliches Service mit Demontage von Kurbeln, Innenlager, Bremsen, Gabelservice, neue Bowden und Züge, etc. kann dann schon 3-4 Stunden dauern, dafür sieht das Bike oder der Renner, dann auch wie neu aus :p