PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwergängiges schalten Sram Force



Klausecka
11-11-2009, 13:43
Hallo! Hab mir heuer eine Sram Force Gruppe auf mein Rennrad montiert. Schon von Anfang an ging das Schalten ein bisschen schwer aber seit kurzem geht es richtig schwer, sodass ich teilweise schon mit den Fingern abrutsche!
Was kann ma dagegen machen?
Lg

Siegfried
11-11-2009, 13:46
Hast du evtl. bei den Schaltzügen aus den Schalthebeln heraus wo sehr- bis zu enge Radien gemacht? Wäre das, was mir auf die Schnelle einfallen würde.

Ebenso sind zu enge Bögen bei Schaltwerk oder Umwerfer häufige Fehler für Schwergängigkeit.

Was auch passiert, ist, dass nach dem Kürzen der Aussenzüge die Aus- und Eingänge nicht aufgebogen werden (verdrückt man beim Abschneiden). Wenn sich am Schaltseil dann dort Litzen aufspleissen eckt´s ganz grauslich.

Ich suche also die Ursache mal vorerst im Bereich der Schaltzüge und Bowden.

Klausecka
11-11-2009, 13:57
Ein bisschen kurz sind die hülsen schon..!? :confused:

Siegfried
11-11-2009, 14:03
Ein bisschen kurz sind die hülsen schon..!? :confused:

Das ist jetzt ungefähr so, wie wenn hier wer ein Foto von einem Schnitzel herein stellt und fragt, obs durch ist...

Ich hab dir Möglichkeiten genannt, die du dir auf die Schnelle mal anschauen kannst, aber ich werd jetzt anhand von Fotos nicht kommentieren, ob alles ok ist, oder nicht, weil ICH das nicht kann (und will).