PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette gerissen...



mike79
22-11-2009, 09:00
Hi!

Da ich technisch etwas weniger als überhaupt keine Ahnung hab eine kurze Frage...

Mir ist beim neuen Bike (150km gefahren) schon die Kette gerissen...

Da mir das beim alten Esel nie passiert ist, eine Frage...

Kann das sowieso jederzeit passieren oder müßte die schon a Zeit lang halten und dürft bei einem neuen nicht gleich reißen?

Garantie bei sowas?

Geld mäßig ists sicher egal, es geht mir da eher ums Prinzip...


Danke für eure Meinungen....

yellow
22-11-2009, 10:46
wo gerissen?
an der Niete? Dann in Shop.
irgendwo sonst? ... würd ich als Pech verbuchen, aber auch mal anmelden,
in beiden Fällen gleich das Gratiserstservice machen lassen

PS: Kettenriss ist schon eher ungewöhnlich

grey
22-11-2009, 10:48
kann passieren, ist aber eher ungewöhnlich. Ab zu deinem Shop..

mike79
22-11-2009, 12:41
soweit ich das erkenne nicht an der Niete sondern mitten drinn....

Shop wird morgen dann sofort kontaktiert, bei dem Wetter ist jeder bikefreie Tag echt bitter....:(:(:(

Siegfried
23-11-2009, 07:53
Kann schonmal passieren, dass eine Kette reisst. Auch im Neuzustand hab ich das schon bei eher günstigen Ketten gehabt (NoName, sicher schlechter als eine Deore).

Ist aber nix, was sich nicht mit einem Kettenschloss und einem Nietdrücker behebn ließe.

Aber wenn der Hobel neu ist, dann ist ohnehin der Bikeshop zu befragen ;)

mike79
23-11-2009, 08:22
No name oder nicht weiss ich nicht, wie erkenn ich das? Wär enttäuschend wenn an einem 15 hundert euroletten bike noch billigst Teile verbaut sind...

robotti80
23-11-2009, 08:37
No name oder nicht weiss ich nicht, wie erkenn ich das?

Qualitativ höher wertigere Ketten haben meist eine Gruppenzugehörigkeit.
Wenn es zum Beispiel eine Kette von Shimano ist, dann liest man aufsteigend: HG53, HG73, HG93. Bei Sram liest man aufsteigend: PC951, PC971, PC991.

Also Shimano XT Kette ist etwa eine Shimano HG93
http://www.jehlebikes.de/pics/2506/shimano-cn-hg-93-kette.jpg


Eine Kette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied.
Normalerweise scheitert es meistens an einer Niete, aufgrund eines Materialmangels oder nicht gewissenhafter bzw nicht ausreichend sorgfältiger Vernietung. Es kann aber auch einmal ein Kettenglied so den Geist aufgeben. Wie schon erwähnt schafft ein Kettenschloß günstig und schnell Abhilfe und in der Regel sollte es das dann gewesen sein.

mike79
23-11-2009, 10:40
So, da Chef von dem bikeshop (ist etwas weiter weg) kommt morgen vorbei und montiert mir a nagelneue Kette -> service in bestform, ich bin echt froh mein bike beim Händler gekauft zu haben! :klatsch::klatsch:

Siegfried
23-11-2009, 10:46
So, da Chef von dem bikeshop (ist etwas weiter weg) kommt morgen vorbei und montiert mir a nagelneue Kette -> service in bestform, ich bin echt froh mein bike beim Händler gekauft zu haben! :klatsch::klatsch:

Na dann nenn ich eine erfreuliche Erfolgsmeldung. Top Shop!

grey
23-11-2009, 10:47
das is echt a service!

mike79
23-11-2009, 16:03
Qualitativ höher wertigere Ketten haben meist eine Gruppenzugehörigkeit.
Wenn es zum Beispiel eine Kette von Shimano ist, dann liest man aufsteigend: HG53, HG73, HG93. Bei Sram liest man aufsteigend: PC951, PC971, PC991.


nur vollständigkeitshalber...es ist/war eine Shimano HG53 Kette...also kann auch Qualität brechen....

robotti80
23-11-2009, 16:20
nur vollständigkeitshalber...es ist/war eine Shimano HG53 Kette...also kann auch Qualität brechen....

Pech kannst immer haben.
Wobei die HG53 die minderwertigste unter den Ketten mit Gruppenzugehörigkeit ist. :devil:

Ich für meinen Teil empfehle und fahre selbst seit eh und jeh die Shimano XT Kette HG93.
Die Differenz zwischen HG53 und HG93 ist eine Summe von ~5 Euro.
Sollte eigentlich zu vernachlässigen sein, wenn man ein 1500 Euro Rad sein Eigen nennt. ;)

Racy
23-11-2009, 20:33
ich bin echt froh mein bike beim Händler gekauft zu haben! :klatsch::klatsch:

:toll: Und das is gut so!

yellow
24-11-2009, 17:25
Wär enttäuschend wenn an einem 15 hundert euroletten bike noch billigst Teile verbaut sind...schiel mal zu den Leichtbauern und dren Relation Kosten<->Haltbarkeit
;)

mike79
24-11-2009, 19:46
sooo, alles wurde perfekt erledigt, neu kriegt hab ich die SRAM HG971...wird wohl nicht so schlecht sein und etwas länger halten..

Service in Perfektion....:klatsch::klatsch:
bin mir nicht sicher ob`s hier erlaubt ist aber in dem Fall ist find ich werbung angebracht
http://www.bike-servicecenter.at/ :toll::toll:

falls nicht, bitte kurzer Hinweis und ich lösche es raus.....

danke allen für die Ketten Hilfestellungen...kenn ich mich da jetzt auch aus:D:D