PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gabel zerlegen - es hakt!



MalcolmX
24-11-2009, 15:04
bin grad dabei, ne rock shox gabel zu zerlegen.
einziges problem: die luftrohreinheit will sich nicht vom casting lösen lassen.
hab schon mit dem gummihammer und einem stück karton untergelegt aufs luftventil unten geklopft, nichts rührt sich.
(dämpfungsseite ist schon lose)

hat wer nen tip?
oder einfach lauter klopfen? ("wenn man anklopft und niemand hört einen, muss man lauter klopfen")

Siegfried
24-11-2009, 15:14
Ohne Angabe von Gewähr glaube ich zu wissen, dass die luftseitige Einheit einer Rockshoxgabel auch "nur" ins Casting gesteckt ist. Wenn du die Überwurfmutter vom Luftventil abgeschraubt hast, sollte es mit Rausschlagen gehen.

MalcolmX
24-11-2009, 15:23
ja, sollte, ich kenn ja das system, und hab erst vor kurzem eine pike dual air offen gehabt.
da wars ein tapser, und das ventil ist durchs casting geflutscht.
hier wende ich schon schwere überredungskünste an, und es will und will einfach nicht...
langsam krieg ich angst.
und ärger.
denn mir scheint, die weisse farbe bei rock shox ist tw sehr unsauber aufgetragen, bei der steckachse sind farbrandln, und ich denke, was das ventil so stark im casting hält, ist auch diese drecksfarbe.:(

Siegfried
24-11-2009, 16:06
Das Weiß ist meiner Einschätzung nach eine Tauchlackierung und genau an den Ecken und Kanten sammeln sich die Lacknasen; sauber nacharbeiten wird da, meiner Einschätzung nach, keiner, weshalb ich mir das schon vorstellen kann.

MalcolmX
24-11-2009, 16:11
egal, wie dem auch sei, fürs erste hab ichs mal aufgegeben.
scheissdreck, blöder.