PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : !! ACHTUNG !! HAC-4 gefunden !!



Ulixes
03-09-2003, 07:00
Hallo BB-Gemeinde !!

Ein Freund von mir hat vorige Woche beim Wandern in Unterkaernten einen HAC-4 gefunden.
Falls derjenige diesen vermisst, soll er es mir posten, bzw. soll er mir beschreiben auf welcher Strecke er (oder sie) unterwegs war.

Also, wem geht er ab ????

TomCool
03-09-2003, 08:37
Wau! Respekt!

So viel Ehrlichkeit in der heutigen Zeit!

Chapeau!

punkti
03-09-2003, 10:39
ich!! ich hab ihn verlorenwie schaut den sowas überhuapt aus! :D

ich hoffe du findest den besitzer!

Jousch.Com
04-09-2003, 09:15
Falls jemand einen beim XC in Kirchschlag sieht, das war meiner den ich vor einigen Jahren verloren hab beim Training. :(

thx..

enzo
04-09-2003, 09:57
und wenn jemand einen findet (gefunden hat) am anninger den hab ich beim marathon bei der zweiten abfahrt verloren...

g,Enzo!

TomCool
04-09-2003, 10:00
Wird das jetzt gesucht - gefunden? :D

Dann hätt ich auch was:
Letztes Jahr am 29. 11. einen Hotronic-Akku am Babenberger-Downhill verloren.
(beim Nightride, darum nimmer gefunden) :s:

litz
04-09-2003, 11:08
hmm.
jetzt find ichs ja einerseits toll, dass es so ehrliche finder gibt, andererseits machts mich ein bissl stutzig, dass soviele HACs verloren werden. Schließlich trag ich mich mit dem gedanken, mir so ein vielseitiges techisches wunderding anzuschaffen. Wenn aber die gefahr besteht, dass ichs nicht lang hab, weil mich z.B. wer über den BabenbergerWDH prügelt, dann muss ich mir das mal noch überlegen.

also abschließend die frage: taugt das Halterungssystem des HAC nix (bzw. nyx) fürs MTB?

lg
litz

NoWin
04-09-2003, 11:20
Original geschrieben von litz
also abschließend die frage: taugt das Halterungssystem des HAC nix (bzw. nyx) fürs MTB?

Die neue Halterung (ich glaube seit 2002 erhältlich) ist um einiges besser als die alten (wobei die kostenlos umgetauscht werden ;) ) - eine Garantie kann Dir niemand geben - ich fahre HAC4 seit einigen Jahren - bis jetzt kein Problem - bin aber auch kein Downhiller :D - aber normale Trails und Marathons wurden bis jetzt ohne Probleme überstanden

Roadrookie
04-09-2003, 12:02
Da gibt es eine relativ einfache Lösung. ich nehm ein Stück Zahnseide ca. 15 cm lang, das doppelt genommen, Knoten rein und dann einfach bei den Uhrbandstiften und an einem Bremszug befestigen. So hat man eine "Sicherheitsleine" und die Zahnseide reißt garantiert nicht ab.
Klingt kompliziert is es aber nicht und die 10 Sekunden Gefummel nehm ich bei dem Preis schon in Kauf.

Chilli
04-09-2003, 12:02
Die Halterung ist ok, nur ist mir jetzt das Gehäuse gebrochen und da bin ich nicht der einzige, wie ich mittlerweile gehört habe :mad:

tomolino
04-09-2003, 12:19
Original geschrieben von Roadrookie
Da gibt es eine relativ einfache Lösung. ich nehm ein Stück Zahnseide ca. 15 cm lang, das doppelt genommen, Knoten rein und dann einfach bei den Uhrbandstiften und an einem Bremszug befestigen. So hat man eine "Sicherheitsleine" und die Zahnseide reißt garantiert nicht ab.
Klingt kompliziert is es aber nicht und die 10 Sekunden Gefummel nehm ich bei dem Preis schon in Kauf.

ich machs genauso und bisher ist das drum schon gut 10x am schnürl gebaumelt.....schaden tut die sicherung sicher nicht..

der tom.

FendiMan
04-09-2003, 12:38
Original geschrieben von NoWin
Die neue Halterung (ich glaube seit 2002 erhältlich) ist um einiges besser als die alten (wobei die kostenlos umgetauscht werden ;) ) - eine Garantie kann Dir niemand geben - ich fahre HAC4 seit einigen Jahren - bis jetzt kein Problem - bin aber auch kein Downhiller :D - aber normale Trails und Marathons wurden bis jetzt ohne Probleme überstanden
Genau, ich hab die alte Halterung voriges Jahr (kostenlos) getauscht, damit gibt's überhaupt kein Problem mehr.

Jousch.Com
04-09-2003, 13:11
Ich hab mir damals selbst eine Sicherung gebaut!

ich habe, die Taste der alten Bikehalterung durchlocht.

Dann die uhr auf die halterung, und in das Loch hab ich einen Splint rein gesteckt, muss ein kleiner sein, natürlich! Hab den von meinen Modellbauautos gnommen!

Aber die neuen sind angeblich um vieles besser.

Weis noch damals, als im Jahr 2000 der Babenberger war.... im Ziel hat der Sprecher 5 HAC4 bekommen!!!! :)

enzo
04-09-2003, 13:22
Original geschrieben von Jousch.Com
Ich hab mir damals selbst eine Sicherung gebaut!

ich habe, die Taste der alten Bikehalterung durchlocht.

:)

und ich hab geglaubt ich bin zuerst auf die idee gekommen, als sicherung is bei mir einfach ein dünnes stück draht durchs loch, aber die idee mit der zahseide is gut. doppelt hält besser.

g,e!

K_B
04-09-2003, 13:30
wer mich mal in stattegg schlau machen ob irgendwem a hac 4 abgeht.

mfg K_B

nestor
04-09-2003, 13:33
Original geschrieben von Chilli
Die Halterung ist ok, nur ist mir jetzt das Gehäuse gebrochen und da bin ich nicht der einzige, wie ich mittlerweile gehört habe :mad:
Sollten Sie aber alls Garantiefall ersetzen! Gehäuse kostet immerhin € 26!

Chilli
04-09-2003, 13:57
Auf Anfrage bei Ciclosport



Sie können ein Gehäuse über Ihren Händler nachkaufen (bitte bei der Bestellung die Gehäusekennzeichnung - auf der Rückseite unterhalb der drei Kontaktpunkte - angeben). Sie können den HAC4 auch zum Gehäusewechsel an uns einschicken (Kosten EUR 28,90, dauert im Moment ca. 3 Wochen).

Mit freundlichen Gruessen


Iris Stiegler

CICLO SPORT SERVICE
K.W.Hochschorner GmbH

TomCool
04-09-2003, 14:12
die ghörn sofort mit Beschwerdemails zugebaggert! :mad:

nestor
04-09-2003, 14:41
@ chilli
dann muss dein hac schon älter sein, wie lange ist da eigentlich garantie drauf?

wirnsi
04-09-2003, 16:04
hallo !
falls der hc4 in der schütt (dobratsch) gefunden wurde ist es möglicherweise der von meinem bruder.
er hat ihn bei einer gemeinsamen ausfahrt verloren.

Ulixes
04-09-2003, 20:55
Neinnnnn !!!!
Mir tut es zwar leid, dass auch du deinen
verloren hast, aber bei "Schütt (Dobratsch)" wurde dieser nicht gefunden!!

Also, nochmals, wer vermisst seinen HAC-4 und hat ihn im Raum Unterkärnten verloren ????

deathhero
04-09-2003, 23:02
Original geschrieben von MASTL
Also, nochmals, wer vermisst seinen HAC-4 und hat ihn im Raum Unterkärnten verloren ????

Raum Unterkärnten is aber recht groß !!! :D

lg michi

Ulixes
05-09-2003, 07:00
Ich werde dir natuerlich genau beschreiben wo mein Kumpel den HAC
gefunden hat, damit du dann sagen kannst, dass es genau DU warst, der in bei der besagten Stelle verloren hat!!!
Auch so kann man sicherlich billigst zu einen HAC kommen!!!

Na, geht so ein HAC denn wirklich niemanden ab ??????

deathhero
05-09-2003, 11:49
Original geschrieben von MASTL
Ich werde dir natuerlich genau beschreiben wo mein Kumpel den HAC
gefunden hat, damit du dann sagen kannst, dass es genau DU warst, der in bei der besagten Stelle verloren hat!!!
Auch so kann man sicherlich billigst zu einen HAC kommen!!!

Na, geht so ein HAC denn wirklich niemanden ab ??????

hehe an des hab i noch gar net gedacht. :D


und zum hac:

gibts net a fundbüro oder sowas. weil ok hier im bb sind viele biker aber net alle aus österreich und den beitrag müssens auch mal lesen. also i glaub du hast da wenig erfolg. aber ein versuch is es sicher wert.

sonst hast halt einen hac mehr :p .........

lg michi

der.bub
05-09-2003, 21:07
hallo!
als sicherung kannst auch ein stück schlauch drüber geben!!!

Baumi
17-09-2003, 17:16
ob sich da noch wer meldet ....

deathhero
17-09-2003, 21:26
i glab net

Ulixes
17-09-2003, 22:19
na gut, wenn sich keiner meldet, dann werde ich den HAC in der Zwischenzeit bis mir wer postet halt meiner kleinen Nichte fürs Dreirad geben............... Denn die freut sich immer, wenn sie was zum Herumdrücken bekommt !!................... :D :D :D

tommy d. p.
18-09-2003, 14:27
meiner isses zwar net, aber weil mein höhenmesser (ein alpin 4 von cyclomaster) grad zur reparatur in der brd ist stell ich mal die unverschämte frage, ob ich mir des ding für das leogang we ausborgen darf....*ganzliebschau*! ;)

schrucky
18-09-2003, 16:35
@mastl

ich hab letztes jahr meinen hac4 auf der abfahrt von der wöllanen nock beim ossiachersee verloren.

ist´s vielleicht meiner - wäre echt super nach über einem jahr

thx
schrucky

Ulixes
18-09-2003, 22:00
@ schrucky: sorry, aber dort wurde er nicht gefunden !!

@ tommy: ich muss erst meinen Kumpel fragen, weil eigentlich hat ihn ja er gefunden und ich bin ja derjenige der hier nur postet !! .....--> aber ich werde fragen !!!!

hannes1000
18-09-2003, 22:24
und wer hat meinen hac4 gfundn? der liegt irgendwo im gatsch zwischen bisamberg und dem kreuttal, kenz schon anfangen zum suachn, für die batterie übernehm i ka garantie mehr.

h

Gatschbiker
19-09-2003, 12:34
Hallo Hannes!

Wennst dich schon mit Hörndlbilder präsentierst muss ich ein aktuelles hinzufügen :D :D :D

LG
Paul

(c) paul richter; location: bärnkopf

hannes1000
20-09-2003, 09:25
so an bärnkopf kann i a anbieten, aber hast du jetzt mein hac?

h

Tergu
29-09-2003, 16:11
aber falls jemand einen in fehring findet, des is dann meiner!

larskugler
01-10-2003, 12:18
Na endlich!! dachte schon der taucht nie mehr auf! des muss meiner sein! :d:hab ihn vor 1,5 Jahren in vorarlberg (Klauser Wald) verloren, der hat ja eine lange reise hinter sich , scherzl.
Hab aber gleich den neuen drauf gmacht - auch mit der neuen Halterung - und die hält das ding endlich fest!!

mfg

Lars:du: