PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : cannondale chase 2



trek
13-09-2003, 19:43
HI

auf der cannondale hp gibts jetzt die 2004er bikes und bei den freeridern gibts jetzt neben gemini auch 2 dirtbikes.
chase 1 kostet über 2000€
chase 2 so um die 1400€

was haltet ihr so von den bikes??

i glaub das des chase 2 vor allem für cannondale ein gutes prei/leistungsverhältniss hat und lebenslange garantie beim rahmen is ah net blöd.
bin sogar scho am überlegen ob i net mei kona stinky verkaufen sollt und mir des chase 2 kaufen soll

Mr.Radical
13-09-2003, 20:39
Schaut net schlecht aus! Hab mal gehört das der der stabilste CD Rahmen sein soll! ;)

Christoph
13-09-2003, 23:39
Für 2000 Euro wird das sicher der Renner schlechthin in der Dirt-Szene :rolleyes:

Und die Lefty schaut auch eher Poser-mäßig aus (Cannondale halt).

Mr.Radical
14-09-2003, 08:47
Ja aber des um 1400Eur.- wird sich schon wer kaufen! ;)

Christoph
14-09-2003, 12:55
Original geschrieben von Mr.Radical
Ja aber des um 1400Eur.- wird sich schon wer kaufen! ;) Also die besten Dirter in Österreich haben alle keine Bikes um 1400 Euro.
Das wird eher ein Bike für Donauinsel-Sonntags-Dirter :p

Überleg mal: 1400 Euro fürs Drittrad sind für einen Jugendlichen (und das sind die meisten Dirter nunmal) keine Kleinigkeit!
Selbst Trek und Specialized verlangen für ihre Dirtbikes keine 1000 Euro (bei gleicher Ausstattung wie das günstigere der beiden Cannondales!)

trek
14-09-2003, 15:36
i was jetzt net was des trek kostet, aber zumindest des specialized is doch um einiges schlechter ausgestattet. und vor allem hat ma ja bei cannondale lebenslange garantie auf den rahmen. und die neue dirtjumper is ja ah für die ewigkeit gebaut.

und bei cannondale geht ja ah doch ziemlich viel beim preis. i schätz amoi des radl wirst so um 1150 € kriegen. und da is es doch schon zum überlegen.

Mr.Radical
14-09-2003, 16:38
@Christoph

Des Speci hat aber um des Geld mechanische Disks usw.!Allso so viel um is net! Und das CD net billig is wissen wir e alle! ;)

Christoph
14-09-2003, 17:17
Sag mir einen Grund, wieso man am Dirter überhaupt Discbrakes braucht?
Eigentlich braucht man nichtmal eine Vorderradbremse ;)

Ich find's ja gut, wenn auch Großserienhersteller Dirtbikes anbieten. Aber Cannondale schießt da ziemlich an der eigentlich Zielgruppe vorbei und kümmert sich mehr ums Image.

Mal schauen ob Pagey sich noch dazu äussert. Der kann ja im Gegensatz zu den anderen hier (inkl. mir) auch wirklich Dirtjumpen :p

Mr.Radical
14-09-2003, 17:50
Dirten können mehrere, nur wie!? ;) :D

Da hast scho recht das ma ka Vorderrad Bremse braucht, nur viele gehn ja auch mit dem Bike Streeten und da is die VB von Vorteil! ;)

trek
14-09-2003, 19:18
stimmt zum streeten braucht man ne vorderbremse oder zumindest ist sie da von vorteil. und mann soll ja auch irgendwie zum dirtspot kommen. und net jeder hat halt dafür ein auto. und außerdem kann ma mit einem dirtbike auch singletrails heizen und sprünge machen.
hängt halt davon ab was man so in der umgebung bei sich hat!!