PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : m-parking, Kurzparken per sms



TomCool
01-10-2003, 13:00
is eh so mühsam, immer wenn man welche braucht, hat man grad keine Parkscheine in der Karre.
Also eigentlich keine schlechte Idee, Parken per Handy zu bezahlen.
Bis auf den Umstand, dass Parken dadurch teurer wird, weil die Kosten für's sms dazukommen shcient das ja recht praktisch zu sien.

Also hab ich mich angemeldet, wieder Kosten: pay box (o.k. gibt's auch public gratis, aber das is ja eine Milchmädchenrechnung, dass der volle Zugang im ersten Jahr billiger ist.)

Trotz Anmeldung bei paybox funktioniert diese beim Aufladen noch nicht, obwohl paybox bereits ein mail geschickt hat mit einem vorläufigen rahmen von 30 Euro, sollte laos gehen.

Noch einmal Kosten, weil ich meine Zeit mit Visa bezahlt hab.

AAAAAh, endlich, mein Konto weist 20 Stunden auf, ich schick ein sms, weil den Parksheriff hab ich ja schon fast im Augenwinkel, kommt die Message, "M-parking steht derzeit leider nicht zur Verfügung." :s: :o

Also rausgelaufen, Schein ausgefüllt, Glück gehabt.

o.k., soll sein, ist am ersten Tag vielleicht überlastet. Ich hoffe, das System wird bald funktionieren.

Was haltet Ihr davon?
Werdet Ihr m-parking nutzen?

Christoph
01-10-2003, 13:11
Wie ist das eigentlich beim m-parking mit der maximal Parkdauer? Weil theoretisch darf ich ja nicht beliebig lange in der Kurzparkzone stehen. Kann ich übers m-parking meinen Schein beliebig oft verlängern? Das wäre nämlich schon praktisch.
Aber so oft steh ich eh nicht unter Tags in Kurzparkzonen. :p

jogul
01-10-2003, 13:16
ich find die idee ansich super, auch wenn ich als einspuriger davon nicht betroffen bin :p allerdings muss man bedenken dass man jedesmal ZWEI SMS bezahlen muss, kostet also alleine schon das SMS schicken so viel wie eine HALBE stunde parken :rolleyes: was interessant wäre, obs kombinierbar is, also ob ich einen parkschein ausfüllen kann und dann zB in nem geschäft bin und noch einen per SMS kauf?

soulman
01-10-2003, 13:19
ich bin schon seit september in der testphase dabei. an sich find ich's toll, kann aber noch kein endgültiges urteil abgeben. wart' mas amal ab.

@ christoph !
so wie ich das weiss, kannst max. 90 min stehen und nachträglich nicht aufbuchen um deine karre länger stehen zu lassen. wie das aber genau exekutiert werden soll, frag ich mich auch.

TomCool
01-10-2003, 13:20
Das Verlängern funktioniert, Du kriegst sogar ein Erinnerungs-SMS 10 Minuten vor Ablauf der Parkzeit, das Du nur mit 30 oder 60 oder 90 beantworten musst und schon geht's weiter! (Wenn's dann einmal geht)

soulman
01-10-2003, 13:28
ah so! seinerzeit im september haben wir nämlich die auskunft erhalten dass des ned geht. grob gsagt hats eh gstimmt! :D

TomCool
01-10-2003, 15:28
Allerdings hab ich grad entdeckt, dass sich da 2 Aussagen widersprechen. Oder besser gesagt, kann man den Parkschein zwar verlängern, aber nur im Rahmen der erlaubten Höchstparkdauer.

a so a sch.... :s:


Erinnerungs-SMS
Sofern diese Option gewählt wurde und dieses Service von Ihrem Netzbetreiber unterstützt wird, erhalten Sie 10 Minuten vor Ablauf des Parkscheines eine Erinnerungs-SMS. Die Aktivierung kann im Kennwort geschützten Teil durchgeführt werden. Nach der Anmeldung ist diese Option immer auf aktiv gesetzt.


Zum Nachweis für die Einhaltung der höchstzulässigen Abstelldauer in Kurzparkzonen - entsprechend den Zusatztafeln an den jeweiligen Verkehrszeichen - ist es notwendig, eine auf die Ankunftszeit eingestellte Parkuhr (unter Berücksichtigung der angefangenen Viertelstunde) sichtbar hinter der Windschutzscheibe anzubringen.

martind
01-10-2003, 16:13
solang man für die sms was zahlen muss is des nix für mich. parkscheine sind billiger.

Schipfi
01-10-2003, 18:13
Original geschrieben von TomCool
is eh so mühsam, immer wenn man welche braucht, hat man grad keine Parkscheine in der Karre.


bei usn gibts Parkscheine ausm automaten! !?!?!?!

cw0110
01-10-2003, 18:48
Nichts für mich .
Hab keine Ahnung wie man ein sms verschickt .

mfg Christian cw0110

der mit dem normalen mobiltelephonieren schon überfordert ist .

NoWin
02-10-2003, 08:42
Ich hab mich auch registriert, werd aber sicher zusätzlich Parkscheine haben, außerdem funkts nur in Wien und Gleisdorf, bessa wäre es flächendeckender

NoCrash
02-10-2003, 09:12
Ich hab zwar ein Diensthandy, womit das SMS nyx kostet, aber i werd das sicher net verwenden.
Mein Papa hat letztes Weihnachten die Parkscheine so schön verpackt - die Freude darf man ihm doch nicht nehmen.

Und außerdem trau ich dem sms Parkschein nicht

SAMC
02-10-2003, 10:58
ein bledsinn...denn im endeffekt wieder nur eine zusätzliche einnahmequelle für wen anderen - und - wenn wir ehrlich sind ist der aufwand um einen zettel auszufüllen nicht mehr oder weniger arbeit als die ganze sms herumschickerei...

Christoph
02-10-2003, 11:09
Original geschrieben von SAMC
ein bledsinn...denn im endeffekt wieder nur eine zusätzliche einnahmequelle für wen anderen - und - wenn wir ehrlich sind ist der aufwand um einen zettel auszufüllen nicht mehr oder weniger arbeit als die ganze sms herumschickerei...
Naja, der Aufwand kann schon deutlich geringer sein. Nämlich dann wennst Dein Auto mit einem 30min-Schein irgendwohin stellst, und dann doch noch länger shoppen gehst, oder wen triffst und auf einen Kaffe gehst, oder die Geschäftsbesprechung länger dauert, oder...
Da ist es schon ziemlich mühsam zum Auto gehen zu müssen (wer weiß wo das steht) nur um den Schein zu wechseln.

TomCool
02-10-2003, 11:52
Original geschrieben von Christoph
Naja, der Aufwand kann schon deutlich geringer sein. Nämlich dann wennst Dein Auto mit einem 30min-Schein irgendwohin stellst, und dann doch noch länger shoppen gehst, oder wen triffst und auf einen Kaffe gehst, oder die Geschäftsbesprechung länger dauert, oder...
Da ist es schon ziemlich mühsam zum Auto gehen zu müssen (wer weiß wo das steht) nur um den Schein zu wechseln.

Das ist der Punkt!

soulman
02-10-2003, 12:58
genau! das . ist der punkt!

Morgenmuffel
02-10-2003, 14:57
Original geschrieben von cw0110
Nichts für mich .
Hab keine Ahnung wie man ein sms verschickt .

mfg Christian cw0110

der mit dem normalen mobiltelephonieren schon überfordert ist .

Ich glaub aber nicht, daß Du aufgrund Deiner Intelligenz mit den Funktionen eines Handys überfordert bist? :confused: Am Alter kanns aber auch nicht liegen ... :p


Ich werd noch ein bißchen abwarten, bis das Ganze gscheit funktioniert dann werd ichs sicher auch ab und zu verwenden - unpraktisch ist es nicht, weil mir eine "Verlängern" schon einige Strafen erspart hätte (beim Shoppen vergeht die Zeit so schnell :eek: ) und mir die Parkscheine natürlich dann immer ausgehen, wenn keine Trafik in der Nähe ist ...

Joker
02-10-2003, 15:39
Nööö brauch ich net!
Ich hab immer ein Packerl Parkscheine mit nämlich für Wien und Klosterneuburg (Zweitwohnsitz). Ausserdem brauch ich meist nur 10Min. Parkscheine, davon hab ich momentan an die 500 Stück :D

Des mit dem sms, naja, soll sein, ich brauchs net :)

cw0110
02-10-2003, 23:23
Ausserdem brauch ich meist nur 10Min. Parkscheine, davon hab ich momentan an die 500 Stück
He ,he , ich hab so eine kleine Ringbuchmappe , da sind die 10 Minuten Parkscheine in zeitlicher Abfolge eingeklebt .
Einmal eine Arbeit , unwahrscheinlich praktisch , nie Probleme gehabt , verweise immer auf den Umweltschutz ( Rettet den Wald , spart Parkscheine , oder so ähnlich ) .

mfg Christian cw0110

Morgenmuffel
02-10-2003, 23:32
Wie geht das? Legst die ganze Ringbuchmappe hin? Oder suchst Dir die richtige Zeit raus? :confused:

cw0110
02-10-2003, 23:43
Wie geht das? Legst die ganze Ringbuchmappe hin? Oder suchst Dir die richtige Zeit raus?
Der aktuelle Zettel wird aufgeschlagen .
Die Mikro - Weiterblätter - Einrichtung die die Blätter passend zur Uhrzeit umblättert ist leider noch nicht erfunden .

mfg Christian cw0110

Morgenmuffel
02-10-2003, 23:47
Na ja - ich füll immer auch die Minuten aus - also z.B. 23.56 - damit ich die 10 Minuten auch wirklich ausnützen kann (sind ja eh meistens mehr). Ist das kleinlich? Ich nehm mal an, daß Du 10 min-Sprünge ausgefüllt hast - jede Minute wär ja fad, oder?

Christoph
03-10-2003, 09:23
Original geschrieben von Morgenmuffel67
Na ja - ich füll immer auch die Minuten aus - also z.B. 23.56 - damit ich die 10 Minuten auch wirklich ausnützen kann (sind ja eh meistens mehr). Ist das kleinlich? Ich nehm mal an, daß Du 10 min-Sprünge ausgefüllt hast - jede Minute wär ja fad, oder?
Die 10min-Parkscheine müssen doch auf die Minute genau ausgefüllt werden, oder?!?

SAMC
03-10-2003, 10:29
DAS IST DER PUNKT - ok...in diesem fall is es bestimmt praktisch

aber sonst :confused:

aflicht
06-10-2003, 00:04
Original geschrieben von Morgenmuffel67
...also z.B. 23.56 ... wo brauchst um de zeit an parkschein :confused:

Morgenmuffel
06-10-2003, 20:00
Original geschrieben von aflicht
wo brauchst um de zeit an parkschein :confused:

:D :D :D Braucht ma ned? :D :D :D
Sorry - war wirklich ein blödes Beispiel ...

nocode
22-01-2007, 20:47
:D :D :D Braucht ma ned? :D :D :D
Sorry - war wirklich ein blödes Beispiel ...

ja, sehr blöd :devil:

Ulf
22-01-2007, 21:17
Wie ich noch aktiv war, hab' ich M-Parking voll ausgenützt.
Ich hab' meine Parkdauer öfters 4x am Tag verlängert. Das wird meiner Erfahrung nach toleriert.
Dabei bin ich oft 5 Tage hintereinander immer in der gleichen Strasse gestanden und habe niemals Strafe zahlen müssen.
Ein wahrer Segen, dieses Abgabesystem.

Morgenmuffel
23-01-2007, 11:02
ja, sehr blöd :devil:

Dieser Thread ist aus dem Jahr 2003 !
(Da war ich halt noch jung und dumm. ;) )
Jetzt - 2007 - habs sogar ich schon geschafft, mich bei M-Parking anzumelden - manche brauchen halt es ein bißchen länger .....