PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : a star is born



soulman
24-02-2002, 22:11
es ist vollbracht oder prachtvoll, ganz wie's wollts!

am 22.2.2002 ist mein trek stp400 geboren worden.

na gut, alles ist noch nicht perfekt. das tune innenlager kommt erst im mai, bis dahin tuts auch ein lx. und bis ende feb anfang märz die manitou black elite air kommt, fahr ich derweil mit einer sid sl.

ausstattungsliste:
rahmen - trek stp400, oclv carbon, 1750gr. incl. sid-dämpfer
gabel - manitou black elite air (derweil noch sid sl)
steuersatz - chris king
vorbau - ritchey wcs, 100mm, 6°
lenker - easton ct2 carbon
bar-ends - tune
griffe - grab on (cut to length)
schalter - sram rocket
bremsen/-hebel - avid sd ti
felgen - mavic x517 black
speichen/nippel - dt revolution 1,8/1,5 black / dt-alu
naben - tune mig75/mag200 black
schnellspanner - tune (derweil noch no name)
reifen - ritchey wcs z-race 2,1'
sattelstütze - easton ct2 carbon
sattel - selle italia flite (später vielleicht slr oder sowas)
umwerfer - xt
schaltwerk - xtr
kassette - xtr
kette - rohloff
innenlager - tune ac38 (derweil noch lx)
kurbel - tune bigfoot
kettenblätter - shimano mega9 44 - coda 29 - tune 22
kettenblattschrauben - dura ace
pedale - syntace eggbeater

preis - red' ma lieber ned drüber

testfahrt heute nachmittag bestanden. wenns a auto 'worden wär, tät's wahrscheinlich ferrari, maserati oder so ähnlich heissen.

jedenfalls bin i begeistert, gfrei ma an haxn aus und renn nur mehr mit an lacherden gsicht ummadum!

bilder gibts, wenn die gabel und die schnellspanner oben sind.

Racy
24-02-2002, 22:23
Na net schlecht. Hört sich ja super an. Hast sicher a menge Kohle ausgeben. Ich hoffe du bist im April mit diesem Bike beim Bikeboardtreffen dabei.

MfG. Race-Driver:D

Anningerwarrior
24-02-2002, 23:53
oder schon vorher ;)

wie schauts aus, wenn kann man glauben: bike-mag oder BSN. Sind die Eggbeater sch**** oder supertauge ? i
ch tipp auf supertauge (hoffe ich halt, weil die will ich auch), was sagst du ?

ingoShome
25-02-2002, 00:04
@soulman

wie fühlt sich eggbeater "im" Schuh an?
hast 'nen harten schuh oder heht's auch so?

ingo

Christoph
25-02-2002, 00:15
Ja, genau. Laß mal hören wie die Dinger funktionieren.
Oder bist Du nur bis zu ersten Gehsteigkante gekommen? ;)

soulman
25-02-2002, 01:39
ich hab mir fast gedacht, daß diesbezüglich einige anfragen kommen werden.

also die dinger funktionieren erstklassig. der einstieg ist sehr definiert und von einem deutlichen klack-geräusch unterstrichen. es gibt zwei möglichkeiten die cleats zu montieren. von den cleats hat einer eine markierung, der andere nicht. montieret man den mit der markierung auf den linken schuh, hat man einen auslösewinkel von 15°, im anderen fall hat man 20°. die seitliche bewegungsfreiheit von 6° bleibt in beiden fällen gleich. als shimano- und ritcheyuser habe ich mich für 15° entschieden.
die auslösung erfolgt gegen die federspannung. daher fehlt auch das definiert harte "klack". man merkt aber dennoch sehr gut, daß man draußen ist.
bei der cleat-montage ist lediglich darauf zu achten, daß die platten korrekt in der länge montiert sind. wegen der 6° bewegungfreiheit müssen sie nicht sooo supergenau geradeaus schauen.
momentan hab ich den adidas gradient II schuh, der links und rechts von den montagelöchern einen schmalen längssteg als profil hat. diesen steg musste ich im pedalbereich mit dem stanley-messer ausschneiden, da sonst der steg statt der platte am pedal auflag. damit habe ich wohl problemlos einklicken können, war jedoch in der seitlichen verdrehung ein wenig gebremst und konnte auch kein einklickgeräusch vernehmen. aber das haben ja nicht alle schuhe. der schuh an sich ist von ausreichender steifigkeit. viele am markt sind steifer. trotzdem gibt es in dieser hinsicht keine probleme.

alles in allem ein top-pedal, das ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. lediglich einem einsteiger, der sich erst an die charakteristik von click-pedalen gewöhnen muss, würde ich eher shimano empfehlen.

von mir selbst elektonisch gewogene 284gr.

Anningerwarrior
25-02-2002, 01:46
das mit den pedalplattenumadumdrehen fürs auslösen is wie bei den time. in der beschreibung stand: 15° for normal rider, 20° for racer. ich denk ma "racer ?" NA SICHA. glei bei der ersten ausfahrt bum zack umgfalln. und das nach 1,5 klick-jahren wo mir sowas vorher noch NIE passiert is.

Anningerwarrior
25-02-2002, 01:48
aja, bin schon gespannt ob die Titaneggbeater wirklich 200 gramm haben werden. das wären immerhin - "fast30"% vom derzeitigen pedal, und das nur wegen dem anderen material ?? deeeeees kon i ma net vuastön.

soulman
25-02-2002, 02:08
sers,

na ja, schau! am eggbeater ist ja eigentlich nix dran. im prinzip eine hülse auf der die feder aufgewickelt ist und in der die achse steckt.
titan hat 40% gewicht von stahl. die achse macht ca. 60% vom ganzen pedal aus.
wenn jetzt ein pedal 142gr. wiegt, so würde die stahlachse 85gr. wiegen und die titanachse 34gr. 142-85+34= 91gr. dann hätte das paar sagenhafte 182gr.
das wäre der waaaahnsinnsrekord!:D und die tät i mir dann sofort zulegen!
wahrscheinlich kostens dann aber um die 250,-€:mad:

Beinhart
25-02-2002, 08:46
Ganz so leicht werden die Pedale doch nicht werden, denn Titan hat ca. 60 % des Gewichtes von Stahl!

Sind die 9,5 kg vom STP abgewogen oder geschätzt?
Welche Rahmenhöhe?
Wußte gar nicht, daß mein Radl dann auch so leicht ist. :p

soulman
25-02-2002, 12:05
wie ich des nachts so dalieg und noch nachdenk, daß die pedale - falls sie mit ti-achse auf den markt kommen - eigentlich ziemlich leicht sein würden, bin ich draufgekommen, daß ich beim spezif. gew. wieder einmal alu mit titan verwechselt hab.
um aufzustehen und die korrektur zu posten, war ich dann aber zu faul (0:45h).

das hast jetzt eh du für mich erledigt! d.h. also daß die pedale dann so ca. - vorausgesetzt meine volumsschätzung der achse stimmt halbwegs - so um die 108gr. pro pedal wiegen müssten.

das nur zu meiner verteidigung!
ob die pedale jetzt aber 280gr oder 220gr haben ist im endeffekt sch...egal! besonders dann wenn die mühl' eh scho nur mehr 9,5kg hat!
(gewicht ist elektronisch selbst gewogen, schätzen und wetten tun die juden wenn's ka geld ham!)

theBikeMike
25-02-2002, 12:35
Wow, ist ja echt edel. Wie lang hast den gebraucht, bis du die ganzen Teile beisammen gehabt hast (obwohl du eh noch nicht alle hast)

Die Kosten bewegen sich aber schon unter 6000 € gebliben, oder doch teurer

Ach ja, poste mal ein Bildchen

soulman
25-02-2002, 13:06
knapp 14 tage hats gebraucht bis die rennfeile fertig war. schliesslich schläft mein händler ja nicht in der pendeluhr!
bei tune haperts mit der produktion und bei manitou mit der verfügbarkeit, dafür kann er nix.
übern preis wird ned g'redt, das bleibt mein geheimnis. neider hat man ohnedies mehr wie genug! du verstehen?
ein büdl möcht ich erst reintun wenn die manitou oben ist.

Marco & Bike
25-02-2002, 19:01
Oh mann oh mann da hasst du dir aber eine edle gurke zugelegt!

wie fährt sich ein softtail - bin so ein gefährt noch nie gefahren!
bewegt es sich mehr in richtung light fully oder hardtail? ich denke mal fully - eh klar oder?

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

soulman
25-02-2002, 19:12
fährt sich so ähnlich wie wennst nur 1bar im reifen hättest, nur ohne durchschlag. oder wie wenn bei jedem schlag die sattelstütze ein wenig nach hinten flexen würde. nimmt dem gelände die spitzen, lauter runde buckel.

ein tolles feeling!

Roox
25-02-2002, 19:18
"Fettes BIKE"
(ich tipp mal ca 10,3 kg)

He dein Bike is von der Ausstattung fast wie meines ;)
(siehe HP)
nur hab ich mich für Hügi 240 Laufräder entschieden
und hab a Tune Stütze und Sattel

Sogar der Antrieb is fast gleich nur hab ich auch das mittlere von tune. Warum hast ein 29er ?????????
Also deine Übersetzung 22 / 29 / 44 hab ich ja noch bei niemanden gesehen :confused:
Naja wird schon seinen Grund haben (denk ich mal)


Achja viel Spass bei deinen neuen PEDALEN, wenn's amoi GATSCHIG wird ;)

NoWay
25-02-2002, 19:47
möcht mal was wegen der eggbeater einwerfen: ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses pedal zulegen sollte, habe mich aber letzendlich für ein shimano 989er entschieden weil:

shimano funktioniert ohne einschränkung
is nicht sehr schwer, auch nicht grad leicht
war billiger (102€ beim bike-discount.de)
fürs eggbeater spricht: 4 einklickstellen und kaum schmutzempfindlich
sehr leicht
super funktion

ABER:
was tun wenn die federspannung nachlässt?????
ich kauf mir ohnehin schon alle paar jahre neue pedale weil die federspannung im maximalbereich liegt und sich nicht mehr härter stellen lässt. (an den cleats ists nie gelegen, war auch bei neuen so)
bei shimano kann ich langsam nachstellen, aber beim eggbeater nur die feder tauschen - und ob das geht??

soulman
25-02-2002, 21:56
tja, ob das geht?
ehrlich gesagt, ich kanns mir nicht vorstellen.
sollte die spannung mal unter ein erträgliches maß fallen, muss ich eben in den sauren apfel beissen und mir neue kaufen.

mikeva
25-02-2002, 22:37
@soulman

du MUSST einmal nach graz kommen
die gurke will ich sehen

Christoph
25-02-2002, 23:31
Da das Bike hier so hochgepriesen wird will ich mal am Ruhmeskuchen mitschneiden:

Ich hab ganz professionell den Aufkleber mit der Größe vom Rahmen entfernt!!! :p

soulman
26-02-2002, 00:29
boooaaaahhh! geeiiil, mann!

ich hab auf meinem auto ein altes zerfutzeltes öamtc-pickerl. kann ich damit mal vorbeikommen und mir das von dir tunen lassen?:D :D :D

speedy
05-03-2002, 22:30
@soulman

bezüglich fahreigenschaften des stp: bezieht sich das fahrgefühl wie mit 1bar nur auf das bergabfahren oder auch bergauf (= a bissl zach).

soulman
05-03-2002, 23:11
das fahrgefühl wie mit 1bar hast natürlich nur wenn das bike von unten einen impuls bekommt (schläge bzw. grössere vibrationen ...wie's eben ist wenn man im gelände unterwegs ist).

schlimm wär's wenn es so ist wie du befürchtest.
ein gefühl wie mit einem halben patschen berauf zu nudeln hast auf einer möhre dieser klasse natürlich nicht.

Gatschbiker
07-03-2002, 00:15
@Christoph: Sog amoi, host des Pickerl vom soulman sein Bike aus Gewichtsgründen obagrissn? Waun jo, wia schwa is es denn, weu daun kum i mim mein Beik a zu dir!

@soulman: Ich find' des interessant wie du den Zugang zum Biken gefunden hast. (is hoffentlich eh keine Zeitungsente, oder?)

mg
paul

speedy
07-03-2002, 00:33
@soulman

hab i ma eh denkt!

hoast des, das es sich (beim bergauffahren) genauso wie ein hardtail fährt oder is da schon ein kleiner unterschied?

soulman
07-03-2002, 11:43
bergauf fährt sich das bike absolut genauso wie ein hardtail, nur daß es ein weniger hart rumpelt.
kannst mit dieser definition jetzt was anfangen?

@ schlammradfahrer !
wollen sie herr gatschbiker etwa sagen daß ich lügen tu, hmm?
daß ich etwa g'schichtln einedrucken tu und in wirklichkeit ein beinamputierter kriegsinvalide bin, der nie ein rad besessen hat und statt dessen seinen beinlosen frust vor dem pc auslebt, hmmmm?
daß ich vom biken in wirklichkeit gar keine ahnung hab, sondern das alles nur abschreib' ?
wollen sie das wirklich behaupten.......??

okay, okay, sie haben ja recht! ich gebe zu sie haben mich erwischt!
in wirklichkeit bin ich 86 jahre alt, wurde beim russlandfeldzug schwer verwundet und habe dabei beide beine verloren.
jetzt sitze ich eben vor dem pc und schreibe als "soulman" im bb, als "kinderschwester doris" im forum für schwangere und stillende mütter, als "dr. mabuse" im medizinischen ratgeber, als "speedfreak" im forum für strassenmotorradfahrer, als "wampe" im harley-forum, als "stechschritt" im forum für heimatlos gewordene ex-ddr bewohner und noch in vielen anderen auch.

sind sie, herr schlammradfahrer jetzt bös?:D :D :D

ghost rider
07-03-2002, 11:49
@ soulman


"Stilles Wasser" bei de anonymen alkoholiker host vergessn in da Aufregung!

soulman
07-03-2002, 12:33
pschschtt !!!

Gatschbiker
07-03-2002, 13:13
@soulman: Ich kann deinen Gedankengängen leider nicht folgen.

Muss ich Klartext sprechen: Es stand geschrieben, dass du zu Bikeurzeiten desshalb zum Biken gekommen bist, weil dich die Technik an die Gerätln interessiert hat und ursprünglich nicht der Sport ansich. Kennst di aus?

Aus deinen Postings weiß man ohne hin bald, dass du ein Kompendium um alles was mit dem Bike zu tun hat bist.

mm
Matschbiker (wie unsere Lieblingsnachbarn sagen würden)

PS.: Ob du als als Dr. Mabuse irgend wo anders postet is mir wurscht! (auch smile)

ghost rider
07-03-2002, 13:34
@ soulman!

nimmst eigentlich die buargtn Zähnt ausse beim foahrn, wengan Gwicht?

Oben ohne ah, oder bleibst foische Fell am Schädl?

(fois i a amoi so oid wer, täts mich interessieren tun)

soulman
07-03-2002, 14:08
wer mich kennt, wundert sich öfters über meinen zugegeben abstrakten humor. vor allem sollte man nicht zu kompliziert denken dabei!

um deine ernstgemeinte frage ordentlich zu beantworten:
es ist tatsächlich so, daß ich damals über die technik und durch einen aufenthalt in usa den zugang zum biken gefunden habe. ein umstand den ich nie wieder missen möchte.

ich find's nett, daß du mich ein "kompendium" nennst. das ehrt ein bissl!

speedy
07-03-2002, 20:48
@soulman

super definition, danke!