PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : European Masters Track Championships 2010



Chisti
30-07-2010, 10:59
Wolfgang Kotzmann konnte gestern bei den European Masters Track Championships 2010 (http://www.cyclingmasters.com/) in Manchester / GBR den Titel des Europameisters in der Disziplin 3000m Einzelverfolgung, in der Klasse Men's 40-44 erringen.
Qualifikationslaufzeit: 3:36.904 (49,791 km/h)
Finallaufzeit: 3:39.001 (49,314 km/h)

Silber: Oliver Davis (GBR); Q.: 3:38.693 (49,384 km/h); F.: 3:43.506 (48,321 km/h)
Bronze: Steven Roe (GBR); Q.: 3:39.302 (49,247 km/h); F.: 3:39.769 (49,192 km/h)

Nach zwei Vizeeuropameistertitel 2008 u. 2009 ist es ihm nun 2010 endlich gelungen den Europameistertitel in dieser Disziplin zu gewinnen. :bounce:

http://f.666kb.com/i/bld3sibu51ffghvti.jpg


Diashow (http://www.flickr.com/photos/britishcycling/sets/72157624482936113/show/) vom Tag 1 der Europameisterschaften. (Wolfgang startet am Tag 3, 4 und 5)

NoFlash
30-07-2010, 11:22
:klatsch:

Chisti
31-07-2010, 09:11
Wolfgang Kotzmann konnte gestern bei den European Masters Track Championships 2010 in Manchester / GBR im 80 Runden (20 km) Punkterennen (Schnitt 47,122 km/h), in der Klasse Men's 40-44, den 3. Platz und damit die Bronzemedaille gewinnen. :bounce:

Gold: Chris Bush (GBR)
Silber: Andrew Tinsley (GBR)

radklinik
31-07-2010, 12:32
:klatsch::klatsch::klatsch:ein hoch aufs bullauge!!!:klatsch::klatsch::klatsch:

NoSe
31-07-2010, 13:14
auf den woko is verlass - und torten backen kann er auch, so schauts aus!
wolfgang - du adelst den begriff hobett - da kann man echt stolz sein auch ein hobett zu sein.
:klatsch:bravo:klatsch:

revilO
31-07-2010, 20:33
Wolfi, wir hatten zwar schon das eine oder andere Scharmützel, aber deine Konsequenz begeistert mich ein um's andere mal

:klatsch:

KarlS
31-07-2010, 21:46
superwolfi fährt und fährt und........;))

gratuliere!

sag leise servus....

Chisti
01-08-2010, 00:16
Aller guten Dinge sind 3:

Wolfgang Kotzmann konnte gestern bei den European Masters Track Championships 2010 in Manchester / GBR im Scratch (The Brian Cossavella Memorial Scratch), über 64 Runden (16 km), den 3. Platz herausfahren. :bounce:

1. Neil Cambell (GBR)
2. John Mc Clelland (GBR)

WAWA
01-08-2010, 00:23
Na dann, Herzliche Gratulation zum 3er:bounce::jump::bounce::jump::bounce:

NoSe
01-08-2010, 07:51
Oida, des is ja senationell - bravo, bravo
:bounce::klatsch::bounce::klatsch::bounce:

wuwo
01-08-2010, 07:57
super sache!!!
gratuliere dir recht herzlich woko. :)

plan4
11-08-2010, 16:43
gratuliere Wolfi.

schön das ÖRV dies auf seiner HP vermerkt hat :D hab gehöhrt die wollten Geld für einen ÖRV Anzug. die wissen wie man sich vermarktet :s:

jpo
11-08-2010, 19:21
:klatsch: