PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erste schritte dusika! wer macht mit?



Sukram
11-10-2010, 13:09
hi,

also mein bahnrad sollte jetzt rollen und ich kanns kaum erwarten auf die bahn zu kommen! lizenz hab ich auch schon...

nur wollte ich fragen:
wer hat lust mit zu kommen?
und gibt es einen "alten" hasen der uns zeigt was man darf/soll und nicht darf/soll auf der bahn?

da hier einige drüber nachdenken dachte ich mir ich posts mal vl bin ich ja nicht allein!
wegen einführung gibts auch eine aufwands entschädigung...!

danke

feristelli
11-10-2010, 14:35
ich könnt nicht mehr,
als mit einem bier auf der tribüne hopp hopp zu rufen.

trainierst jetzt ernsthaft auf der bahn? :klatsch:

und, äh, wie war das nochmal mit den fitfu**ern? :D

lifeintheslow
11-10-2010, 16:25
bin zwar kein alter hase, aber am mittwoch mit ein paar freunden da. soviel gibt's nicht zu lernen, und es treiben sich immer auch ein paar echte alte (und junge) hasen rum, die weiterhelfen können.

wir sehen uns im dusika!

gexg
11-10-2010, 21:43
jau!
ich wär gern mit dabei! bin zwar leider nur zu besonderen anlässen in wien - aber bahnfahren is eh ziemlich besonders, find ich.
bis hoffentlich bald!
danke!

outmen
12-10-2010, 08:22
mit einem halbwegs gesunden menschverstand und beobachtungsgabe was die anderen machen kann nicht viel schief gehen, auch ohen großartige einschulung;)
in den kurven sollte man nicht unter ca. 30km/h fallen, was aber ganz unten an der schwarzen linie auch nicht so heikel ist, ganz oben würde ich nicht langsamer werden.
aufwärmen tut man ohenhin unten am flachen und wenn man will kann man dort auch 5 stunden im kreis fahren bis man sich sicher genug für einen angriff auf die steilkurven fühlt:D
aber wenn man sich in den kurven zuerst zwischen schwarzer und roter linie aufhält bekommt man schnell sicherheit und vertrauen!!

die schnelle linie ist logischerweise die schwarze und dort werden auch die schnellen runden gefahren, was anfangs etwas ungewohnt ist weil man als langsamerer eigentlich höher fährt und quasi innen überholt wird, aber wie gesagt nach 10 minuten zusehen sollte alles klar sein:)

Sukram
12-10-2010, 09:46
thx! ja mir gehts auch um hier könnt ihr duschen und eure sachen ablegen, da die räder und und und!
aber ich werds auf die hartetour rausfinden...

Also wer kann am mittwoch und wann? freies training 15-20 uhr...

Kettenstreber
12-10-2010, 15:59
Kurze Einleitung.

Der Eingang ist seit neuestem auf der Rückseite, also wenn du mit der U-Bahn kommst mußt jetzt auf die andere Seite, wenn du mit dem Auto im Stadioncenter parkst ist der Eingang jetzt gleich bei der Hallenverwaltung.

Du gehst rein, tragst dich in die grüne Liste ein und gehst einfach liunks in das Innenfeld der Bahn (große breite Treppe nach 50m).
Im Innenfeld siehst du am rechten hinteren Ende das Fahrerlager, nur dort dürfen wir uns aufhalten, Radständer sind genügend vorhanden.
Umkleide:
Du verläßt das Fahrerlager durch die dir am nächsten gelegene nach unten führende Treppe.
Vor dir führen wieder Treppen nach oben, du nimmst die linke Seite,
wenn du oben angekommen bist siehst du gleich eine schmale nach oben führende Treppe die zu den offenen frei zugänglichen Garderoben und Duschen führt.
Wenn du diese Treppe nach oben nimmst siehst du direkt vor dir eine Türe,
diese öffnest du und du bist in einem Gang mit offenen Garderoben auf der rechten Seite, suche dir einfach eine aus,
kostenlose Schlüssel sollten an den Kästchen stecken.
WC und Duschen befinden sich auf der linken Seite des Ganges.
Ich weiss jetzt nicht ob es noch geht aber dein Rad könntest du unten lassen,
wenn du aus der Türe von dem Garderobengang gehst hast du gleich vor dir eine graue Türe wo 8a drauf steht,
aufmachen und reingehen (kurzer Gang wo am Ende die linke Türe zu öffnen sein sollte),
dort sollten Radständer stehen wo man seine Räder auf EIGENE GEFAHR abstellen kann.

Bahnfahren:

Besonders wichtig ist das man bei jedem Richtungswechsel über die Schultern sehen sollte, es könnten immer schnellere Fahrer von hinten kommen und die erwarten eine gerade Fahrweise von dir und nicht das du plötzlich noch oben oder unten schwenken wirst!
DAS IST WIRKLICH SEHR WICHTIG AUF DER BAHN, IMMER SCHAUEN!

Sukram
12-10-2010, 23:29
danke! so gute antworten habe ich im bikeboard schon lang nicht mehr bekommen!
und ich werde mein bestes geben, nur wie ich mein glück kenn schieß ich gleich mal wem von der bahn, aber keine sorge es passiert eh nur mir was... (ungeschriebenes gesetz)!

Also wenn mich der zahnarzt morgen nicht ums eck bringt oder nahe dran werd ich abend mal auf ein stundal oder 2 vorebi schaun :-)

weiss man ob man die räder dort lassen kann? sollte man es abschliessen oder darf mans überhaupt nicht?...

danke

lifeintheslow
13-10-2010, 12:53
nur wie ich mein glück kenn schieß ich gleich mal wem von der bahn, aber keine sorge es passiert eh nur mir was... (ungeschriebenes gesetz)!


bitte nicht, es hat nicht jeder solche reflexe:


http://www.youtube.com/watch?v=Y-z0Kh0pvNM

;)

Sukram
13-10-2010, 13:04
ja ich werde mein bestes geben! aber etwas respekt hab ich jetzt schon! aber das ist weg sobald ich los fahr! da übernimmt dann der wahnsinn...
du heute im dusika? peile 6 an um mal bissl ein zu radeln...

lifeintheslow
13-10-2010, 14:11
ja ich werde mein bestes geben! aber etwas respekt hab ich jetzt schon! aber das ist weg sobald ich los fahr! da übernimmt dann der wahnsinn...
du heute im dusika? peile 6 an um mal bissl ein zu radeln...

ja, bin ab ca. 18.00 dort. ich war vor meiner ersten runde auch furchtbar nervös, aber die stimmung ist sehr kollegial und entspannt, jeder passt auf jeden auf, es kann eigentlich nichts schiefgehen. also keine sorge!

Sukram
13-10-2010, 21:54
so heute die ersten runden gedreht... zwar etwas und zahnärztlichen nachwehen aber spass hats gemacht! die tips sind super! habe alles gefunden ohne hilfe! ausser das 18A auf der tür steht ;-)
zum fahren: hab mir mal 30min das ganze angesehen und dann umgezogen, paar runden im inneren der bahn und dann gings auch gleich mal rauf und wenn man nicht zulangsam ist gibts auch keine probleme! und wenn man sich dann mal ganz rauf an die bande begibt und bis in den innersten kurvenradius sticht fangts echt an lustig zu werden...
also einfach ausprobieren, will da jetzt garnicht zuvl erzählen! selbst probieren!!!