PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : austrian map



NoWay
01-03-2002, 11:42
hat schon jemand die neue 3d version von austrian map?

(ich wills auch!!!!!)

was hat sich alles zur vorgängerversion verbessert? wie funktioniert das 3dimensionale bild? was kann man damit alles anfangen? (wer kopierts mir?)

trek
01-03-2002, 11:53
Hi

Schau dir mal den thread Kartenmaterial an. Dort findest du alles was du über amap wissen willst.

Ich hab das prog schon, ist ziemlich cool

LoneRider
01-03-2002, 13:03
In Ermangelung der 2er Version kann ich dazu nicht viel sagen.

Aber die 3d Version (die mit der Brille) bringt nicht viel, die 3d Version mit der Perspektivischen Ansicht ist voll cool und ich mag sie gern.

HTH
Thomas

mihi
05-03-2002, 01:04
hi!

vergiss die 3d ansichten. das einzig brauchbare an der neuen version sind die höhenangaben.

den amap viewer verwende ich gar nicht, sondern QuoVadis. siehe: www.ttqv.com

mit qv plane ich die touren und übertrage sie gleich aufs gps (garmin 12XL). selbst die anfahrt mit dem auto berechnet die software selbst (integrierter routenplaner für die straße). qv ist die geilste software die ich kenne! solltest dir unbedingt die homepage von qv anschaun, würde hier zu weit führen alles aufzuzählen.

lg
mihi

Blauli
11-03-2002, 19:44
Hallo Bikerkollegen

Leider kann ich trotz mehrmaliger Versuche von amap keine befriedigende Antwordt auf meine Fragen erhalten.
Ich hoffe jemand der die CD's hat kann mir weiterhelfen.
Sind die 2D Karten von ganz Österreich enthalten?
Wie ist das mit den 3D Karten. Nur bestimmte Gebiete (wenn ja welche) oder ganz Österreich?
Kann ein Höhenprofil tatsächlich beliebig aus einer frei wählbaren Strecke ermittelt werden, oder ist dies nur mit vorgezeichneten Wanderwegen möglich.
Wie ist sonst eure Meinung zu dem Programm und wo kann man dies günstig erstehen?

Danke

Blauli

speci
11-03-2002, 23:05
@blauli
1) in der version 2.0/3D sind 2 cd-roms (getrennt in österreich ost und west) 3D-brille und kleine beschreibung über die einzelnen features des programms enthalten.
2) du kannst mit den verschieden möglichkeiten im grafik-modus deine eigene route festlegen und als overlay in deinen gewählten kartenausschnitt speichern bzw.deine beliebig gewählte route im höhenprofil-modus graphisch darstellen.
3) die 3D-ansichten sind vielleicht anfangs ganz lustig, aber durch die leider farbverfremdete wiedergabe (geht aber weg.der rot/grünen 3D-brille nicht anders) nur bedingt aussagekräftig bzw.verwendbar!
4)kaufen kannst du die Amap sicher in jedem gut sortierten buchladen (ich habs beim amadeus/linz gekauft); habs aber heute zu meiner überraschung in der bergsport-abteilung beim sport ey.l in linz gesehen.

LoneRider
11-03-2002, 23:24
3D kannst vergessen vom Effekt her.

Was es wirklich bringt um a Gfüll für das Gelände zu kriegen ist

PERSPEKTIVISCHE DARSTELLUNG

De bringts echt und is a super "3D Darstellung" man kanns Drehen, die Sonneneinstrahlung verändern u.v.m

Schau dir des an, i lieb's

-Thomas

Gatschbiker
12-03-2002, 00:19
Ein Beispiel: Braunsberg bei Hainburg a. d. Donau; Rote Linie im Photoshop dazugemalt (= gefahrene Route) Eine nette Spielerei, nicht mehr!

mg
paul