PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie oft was gebrochen



Mr.D
26-10-2003, 17:10
So, manche denken jetzt sicher schon wieder so'n bescheuertes Thema, aber mich würde es wirklich interessieren wie oft ihr euch beim biken was gebrochen habt und was.
Ich glaub ich bin mit meinen 2 Brüchen (2x like Hand) noch ziemlich weit unten :D

deathhero
26-10-2003, 17:19
bin noch weiter unten........ noch nie überhaupt was gebrochen :D


umfrage wäre besser......

lg

irieman420
26-10-2003, 17:22
...nach der durchfahrt eines pkws durch meine person auf meinem wunderbaren, nun toten, oclv 5500 sitzend, von hinten, ungebremst, entschied sich ein kleiner knochen im handgelenk sich zu übergeben und brach...

an alle unbrüchigen: der bruch war nicht so schlimm wie eine hardcoreprellung...

irie

Schipfi
26-10-2003, 17:24
i hab ma a nu nix brochen! der einzige bruch was i bis iatz kappt hab war a splitterbruch in der rechten mittelfingerspitze! ;)

Christoph
26-10-2003, 17:36
Original geschrieben von irieman420
...nach der durchfahrt eines pkws durch meine person auf meinem wunderbaren, nun toten, oclv 5500 sitzend, von hinten, ungebremst, entschied sich ein kleiner knochen im handgelenk sich zu übergeben und brach...

an alle unbrüchigen: der bruch war nicht so schlimm wie eine hardcoreprellung
Und das hat Dir soviel Geld gebracht, dass Du Dir eine Wohnung leisten konntest? :eek:

aber dafür hat sie mir eine wohnung gesponsert, zumindest ihre versicherungen

EineDrahra
26-10-2003, 17:56
ich hab auch nochnie lust ghabt ma was zu brechen, und hab auch imma so gehandelt! ;)

schneiz
26-10-2003, 19:59
hob ma a nu nie wos brochen und hoff dass des a nu lang so bleibt!

K_B
26-10-2003, 20:04
beim biken is mir nur 1mal da lenker gebrochen
des wars auch (zum glück)

Alive
26-10-2003, 20:26
bis jetzt gottlob nur Prellungen...
*dreimalaufholzklopf*
lg

Biker753
26-10-2003, 21:16
ich hab mir uch noch nyx gebrochen liegt wohl an meiner gekonnten abroll technik

emergency
26-10-2003, 21:30
milzruptur, re. handgelenk, schlüsselbein li. 2x, 2 schneidezähne
dann kommt noch fraktur 1. lendenwirbel nach verkehrsunfall mit auto.

bevorzuge bei stürtzen immer die gummiballtheorie, heißt man stellt sich während des sturtzes vor man ist aus gummi und macht sich ganz weich um ärgeres zu verhindern.

hat vielleicht sonst noch jemand gute theorien um halbwegs heil aus der sache zu kommen?

loud and proud

Ferrum
26-10-2003, 22:39
Ich hob ah schon wos gebrochen ghobt....war a Hinterbau...
...oder red's ihr nur von Knochenbrüchen??? :D

FendiMan
26-10-2003, 23:24
Da wirst mit dem Kabelbinder das Festigkeitsgefüge gestört haben! :D

jogul
26-10-2003, 23:47
Original geschrieben von FendiMan
Da wirst mit dem Kabelbinder das Festigkeitsgefüge gestört haben! :D

ich glaub er wollts damit eher wieder richten :p



hab mir bislang auch noch nix gebrochen, streb' ich auch nciht direkt an, allerdings kommt ja jetzt der winter, da steigen die chancen :rolleyes:

FendiMan
27-10-2003, 00:04
Ich hab mir voriges Jahr im Dezember einen Leistenbruch zugezogen, war aber nicht beim Radfahren, eigentlich weiss ich gar nicht, woher der gekommen ist. Aber drei Monate zuhause waren ja auch nicht schlecht. :D

Hubsi
27-10-2003, 06:52
also beim Biken ohne Motor noch nix,

beim Biken mit Motor Schienbein & Wadenbein
wurde durch ein Auto von hinten von meinem Bike getrennt.

seither bin i mit Titan ausgerüstet!

Joga
27-10-2003, 07:08
Gebrochen hab ich mir beim biken noch nix...
Cuts am Wadel von den Pins oder mal einen Kratzer von einem Ast war schon drinnen... auch hab ich nach meiner ärgsten Brezn "nur" eine schwerste Gehirnerschütterung und eine Halswirbelsäulenverstauchung ghabt, und der Rest hat ausgeschaut, als ob ich in den LKW gelaufen wär *g*, aber gebrochen noch nix.

Auch sonst noch nix gebrochen.

Abgesehen von 7mal angesprengtem Knorpel oder Gelenkskapselriss in den Fingern vom Volleyballspielen - aber das zählt ja net *g*

NoWin
27-10-2003, 08:11
Da kann ich auch nicht mitreden, bis jetzt erst einmal Gips, das war aber vom Hockey spielen vor rund 20 Jahren - bin halt ein Angstbremser :D

Mr.D
27-10-2003, 09:10
ich hab die Frage leider etwas behindert gestellt, hab mir beim biken selber noch nix gebrochen, war beim Fußball und Eislaufen.
Desshalb bitt ich um Entschuldigung :)

HAL9000
27-10-2003, 09:15
beim biken habe ich mir außenr ein paar blaue flecken und abschürfungen
noch nyx zugezogen... - und so soll es auch bleiben (als downhillfürchter
bin ich eh auch ein ganz vrosichtiger... ;))

den klassiker "schien-/wadenbein" beim schifahren habe ich aber schon
einmal geschafft... - vor 24 jahren... :)

CU,
HAL9000

TomCool
27-10-2003, 10:25
Also beim Biken, seit Radfahren Biken heisst, hab ich mir nur im Frühjahr einen Kapselabriss im rechten Ringfinger zugezogen.

Früher, so ca. 1979, hat's mich einmal mit meinem Highriser (Bonanzarad) so zerlegt, dass ich mir das Sprungelenk gebrochen hab.
Übrigens nur, weil mir justament meine Mutter viel zu schnell mit dem Auto entgegengekommen ist, ich bin doch noch niiiiiiiiie über meine Verhältnisse gefahren.

In meiner Jugend hatte ich überhaupt ziemlich spröde Knochen. Da war ich so oft im AKH, da kannten mich alle Gipser beim Namen.
Einmal beim Handball ein Preßball - Finger gebrochen - Gips
Beim aufwärmen verknöchelt, mit der Hand abgefangen - Mittelhandbruch - Gips
Dann noch 2 oder 3 mal, so genau weiß ich das nicht mehr. :p

Einmal bin ich mit der Hand durch eine Scheibe und hab mir einen Schnitt bis auf den Knochen am kleinen Finger zugezogen, der ist mit 8 Stichen genäht worden, da hatte ich auch einen Gips.

Zum Drüberstreuen hatte ich noch 5 oder 6 Platzwunden, die genäht oder später geklebt werden mussten.

Naja, ich glaub ich war ein lebhaftes Kind. Ein Wunder, dass aus mir doch noch so ein ruhiger und gelassener Mensch geworden ist. :p :D

Und in jüngerer Zeit hab ich mir vor 3 Jahren das rechte Kahnbein gebrochen, beim Tanzen, und dann diesen sommer das linke Kahnbein, beim.....naja lass ma das, aber mit radfahren hatte es auch ein bisserl was zu tun. :p

Fuxl
27-10-2003, 12:05
tja einmal links das handgelenkmitn mopal! einmal nen schneidezahn in der disco!(ellbogen vs. meine visage)

tja und gestern wost eh dabei warst! Speichenkopf beim streeten! :(

mfg
Fuxl

MichiR
27-10-2003, 12:13
@fuxl: tut mir leid, dass du dir das asterl gebrochen hast :( wünsch dir alles gute zur genesung.

ich hab mir zum glück noch nix gebrochen, im linken knie nur des gelenk a bissal abgesplittert, aber ned so schlimm, kann halt ned ohne zu hinken laufen .........

EineDrahra
27-10-2003, 15:56
Original geschrieben von Ferrum
Ich hob ah schon wos gebrochen ghobt....war a Hinterbau...
...oder red's ihr nur von Knochenbrüchen??? :D

na wenn ma die ganze sache so betrachtet:

da hab i auch schon an rahmen gebrochen! :D :D

DerAlex
27-10-2003, 16:50
Beim biken habe ich mir heuer meinen ersten Bruch geholt, linke Hand ein Knöcherl.
:mad: 4 Wochen kein biken ...


alex

tommy d. p.
27-10-2003, 16:51
rocky 4 gschaut, gegen a tür ghaut und finger brochn.

des wars a scho.......glück ghabt ;)

cw0110
27-10-2003, 17:51
Schifoan , nein danke :
Doppel Schienbein , Wadenbein einfach , 5cm Achillessehne künstlich .
Hängegips 4 Wochen , Liegegips 4 Wochen , Fuß kürzer , Operation Stahlschiene und 13 Schrauben , 3 Wochen gelegen , 2 Monate Krücken .
Nach einem Jahr , Stahlschiene und Schrauben entfernt , wieder Krücken , mich kriegt keiner mehr auf Alpinski .

mfg Christian cw0110

tommy d. p.
27-10-2003, 17:56
wobei ich glaube ich noch nicht erwähnt habe, dass ich den winter net wirklich mag, oder???? ;)

NoWin
27-10-2003, 18:10
Original geschrieben von tommy d. p.
wobei ich glaube ich noch nicht erwähnt habe, dass ich den winter net wirklich mag, oder???? ;)
Des host wirklich scho amoi gsogt :confused: :D

Matthias
27-10-2003, 18:24
Zum Glück ist mir noch nie ein Sturz mit Knochenbruch oder eine andere schwere Verletzung passiert.
Hoffe, bitte und bete, dass es so bleibt! :)

Ferrum
27-10-2003, 23:27
Wos is denn mit unserem Ghosty???
Wor do net so a bissale a Schlüsselbein-KnickiKnacki??? :rolleyes:

tommy d. p.
28-10-2003, 00:05
Original geschrieben von judma
Zum Glück ist mir noch nie ein Sturz mit Knochenbruch oder eine andere schwere Verletzung passiert.
Hoffe, bitte und bete, dass es so bleibt! :)

naja, wirklich schnell fährst ja net runter. sorry, aber du gibst mir sicher recht, oder?

martind
28-10-2003, 13:10
1 mal schlüsselbein..im kindergarten beim fangerlspieln
1 mal elle linker arm beim fussballspielen
1 mal elle,speiche, wachstumsfuge, kahnbein am linken arm beim skaten in der halfpipe
1 mal speiche, wachstumsfuge rechter arm beim skifahren (obertauern gamsleiten 2, nachmittags von irgendeinen skilehrer abgschossen worden)
seit zehn jahren nix mehr. hoffe, ich habs jetzt nicht gerade verschrien. schnellaufholzklopfen
:s:
diverse cuts vom bmxen, mtbken etc waren aber unangenehmer. kann kein blut sehn :f:

Matthias
28-10-2003, 17:21
Original geschrieben von tommy d. p.
naja, wirklich schnell fährst ja net runter. sorry, aber du gibst mir sicher recht, oder?

Da gebe ich dir schon recht! Habe auch immer betont, dass der DH meine Schwäche ist, die aber immer weniger wird. Sicherlich fehlt mir noch einiges, aber ein Knochenbruch bringt dich auch nicht schneller ins Ziel. ;)
Aber wenn ich hier so die Ursachen für Knochenbrüche lese, dann sind sie eh nicht nur vom Biken gekommen, sondern haben andere Gründe.

Niiiki
28-10-2003, 18:10
Ich hab auch noch nix wirklich brochn..... nur ärger verstaucht und geprellt!

Oder gilt eine Knochabsplitterung am Kinn als Knochenbruch? :D

olivia
28-10-2003, 19:02
sofern dein Kinn nicht aus Plastik ist, schon :D :D

Niiiki
28-10-2003, 20:11
Original geschrieben von Loco
Zusätzlich zu den Knochenkrachern beim Biken:
- linkes Handgelenk auf Grund wüster Kindheit
- linker Fuß (siehe oben)
- Unterschenkelfraktur mit dem Skateboard
- rechter Fuß bei unglücklicher Landung mit dem Fallschirm

Zusätzlich die übliche Sammlung an blauen Flecken, Zerrungen, Prellungen, Schürf-/Schnittwunden

Sag, bist du eigentlich noch vollständig? :D

Thom@s
28-10-2003, 20:21
hab ma vor ein paar jahren die nase gebrochen :(

eckdaten: snowboard, slalomstange, kurve falsch berechnet, stange in gesicht, keine brille auf ;) :f:

ghost rider
28-10-2003, 20:29
Original geschrieben von Ferrum
Wos is denn mit unserem Ghosty???
Wor do net so a bissale a Schlüsselbein-KnickiKnacki??? :rolleyes:

ah nicht der Rede wert :D

is eh wieder zsammgwachsen

wor eigentlich eh nur a Promotion Schmäh (http://www.nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=7122&highlight=schl%FCsselbein) ;)

Schipfi
28-10-2003, 20:36
da fallt ma ein, an leisten bruch hab i a scho kappt!

mikeva
28-10-2003, 21:53
chirurgisches material: 2 marknägel, 1 platte, ca. 20 schraufn, 25 m nahtmaterial.............

in brüchen: schienbein in trümmern, wadenbein, schlüsselbein
in abrissen: acromeo-clavicula bänder, 3 x kreuzband, 1 x seitenband knöchel, skidaumen

sonstiges: 2 menisci, ca 6 platzwunden...............jaja und da warn noch 2 furunkeln.

scho mehr verschraubt als verwachsen da michl........


dabei leb i so gsund.......... :confused:

SirDogder
29-10-2003, 11:58
Des Anzige was ich ma brochn hab, des woa meine klane Zechn, weil ich in da Fettn übarn Türrahmen drüber gflogn bin...

:D

Matthias
29-10-2003, 19:42
Original geschrieben von SirDogder
Des Anzige was ich ma brochn hab, des woa meine klane Zechn, weil ich in da Fettn übarn Türrahmen drüber gflogn bin...

:D

Recht so, vielleicht wars a Lehre! :D :D

jürGEN
11-06-2004, 12:47
vorgestern das linke schlüsselbein gebrochen aber sonst nu nix :)

ghost rider
11-06-2004, 14:04
Original geschrieben von jürGEN
vorgestern das linke schlüsselbein gebrochen aber sonst nu nix :)

oje, mein Beileid :(

Gilchrist - Rucksack oder OP?

jürGEN
11-06-2004, 14:10
danke fürs beileid. netterweise "nur" rucksack

Ester
11-06-2004, 14:13
jürgen, dein postkastl is voll!

sista, deines auch!

<paul>
11-06-2004, 14:31
....linker kleiner zeh - beim sprung vom badesteg unterm auftrittbrett der stahlleiter hängen geblieben
....rechte elle - vom baum gestürtzt
....linkes seitenband - 3mal gerissen - und jetzt nicht lachen - jedesmall beim stiegen runterlaufen überknöchelt (seit dem fahr ich nur mehr mit dem lift)
....linke daumen mit der kreissäge halb durchgeschnitten (wääähhh... da wird mir beim gedanken daran noch schlecht)



..das wars - beim biken hab ich mit gottlob noch keine gröberen verletzungen zugezogen.....außer beim bmxen als kind hab ich mir die schienbeine ab und zu bis auf den knochen wundgeschlagen...

Lethargie
11-06-2004, 14:38
einmal knöchel beim basketballspielen, hab dann aber mit dem gebrochenen fuß noch ca. 1h weitergespielt, mit dem rad zu freunden gefahren und dann nach hause, die nacht drüber geschlafen und am nächsten morgen ein wunderbares farbenspiel am knöchel begutachtet :rolleyes:

roadrunner82
11-06-2004, 14:46
Gebrochen hab ich mir zum Glück noch nichts. Nur einmal ein Haarriss am großen Zehen, nach nem missglückten Pressball Zehe gegen Hausschlapfen beim Pausenkick, und einmal eine Knochenabsplitterung am kleinen Finger nachdem jemand meinen Finger mit dem Ball verwechselt hat. :D
Aber die Schul is ja schu lang vorbei und Fußball hab i as letzte mal vor 2 Jahren oder so gespielt.

luki1801
11-06-2004, 15:09
Original geschrieben von Lethargie
einmal knöchel beim basketballspielen, hab dann aber mit dem gebrochenen fuß noch ca. 1h weitergespielt, mit dem rad zu freunden gefahren und dann nach hause, die nacht drüber geschlafen und am nächsten morgen ein wunderbares farbenspiel am knöchel begutachtet :rolleyes:

bei mir exakt das gleiche....

...beim biken brustbein, und 2 rippen...

wär lustiger wenn bänder- bzw. muskelfaserrisse auch zählen würden :D

Lethargie
11-06-2004, 15:26
brustbein hatte ich mal geprellt und es war die hölle, den schmerz kann ich nachvollziehn, du kannst nicht husten und nicht lachen, zweiteres sehr schwer machbar wenn du zur schule gehst oder dich mit freunden triffst

Komote
11-06-2004, 16:35
noch NIE etwas gebrochen, man glaubts kaum :p

dafür kiloweise bänder und so weichteilzeugs malträtiert und hie und da eine prellung. :rolleyes:

tschakaa
11-06-2004, 17:09
hab mir vor 1 1/2 jahren einen Ringknorpel im Halsbereich gebrochen. hört sich im ersten moment garnicht so schlimm an, wenn man aber nachdenkt was sich in dem bereich so alles befindet (luftröhre, speiseröhre, rückenmark,...) kann man sich schon denken warum i 2 Monate lang danach im Krankenhaus war, davon 1 Monat nur Flüssignahrung über a röhrl direkt in den magen *schauder*, luftröhrenschnitt bei vollem bewusstsein inbegriffen *nochmehrschauder* :rolleyes:

krull
11-06-2004, 19:41
noch nix gebrochen und noch nie so verletzt dass ich mehr als ein paar Tage außer gefecht war *aufholzklopf* :s: Irgendwie kann ich gut stürzen ;) *nochmalaufholzklopf*

Vor paar Monaten hätt ich mir aber fast bei einem verhauten 2m drop das Schlüsselbein gebrochen (zumindest nehm ich an dass mein Schlüsselbein net viel mehr aushält) :rolleyes: Bei dem Sturz hab ich auch gemerkt wieso sich die freerider in den videos so am boden wälzen und nix mehr checken - man kriegt einfach keine Luft mehr - zumindest wars bei mir gut 20sek so *keuch* :p

Lena
11-06-2004, 21:40
1x bruch der linken speiche --> 6 wochen gips
jahr darauf:
doppelter bruch der linken hand: elle und speiche
folge: schrauben,platten, drähte --> 3 vollnarkosen , 1 1/2 jahre ausser gefecht (bein BIKEN gebrochen - dieser verdammte rollsplit :mad: )

Matthias
12-06-2004, 06:11
Original geschrieben von Lena
jahr darauf:
doppelter bruch der linken hand: elle und speiche
folge: schrauben,platten, drähte --> 3 vollnarkosen , 1 1/2 jahre ausser gefecht (bein BIKEN gebrochen - dieser verdammte rollsplit :mad: )

Wie hast denn das angestellt? :eek: :confused:

Da müssen wohl 10 unglückliche Zufälle zusammengespielt haben, dass sowas rauskommt.

ein noch bruchfreier
judma

Lena
12-06-2004, 06:26
bin um eine kurve gefahren --> und mich hat's am rollsplit aufgehaut --> mein rad auf meinen arm drauf und fertig war der salat :mad:

....


aber dafür seit 7 jahren nie mehr als prellungen und schürfwunden ;)

Matthias
12-06-2004, 06:28
Original geschrieben von Lena
aber dafür seit 7 jahren nie mehr als prellungen und schürfwunden ;)
Dürfte wohl auch beim Spinning schwer möglich sein....:D :rolleyes:

Lena
12-06-2004, 06:40
na du weisst ja nicht was DA alles passieren kann ........ ;)

(eine freundin von mir ist vor 4 wochen samt spinning radl umgekippt :D also auch SO was ist möglich)

nein im ernst, sonst ist werder beim radfahren (ja so was tu ich hin und wieder auch - z.b. heute wenn das wetter hält *auf.holz.klopf* und auch nicht beim laufen oder so .. hoffentlich bleibt's auch dabei.

Matthias
12-06-2004, 06:46
Original geschrieben von Lena
na du weisst ja nicht was DA alles passieren kann ........ ;)

(eine freundin von mir ist vor 4 wochen samt spinning radl umgekippt :D also auch SO was ist möglich)

Stimmt, ich fahre max. Ergometer und spinne mich dabei NICHT aus! :D ;)

Aber es sind ja auch schon Leute aus dem Bett gefallen und haben sich das Genick gebrochen.... :rolleyes: :eek:

Nox
12-06-2004, 08:56
1x Splitterbruch Ellbogen
1x Bänderriss Knöchel
unzählige Male Bänderüberdehnungen


aber nix beim Biken passiert, sondern bei Basketball, Volleyball und so weiter

lg,
Nox

Niiiki
12-06-2004, 10:54
1 mal Radiusfraktur Arm rechts
1 mal Absplitterung am Kinn
1 mal gebrochene große Zehe

Aber nur einmal nen Gips und hoffentlich nie wieda! :s:

Reite
14-06-2004, 08:04
Na dann, hier mein Beitrag...

- Kahnbein rechts (Handwurzelknochen) --> 3 Monate Gips :rolleyes:
- 5. & 6.Brustwirbel (zusätzlich diverse "Kolateralschäden") --> nyx Gips dafür 1 Monat Krankenstand, 1 Monat Reha :(

Gruß aus Kärnten

P.S.: Man wird nie gscheider...

Joga
14-06-2004, 09:43
Knochen hab ich mir noch nie gebrochen.

Reimt sich...

Heuer im März aber alle Schlüsselbeinbänder in der rechten Schulter.

NoFloh
14-06-2004, 10:03
also beim biken (= radfahren) noch nie was

beim biken (=motorrad fahern)
4 brustwirbel gebrochen & gestaucht
bei beiden daumen die gelenkskapsel grissen

als kind mal die wachstumsspalte gedehnt (auf den gips war ich super stolz :D )
und die kleine zehe gebrochen weil mir ein haflinger drüber "galoppiert" is :p

ansonsten sind entweder meine schutzengel so gut trainiert oder meine knochen so unkaputtbar. :p da nützts net mal was wenn ich mir aus versehen die tür am finger zuknall - meine knochen brechen einfach nicht. :p

jogul
14-06-2004, 10:08
*aufholzklopf* :s:

hab mir in meinem bisher doch eher kurzen leben zum glück noch nichts gebrochen... jein, 2 leistenbrüche hatte ich, aber das sind ja keine brüche in dem sinn :) meine knochen sind also heil

marfers
14-06-2004, 10:16
als persönliches geburtstagsgeschenk hab ich mir zum 30er das schlüsselbein gebrochen

natürlich beim radeln am DRW habs aber erst am nächsten tag gemerkt,

sonst kein brüche oder verletzungen.

Wadlbeisser
14-06-2004, 18:15
ok, aufgets
1xFinger gebrochen, :D
1xSchulter gebrochen, :D
1x Handgelenk zertrümmert, :D
1x Absplitterung Ellbogen, :D
mocht nix foar trotzdem wieder..... :jump: