PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kaufberatung dringend



klauber
27-10-2003, 19:37
da ich gerade sehr radlos/ratlos bin braechte ich mal eure hilfe!

ich bin 171 cm gross und habe dieses rad im ebay gesehen!

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3633210887&category=27947&rd=1

wollte 2 sachen fragen:

1:
passt mir das rad so das ich den sattel auch weit genug nach unten tun kann fuer happige downhills?
oder sollte ich eher fuer ein size small rad warten?

2:
ist es die 1400 dollar wert? oder sin da schon zuviele verschleissteile am asch?

vielen dank fuer eure hilfe!!

klauber
27-10-2003, 22:14
bitte schreibts ma schnell bevor die auktion endet!

adal
27-10-2003, 22:30
Da steht will ship in die USA only, ausserdem Zoll, Transportkosten, weisst Du was Du da tust?

Woher soll man sehen, ob die Verschleissteile noch ok sind? Keine Ahnung!

axel
28-10-2003, 06:45
noch dazu 0 bewertungen, da weisst du ueberhaupt nicht, woran du bist :rolleyes:

NoWin
28-10-2003, 08:02
Und in die Bike Börse gehörts auch nicht

axel
28-10-2003, 09:58
Original geschrieben von adal
Da steht will ship in die USA only, ausserdem Zoll, Transportkosten, weisst Du was Du da tust? ...sofern seine wohnortangabe stimmt, kein problem ;)

klauber
28-10-2003, 17:35
manno is das mal wieder kompliziert hier!!

ich wohn doch in den usa in new hampshire. ausserdem hab ich doch nur 2 fragen gestellt:

ist der preis okay?
und
wuerde das rad mir von der groesse her gut passen. aber so das ich den sattel noch gehoerig absenken kann?



viele gruesse aus den USA von klauber.
ich wohne uebrigens eine stunde von mount snow weg. wo jedes jahr ein spitzen norba event stattfindet :D

Matthias
28-10-2003, 17:45
Original geschrieben von adal
Da steht will ship in die USA only, ausserdem Zoll, Transportkosten, weisst Du was Du da tust?

Woher soll man sehen, ob die Verschleissteile noch ok sind? Keine Ahnung!

Das sehe ich auch so! Das kann doch etwas in die Hose gehen. Vom Preis her wird es dir wohl kaum unter 2.000 € kommen. Da kannst schon in AUT ein recht gutes Bike erstehen!

klauber
28-10-2003, 17:56
JUDAS! hast du etwa nicht alle beitraege gelesen bevor du geantwortet hast!

meine guete 2 kleine fragen und keine sau antwortet auf die die ich gestellt hab :D


Original geschrieben von judma
Das sehe ich auch so! Das kann doch etwas in die Hose gehen. Vom Preis her wird es dir wohl kaum unter 2.000 € kommen. Da kannst schon in AUT ein recht gutes Bike erstehen!

Matthias
28-10-2003, 18:02
Original geschrieben von klauber
JUDAS! hast du etwa nicht alle beitraege gelesen bevor du geantwortet hast!

meine guete 2 kleine fragen und keine sau antwortet auf die die ich gestellt hab :D

Entschuldige bitte, habe nur den letzten überlesen!

Aber zurück du deinen Fragen:
Ob die Verschleißteile im Ar*** sind, kann man vom Bild her wohl kaum beurteilen!

Und ob das Bike zu einer Person mit 171cm Größe passt, kann ich zumindest nicht sagen! Ob ein Rad paßt, hängt nicht nur vom Sattel-runter-oder-rauf-stellen ab ;)

Zap
28-10-2003, 19:44
@ klauber: Frage beim Verkäufer/der Verkäuferin nach, ob die Verschleißteile (Reifen, Kette, Ritzelpaket, Brems-pads) noch ok sind und wie groß er/sie ist und, ob er/sie damit zurecht kam.

Es ist schwer zu sagen, ob dir das Rad passt. Ohne vorher darauf gesessen zu haben, kann man das leider nicht genau sagen.

Der Verstellbereich der Sattelstütze ist schon ziemlich klein. Hier ist es auch sehr vom Fahrstil abhängig, ob du damit klar kommst.
Ich kenne die genaue Geometrie des Jekylls leider nicht, aber ich denke, vom Prinzip her sollte das Jekyll eine Mischung aus Marathon-/Touren-fully sein. Schreib dem tommy d.p. eine Nachricht. Er fährt eins;).

axel
29-10-2003, 08:18
Original geschrieben von klauber ... meine guete 2 kleine fragen und keine sau antwortet auf die die ich gestellt hab :D die fragen sind zwar klein, aber nicht (serioes) beantwortbar.


... passt mir das rad so das ich den sattel auch weit genug nach unten tun kann fuer happige downhills?
oder sollte ich eher fuer ein size small rad warten? ...wie gross ein rahmen sein muss haengt ja nicht nur von der koerpergroesse ab, sondern auch von deinen persoenlichen vorlieben. in dem fall waere es guenstiger, du probierst einen rahmen dieser groesse (was heisst ueberhaupt medium :confused: ) in einem geschaeft aus.


... oder sin da schon zuviele verschleissteile am asch? ...kann, wenn ueberhaupt, nur vom verkaeufer beantwortet werden.
wieviele kilometer wurden unter welchen bedingungen gefahren?
wurde schon etwas getauscht und wenn ja, wann?
wie wurde das rad gepflegt usw.


... ist es die 1400 dollar wert? ...mir waere es das risiko nicht wert, fuer so ein duerftig beschriebenes teil usd 1400,- hinzublaettern.

yellow
29-10-2003, 10:21
Also,
erstmal Jekyll hab ich keins, also sooo 100 % kannst meinen Post nicht nehmen.
zweitens rate ich Dir auch zum Thommy d. P., einfach, weil der schon so viele Kanonenteile durch seine starken Hände kommen und gehen gesehen hat. ;)

Bin nur ein bissl größer als Du, fahre ein Stumpjumper in Large; denke mal, daß der Medium knapp zu klein sein könnte.
(Die Sattelstützenversenkbarkeit [so man das macht] ist bei dem Rad ja noch geringer, als bei meinem).

2001 kosteten die Jekylls von $ 2000,-- bis 3250,--.
Da hier extra auf das Eyecatcher XT-Schaltwerk hingewiesen wird, nehm ich ihm das "3000 Model" (das wäre das teuerste) nicht ab.

Ein 2 jahre altes Rad kann ziemlich zusammengeritten sein, außerdem gilt die Austauschgarantie nur für den Erstkäufer (Thommy, richtig?).

yellow
29-10-2003, 10:22
ist ja schon gelaufen,
soviel dazu :D

Nur ein Gebot, hast es gekauft?

klauber
29-10-2003, 17:32
noe ich habs nicht gekauft. der typ hats schon vor auktionsende verscherbelt. najo. muss ich halt aufs naechste warten.