PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialized Stumpjumper FSR 2011



Zutroll
09-03-2011, 16:56
Hallo,

ich muss mir ein neues Rad zulegen weil bei meinem "alten" Canyon (Nerve XC, BJ 2008) der Rahmen einen Riss hat :eek:...

Jetzt habe ich einen Stumpjumper ins Auge gefasst, mehr Federweg als das Nerve XC, und ein Rahmen der hoffentlich was aus hält ;)

Ich hätte jetzt ein paar Fragen zu dem neuen Stumpjumper:):

Die Avio Elixier (185/160) die da oben ist, kann die was? (hatte bis jetzt eine Fromula Oro Puro (180/160)) - ich habe 70 Kilo, tendenz steigend :p

Dieses Jahr hat der Stumpjumper eine Kurbel mit zwei Kettenblättern (24 u. 38) (nennt man das nicht Kompaktkurbel oder so?) und hinten eine 10er Kasette (11-36) dadurch ergibt sich maximal eine Übersetzung von 24/36 (0.67) zuvor hatte ich eine Übersetztung von maximal 22/34 (0.65) - wie groß ist der Verlust? werde ich das bei wilden kletter aktionen stark spüren?

Ich würde mein Radleiche im Laden lassen, meine "alten" Laufräder (DT Swiss XR 1450 :D - BJ 2008) statt den Specialized Laufrädern nehmen, Lenker (Easton Monkey Lite:D) und Vorbau (Syntace) würde ich auch beibehalten und 2400€ zahlen. Mechanikerstunden wären da dann keine mehr dabei. Ist das ein angemessener Preis?

Lg Zutroll

riffer
09-03-2011, 17:58
Welches Modell soll es denn sein? Expert? Alu oder Carbon?

Zunächst die Frage nach der Übersetzung: Wenn du nachrechnest, ist die 24/36er Paarung genau zwischen 22/34 und 22/32, also absolut unkritisch. Ich stehe zwar (noch nicht??) auf das 10-fach-Zeug, aber wenn es schon drauf ist - das Übersetzungsspektrum ist so sicher gut ausgenützt.

Die Avid Elixir ist an so vielen Bikes verbaut, schlecht kann sie weder sein, noch kann man was an ihr grob aussetzen. Ich würde trotz der 70 kg eventuell mal die Scheibengröße anpassen, sollte es dir nicht reichen, aber normal beißt die Elixir gut und ist fein dosierbar.

Ich finde 2400,- auch für ein komplettes Rad ok, aber es kommt natürlich drauf an, Mechanikerstunden bei solchen Umbauten vor dem Kauf würde ich persönlich auch rausverhandeln, insofern ok, klingt ganz fair bis auf das, daß deine Radleiche im Store bleibt. Wozu dient das überhaupt, außer daß du es nimmer sehen mußt? Ersatzteile kann man immer brauchen, eventuell kriegst du sogar den Rahmen ersetzt und könntest das Rad komplett besser veräußern (wobei der Gebrauchtmarkt derzeit nicht unbedingt Höchstpreise hergibt, es ist ja noch nicht Saison).

Ansonsten machst du mit einem Stumpjumper nichts falsch, aber das wird eh klar sein...

thomas051
10-03-2011, 07:27
weil bei meinem "alten" Canyon (Nerve XC, BJ 2008) der Rahmen einen Riss hat

Wenn der Riss während des normalen Gebrauchs entstanden ist: Reklamieren (zumindest versuchen)!

Du hast 6 Jahre Garantie:

"7. Garantie
Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus erhalten Sie freiwillig eine Garantie auf die Canyon Rahmen und Canyon Gabeln der Renn- und Triathlonmaschinen, sowie auf Mountainbikerahmen. Ausgenommen hiervon sind Lagerungen und Federbeine. Die Garantiedauer beträgt ab dem Modelljahr 2008 6 Jahre, für frühere Modelljahre 5 Jahre.... "

http://www.canyon.com/agb.html

st. k.aus
10-03-2011, 10:26
da hat thomas051 vollkommen recht
vorallem die xc modelle von 2008 reißen gern hinten an der sitzstrebe

riffer
10-03-2011, 13:22
Ich verstehe zwar auch, wenn man ein neues Rad haben will, aber diese Garantieabwicklung solltest du jedenfalls machen!

alf2
10-03-2011, 22:07
Ist das ein angemessener Preis?
Da sollte man halt wissen, welches Modell du meinst.
Ausserdem haben die 11er Modelle vom Stumpi nicht schon alle X12 Achsen am Hinterrad? Ist fraglich ob dein Laufradsatz da passt.

Ich persönlich halte Specialized immer für zu teuer! Meist sind in dieser Preisklasse halt eher günstige Komponenten montiert.
Und wenn du deine alten Komponenten eh weiter verwenden willst würde ich auch über einen exclusiven Rahmen nachdenken.
Wie wärs mit einem Liteville MK9?
oder einem Transition Bandit?

Zur Garantieabwicklung würde ich dir im übrigen auch raten, du kannst den Rahmen ja immer noch verkaufen.

st. k.aus
11-03-2011, 08:07
große ausnahme 29er stumpjumper fsr (comp)

hat übrigens nur das epic, X12 !

Zutroll
11-03-2011, 16:34
LOL, ich bin ein Hisch! Soll ein Elite werden :). Ich weiß auch nicht wie ich das vergessen konnte XP

Die "Leich" soll ich dort lassen, weil der Laden die Teile dann weiter verkaufen will. Das ist eben Teil des Deals. Eigentlich würde der SJ ja 2.999€ kosten...

Der Riss ist vorne beim Steuerrohr, in etwa 2cm groß.
Mit reklamieren ist da leider nichts, habe den Rahmen gebraucht gekauft (da hatte er den Riss noch nicht^^) und habe deshalb auch keine Rechnung oder so.

Laut der Mechanikerin sollten die Laufräder schon passen, sie hat mich bis jetzt schon öfters gut beraten, also vertrau ich ihr da mal :)

Ich habe von diversen Leuten schon sehr vel gures über die Bikes von Specialized gehört, und würde mir deshalb auch gerne mal einen zu legen, dann kann ich es voll austesten und auch auskosten ;)

Lg Zutroll