PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen über Fragen



NoWin
16-11-2003, 21:09
Ich als Nichtschwimmer (kann mich mal gerade über Wasser halten :D ) und Nichtläufer (interessiert mich einfach nicht ;) ) frage mich immer wieder, welche der drei Disziplinen die schwierigste ist - Laufen, weils am Ende kommt, Schwimmen aufgrund der Technik oder Radfahren aufgrund der Länge ???

Ich weiß schon, daß ein Unterschied ist zwischen Kurz- Mittel- Lang und irgendwelchen Ultrastrecken, aber kann man trotzdem eine Aussage treffen ??

Gatschbiker
18-11-2003, 00:04
Seas NoWin!

Du stellst Fragen!?! Da lässt sich ein mehrseitiger Aufsatzdarüber schreiben! Weil i ned so viel Zeit hab nur ganz kurz:

Annahme: Deine Frage betrifft den Hobbysportler & Finishertypen

Schwimmen: Ist vordergründig meist am schwersten.
Fehlende Praxis, keine Technik und das Ende des Tunnels nicht in Sicht zwingen diese Gedanken auf.
>>In der Praxis bin ich persönlich wahrscheinlich nicht der erste Sportler bei dem Schwimmen vom 3. Platz (Wertung: Aber nur weil es sein muss mach ichs) nach vorne geschnellt ist!

Radfahren: Kann jeder, Technik fast Nebensache. Vordergründig daher easy, in Wahrheit jener Teil wo du am meisten verlieren kannst (Auflösung deiner Reserven die du fürs Laufen benötigst!)

Laufen: Ist fast belanglos! Das was hier zählt ist großteils deine Mentale Einstellung! Von Laufen kann bei Finisherzeiten ab 12-13h und länger kaum mehr gesprochen werden, sondern eher von Joggen.
Bist mental stark, hast am Laufen/Joggen deinen Spaß & umgekehrt!
http://www.free-eagle.at/2003/2003-07-06/gehtned_9x6.jpg
Noch Fragen? :D

much gatsch
Paul

NoWin
19-11-2003, 11:18
Merci Paul,

so ähnlich denke ich es mir auch, mitn Radl kannst dich zwar verheizen ist aber technisch keine wirkliche Herausforderung, dann schon eher Schwimmen.

Laufen ist zwar sicher oft eine mentale Sache, aber bei Kurzdistanzen kommst ja nach 1, 2 oder wasweißich Stunden zum Laufen - ich weiß nicht, ob nicht doch die Umzieherei das Schwierigste ist :confused: :D

JIMMY
19-11-2003, 11:45
@gatschbiker

bild-RUPERTIBERG ? ? ?

adal
19-11-2003, 11:52
Ich kann zwar das Laufen am Besten, bin aber der Ansicht, dass das Laufen der schwerste Teil ist. Schwimmen ist nach 1 Jahr Übung (Übung, nicht Training) eigentlich kein Thema, funktioniert, im Wettkampf nicht anstrengend, die Zeiten werden zunächst schnell, dann langsam besser.

Das Radfahren ist nur wichtig, dass man sich nicht zu sehr auspowert, aber bis auf ganz kurze Sachen, ist man deutlich unter der Schwelle und geht angenehm. Ich find das Fahren auf der Olympischen Distanz echt optimal, man kann hämmern, aber muss sich nicht 100% verausgaben.

Beim Laufen muss man sich dann wirklich quälen.

Für Finisher würd ich sagen, ist das Schwimmen sicher am einfachsten (selbst Brust auf der Langdistanz ist kein Problem, wurscht wenn man 40 Minuten verliert ...), beim Radfahren ists für Radfahrer wichtig nicht zu "vergessen", dass es danach weitergeht, aber sonst - die Strecken sind ja nicht so schwer.

Vom Training mE:

1. Schwimmen: Kein Training sondern Üben der Technik, Kondi haben wir alle genug
2. Rad: sicher der Trainingsschwerpunkt, um die km kommt man nicht herum
3. Lauf: nicht wie ein Läufer trainieren, die Intensitäten sollte man mE mehr am Rad trainieren. Die Läufer trainieren meist 2*intensiv und 1* lang, wenn man das macht, bleibt fürs Radl wenig über. 1* lang oder lange Kombieinheit und 1*intensiv oder intensive Kombieinheit sollten reichen
4. Kombis: ist für mich wirklich die Härte nach 4 Stunden Radlfahren statt wohlverdientem Bier noch eine kleine Runde zu laufen ...

SirDogder
19-11-2003, 13:01
@Nowin? Tragst du dich mit dem Gedanken einen Triatlon auszufechten???

NoWin
19-11-2003, 13:09
Original geschrieben von SirDogder
@Nowin? Tragst du dich mit dem Gedanken einen Triatlon auszufechten???
Nein, absolut nicht, aber diese Fragen habe ich mir bei TV-Übertragungen immer gestellt ;)

Bei einem Teamwettbewerb über kürzere Distanzen würde ich schon mitmachen, aber nur das radln, net des schwimmen ... und laufen :D