PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leidet ihr auch unter Spams?



tschakaa
23-11-2003, 15:15
damit meine ich nicht irgendwelche unnützigen Beiträge im BB :D sondern unerwünschte E-Mails.


hier noch ein Artikel, den ich gerade im Standard gefunden habe:


Morddrohungen wegen Spam für Penisvergrößerung

Programmierer hat dank E-mail-Werbeflut "irgendwie die Kontrolle verloren"

Weil er einen Versender von unerwünschten Massen-Werbesendungen per E-mail ("Spam" ) für Penisvergrößerungen mit mannigfaltigen Varianten des gewaltsamen Todes bedroht hat, muss sich ein Computer-Programmierer in Kalifornien demnächst vor Gericht verantworten.
"Ein Paket voll mit Anthrax-Sporen"
Er habe die Drohungen ausgestoßen, weil eine kanadische Firma ihn unaufhörlich mit unverlangten Werbe-Angeboten via Internet zur Penisverlängerung bombardiert habe, sagte der 44-jährige Charles Booher. Er war festgenommen und gegen Kaution von 75.000 Dollar (63.031 Euro) wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft Booker vor, der kanadischen Spam-Versenderfirma gedroht zu haben, ihr "ein Paket voll mit Anthrax-Sporen" zu schicken. Außerdem habe er einem Angestellten gedroht, ihn mit Hilfe einer Kugel zu entmannen, ihn mit einer Bohrmaschine und einem Eispickel zu malträtieren und im übrigen die Angestellten des ungenannten Internet-Providers zu kastrieren, bis sie ihn endlich von ihrer Email-Liste streichen würden.
Irgendwie habe ich danach die Kontrolle verloren
Booker räumte Reuters gegenüber ein, er habe sich wohl schlecht benommen. Aber sein Computer sei durch die massenhaften Popups und Werbe-Emails über zwei Monate hin praktisch nicht mehr benutzbar gewesen. Er sei dann auf die Web-Seite der Versender gegangen und habe diese gebeten: "Bitte, bitte, bitte hört doch auf damit, mich zu ärgern", und dann sei das Ganze eben eskaliert. "Irgendwie habe ich danach die Kontrolle verloren", sagte der Programmierer, dem nun im Fall einer Verurteilung bis zu fünf Jahren Gefängnis und Strafe in Höhe von bis zu 250.000 Dollar drohen. Er verfüge weder über Anthrax noch habe er irgendwelche Waffen im Haus, erklärte der genervte Programmierer.
Internet-Experten zufolge belasten und verstopfen die zumeist automatisch an Millionen von Nutzern verschickten Spam-Mails zunehmend die internationalen Netze.(APA/Reuters)

arg, oder? :rolleyes:

Christoph
23-11-2003, 15:39
Bei mir sind's schon an die 150 die jeden Tag reinkommen. Allerdings nur bei einer Adresse (AON).
Auf der privaten kriege ich keinen Spam. Und GMX hat einen Filter.

Michi
23-11-2003, 16:21
gibts da irgendwelche lösungen?

i bekomm' zwischen 4 und 10 spam's am tag - sind zwar schnell gelöscht, aber trotzdem störend!

punkti
23-11-2003, 16:38
also bei mir hällt sich der müll eigentlich in grenzen, ich bekomm nicht allzuviele spams!

jogul
23-11-2003, 16:40
ich bekomm meistens nur spamnachrichten von penisvergrösserungs anbietern.... warum auch immer :rolleyes: :D aber es hält sich zum glück in grenzen

Christoph
23-11-2003, 16:40
Original geschrieben von Michi
gibts da irgendwelche lösungen?
Es gibt Software die sich zwischen Mailserver und Mailprogramm schaltet. Die filtert dann einen großen Teil der Emails raus.
Ich verwend zB Mailwasher Pro.

streibl-bua
23-11-2003, 17:07
wenn ich eine woche ned hineinschau donn hob i an die 300-350 spams drinnen.... :mad: :mad: :mad:

deathhero
23-11-2003, 17:10
also ich hab 2 adressen.

bei der einen ca. 100 spam mails / tag

bei der andern vl. 1 / monat

aber die 2. hab ich fast nirgends angeben.......

lg

roadrunner82
23-11-2003, 17:30
Hab bis jetzt insgesamt vielleicht 10 oder 15 bekommen. Da sind aber schon beide Adressen von mir zusammengezählt.

Komisch, dass es die einen so arg erwischt und die anderen fast gar net.

lg Siggi

Matthias
23-11-2003, 17:35
Bin froh, dass sich der Spam sehr in Grenzen hält..
Vielleicht 1 Mail am Tag, manchmal auch gor nix und des bei 3 Emailadressen.

aflicht
23-11-2003, 17:43
da hilft nur a äusserst diskreter umgang mit der echten mail-adresse.

für div zwecke verwend i gmx... spamschutz auf hohe empfindlichkeit + zusätzlich etliche server (earthlink, yahoo, msn, hotmail, aol usw) auf da blacklist.

Thom@s
23-11-2003, 17:46
seits bei gmx den spamfilter gibts, habi keine probs, krieg vielleicht 2 pro tag, für manche viel, mir is aber egal, davor warens bis zu 50 am tag :mad:

ausserdem des mitm e-mail adresse hergeben is relativ.
a freund von mir hat sich die e-mail adresse bei hotmail angelegt und am selben tag trudelten die ersten spam-mails ein :eek: :(

Zap
23-11-2003, 17:50
Original geschrieben von Christoph
Bei mir sind's schon an die 150 die jeden Tag reinkommen.

pfff..Bei mir sinds ungefähr 10 bis 20. Die werden aber durch den GMX-Spamservice und durch selbst konfigurierte Filter ausgemistet.

Würde es etwas bringen, wenn man die Adresse, an die die Spam-mails geschickt werden für ein paar Tage aus zu schalten? (glaub zwar nicht, aber fragen kann man ja mal...)

EineDrahra
23-11-2003, 17:52
Original geschrieben von therealracebike
ausserdem des mitm e-mail adresse hergeben is relativ.
a freund von mir hat sich die e-mail adresse bei hotmail angelegt und am selben tag trudelten die ersten spam-mails ein :eek: :(
na bei denen abonniert ma ja automatisch a spam-kontingent wenn ma sich anmeldet! :P :D

also bei mir muss man auch zwischen den e-mailadressen unterscheiden. auf meiner schlimmsten krieg ich 60-70 spam pro tag, und auf der besten nur 1 im monat.... naja, so is das leben.. :rolleyes:

Schipfi
23-11-2003, 17:59
ich leide auch! :mad:


gmx is auch nicht sooo super!

heut hab i a spammail mit meiner eigenen adresse bekommen! :)


problematisch is es nur dass einige emails meiner freunde im spamverdacht landen!

EineDrahra
23-11-2003, 18:11
Original geschrieben von Schipfi2k

problematisch is es nur dass einige emails meiner freunde im spamverdacht landen!

na wenn du so freunde hast... :rolleyes: :rolleyes: :p

Schipfi
23-11-2003, 18:12
Original geschrieben von EineDrahra
na wenn du so freunde hast... :rolleyes: :rolleyes: :p

:D :D :D :D

Mr.D
23-11-2003, 18:48
hab zum Glück bei GMX einen Spamschutz, da krieg ich vom ganzem Spam net so viel mit, wenn ich den nicht hätt, dann.... :D :s:

tschakaa
23-11-2003, 18:51
Original geschrieben von streibl-bua
wenn ich eine woche ned hineinschau donn hob i an die 300-350 spams drinnen.... :mad: :mad: :mad:

bei mir sans so um die 100 Spams pro E-Mail Adresse. Dank GMX wird da der großteil herausgefiltert! :s:
Kennt jemand eigentlich die rechtliche Situation in Europa? Ich glaub die EU hat doch etwas gegen das Spamming veranlasst?!
Ich finds einfach arg das es generell in Industrienationen wie Amerika noch nicht verboten ist! (siehe Artikel im 1.Post) :k:

Mr.Radical
23-11-2003, 19:09
Original geschrieben von jogul
ich bekomm meistens nur spamnachrichten von penisvergrösserungs anbietern.... Das kommt bei mir vielleicht alle 2-3 Monate. Sonst bekomm ich nicht soviele Spam Mails.

Schipfi
23-11-2003, 19:11
Original geschrieben von Mr.Radical
Das kommt bei mir vielleicht alle 2-3 Monate. Sonst bekomm ich nicht soviele Spam Mails.

bist ja auch noch zu klein dafür! :D

aber sei froh! ;)

EineDrahra
23-11-2003, 19:30
Original geschrieben von Christoph
Ich verwend zB Mailwasher Pro.
kannst du mir da sagen "was" bounce is? delete und friendslist versteh ich ja grad noch...

Niiiki
23-11-2003, 19:48
Also das neue Spanverdacht von GMX is ein Kack! Früher mit der selbst erstellten Liste hatte ich vielleicht 3 am Tag die überhaupt auf meinen Account kamen........... jetzt werden alle auf den Account gelassn und nur automatisch in den Spamverdacht-Ordner geschickt.... also hab ich trotzdem an die 20ig täglich!

tschakaa
23-11-2003, 20:08
Original geschrieben von Niiiki
Also das neue Spanverdacht von GMX is ein Kack! Früher mit der selbst erstellten Liste hatte ich vielleicht 3 am Tag die überhaupt auf meinen Account kamen........... jetzt werden alle auf den Account gelassn und nur automatisch in den Spamverdacht-Ordner geschickt.... also hab ich trotzdem an die 20ig täglich!

also bei mir funzt der gmx spamschutz scho ziemlich gut! Du musst nur einstellen was er alles analysieren und filtern soll! ;)

jogul
23-11-2003, 20:35
Original geschrieben von Mr.Radical
Das kommt bei mir vielleicht alle 2-3 Monate. Sonst bekomm ich nicht soviele Spam Mails.

musst eben mehr auf einschlägigen internetseiten surfen :D :D :D aber für dich is das noch nix, also schau lieber weg :cool:

Bernd67
23-11-2003, 20:50
seit ich die Mailbox auf der TU nict mehr habe, kenne ich das Problem kaum mehr.

Grund war, daß ich früher in Newsgroups mit der echten Adresse gepostet habe. Diese sind dann in Adreßverzeichnissen gelandet, die schon jahrelang kursieren. Das weiß ich deshalb, weil der Server, auf dem mein Account war, seinen Namen änderte und den alten als Alias behielt (Ansicht vollständiger Header, etc.)

Spams lassen sich nie perfekt rausfiltern, nur nach bestimmten Kriterien, wie der Header halt ausschaut, es wird immer welche geben, die dann noch durchrutschen.

Angeblich kann man die Spammer auf ganz wenige Gebiete einschränken, die - 3x dürfts raten - im Land der unbegrenzten Möglichkeiten (sollen angeblich nur an die 5 Firmen sein) beheimatet sind. Die Rechtssprechung ist dort ja so, daß man sich das aufs erste Mal gefallen lassen "darf" und dann eine Möglichkeit des (nicht funktionierenden) "opt out" hat. (aber umgekehrt wärs denen ja auch wurscht).

Oft habe ich in Mailheadern auch recht abenteuerliche Routen entdeckt, die diese Spams gegangen sind; sehr viele sind auf schlecht konfigurierte Rechner zurückzuführen.

Einzige Abhilfe, nicht zu neuen Spammern zu kommen: vor allem nie, NIE, NIE die eigenen Mailadresse irgendwo (v.a. Web, News) korrekt veröffentlichen, wenn, dann halt mit einem zusätzlichen Mailaccount.

Andererseits ist AON schon manchmal auf "Blacklists" gelandet, ich konnte dann kaum mehr Mails verschicken.

nachlesen unter http://spam.abuse.net

HAL9000
23-11-2003, 21:04
auf meine privaten email-adressen habe ich null spam... - ich gehe damit
sehr vorsichtig um... :)

auf meine firmen-email bekomme ich täglich ca. 30 spam-mails. die
filtere ich mit ihatespam (schafft ca. 90%, praktisch keine false-positives).

@ einedrahrda
"bounce" ist der versuch, die spam-mail an den versender zurüchzuschicken.
das hat aber im regelfall keinen sinn, weil ohnehin die meisten absender
gefälscht sind...

CU,
HAL9000

Christoph
23-11-2003, 22:52
Original geschrieben von EineDrahra
kannst du mir da sagen "was" bounce is? delete und friendslist versteh ich ja grad noch...
Bei "Bounce" wird dem Absender eine nicht vorhandene Empfängeradresse vorgegaukelt (da kommt also eine Email à la "Hier Mailserver xyz, tschakaaa@tschakaa.com unbekannt, Fehler 0815" zurück).
Allerdings bringt das nicht viel, weil ich sehr bezweifle, dass die Spam-Absender ihre Empfängerlisten pflegen.
Damit kommst maximal bei einem ohnehin halbwegs seriösen Händler wieder von der Maillist.

Zur Erklärung wie das mit den Spams funktioniert:
Online bei einem seriösen Händler was bestellen - geht nur mit Email
Seriöser Händler kriegt finanzielle Probleme - verkauft seine Email-Sammlung an Adressenhändler
Adressenhändler verkauft Adressen an kaufwillige Kunden
zuerst kommen nur Emails von anderen Online-Händlern der gleichen Sparte
dann kommen plötzlich hunderte Spam-Mails jeden Tag :f:

Da kann man leider kaum was dagegen tun, ausser eine wirklich private Emailadresse extra zu führen, und darauf zu hoffen, dass alle Freunde einen guten Virenscanner haben und deshalb meine Adresse nie aus ihrem Adressbuch irrtümlich per Wurm in die Welt geschickt wird.

MichiR
24-11-2003, 00:30
ich bin auch bei AON und leide an diesen deppaten SPAMS, wenn ich übers weekend ned am pc bin hab ich immer so an die 15Spams !!! wo gibts software zum downloaden die diese spams rausfiltert ?!

mfg michi

scotty
24-11-2003, 06:04
...habe derzeit ca. 40 filter im outlook etabliert - aber wie diese arsc..... das wort penis oder viagra schreiben - da steig ich dann aus, löschen löschen löschen per hand ist angesagt

NoStyle
24-11-2003, 07:48
hab a Standleitung, surf sehr sehr viel im Netz, keinen Spamfilter, und trotzdem bis heute keine einzige Werbemail....

fixedG
24-11-2003, 09:06
bei gmx kommt sowieso kein müll mehr durch,beim netscape messenger filtern, filtern, filtern, hat ein zeitel gedauert, aber jetzt bleibt fast der ganze schrott drin hängen . 1- 2 spams pro woche gegen 10 täglich vorher.
lg
fG

Michi
24-11-2003, 09:42
bei hotmail gibts da so a adresse an die man spam mails weiterleiten soll... die kümmern sich dann darum...

geht anscheinend aber nur von am hotmail konto, die von meiner aon adresse kommen immer zurück!

Roox
24-11-2003, 11:52
gmx filter is super, hab dort gleich ganze domains (die mich früher gestört haben) zu blocken eingetragen, außerdem verwende ich noch mcafee spamblocker => ergebnis keine unerwünschten nachrichten mehr :p
alles nur eine sache der einstellung !!

ich denke das die spams in zukunft eh wenig chancen haben, aber was weiß man :confused:

ihr wißt eh woher spam kommt oder :D

Fuxl
24-11-2003, 12:05
Original geschrieben von Roox

ihr wißt eh woher spam kommt oder :D

:confused: :confused:

MichiR
24-11-2003, 12:14
jo von den monty pytons, spam is irgendeine beilage und da habens an sketch dreht irgendwie, war mal bei 25 des magazin, des bildet ;)

mfg michi

HAL9000
24-11-2003, 12:38
Original geschrieben von Adrenaline
jo von den monty pytons, spam is irgendeine beilage und da habens an sketch dreht irgendwie ...
genaueres dazu hier (http://www.mailmsg.com/SPAM_python.htm) ... :p


ach ja... - was ist spam ursprünglich: erklärung (http://www.etymologie.info/~e/zz/zz-SPAM__.html) :)


CU,
HAL9000

EineDrahra
24-11-2003, 14:25
Original geschrieben von Adrenaline
ich bin auch bei AON und leide an diesen deppaten SPAMS, wenn ich übers weekend ned am pc bin hab ich immer so an die 15Spams !!! wo gibts software zum downloaden die diese spams rausfiltert ?!

mfg michi

15 spam´s übers we sind nix!!
icqmail hat auch einen super spamfilter, nur so am rande...

also ich hab schon 2 programme probiert: spameater -nicht sehr zufriedenstellend.
und mailwasher -gut

die programme bekommst du eh fast überall, aber nur eine testversion.
die freischaltcodes bekommst du dann auf einschlägigen russischen seiten.... :D :devil: ;)

the BRAIN
24-11-2003, 14:32
kennt von euch wer eine (gute) Anti-SPAM Software auf deutsch?

EineDrahra
24-11-2003, 15:05
wieso denn auf deutsch?! :confused:

the BRAIN
24-11-2003, 16:28
weil ich's für wen brauch, der mir bei jeder software 2h lang einen votrag hält, dass ihn eine englische software nicht interessiert, weil er da nichts versteht. :( :(

allerdings stellt sich für mich auch die frage, wieviel er bei der deutschen software versteht. :s:

Zap
24-11-2003, 17:10
Original geschrieben von Niiiki
Also das neue Spanverdacht von GMX is ein Kack! Früher mit der selbst erstellten Liste hatte ich vielleicht 3 am Tag die überhaupt auf meinen Account kamen........... jetzt werden alle auf den Account gelassn und nur automatisch in den Spamverdacht-Ordner geschickt.... also hab ich trotzdem an die 20ig täglich!

Warum? GMX filtert dir die Imehls in einen eigenen Ordner, sodass du sie nicht im Posteingang hast.
Ich hab natürlich auch ein Set an Filtern erstellt, aber in letzter Zeit kommen zu 90% Spams über Spamserver bzw von Absendern, die ich auf meienr Backlist habe.

Zap
24-11-2003, 17:14
Original geschrieben von Christoph
Zur Erklärung wie das mit den Spams funktioniert:
Online bei einem seriösen Händler was bestellen - geht nur mit Email
Seriöser Händler kriegt finanzielle Probleme - verkauft seine Email-Sammlung an Adressenhändler
Adressenhändler verkauft Adressen an kaufwillige Kunden
zuerst kommen nur Emails von anderen Online-Händlern der gleichen Sparte
dann kommen plötzlich hunderte Spam-Mails jeden Tag :f:


Genau deswegen, denk ich mir, bringt es kaum etwas, seine Adresse für einen Zeitraum zu deaktivieren. Oder updaten diese Adressenhändler ihre Sammlungen, dass er sieht, aha uv@wx.y geht nicht mehr, also wirds gelöscht..?:rolleyes:

soulman
24-11-2003, 23:50
http://www.cloudmark.com

filtert spam zu 100% weil sie über eine riesige datenbank verfügen, in der jede spam gespeichert wird. kommt eine neue, bis dato nicht bekannte spam dazu, kann sie zwar nicht gefiltert werden, wird aber sowie sie jemand blockt gleichzeitig in die cloudmark-datenbank gespeichert, wodurch jeder weitere empfänger der cloudmark installiert hat davon verschont bleibt, weil ja mittlerweile schon bekannt. genial!

Schipfi
25-11-2003, 00:00
Original geschrieben von EineDrahra
wieso denn auf deutsch?! :confused:


das wollte ich auch schon fragen! *gg*

Michi
25-11-2003, 14:40
Original geschrieben von soulman
http://www.cloudmark.com


habs gerade amal installiert - mal sehen ob des was kann...

herbo
25-11-2003, 16:01
Ich habe bisher keine lästigen Mails erhalten.
Hoffe, es bleibt so. :D

Thom@s
25-11-2003, 22:23
lästiger als der spam beim e-mail sind manche postings hier im bb :rolleyes: :(

Schipfi
25-11-2003, 22:35
Original geschrieben von therealracebike
lästiger als der spam beim e-mail sind manche postings hier im bb :rolleyes: :(

du kannst ja benutzer ignorieren!

warscheinl. werd i a darunter sein! :(

Glückspirat
26-11-2003, 07:21
Auf Chip.de haben sie einen interessanten Artikel mit Softwarevorstellung über das Thema.

Hier der Link (http://www.chip.de/artikel/c_artikel_10241317.html)

Glückspirat

Thom@s
26-11-2003, 15:45
Original geschrieben von Schipfi2k
warscheinl. werd i a darunter sein! :(

nana schipfi, du bist eh brav... :U: ;) :D

GeorgOctane
26-11-2003, 18:58
Probleme mit Spam?

http://www.spampal.de

Hab ich seit über einem Jahr am Laufen und es filtert so gut wie alle Spammails raus, funktioniert mit jedem Email-Client (als Proxy zw. Server und Client) per POP und IMAP. Seitdem ich das Bayesian-Plugin installiert habe (vor ein paar Monaten) hab ich keine einzige Spammail mehr bekommen. Das ganze ist kostenlos (Open Source) ohne Spyware oder Adware...
Filterung geht eben per Bayes, Whitelist/Blacklist und einem ganzen Haufen DSBL-Listen...

Ansonsten:
Wenn ihr bei AON seid, dann könnt ihr um (etwa) 2 Eypo/Monat einen Spamfilter am Mailserver bekommen. Der funktioniert bis jetzt auch ganz ordentlich, ist zumindest mir das Geld wert, weil ich mir die Mails aufs Handy forwarden lasse, und da bringt ein Proxy leider nix :-(

Ahjo: Das Ding gibts nur für die MSWindow$-Welt.
Für Linux: http://www.spamassassin.org

MfG,
Georg

Schipfi
26-11-2003, 19:05
Original geschrieben von therealracebike
nana schipfi, du bist eh brav... :U: ;) :D


dann bin ich ja nochmal froh! ;)

Bernd67
27-11-2003, 10:16
Nachdem die Spams auch Kongreßabgeordneten zu viel geworden sind, hat bei denen anscheinend ein Lernprozeß eingesetzt......

http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=201092

Joga
27-11-2003, 12:09
Ich krieg pro Woche leider gut 50 - 70 von solchen Dingern...

Is das übliche: Pulverln und Tabletten werden hochgepriesen, Pensionsvorsorge und Penisvergrößerungen...

Hab einen Spamfilter, trotzdem kommen immer wieder welche durch...

Das mit der Morddrohung versteh ich nur allzu gut.

Matthias
27-11-2003, 15:41
Original geschrieben von Joga
Is das übliche: Pulverln und Tabletten werden hochgepriesen, ..

Die Spams mit der Penisvergrößerung und Erektionsproblemen nehmen bei mir auch immer mehr zu, bald in unterträglichem Ausmaße. :( :mad: Fast täglich 1-5 solcher Mails, obwohl ich gar nicht betroffen bin! :D :D

Schipfi
27-11-2003, 19:19
bei mir sind die Spammails in letzter Zeit weniger worden, vorallem die Enlargement sachn! *gg* bekommen eigentlich frauen auch so spammails? oder bekommen die mehr so Brustvergrößerung? :D

NoFloh
27-11-2003, 19:27
Original geschrieben von Schipfi2k
bei mir sind die Spammails in letzter Zeit weniger worden, vorallem die Enlargement sachn! *gg* bekommen eigentlich frauen auch so spammails? oder bekommen die mehr so Brustvergrößerung? :D

ja bekommen sie - und zwar hauptsächlich penisvergrößerungen, potenzmittel und ähnliches. Also an ein spammail mit brustvergrößerung kann ich mich nicht erinnern.
vielleicht gehen die spammer davon aus dass es die jeweiligen partner vielleicht brauchen können und die frauen dann in ihrem eigenen interesse ein gutes wort einlegen :D

Michi
27-11-2003, 23:44
hab des cloudmark zeug, des der soulman empfphlen hat installiert, aber dann auch gleich wieder deinstalliert...

dauert einfach zu lang... da sind die spam mails gelöscht bevor der überhaupt no checkt was spam ist und was net!

NoFloh
28-11-2003, 06:55
Original geschrieben von Michi
hab des cloudmark zeug, des der soulman empfphlen hat installiert, aber dann auch gleich wieder deinstalliert...

dauert einfach zu lang... da sind die spam mails gelöscht bevor der überhaupt no checkt was spam ist und was net!

nimm dir einen gmx account - der hat nen super spamfilter kostenlos dabei :-))

HAL9000
28-11-2003, 11:14
Original geschrieben von Michi
... cloudmark ... dauert einfach zu lang... da sind die spam mails gelöscht bevor der überhaupt no checkt was spam ist und was net!
dann hast aber einen langsamen zugang. bei mir dauert es keine
sekunde vom eintreffen bis zum löschen... :)

nur billig ist das zeug nicht. jetzt als sonderangebot für $ 4.- im monat.
100 firmenlizenzen kosten $ 3599.- im jahr... - unbezahlbar... :(
(da müsste der leidensdruck schon sehr hoch sein, dass mir das mein
controller zahlt... ;))

CU,
HAL9000