PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Navi



budabinkal86
05-05-2011, 22:41
Ich schau jetzt schon lange um des richtige Navi! Es soll ned das teuerste sein, aber trotzdem was können!
I hab jetzt 3 in meiner engeren Auswahl.

TomTom Start XL
Garmin nüvi 1450T
Navigon 40 Plus

Was sagt ihr dazu? Hat wer Erfahrungen mit einem von denen!?

albert70
05-05-2011, 23:47
hab jetzt ein garmin -> naja, ned schlecht

das beste was ich hatte war ein becker, finde ich.

Weight Weenie
05-05-2011, 23:56
Ich bin von Becker umgestiegen auf Falk und bin schwer begeistert davon.

Amazon hat die oft sehr günstig!!

MalcolmX
06-05-2011, 00:04
egal welches, bei einem neuen navi würde ich auf diesen spurenassistenten achten, der dir die verschiedenen abbiegespuren visualisiert... das find cih praktisch...

Weight Weenie
06-05-2011, 00:05
Das finde ich auch sehr toll!

woha
06-05-2011, 07:33
Hab nach einem teuren TomTom jetzt ein Garmin um 139 € mit komplett Europa und das ist spitze.
Meiner Meinung ist ein billiges besser weils wenns veraltet ist kaufst einfach ein neues,besser als ein teures ,teuer up zu daten,..
Is aber Ansichtssache

Siegfried
06-05-2011, 08:41
Ich hab, dank Dienstwagenbetrieb, schon einige Navis getestet. TomTom (mag ich garnicht), Becker (find ich gut), Garmin (hm....?), Hofer-Navis (die sind ned soooo schlecht!) haben mich insgesamt nicht allzu sehr überzeugt. Derzeit bin ich mit Navigon unterwegs, das eigentlich alle meine Bedürfnisse befriedigt.

Zwischenzeitlich hab ich mir auch die Navigon-Software aufs IPhone geladen, die den Stand-Alone-Geräten funktional fast nix schuldig bleibt. TMC, Spurwechselassisten,....alles on Board und das zu Preisen von ab etwa 150 Euro. Für mich meine Wahl.

budabinkal86
06-05-2011, 08:54
Momentan bin i vom Navigon am meisten überzeigt! is zwar preislich a bissal teurer, aber gefällt mir am besten!