PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mithilfe ersucht!!! Betrug oder einfach nur unglücklicher Zufall!!!



deusmagnus
10-05-2011, 08:53
Hallo liebe Forengemeinde!

Ich hab folgendes Problem.

Ich hab um den 20 April herum eine Anzeige im Forum gesehen mit Ultegra SL Schalt/Bremshebeln Preis 65/70 Euro herum
angeblich etwas stärker benutzt aber ok.
Hab natürlich zugeschlagen bezahlt und einen Tag nach Versandinformation des Verkäufers noch ein Mail bekommen vom Verkäufer der angefragt hat ob die Hebel denn schon da sind.
Damals hab ich noch geschrieben, dass dem nicht so ist.

Leider warte ich bis heute auf die Hebel und mir stellt sich folgendes Problem.
Ich hab, da mein Posteingang voll war, diesen und den Ausgang gelöscht. Jetzt fehlen mir die Mails des Users und ich weiss auch nicht mehr wer es war. Deshalb folgende bitte. Vielleicht hat von euch noch jemand den Börseneintrag im Kopf oder kennt den User ich hab ja dessen Bankdaten und den Namen. Vielleicht hat die hebel wer von euch wollen nicht bekommen da ich schneller war, hat aber die kommunikation noch gespeichert.

Also wer was weiss bitte melden, oder der User selbst, da ich sonst ab nächster Woche wenn sich das ganze nicht klärt eine Anzeige machen werde.

vielen Dank

Martin

grey
10-05-2011, 09:35
bei jeder neuen pm bekommt man, sofern nicht anders eingestellt, eine notification e-mail mit usernamen des absenders und betreff

deusmagnus
10-05-2011, 11:42
nur leider geh ich immer online im tele2 rein meine mails abfragen und die benachrichtungen von bikeboard werden alle unwiderruflich gelöscht da ich den onlinespeicherplatz benötige.

bike charly
10-05-2011, 12:17
frag doch mal den Moderatoren an
das sollt helfen!

deusmagnus
10-05-2011, 22:40
Also die Mods hab ich schon gefragt.

Hat sich aber erledigt, heute nach zwei wochen hab ich die hebel bekommen, naja die post was soll man das sagen die hauptsahche sie verlangen jetzt 60 % mehr.

Amateur d'Lux
11-05-2011, 17:09
Also die Mods hab ich schon gefragt.

Hat sich aber erledigt, heute nach zwei wochen hab ich die hebel bekommen, naja die post was soll man das sagen die hauptsahche sie verlangen jetzt 60 % mehr.
bist dir sicher, daß der fehler bei der post liegt? könnte es nicht sein, daß der absender das paket einfach nur sehr spät weggeschickt hat?

chriz
11-05-2011, 17:12
bist dir sicher, daß der fehler bei der post liegt? könnte es nicht sein, daß der absender das paket einfach nur sehr spät weggeschickt hat?

:look: die post hat immer schuld (zumindest im bb)

bike charly
11-05-2011, 21:09
bist dir sicher, daß der fehler bei der post liegt? könnte es nicht sein, daß der absender das paket einfach nur sehr spät weggeschickt hat?

kann ja ganz leicht anhand der sendungsverfolgung festgestellt werden ;)

Amateur d'Lux
11-05-2011, 21:26
kann ja ganz leicht anhand der sendungsverfolgung festgestellt werden ;)

genau in diese richtung sollte meine anfrage ja zielen.
auch wenn's vll. eh nicht ganz ernst gemeint war,finde ich es unfair, von haus aus ohne überprüfung gleich jemand zu beschuldigen.:rolleyes:

Essi
11-05-2011, 22:27
:look: die post hat immer schuld (zumindest im bb)

Is eh so! Mein Paket von bikecomponents.de war 3 Wochen unterwegs! Bei meiner Beschwerde kam nicht mal eine Entschuldigung zurück.
DHL hats der österr. Post zum zustellen übergeben, angeblich gab es 2 mißglückte Zustellversuche obwohl immer wer daheim war.
In Wahrheit hats der Zusteller ned mitgenommen, weil das Paket ned gscheit aufs Moped gepasst hat. Nach der Beschwerde wars am nächsten
Werktag da. Ja, sowas gibts!!!

Amateur d'Lux
12-05-2011, 14:37
Is eh so! Mein Paket von bikecomponents.de war 3 Wochen unterwegs! Bei meiner Beschwerde kam nicht mal eine Entschuldigung zurück.
DHL hats der österr. Post zum zustellen übergeben, angeblich gab es 2 mißglückte Zustellversuche obwohl immer wer daheim war.
In Wahrheit hats der Zusteller ned mitgenommen, weil das Paket ned gscheit aufs Moped gepasst hat. Nach der Beschwerde wars am nächsten
Werktag da. Ja, sowas gibts!!!


wenn DHL ein paket weitergibt, dann hat der zusteller meistens die adresse ned g'funden. vll. war's ihm zu weit weg - aus welchen gründen auch immer.

AB
12-05-2011, 16:40
wenn DHL ein paket weitergibt, dann hat der zusteller meistens die adresse ned g'funden. vll. war's ihm zu weit weg - aus welchen gründen auch immer.

Stimmt nicht! Bis vor zwei Jahren ist meistens der DHLer gekommen. Seitdem wird das Paket sobald es in Österreich angekommen ist der Post übergeben. Meistens dauerts dadurch auch gleich mal länger... :rolleyes: Irgendwo hab ich mal gelesen, dass DHL nicht mehr an Privatkunden zustellt.

Milanese
12-05-2011, 19:16
Stimmt nicht! Bis vor zwei Jahren ist meistens der DHLer gekommen. Seitdem wird das Paket sobald es in Österreich angekommen ist der Post übergeben. Meistens dauerts dadurch auch gleich mal länger... :rolleyes: Irgendwo hab ich mal gelesen, dass DHL nicht mehr an Privatkunden zustellt.

Meine Sendung aus D, die mit DHL losgeschickt wurde, ist auch vom Postler gebracht worden. Nachdem sie das Paket ne Woche in Linz Spassgescannt haben :s: