PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt steht nimmer lang ...



albert70
17-05-2011, 22:00
da spar ich und investier seit jahren viel geld in ein eigenes haus abseits des städte trubels, ua um einigem zu entgehen und dann das.
also. ich wohne ausserhalb wiens. "ländliche" idyle. siedlungs gschicht. schön ruhig. man kennt sich.
ich hab ein grosses carport, da stehen auch div. sachen, wie auch die bikes von kindern und frau. meines nicht, das ist eingesperrt (gsd). noch nie (wohne hier seit über 10 jahren) kam iwas wo weg.
so, und nun wurde doch tatsächlich mitten am letzten sonntag vormittag das rad meiner frau gestohlen.
ok, vl ärgerlich. aber mit sicherheit für den dieb!!
denn das teil das er mitnahm kann echt absolut nix.
wer bitte fladert ein 20kg schweres, 10 jahre altes werbe bike von erdal. das ganze mit den billigsten anbauteilen die überhaupt erhältlich waren!!!?!
ich kann mich echt nur mehr wundern.

shroeder
17-05-2011, 22:27
ärgerlich...

ausm car(d)board? a garage aus karton?

steve4u
17-05-2011, 22:40
ärgerlich...

ausm car(d)board? a garage aus karton?


Wär blöd, wenns regnet....

albert70
17-05-2011, 22:45
ich danke euch.
geändert ;-)

shroeder
17-05-2011, 22:47
:wink:

trotzdem blöd sowas, ich hab am land auch immer alles rumstehn lassen und war froh, dass das angstfrei ging...

fixedG
18-05-2011, 07:29
sonntag vormittag ?
da hatte es einer sehr eilig in die kirche .....:-)

NoDoc
18-05-2011, 07:37
Stahlrahmen = Alteisen = Geld

feristelli
18-05-2011, 08:24
Die Welt steht nimmer lang ...

Es soll ja sogar solche geben, die behaupten, die Welt sei überhauptst nie gestanden,
sondern befände sich seit je im freien Flug um einen glühenden Ball,
irgendwo in einem sonst unbekannten Eck des Universums.

Das mit dem Erdal-Werbebike ist freilich tragisch.

Donnie Donowitz
18-05-2011, 09:00
Wahrscheinlich hats die Frau verschwinden lassen, damits endlich a neues bekommt ;-)

KungFuChicken
18-05-2011, 09:14
Es geht noch skurriler: Der Mutter meiner Freundin wurde in Großbritannien neben den Rädern gleich noch ein Stück vom Auto gestohlen - Der Auspuff wurde einfach abgeschnitten.

Rudi.H
18-05-2011, 13:14
ein Erdal-Werbeartikel-Fetischist...

kupi
18-05-2011, 13:21
es geht noch ärger:
ein freund hat für seine frau ein gebrauchtes stadtradl um eur 70,- gekauft.
bei diesem bock wurde nur die komplette schaltung abmontiert und gfladert

cryion
18-05-2011, 14:44
es geht noch ärger:
ein freund hat für seine frau ein gebrauchtes stadtradl um eur 70,- gekauft.
bei diesem bock wurde nur die komplette schaltung abmontiert und gfladert

und im gschäft zahlt ma viel geld für den umbau zum singlespeeder... da is des ja eigentlich a win-win situation

feristelli
19-05-2011, 09:36
Hab heute erst in der aktuellen Studentenzeitung Unique gelesen:


Das Bundeskriminalamt in Wien beschäftigt sich seit neuestem mit Buntmetalldiebstahl und beziehit sich bei der Identifizierung der TäterInnen, so genannten mobilen "ethnischen Minderheiten" (gemeint sind hier Roma und Sinti), auf die ungarische Polizei.

Aussagen der ungarischen Polizei über die cigány (Zigeuner) sind zwar mit Vorsicht zu genießen.
Ich weiß aber von einem Betroffenen, dass in Ungarn selbst ganze Wasserpumpen von den Feldern gestohlen werden - neu und funktionstüchtig, nur um eingeschmolzen und gegen den Metallwert verkauft zu werden.

albert70
19-05-2011, 11:36
is ja häftig!!

aber bei mir gings sicher ned um metall sammeln, denn dann wären die beiden kinderbikes die daneben standen auch weg.
vorallem wenn man bedenkt das kinderbikes bald mehr als erwachsenenbikes wiegen.

feristelli
19-05-2011, 11:51
... dass kinderbikes bald mehr als erwachsenenbikes wiegen.

die haben's nicht dahoben.

Das Gewicht von Kinderrädern wundert mich auch immer wieder :f: