PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radkauf in Wien - aber wo ?



werner5
14-03-2002, 14:51
Hallöchen zusammen!

Nachdem die Temperaturen jetzt wieder angenehmer sind, ziehts mich wieder hinaus in die freie Natur, aber leider bin ich im moment ohne Drahtesel

Wo kann man in Wien (oder Umgebung) gut und günstig (incl. gutem Service) MTB's kaufen ?

Was ich mir vorstelle ?
Im Moment fahre ich ein KTM Ultraforce (XT-Schaltung),
das neue Bike sollte ev. auch für Marathons geeignet, in der Preiskategorie zwischen 1000 und 2000 € liegen.

Heißen Dank für eure Tipps

mfg Werner5

soulman
14-03-2002, 15:03
HighBike
Margaretenstr. 44
1040 Wien

Tel.: 581 11 65
Fax: 581 11 66
Email: office@highbike.at

this shop is jammin'!

Isa
14-03-2002, 15:04
Beim Mountainbiker natürlich:D :D
Dort kannst du gut kaufen, aber günstig?? aber ja wirds auch geben....:D

Christoph
14-03-2002, 15:08
Kann mich da nur vollinhaltlich dem soulman anschließen :D

cardio
14-03-2002, 15:19
Mountainbiker hat zwar gutes Equipment, man zahlt aber auch dementsprechend dafür :p

Siegi
14-03-2002, 15:48
zum empfehlen ist auch der www. donau-fritzi.at hat haubtsächlich ktm räder,sage ihm,siegi hat dich geschickt!

NoDoc
14-03-2002, 17:25
Mein neues Schatzi (CIREX) is vom HiTec
1130, Rotenberggasse 6

www.hitec-sports.at

Bin dort sehr zufrieden und wurde und werde bestens betreut.

Alle andern -wirklichen- Radshops sind auch (fast) alle o.k.

Persönliche Abneigung hab ich nur gegen das Bike Attack, die halt ich einfach nicht aus.....

Laß Dir nirgends irgendwas schnell aufschwatzen, sondern befrag zuerst die Professionals im Forum!

Good luck

Michael

werner5
14-03-2002, 17:31
Vielen Dank an alle für die raschen Antworten
Werde mich jetzt mal auf den Weg machen und mir den einen oder anderen Händler ansehen.


>Laß Dir nirgends irgendwas schnell aufschwatzen, sondern befrag zuerst die Professionals im Forum!

Darauf komme ich gerne zurück !!
Im Moment favorisiere ich wieder ein KTM (einfach weil ich mit meinem letzten recht zurfrieden war/bin) aber wir werden ja sehen.


mfg Werner5

soulman
14-03-2002, 17:43
..und wenn du das gefühl hast, daß der oder die verkäufer am liebsten hätten wenn du ihnen das geld im vorbeigehen bei der tür reinhaust......dann sch... sie zu!

von der sorte gibts nämlich einen!

Isa
14-03-2002, 17:55
Original geschrieben von NoDoc


Persönliche Abneigung hab ich nur gegen das Bike Attack, die halt ich einfach nicht aus.....



Ui, ja ich mittlerweile auch, hab mich heut wieder ordentlich geärgert.......

Bernd67
14-03-2002, 18:22
Cooperative Fahrrad (Gumpendorfer Str. 111, 1060)
Link (http://www.fahrrad.co.at)

Die sind vom Service (Termine) recht gut organisiert (meine ich halt....).

theBikeMike
15-03-2002, 12:09
Beim MTBer haben's echt viel Auswahl und sind auch ziemlich leiwand dort.;)

Aber dort haben's keine KTM-Bikes, nur Trekking Radln von der Marke.:D

cowan
15-03-2002, 22:34
Auch wenn der Mountainbiker von KTM "nur die trekkingbikes
stehen hat--kannst aber alle bestellen und kriegen dort!
Was KTM betrifft hat der "Donaufritzi fast alle Modelle im Shop
und gewährt auch gute preise!!!!:p :p

theBikeMike
16-03-2002, 12:25
Is' ja klar, dass der MTBer alle Bikes (wurscht welche Marke) bestellen kann.

Ich glaub', dass macht aber eh jeder Shop;)

Christoph
16-03-2002, 17:42
Nein, der MTBer bekommt mit Sicherheit keine Cannondales. Und der Bike Attack bekommt dafür keine Specialized oder Trek.

cadfan
16-03-2002, 21:12
Nach vielen Versuchen bin ich immer wieder zu einem Händler zurückgekehrt:

CYCLOPIA, 1050 Wien, Stiegengasse

Hervorragende Werkstatt, beste technische Auskünfte, dreht keinen überteuerten Sch... an.
Marken: Cannondale, Trek, Cube, Pinarello.

Nachteil: hat nicht alles lagernd, bestellt aber prompt.

Weitere positive Erfahrungen:
Starbike, Newton

Negative Erfahrungen mit:
Bike Attack, Mountainbiker, High Bike

Christoph
16-03-2002, 21:29
Original geschrieben von cadfan
Negative Erfahrungen mit:
Bike Attack, Mountainbiker, High Bike

Und zwar?

cardio
16-03-2002, 21:42
ich wüsst was zum Mountainbiker :D

neulich (anfang märz) kaufe ich einen S 610 - ich komme drauf, dass vor mir schon 16 trainingseinheiten gespeichert waren - doch der gipfel: in der Gebrauchsanleitung lag eine Rechnung - der pulsmesser wurde schon einmal verkauft: am 13.10 gekauft und bald danach wieder zurückgegeben - ich marschiere zum händler - angeblich ein kaputtes modell, sollte eigentlich eingeschickt werden - naja jetzt hab ich schon ein bisserl weniger vertrauen zu denen :mad:

aber vielleicht wars ja nur ein mißgeschick :o



so long

Christoph
17-03-2002, 00:47
Mich hätte eigentlich mehr interessiert was für eine negative Erfahrung das mit dem High Bike war ;)

cardio
17-03-2002, 00:52
high bike gibts bei uns net........leider :(

da musst zum Mountainbiker gehen, weil du sonst Genesis - Bikes kaufen kannst ;)


n8

Roox
17-03-2002, 17:29
Wollt auch no mein Senf dazugeben:
Es gibt viele Bike-Shops in Wien, leider nicht allzuviel gute!

wirklich gute san: (könnt's euch selbst überzeugen)

Hitec Sports
High Bike
Cycle Circle


orsch san:

Mountainbiker: schön is das Geschäft vielleicht, aber... (no comment, wär vielleicht nicht jugenfrei)
Bike Attack: Wenn der deutsche Typ da is hast ein Pech ghabt. Außerdem behandeln sie dich manchmal wie den letzten Dreck ! Es sei den du möchtest glei 2 neue Radln kaufen, dann sieht man wie sie kriechen können (hab ich selbst beobachtet).
Und viele mehr, will mich jetzt nicht unbeliebt machen !!!

soulman
17-03-2002, 20:26
also eigentlich wollt ich mich ja in nobler zurückhaltung üben, aber nach diesem wo-end reichts!

zu empfehlen sind:

high bike - die gehen auf dich ein und wenn sie etwas nicht prompt besorgen können, borgens dir derweil ein ähnliches trumm! na probier des amoi beim mtb-er!
bike attack - solange du genau weisst, was du willst ist das kein schlechter shop. wenn du in der kundenkartei bist, schickens dir den gewünschten teil auch per nachnahme! na probier des amoi beim mtb-er!
cycle circle - sind am retro sektor (yeti) nicht schlecht, bemühen sich bei der beratung. haben aber in manchen fällen giftig teure preise! allerdings ka ahnung wieviel sie einem dann nachlassen.
cooperative fahrrad - die spezialisten am city-bike und reiserad-sektor. mtb hams auch, spielt aber nur eine untergeordnete rolle.

und die hinichste knofl-hüttn von alle die ich kenn ist die mountainbiker-filiale in mödling. ein dermassen gschissener shop ist mir noch nicht untergekommen.
beispiel letzter samstag:
ein typ der sich nicht besonders auskennt, kauft ein mittelklasse hardtail von trek u. ein kinderrad auch gleich dazu. dann fragt er nach einem schloss. der verkäufer präsentiert ihm prompt das teuerste kryptonite das er im laden hat mit den worten: "ein halbwegs gutes schloss...blablabla". kostenpunkt 79,-€! dabei hat er gut sichtbar noch drei andere zum halben preis und weniger dort gehabt. und weil er ja zwei räder gekauft hat, redet er ihm auch zwei stk. ein! VOLL ÜBER DEN TISCH GEZOGEN!

kurz drauf kommt ein anderer typ, auch mit nicht viel ahnung aber jede menge kohle.
der typ zeigt auf ein fuel100 mit den worten: "dieses bike möcht ich haben! wieviel kostet das?"
der verkäufer sagt ihm den preis und der typ antwortet: "okay, passt! aber ich möchte bärentatzen-pedale."
und der verkäufer hat zum herumzetern begonnen. von wegen race-bike mit solchen pedalen...usw. was der kunde wirklich wollte, war ihm wurscht! der typ ist nachher ohne bike und angefressen gegangen. dabei hätt der volldepp in 10min ein tolles geschäft machen können.

wer jetzt noch immer dorthin geht, ghört ja mit an metrichen akazie-prügel ghaut!

"ja, ja wie der herr, so 's g'scher", haben schon die alten leut' g'sagt!

Christoph
17-03-2002, 21:00
Zum Glück gibt's tolerantere Shops in denen Klein Attitude Comp und Klein Adept Race auf Kundenwunsch mit Bärentatzenpedalen und Schloßhalterung ausgestattet werden. Auch wenn der eine oder andere Stammkunde das dann zum :k: findet ;)

Anningerwarrior
17-03-2002, 21:03
....einfach herrlich was du da schreibst, und sovieles direkt aus dem tiefsten meiner seele, vorallem was den biker in mö betrifft.
hihi, bin schon auf die antworten gespannt.
einfach herrlich.

Mabe
17-03-2002, 21:36
Während meiner Studienzeit war ich fast jeden Tag in Mödling, als noch der Mario dort war (das warn noch Zeiten:D)... danach nicht mehr:rolleyes:

soulman
17-03-2002, 22:40
ja der mario.
der war zwar auch ein youngster aber wenigstens hatte der soul und ging statt mit der s-bahn nach hause zu fahren nach geschäftsschluss a bissl am anninger biken.
wenns ihm dann z'spät worden is hat er dann immer irgendwen aus den bikerkreisen angerufen, obs eahm net nach floridsdorf hamscheiben täten.

sei scheff war zwar auch damals schon ein rotgerändertes a....loch, aber des war ihm wurscht.
der hat ja jetzt ganz unstandesgemäss auf motorrad gemacht und verhökert bei 2rad-nord, glaub i, motorisierte bikes. wie tief man doch fallen kann! vom biker zum gasradl-schacherer...tztztz.

Bernd67
17-03-2002, 23:19
@soulman et. al.


Komisch.
Ich schreib Euch jetzt was, das Ihr nicht glauben könnt, aber bis jetzt (oder vor ein paar Monaten) hatte ich mit dem noch keine gröberen Brösel. Woran kann das liegen??

Bin ich etwa so ahnungslos?
Kam ich immer zum richtigen (falschen) Zeitpunkt (Mondphase??? :D ) ?

Bestellungen waren hin und wieder schon ein Krampf (dauerten lange).

Händler habe ich schon etliche gesehen, mitunter wußte ich oft selber was ich wollte bzw. darf man auch nicht gleich locker lassen, wenn man das teurste Teil angeboten bekommt (auf die Devise: gibts denn nicht was anderes auch noch....).

Die hier genannten Stories geben aber schwer zu denken. (80€-Kryptonite für ein Kinderradl *schluck* ).

Na ja Kundenwünsche würd ich schon respektieren, wenn einer auf sein Ferrari a Anhängerkupplung will, kriegt er halt ane!

Und hin und wieder Umschauen und Vergleichen schadet sicher auch nicht.

Racy
17-03-2002, 23:45
Ich kauf beim Hitec-Sports in der Rotenbergg. 6 1130 Wien (www.hitec-sports.at)und fahr auch seit Dezember im Team, ist wirklich ein cooler Shop- sehr modern, und kann alles bestellen. Ich fahr nur mehr dorthin, ist halt am anderen Ende von Wien aber wurscht.

MfG. Race-Driver:D

Extreme-Biker
18-03-2002, 00:08
ja Race-Driver is wirklich am Ende von Wien aber egal
Ich kann dem vom Race-Driver nur zustimmen der HITEC - Sports is ein guter shop mit viel servise und so schau amal auf die Homepage nicht schlecht gemacht

theBikeMike
18-03-2002, 12:07
Und was haltet's ihr vom Sport Nora? Fand ich auch recht nett, halt ein bissi "snobig" (von den Leutchen, die ich kenn, die hingehen)