PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bikepalast oder Bikedirekt?



cardio
14-03-2002, 15:51
Weiß einer, welcher Bikeversand allgemein besser ist?
Das Service ( Garantie), die Lieferzeiten, die Preise betreffend? :confused:

Und gibts eigentlich sonst gescheide Versandhäuser?

Ich mein persönliche Kundenbetreuung können sie nicht ersetzen, aber sie sollen zumeist billiger sein und es scheint ja nicht schwer zu sein, einen Satz Reifen übers Net zu bestellen! ;)


hf :s:

soulman
14-03-2002, 17:50
...gibts sonst noch gscheide versandhäuser?

klar! quelle, neckermann, otto, ritter, donauland, beate uhse.....

am besten ist wenn man sich beim ersten mal ein trumm bestellt wo nicht viel hin sein kann. also ned unbedingt a kistn power bar, weil da motschgerns beim zruckgebm aber z.b. griffgummis, barends oder an sattel. so checkst ab wies funktioniert und dann siehst ja eh ob du denen auch mehr vertrauen kannst.

stephan
14-03-2002, 18:45
bycicles.de is mm der beste, hab da schon einige reklamationen gehabt (jacke passt ned o.ä.) immer prompte erledigung und perfektes service und echt billig

mikeva
14-03-2002, 19:20
www.bikestore.co.at
der wolfi is schwer ok.

Tommi
14-03-2002, 21:00
@mikeva:
Jup Bikestore ist wirklich gut. Hab ich auch was bestellt und ist gekommen ohne Probleme. Bikepalast ist auch gut aber IMHO eher teurer.
Aber oft zahlt es sich auch aus was aus D zu kaufen obwohl mehr Versand drauf ist.

Roox
17-03-2002, 02:31
In Deutschland kaufen :confused:

Willst schon wieder den österreichischen IMPORT, mit deinem Devisenverkehr steigern ??
Wenn das alle machen hamma no a negative Handelsbilanz für 2002 :mad:

Tommi
17-03-2002, 11:40
Gut möglich aber wenns deutlich billiger ist dann kauf ichs halt in D. Da kann man schon noch einiges sparen

Br@in
20-03-2002, 21:28
auf der Bikeseite gibts a an guten Link zu an Bikeversender :)

User-Bikefotoseite (http://www.hydrocryo.com/bike)

Gerald
21-03-2002, 09:15
ich habe diese woche wieder mal beim bikepalast bestellt und mich nur geärgert. man muß nachher mind. 2mal anrufen weil irgendetwas nicht paßt. falsche artikel auf der rechnung, zu hohe rechnung, abgelaufene ware,... das nächste mal probier ichs beim bikestore.

gerald

Boschl
19-04-2002, 08:12
Hat wer Erfahrung mit dem Bikeversand.de ?

Wolfg@ng
19-04-2002, 08:51
Ich habe mittlerweile beim Bikepalast und Bikedirekt bestellt. Bin mit beiden eigentlich gleich zufrieden, wobei man aufpassen muß, wer wann was billiger anbietet.

Letztes Mal hab ich dann in Deutschland bestellt (bei bike-mailorder (http://www.bike-mailorder.de) ) und ich muß sagen, daß hat super geklappt, und die Preise von denen sind a Wahnsinn. Mann muß nur aufpassen, da die österr. Post für die NN-Gebühr extra ungefähr 7 ¤ zusätzlich verlangt (was in meine Augen a Frechheit ist, das ist ein Hunderter im "richtigen" Geld).

Schaut euch mal die Preise dort an, die sind zum Teil um 30 - 40 % billiger als Bikepalast und co!!! Z.B Kassette 9fach XT: 56,-- --> beim Bikepalast 69,-- --> da hast die zusätzliche NN-Gebühr schon wieder locker herinnen!

michl
19-04-2002, 09:27
In Österreich bikepalast
In Deutschland bicycles.de- die haben eine sehr geringe Schwelle, wo sie dann keine Liefer- und Versandgebühren verrechnen.
Hab dort schon oft bestellt- hat immer gut funktioniert- auch das retoursenden- und immer mit VISA bezahlt. Funkt!:p

the-heckler
19-04-2002, 13:35
hi

mir taugt der -direkt mehr, vor allem wenns probleme gibt ist er einfach besser, da wird problemlos und geduldig umgetauscht wenn dir mal ein teil nicht so taugt
:)