PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XC Hardtail mit 100 mm



realbiker
12-12-2003, 16:10
Nachdem ich die Kataloge von 2004 durchgeblättert hab fällt mir folgendes auf es gibt viele Gabeln nur mehr ab 90 - 100 mm Federweg und auch viele XC Hardtail haben 100 mm Gabeln.

Was haltet ihr davon? Dadurch ändert sich ja auch der Lenkwinkel und außerdem steigt das Bike dann schneller - oder ??? :confused:

Michi
12-12-2003, 16:44
ja, schon, aber da gibts ja die gabeln die du beim bergfahren versenken kannst - kommen immer mehr auf...

somit hast bergauf flacheren und bergab noch steileren (wg. mehr federweg) winkel...

alles super, oder?

v.a. beim marathon fahren zahlt sich das aus!

krull
12-12-2003, 17:28
und bei nicht absenkbaren 100mm Gabel kann man den Rahmen (bzw. Vorbau, etc.) sicher so konstruieren dass sich der Lenkwinkel net verändert und die Tendenz des Vorderrades zu steigen gleich groß ist wie bei einer 80mm Gabel. Schließlich gehts hier ja nur um 2cm.

lg
krull

Michi
12-12-2003, 17:29
cm !

krull
12-12-2003, 17:31
Schon ausgebessert - war nur a tippfehler ;)

lg
krull

Michi
12-12-2003, 17:38
is jo ka eckhaus ;)

Baumi
12-12-2003, 18:14
Original geschrieben von Michi
somit hast bergauf flacheren und bergab noch steileren (wg. mehr federweg) winkel...


oder umgekehrt...

... was sich noch eher bewährt...

wenn du den Lenkwinkel gemeint hast

Michi
12-12-2003, 22:49
versteh' i jetzt net...

bergauf fahrst eher an flacheren (längeren) vorbau,
bargab' an kurzen, steilen, oder?

punkti
12-12-2003, 22:54
vorbau hat nichts mit lenkwinkel zu tun!!

der lenkwinkel ergibt sich einzig durch die neigung des steuerrohres und der länge der gabel!! wird die gabel(bei gleichem rahmen) verlängert ergibt sich ein flacherer lenkwinkel und das rad neigt zum aufsteigen, wird dei gabel verkürz wird der lenkwinkel steiler

Michi
12-12-2003, 23:23
eben...

also doch beim bergfahren flach und dh steil!

Baumi
13-12-2003, 12:42
Bitte Michi

genau umgekehrt soll´s sein.

JoHo
13-12-2003, 15:18
Also ich fahr a hardtail mit lefty (100mm), is das optimale.
läuft mit tubeless und top-setup fast wie ein scalpel....

Michi
13-12-2003, 16:19
Original geschrieben von Baumi
Bitte Michi

genau umgekehrt soll´s sein.


du fahrst bergab an langen, flachen vorbau und bergauf an kurzen, steilen?

lizard
13-12-2003, 17:07
michi, liest deine eigenen postings nicht?

"ja, schon, aber da gibts ja die gabeln die du beim bergfahren versenken kannst - kommen immer mehr auf...
somit hast bergauf flacheren und bergab noch steileren (wg. mehr federweg) winkel..."

also ...

Michi
13-12-2003, 17:16
i hab gmeint dasst wennst die gabel versenkst am flachen, wennsts ausfährst einem steilen vorbau simulierst!

Baumi
14-12-2003, 11:08
ad Winkel:

IMHO haben Veränderungen des Lenkwinkels die größeren Auswirkungen als Veränderungen des Vorbauwinkels.
Deswegen wird bei absenkbaren Gabeln prinzipiell vom Lenkwinkel gesprochen. Und der soll beim Bergauffahren steiler sein.