PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ...stellts euch vor...



cirex
15-03-2002, 16:42
... ihr macht eine rr-tour am neusiedler - see (so wie ich heute) und beim zurückfahren überholt euch ein extrem depperter lkw (fahrer) (so wie mich heute), total knapp und viel zu schnell dran. dann kommen noch zwei pkw - bis jetzt no ned aufregend - doch jetzt kommts: auf einmal (durch den wind) hauts aus dem sch.... lkw eine euro-pal (80 x 120cm holz-dings) und noch a paar andere brettln ausse - ich glaub ich spinn! dem ersten pkw fasst auf die schnauze - können aber beide noch ausweichen (so wie ich). natürlich ;) zeig ich dem lkw-hansi den vogel - auf einmal fangt der superchecka mitten auf der bundesstrada zum zurückschieben an - weil er sein klumpert einsammeln will :mad: , wenn mi die sch.... euro-pal trifft bin i hi!!! der lkw - wappler hat mich dann später nochmal überholt, etwas knapper und schneller natürlich....

was sagt man dazu....????

LoneRider
15-03-2002, 17:56
Tja, da sieht man wieder .....


Leichtbau kann dich kaputt machen.

Wenn du mit deim radl so leicht bist, kann dich der Sog vom LKW mitreissen.
Wenn man a stabils Radl hat, dann kann einem das wenigstens nix anhaben.
;)

Na ja a Euro-Paletten vor Augen ist sicher nicht lustig.

Wieder mal eine Bestätigung warum ich RR-Fahren hasse und meide wie die Pest, denn ich fahr nicht gern auf der Strasse.
Da sind mir die Wandrestöcke lieber, wenn die durch die Luft fliegen, die grünen Jägerhüte und die Rucksäcke lieber wenn ich an den Leuten im Wald vorbeizieh.

Die Strasse bringt dich um!

-Thomas

Marco & Bike
15-03-2002, 18:55
nicht schlecht kann ich nur sagen!
des lkw-maxl is aber in meinen augen ein kompletter volltrottel!!!:mad: denn wenn dich so a lere palette trifft dann schaust nimma gesund aus.

also ich hab auf der straße noch nie nennenswerte probleme mit auto od. lkw fahrern gehabt - gott sei dank!

@Lone-Rider: wennst grundlagenausdauer trainierst (bei schönwetter) dann muss man mitn rr. auf der straße fahren - denn im wald wos einmal barguaf und einmal bergab geht kann man kein ga1 training machen.

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

NoDoc
15-03-2002, 19:42
NODOC says: ANZEIGEN, anders lernts der Trottel nie! (§ 89 StGB fahrlässige Gefährdung der körperlichen Sicherheit und auch nach der StVO, (§ 61 StVO, Ladung muß so verwahrt werden, daß sie ....niemanden gefährdet).

Da hört sich der Spaß auf, meint Euer

Michael (NoDoc)

LoneRider
15-03-2002, 20:16
@ marco:

Des mach i dahoam mit mein Ergo Bike.
Des is sicherer, da kriag i höchstens a Tachtel von meiner Frau, weil i so viel auf dem Gerät sitzt, und nit auf .... :D

Aber des is a andere Gschicht!
;)

-Thomas

soulman
15-03-2002, 20:52
.....depperte buam, die z'blöd waren die mechaniker-lehre abzuschliessen und deswegen is nur mehr 's lkw-fahren überblieben. dann glauben's sie sind die ober-scheffs wäu's amoi 400ps unterm oasch ham!
von mo-fr deppert wie hackstroh und am wo-end blunzenfett!
wos wüst do no?

klingt jetzt arg übertrieben, aber glaubt mir.....ich hab nach meiner ausbildung mehrere jahre auf montage gearbeitet und kenn diese spezies genau. leider trifft das auf fast 70% zu. der rest ist genau umgekehrt. das sind vollblut-berufskraftfahrer, die sehr genau wissen was sie tun. nur kann man das von aussen leider nie erkennen.

cardio
15-03-2002, 21:02
das ist für einen rr-fahrer wahrscheinlich "business as usual" :D

najo, ich glaub das ist jedem schon mal passiert, und es regt einen immer wieder auf :mad:


viel glück auf der strasse........cardio

Anningerwarrior
15-03-2002, 22:13
...die geschichte. ich hab auch eine kleine vom letzten wochenende. fahr aus ebreichsdorf raus, 70er zone, überholt mich ein lkw und währendessen hupt ein engegenkommendes auto und der fahrer deutet komisch herum. ich dreh mich um und glaub der verliert vielleicht sein ladung aber nix passiert. fahr also weiter, 150 m weiter seh ich der volloasch hat auf der linken seite die hydraulische stütze nicht eingefahren und checkts nicht !!!!!
grüß gott und auf wiedersehen wenn der das auf der rechten seite macht...der nimmt dich VOLLE KANNE mit, und kriegts vielleicht nicht amal mit das er einem grad das kreuz zertrümmert hat.

soulman
15-03-2002, 22:18
...na gut, der g'hört ja ausserzaht aus seiner kistn und dreimal um sein lkw tetschnt. und wenn er dann no bled is ghört ihm der eigene wagen heber in die go... droschn!!!

waaa! do geh i haas!

LoneRider
15-03-2002, 22:41
Traurig aber wahr, als Radler ziehst fast immer den Kürzeren im Strassenverkehr (ausser gegenüber Fussgängern vielleicht).

Wir haben halt kein Blechgehäuse um uns rum, und Knautschzonen gibt's auch nicht.

Vertrauen in die vernunft der anderen Verkehrteilnehmer darf man sowieso nicht haben (sonst ist man eh schon halb tot)

DAS ist der Grund warum ich stark befahrene Verkehrswege meide wie der Teufel das Weihwasser.

Ich häng halt a bisserl an mein Leben.
Und darum hab ich auch noch keine 2 sec. überlegt ob ich mir ein Rennrad zulegen soll!
Nix für mi. Zuviel Kontakt mit potentiellen Wahnsinnigen die in tonnenschweren Gefährten sitzen die locker über nich drüber rollen können....

Halleluja!

-Thomas

Tommi
15-03-2002, 23:29
genau meine Meinung! Drum fahr ich auch immer wenns geht auf Gehsteig, Radweg oder nicht stark befahrenen Wegen.
Mfg Tommi

cirex
16-03-2002, 00:31
naja, also so kategorisch mag i des rr fahrn ned verutrteilen, es is ja nicht so, dass man immer auf stark befahrenen strassen unterwegs is, so war die strasse auf der meine kleine "action" stattfand eigentlich nicht stark befahren, aber halt der eine lkw der gfahrn is hats in sich (oder auch nicht (mehr)) ghabt!

rr-fahrn is (abgesehn davon das super ga und technik - training is) ein ganz eigenes erlebnis. das geräusch, welches die 23mm asphaltschneider machen wennsd mit 40km/h auf der landstrassn dahinbrettlst is einfach a irrsinn, ganz zu schweigen von geilen serpentinen (sowie im kaunertal (kennst sicher, lone rider)) die bergauf und bergab a traum sind.

ich komm grundsätzlich vom rr-sport, bin dann auf mtb umgestiegen und mach jetzt beides (natürlich die beste lösung) - möchte natürlich keins von beiden missen!!

kepp rolling - on AND off - road! :p

<MM>
16-03-2002, 00:31
Genau, lonerider, genau richtig! Wer's immer no' net eingsehn hat ob der täglichen Verkehrsberichte, daß der natürlichste Tod des Menschen im 21. Jahrhundert der Verkehrsunfall ist und dann a no' meint, aufm Asphalt wer weiß net wie aufdrehen zu können, weil's eh nur ihn was angeht, ghört zumindest verachtet - da bin i' ganz mit soulman einer Meinung.

Deshalb stürzma uns ganz vernünftig den Kleinlobminger Zielschuß runter, weil da kann ja überhaupt nix passieren. :cool:

theBikeMike
16-03-2002, 10:57
Serv's!!!
Wäh, Auto/LKW/Motorradler san ab und zu echt das Letzte.

Aber dafür gibts halt schöne Straßen

<MM>
16-03-2002, 14:12
Unfälle mit Fahrrädern (http://www.grosse-schuetzen-kleine.at/zahlen11.htm)

Unfallstatistik Deutschland (.pdf), Stichwort "Straßenverkehrsunfälle" (http://www.bodenseekreis.de/bodenseekreis/landratsamt/gesund/files/gesbericht01.pdf)

Warum ein Auto eigentlich entbehrlich ist (http://www.jgs.compoint.de/physik/gruppe1/mobil.htm) (Vorsicht! Gilt natürlich nicht für einen selbst, sondern nur für "die anderen"! *G*)

speci
16-03-2002, 15:05
i hab leider a so a hydraulik-story erlebt - gott sei dank nur blechschaden am auto.

wie in den meisten städten ist's zu weihnachten tradition die meist äußerst "geschmackvollen" elektrischen sterndln und engerln über ganze straßenzüge zu dekorieren -auch in linz.
bei der demontage dieser geschmacklosigkeiten mittels kleinlaster
und hebebühne drückt der hirni von lkw-fahrer beim rangieren
mit seiner auch nicht eingefahrenen seitenstütze vom lkw bei meinem auto beide linke türen ein :mad: :mad: :mad:
->28.000 öS schaden
wär ich da rechtzeitig dazugekommen, ich hätt den hund auf der stelle am liebsten :s: :s: :s: (versicherung hin oder her)
da sind solche magistrats-truppen eh immer im 2er oder 3er-pack unterwegs und trotzdem zdeppert zum schei....n

scotty
17-03-2002, 09:11
hi leute !

genau ... solche erlebnisse haben mich vom RR zum MTB gebracht - do gibt's zwar a a poar gstörte waldaufseher etc. aber den abgasen und trottel-autofahrern ist man wenigstens nicht ausgesetzt


ciao
SCOTT-Maniac