PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : der radweg, das magistrat und eine beschwerde



hermes
18-08-2011, 22:23
folgendes erlebnis:
schon mehrmals ist mir aufgefallen, dass beim u-bahnaufgang schottenpassage an der kreuzung schottengasse/schottenring zwischen zwei asphaltflächen aus der gewollten fuge ein ganz ordentlicher spalt geworden ist. natürlich genau dort, wo der zebrastreifen den radweg kreuzt und man wegen der fußgänger und verhaltensoriginellen radfahrerkollegen ohnehin nicht auf den boden achtet. zweimal bin ich mit meinem reifen da schon hängen geblieben und hab nur mit mühe einen sturz vermieden (die passanten hätten ihren spaß gehabt).
heute mittag hab ich mir also mal angeschaut, wo man diese gefahrenstelle melden kann, und siehe da: es gibt sogar ein eigenes fomular für schäden an wiens öffentlichem straßennetz (da gehören die radwege dazu). also flugs ausgefüllt und an die ma28 gemailt.

um 17 uhr fahr ich am heimweg vorbei und - welch wunder - die stelle ist ausgebessert. beeindruckend. es dauert nicht wochen, nicht tage, es hat wenige stunden gedauert. ich bin ganz weg, damit hab ich nicht gerechnet. vielen herzlichen dank, das verdient einen fetten :klatsch::klatsch::klatsch:

shroeder
18-08-2011, 22:41
bemerkenswert :toll:

Ernie77
18-08-2011, 22:54
War ja echt flott!! :klatsch: Weiter so!

larifari99
18-08-2011, 23:33
sind bald wahlen oder was? :D

JIMMY
19-08-2011, 06:31
hermes,fahrast a richtigs radl mit richtger bereifung,könnten dir diese löcher/spalten :D wursti sein :o

na aber echt,kompliment ans MA :toll:

bikeopi
19-08-2011, 07:52
wegen der fahrradpolizei habens das machen müssen, damit die cops sich nicht weh tun auf ihren kontrollfahrten. weil eines kannst du dir als cop in wien keinesfalls leisten: dass es dich vor dem schottenvolk auf die pappen klatscht. ;)

schwarzerRitter
19-08-2011, 08:21
Glaubst du denn wirklich, dass die das aufgrund DEINES E-mails ausgebessert haben?

Wahrscheinlich hat das schon wer anderer ein halbes Jahr zuvor angeregt und es wurde jetzt nur zufällig an dem Tag deines Mails gerichtet :devil:

NoControl
19-08-2011, 08:25
fetter respect @MA

JIMMY
19-08-2011, 08:26
Glaubst du denn wirklich, dass die das aufgrund DEINES E-mails ausgebessert haben?

Wahrscheinlich hat das schon wer anderer ein halbes Jahr zuvor angeregt und es wurde jetzt nur zufällig an dem Tag deines Mails gerichtet :devil:
..glaub ich auch - weil wirklich schnell geht bei MA & co goar nyx

hermes
19-08-2011, 08:47
Glaubst du denn wirklich, dass die das aufgrund DEINES E-mails ausgebessert haben?

ja :D
ich hab beruflich auch schon gute erfahrungen mit diversen ma's gemacht. schlechte natürlich auch. aber grundsätzlich halt ich es für durchaus denkbar, dass da wer schnell reagiert hat. so ein träger beamtenschläferapparat wie vor vielen jahren ist das nur mehr teilweise. in vielen abteilungen ist durchaus serviceleistung und kundendient angesagt. dass es so schnell geht, hat mich aber auch überrascht.

@radkiwara: die haben dickere reifen, die wären dort wohl nicht in gefahr gewesen.

sake
19-08-2011, 09:05
ich glaube diese tage sind sowieso dem flicken des strassenbelages gewidmet. vorm office haben sie gestern glaube ich 10 stellen ausgebessert.

wie auch immer: schöner zufall oder gutes mail. hauptsache es ist erledigt!

und TOPPP, dass es ein formular zur einmeldung gibt. muss auch mal gesagt werden.

GO EXECUTE
19-08-2011, 09:08
Glaubst du denn wirklich, dass die das aufgrund DEINES E-mails ausgebessert haben?

Wahrscheinlich hat das schon wer anderer ein halbes Jahr zuvor angeregt und es wurde jetzt nur zufällig an dem Tag deines Mails gerichtet :devil:

Das glaub ich eher :D

herbert12
19-08-2011, 09:19
:devil:ich glaub eher es war die 1000 beschwerde über die stelle und dan wird was gemacht :):)

hermes
19-08-2011, 09:27
:devil:ich glaub eher es war die 1000 beschwerde über die stelle und dan wird was gemacht :):)
ich glaub nicht, dass sich viele beim magistrat beschweren. lieber schimpft man im bikeboard herum, als was in die hand zu nehmen.

aber vielleicht liege ich ja falsch: bitte aufzeigen, wer hat sich denn über diese stelle schon beim magistrat beschwert? nachdem viele bikeboarder dort täglich drüberfahren, werdens ja auch einige getan haben, oder?

herbert12
19-08-2011, 09:30
ich über einige stellen auf der insel das war aber eher wegen dem skaten und den super asphalt rillen die sie neugemacht haben die immer bei hitze weich werden antwort habe ich aber nie bekommen und gemacht wurde auch nix.

JIMMY
19-08-2011, 09:40
ich glaub nicht, dass sich viele beim magistrat beschweren. lieber schimpft man im bikeboard herum, als was in die hand zu nehmen.

aber vielleicht liege ich ja falsch: bitte aufzeigen, wer hat sich denn über diese stelle schon beim magistrat beschwert? nachdem viele bikeboarder dort täglich drüberfahren, werdens ja auch einige getan haben, oder?
wie gesagt hermes,mit an richtigen radl , mit richtiger bereifung ;) kann einem das wurscht sein,da is ampelschaltung schon wieder
ein ganz anderes thema :wink:

hermes
19-08-2011, 09:51
ich über einige stellen auf der insel das war aber eher wegen dem skaten und den super asphalt rillen die sie neugemacht haben die immer bei hitze weich werden antwort habe ich aber nie bekommen und gemacht wurde auch nix.
antwort hab ich auch keine bekommen.
auf der insel kanns sein, dass es in eine andere zuständigkeit fällt (auch magistrat, aber andere abteilung).

hermes
19-08-2011, 09:52
wie gesagt hermes,mit an richtigen radl , mit richtiger bereifung ;) kann einem das wurscht sein,da is ampelschaltung schon wieder
ein ganz anderes thema :wink:
ich fahr ja nur ins büro, wenn ich nachher eine runde dreh. und 3 std. mit fette reifen pack i ned.

JIMMY
19-08-2011, 10:12
ich fahr ja nur ins büro, wenn ich nachher eine runde dreh. und 3 std. mit fette reifen pack i ned.
..du meinst,du könntest a kondi kriagn,ah wieder woar..... :D

hermes
19-08-2011, 10:59
..du meinst,du könntest a kondi kriagn,ah wieder woar..... :D
und so schiache muskln auf die haxn.

maxtc
19-08-2011, 11:33
ich über einige stellen auf der insel das war aber eher wegen dem skaten und den super asphalt rillen die sie neugemacht haben die immer bei hitze weich werden antwort habe ich aber nie bekommen und gemacht wurde auch nix....und diese 2 deppaten bremshuppel ein stück unter der reichsbrücke :D

DER magistrat hat wahrscheinlich net soviel zeit :p

Keke
19-08-2011, 13:07
Super, dass du's gemeldet hast und ebenso, dass es so rasch behoben wurde!

Und ja, es heißt tatsächlich DER Magistrat :)

hermes
19-08-2011, 13:29
Und ja, es heißt tatsächlich DER Magistrat :)
die sind doch gegendert, oder? also DAS magistrat oder der/die magistratIn :confused:

Keke
19-08-2011, 13:37
die sind doch gegendert, oder? also DAS magistrat oder der/die magistratIn :confused:

Das hat mit Gender nix zu tun! :)

Der Magistrat ist die Verwaltungsbehörde einer Stadt mit eigenem Statut. Der Magistrat ist in Magistratsabteilungen untergliedert, dann gibbets auch noch die Magistratsdirektion und magistratische Bezirksämter ... und und und.

Jedenfalls als Einheit ("Behörde") ist es DER Magistrat. 10 mal laut vorsagen, dann sagt du's immer richtig :wink:

krusher
19-08-2011, 19:11
ich bin jetzt nicht 100% sicher, aber ich bild mir ein, dass ich mal gehört/gelesen hab, dass der straßenerhalter etwaige schäden übernehmen muss, wenn er der erhaltungspflicht nachweislich innerhalb eines zeitraums nicht nachgekommen ist (und wenns nur ist, ein schild "achtung fahrbahnschäden" aufzustellen). soll heißen: wenns gemeldet wurde und man hat einige wochen später wegen der stelle einen 8er im laufrad, könnte es sein, dass die stadt wien (oder wer auch immer in wien der erhalter ist) das zahlen muss. für quellenrecherche bin ich jetzt aber zu faul :)

Blomma
19-08-2011, 21:20
coole story.
v.a. weil auch über positives berichtet und nicht
nur gesudert wird.
miesmacher go home!:zwinker:

p.s. das magistrat, der magister, die magistra, der magistratsbeamte, die magistratsbeamtin:cool:

p-dorfbiker
21-08-2011, 21:54
der Service am Bürger hat sich in der Tat in den letzten Jahren deutlich verbessert - und immerhin ist in so einem Fall Gefahr in Verzug,
d.h. wenn's jemanden auf die Pappn haut und der klagt: muss die Gmoa zahlen...

Milanese
22-08-2011, 11:52
der Service am Bürger hat sich in der Tat in den letzten Jahren deutlich verbessert - und immerhin ist in so einem Fall Gefahr in Verzug,
d.h. wenn's jemanden auf die Pappn haut und der klagt: muss die Gmoa zahlen...

D.h. am Ende zahlt er sichs als Steuerzahler eh selber :rolleyes: :f:

ricatos
22-08-2011, 14:32
...und diese 2 deppaten bremshuppel ein stück unter der reichsbrücke :D

DER magistrat hat wahrscheinlich net soviel zeit :p

meinst die beim wasserspielpark? dort ist aber auch sinnvoll, dass net alle mit vollem tempo vorbeidüsen.
abgesehen davon kann man die problemlos umfahren. kurz vorm wasserspielpark den weg richtung donau runter und nach dem spielpark wieder auf die normale strecke zurück. ist ein umweg von 5 metern und man erspart sich die bremsschupferl.