PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verstellbereich des Sattels



chja
02-11-2011, 18:48
Hallo,

kann mir jemand sagen ob ich den Sattel noch weiter nach vorne verschieben kann? Lt. Knielot bei 3 Uhrstellung sollte ich noch um ca 1cm nach vorne..

Wie funktioniert das mit diesen Verstellbereich? muss dort die gesamte Klemme drinnen sein? Mir erscheint die Verstellmöglichkeit dann nur so gering, kann dadurch nur 1cm nach vor öder zurück versieben. Oder ist mit diesem Bereich gemeint, dass die mitte der Klemmung im Bereich sein soll?

Vielen Dank schon für eure Hilfe!

outmen
02-11-2011, 19:24
ich für meinen teil, schiebe die sättel immer über den eingezeichneten verstellbereich, hatte noch nie probleme.

Siegfried
02-11-2011, 20:34
Den Sattel ruhig so weit nach vor, wie es der Verstellbereich zulässt. Solange du keine Carbon-Streben am Sattel hast, ist das nicht so wild. Deine Stütze hat 25mm Setback (Versatz nach hinten), weshalb du dir nötigenfalls auch eine gerade Sattelstütze ohne Versatz (z.B. Thomson Elite) montieren kannst.

chja
02-11-2011, 20:40
@Siegfried: Auf was bezieht sich der Verstellbereich? wenn du das Foto ansiehst, kann ich da noch mit dem Sattel nach vorne rutschen? Mir ist nicht ganz klar, was in diese Verstellbereich liegen muss, wenn die ganze Klemmung drinnen sein muss dann stehe ich ja schon bei der Stopmarkierung an - oder sehe ich da was falsch.
Ich weiß ich habe Setback, würde mir jedoch eine neue stütze gerne ersparen. vorallem ist die Auswahl bei Carbonstützen (wenn ich mir schon eine neue kaufen muss, dann Carbon) mit 34,9 sehr mager...

lg

chja
03-11-2011, 13:57
Kann mir denn niemand sagen wie das mit dem Verstellbereich aussieht?

bs99
03-11-2011, 14:09
1. Klemmschrauben soweit lösen dass sich der Sattel verschieben lässt
2. Sattel soweit nach vorne schieben bis die Krümmung der Sattelstreben an der Klemmung der Stütze anstehen
3. Klemmschrauben anziehen, fertig

dodl
03-11-2011, 14:10
Ich schieb da bedenkenlos nach vor. in Wirklichkeit entlastet das sogar die Strebe, wegen geringerer Hebelwirkung. In die Biegung der Strebe solltest mit der Klemme nicht reinkommen.

cu
martin

chja
03-11-2011, 14:14
wenn ich einfach nach belieben bis zur Krümmung vor oder zurück schieben kann, wozu dient dann die Markierung am Sattelgestell?

dodl
03-11-2011, 14:17
die ist hilfreich wenn man mit der Sitzposition rumexperimentiert um sich zu merken, wo man war.
Gibt durchaus Saettel ohne diese Markierungen.

cu
martin

chja
03-11-2011, 14:21
dann stellt sich aber noch die Frage warum links und rechts von der Markierung Stop steht...

CorvD
03-11-2011, 16:29
nicht für mich: ich mach das so wie outmen und bs99 - ohne probleme

Joey
03-11-2011, 16:37
Das "stop" kennzeichnet mehr oder weniger rigoros jene zone des sattelgestells, welche uebermaessigem stress durch die produktionsbedingte biegung ausgesetzt wurde. Sowas ist bei hohlen titanrohren dementsprechend anders zu bewerten als bei stahlstaeben.