PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MIKES-BIKES erste Schritte im net; feedback



mikeva
07-01-2012, 14:58
da ich leider a bissl a computernackerpatzl bin hat mir ein kumpel auf die sprünge geholfen.
bin jetzn unter www.mikesbikes.at online.
wäre dankbar für ein feedback, weil noch kann man einiges ändern.
danke im voraus...........:wink:

mike79
07-01-2012, 17:04
Die Seite ist sehr einfach aber im Prinzip steht alles drauf was man braucht.
Bin aber kein web Profi, andere können dir da sicher besser helfen und ein brauchbareres Feedback geben....

Dafür intressier ich mich für die Kurse, wann gehts los???:wink:
Hoffe du unterrichtest auch Leute auf 29 Zöllern:D

Karl_rudolf
07-01-2012, 18:10
Hi,

gerne gebe ich dir mein Feedback dazu da ich es schätze wenn sich jemand für den Sport persönlich stark macht :U: und bereit ist seine Erfahrungen weiter zu geben!
Das Layout ist für mich subjektiv zu beurteilen - reine Geschmakssache eben.
Die einzelnen Funktionen sind gegeben.

Was ich mir aber an Inhalt zusätzlich wünschen würde sind Informatinonen über dich, deine Ausbildung und deine Erfahrungen.

Lg
Karl

Sonny
07-01-2012, 22:30
Hi Mike!

Layout ist nicht nur subjektiv zu beurteilen, da gibt es meiner Ansicht nach schon auch funktionelle/objektive Kriterien. Ich habe nicht die ganze Seite durchstöbert, denn das Wichstigste ist wohl der erste Eindruck. Und Schrift, "Firmen"-Name, schwarzer Hintergrund (a bissi Gothic) und NULL Bilder, Botschaften etc., das auf SPORT und MOUTAINbiking hinweist, vermittelt für mich eher etwas von einer Motorrad-Gang.

valley
08-01-2012, 09:28
da ich leider a bissl a computernackerpatzl bin hat mir ein kumpel auf die sprünge geholfen.
bin jetzn unter www.mikesbikes.at online.
wäre dankbar für ein feedback, weil noch kann man einiges ändern.
danke im voraus...........:wink:

Jetzt fehlt noch der Link in Deiner Signatur ;)

anesthesia
08-01-2012, 10:51
Hallo,

Sieh dir mal Wordpress (oder ein anderes Blogsystem) an. Du kannst das layout deinen Wünschen anpassen (lassen - vielleicht hilft dir dein Kumpel dabei?). Dein Blog kannst du dann selber erweitern und bist nicht immer von deinem Kumpel abhängig, wenn du die Seite anpassen oder erweitern willst.
Hast du eigenen Webspace? Dann kannst du Wordpress auf deinem Webspace installieren! Mit sogenannten Plugins kannst du deine Seite zB mit einer Fotogalerie erweitern. Etwas Einarbeit braucht das schon, dann gehts aber ruckizucki.

Schau mal bei http://wpde.org/ vorbei, vielleicht ist das was für dich.

Grüße,

Weight Weenie
08-01-2012, 11:54
Ist wirklich keine schöne Seite die einlädt sie noch einmal zu besuchen.

Optisch überhaupt keine Verbindung zum Sport erkennbar - man würde hier eher eine Tätowier oder Gothic Seite vermuten.

Was mir auch total fehlt sind Infos zu deiner Person - was dich befähigt solche Kurse überhaupt abzuhalten.

Da ist noch viel Arbeit nötig - wenn nicht mehr Kenntnisse zum erstellen einer Homepage vorhanden sind wäre es vermutlich sinnvoller eine schöne Facebook Seite einzurichten.

grey
08-01-2012, 12:11
Die Schriftarten vom Menü und Logo sind sehr 1990, würd etwas "normales" bevorzugen. (generell über ein richtiges logo nachdenken)
Der Content fliegt frei rum, kaum Struktur und extremst mühsam zu lesen.
"Kurse" und "Info" ist irreführend.

edit: auch so unwichtige dinge wie
<title>home</title> sollte man durch etwas aussagekräftiges ersetzen
wennst dir über ein logo gedanken gemacht hast, kannst ja auch ein favicon dazugeben



so sehr ich facebook usw verabscheue, dort würdest du derzeit einfacher eine strukturiertere und attraktivere seite bauen können, mit den ganzen web 2.1 vorteilen ;)

mikeva
08-01-2012, 12:27
danke mal für die kritiken !
die page is ja nur mal im probebertieb. fotos sind eh oben, ich weiss, noch keine grosse auswahl. muss mal meine grazer kumpels zu einem photoshooting einladen, wobei das programm durchgespielt wird. dass die seite a bissl gothic anmutet, passt ma scho, i bin ja a a bissl barock..........:rofl:
wir werden noch einiges umgestalten und optimieren, bis zum frühjahr, wann die flyer rauskommen is ja no a bissl zeit...........hätt ma net dacht, dass ma so viel zeit investieren muss.
danke jedenfalls, bin für jede weitere kritik dankbar !

hermes
08-01-2012, 13:41
mir ist der kontrast schwarz-gelb ein bisserl zu extrem, dazu ist der schriftfont schon sehr altertümlich. auf der einstiegsseite irgendein foto wär auch nicht schlecht.
der name passt nicht zum inhalt. klingt nach radladen, motorradtuner oder sowas. mit kurs und lehre hat das nix zu tun.

netdesk
09-01-2012, 08:35
ich denk was Sonny mit "NULL Bilder" meint ist, dass das layout selbst keine bilder enthält, mit denen du emotionen bei besuchern weckst. wenn da irgendwo das eine oder andere radl ins layout eingearbeitet wird, fühlt sich ein radelnder besucher gleich um einen zacken wohler.

mikeva
09-01-2012, 09:29
diese fotos kommen sowieso noch !
werd wohl unsere grazer radprominenz bitten, bei einem photoshooting dabei zu sein, um ein paar motivationsbiloder zu erstellen.
is nämlich gar net leicht wärend einer ausbildungseinheit selber zu fotographieren, deswegn hab i auch nur die paar fotos trotz 9 jähriger lehrtätigkeit an der vhs.

Siegfried
09-01-2012, 09:38
Sieht hinsichtlich Stil, Farbauswahl und Schrift aus, wie eine Möchte-Gern-AC/DC-Fanpage....sorry, aber das wirkt, wie mit mit 1999-Microsoft-Frontpage-gebastelt. Ist jetzt viell. etwas hart gesagt, aber die Seite ist echt nicht der Bringer.

Eine Repräsentanz für eine Firma sollte doch eher seriös als Pseudo-Heavy-Metal-Art aussehen. Ein paar grammatikalische Fische hab ich auch gefunden, und es ist auf wenig Platz extrem viel Text. Es ist daher eher eine Lese- denn eine Info-Seite. Da ist weniger mMn mehr.

Und bitte, wenn Fotos, dann nur welche mit repräsentativer Objektauswahl, a bisserl Kontrast/Helligkeit und Farbanpassung und dann nicht diese Handy-Kamera-Optik. Da ist zum Einen schade um den Webspace und zum anderen vermittelt das was sehr amateurhaftes.

Die Seite ist nunmal über weite Strecken dein Aushängeschild und deine Werbe-Plattform. Ich hab von Webdesign null Ahnung, aber wenn ich solche Seiten sehe, dann hab ich wenig Lust, mich für das dahinterstehende Lehrangebot zu interessieren, weils einfach extrem amateurhaft und unprofessionell aussieht.

Schwacholdi
09-01-2012, 10:23
Ich sage einmal, SO schlecht isses auch wieder nicht, natürlich, zu verbessern gäb's einiges, will da gar nicht ins Detail gehen da das meiste ohnehin schon angesprochen wurde.

Jedenfalls: der Wille steht für's Werk, ich find's immer wieder gut, wenn jemand in dieser Richtung was unternimmt, ein Anfang wäre mal gemacht.:toll:

Sonny
10-01-2012, 20:23
@Mike: bin heute hinter einem kleinen Transporter nachgefahren, der hatte so ziemlich die gleiche Schriftart und Farben wie Du: http://www.bringmybike.at/ ....die Assoziation Harley, Tattoo, AC DC etc. sind vorhanden. Jene zu Mountain-Bike nicht ;)

Red
11-01-2012, 07:36
Was willst du mit der Webseite erreichen? Dich als Biker darstellen? Dann passt Font u d Farben. Willst du etwas verkaufen, dann brauchst du ein helleres Layout mit einem Standard Font, sonst schreckt das potentielle kunden ab.

Faily
11-01-2012, 08:24
@mike
Ich finde es eigentlich recht gut gelungen. Muss ja nicht alles im cleanen Mainstream Bikehappyness Stil gehalten sein. Gleich oben prangt auch ein Cardio-Teil samt Stacheldraht - etwas unappetitlich, aber dafür umso auffälliger.
Umso cooler find ich aber, dass Du die Sache überhaupt angehst. In Graz macht eh kaum jemand was in diese Richtung. Viel Glück damit!!

Schwacholdi
11-01-2012, 10:49
@mike
Ich finde es eigentlich recht gut gelungen. Muss ja nicht alles im cleanen Mainstream Bikehappyness Stil gehalten sein. Gleich oben prangt auch ein Cardio-Teil samt Stacheldraht - etwas unappetitlich, aber dafür umso auffälliger.
Umso cooler find ich aber, dass Du die Sache überhaupt angehst. In Graz macht eh kaum jemand was in diese Richtung. Viel Glück damit!!
Dem ist eigentlich kaum was hinzuzufügen.:toll:
Und wenn's mehr solche gäbe, gäb's Konkurrenz und dann werden auch die HP's besser....:)