PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Protektoren



einradguru
24-03-2002, 18:02
So, jetzt ist es so weit!
Ich glaub jetzt wirds schon zu gefährlich was ich mit dem Einrad so mach.
Fullspeed runter die Singletrails, springen von Felsen zu Felsen, auf Baumstämmen und drops aus fast 1m.
Ich werd mir jetzt auch einmal Schutzausrüstung zulegen.
Ich denke mal Knie-Schinbein-Schoner währen ganz hilfreich.
Mann muss damit aber noch gut treten können und stören solltens auch nicht zu viel! Am Einrad muss man nämlich ununterbrochen Treten.
Ihr Freaks kennt euch sicher aus mit diesen dingen.
Was ist dazu geeignet?

Handschuhe mit langen Fingern brauch ich auch welche.
Was gibt’s dazu für Tipps?

Danke im voraus!
DAvid

trek
24-03-2002, 20:32
seas einradguru

kauf dir de schoner von dainese, i glaub die kosten so um die 60 € . Und wer bitte ist da a freak??? i glaub mal du bist wahrscheinlich hier der größte Freak???? oder bist anderer meinung?
:D

mfg trek

soulman
24-03-2002, 21:26
ich hätt a paar fast ungebrauchte neopren-knieschützer von hammer (wie's seinerzeit die göttliche missy giove gefahren hat) und ein paar kevlar-verstärkte ellbogen-unterarm - schützer von uzimo für dich!

preis: wos was i! sag ma 50,-€ für alles und du bist dabei!

mikeva
24-03-2002, 21:33
so, jetzt is der mikeva wieder frech; is ja eh net mei forum........

einen präser, stark genoppt darf ich empfehlen.
wennst vor lauter adrenalin an st.....n kriegst, und die hauts auf die pappalatur, dann kommt etwas früher auf, als das kinn............

WarEagle
26-03-2002, 21:24
wohin/wie hauts einen eigentlich mit dem Einrad?

Also die Dainise Protectoren sind echt gut (wenn man sie net grad daheim vergißt:( )
Ich hab für knie&schinbein die FreeStyle und für die ellbogen die 'normalen'
Auf langärmligen Bikeklamotten halten sie net soooo besonders


MfG
Oli

stuntman666
26-03-2002, 21:46
cool, mal was anderes!Einrad, tztztz!
Also lange handschuhe auf jeden fall! protektoren wenn von dainese oder 661! eventuell no Wristguards wie vom Inlinen???

einradguru
27-03-2002, 11:05
@trek
i und a freak? wie kommst denn auf das?

@wearegle
i schau natülich das i möglichst wenig stürz. Meist lande ich auf den Füßen. aber wenns mal ein richtig unkontorlierter Sturz wird, kann man prinzipiel überall hinfallen.
vor allem Hände, Arme, Ellenbogenl, Knie und bei richtig wilden gelände mit den Schinbeinen auf Fels und Wurzeln.
tjo und ab und zu rutscht ich auch noch vom pedal ab und krieg die richtig schön in die wade oder Schinbein geschnalzt. *aua*

WarEagle
27-03-2002, 12:28
2 EinRadGuru

I wollt nur mal anmerken das ich des wirklich beachtlich find was du da treibst mitm einRad und wünsch dir recht wenig Stürze weiterhin!

einradguru
27-03-2002, 16:01
ich hab da noch eine frage:
wo bekomme ich die protektoren von 661?
die sollen echt gut sein.

El_presidente
27-03-2002, 19:09
661 bekommst zu gutem Preis bei www.mountainbikes.net

Schau dir auch noch die Roach an, bekommt man seit heuer bei jedem Gschäft das Rocky Mountain verkauft.
Wir fahren die seit letztem Jahr und sind super zufrieden.
Und wenn ich nicht ein totales Schassaug hab, dann fährt doch DER legendäre Einradler Kris Holm auch immer mit Rochingern durch die Landschaft.
Finanziell steigst aber bei 661 besser aus, schau dir auch noch die Kona an, sind auch so ähnlich.

einradguru
28-03-2002, 17:43
@ El_presidente

jo Kris Holm fährt roach.
Aber die kosten jo mind. doppeld so viel wie zb: 661.
jo und ich als schüler hab ja auch keinen geldscheißer.
san die roach wirklich so viel besser?

>schau dir auch noch die Kona an
wo gibts den die? von denen hab i jo nu garnix gehört.

Handschuh hab i ma jetzt schon welche besorgt.
von Dainese die bmx pro.
ich bin echt zufrieden nach der ersten testfahrt heute.

Fotos von mir beim biken werd i auch noch machen in den nächsten tagen. Dann könnts mal anschaun wo i so obi fahr.

El_presidente
29-03-2002, 22:19
Da ich die 661 no nit im Orginal gesehen habe, kann ich auch nicht sagen ob sich die Roach wirklich auszahlen, haben aber bisher bei www.mtbr.com immer die besten Bewertungen bekommen. Und letztes Jahr war mal der Brett Tippie bei uns und der hat auch auf die Roach geschwört.
Unser Stammhändler verlangt momentan für DH-Legs und DH-Arms 150 EUR.
Kona bekommst beim Konahändler, habe live bisher nur ein paar gesehen und der hat sie direkt beim KonaImporteur erstanden.
Sollte aber jeder Händler der Kona im Programm hat besorgen können.