PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Röhsler-Cup (ehem. Füxl Cup) 2013



sutherland7
25-02-2012, 07:55
Di. 24.04. Dornbach, Hochrotherd
Di. 08.05. Bierbaum am Kleebühel
Di. 22.05. Dornbach, Wöglerin
Di. 05.06. Dornbach, Hochrotherd
Di. 19.06 Bierbaum am Kleebühel
Di. 10.07. Dornbach, Wöglerin
Di. 21.08. Bierbaum am Kleebühel
Fr. 21.09. Dornbach, Hochrotherd mit Preisverteilung

NoFatMan
25-02-2012, 07:55
:love:Super

Holzwurm
25-02-2012, 13:03
Jetzt bin i scho wider hinter dir :devil:
(nur 8 Rennen :D)

sullen
25-02-2012, 15:55
nicht warum das immer am di ist.. schade

Holzwurm
25-02-2012, 18:23
nicht warum das immer am di ist.. schade

..weil das sowieso mein Trainingstag ist...:zwinker:

ricatos
27-02-2012, 11:08
nicht warum das immer am di ist.. schade

ich auch nicht :( dienstag ist der einzige tag wo ich länger hackeln muss. sonst wär ich bei dem einen oder anderen EZF in dornbach dabei gewesen.

na ja, vielleicht nächstes jahr :rolleyes:
außerdem wünsche ich mir die legendääären lobau zeitfahren zurück :s:

Simon
27-02-2012, 12:24
Bierbaum ist flach, nehm ich mal an?!

PatschnPicker
27-02-2012, 12:29
Endlich gibt´s die neuen Termine ... :jump:

Leider kann ich heuer, so wie´s ausschaut, auch nicht bei allen Terminen dabeisein ... :(

Trotzdem freu ich mich schon, wenn´s wieder losgeht mit den Rennen ...:toll:

NoFatMan
27-02-2012, 12:50
Bierbaum ist GsD flach

NoPain
28-03-2012, 17:47
Bierbaum ist GsD flach

aber sehr windig!!!

Füxl-Cup Infos jetzt auch über www.bikeboard.at/fuexl erreichbar.

Ewanka
24-04-2012, 21:44
hallo zusammen,

habe anscheinend heute nach dem rennen meine aero xlab trinkflasche am parkplatz vom dornbacherhof angebaut...(@holzwurm: bin vor dir beim nebengebäude gestanden).
falls sie wer gefunden hat...bitte um info. danke :-)

exotec
25-04-2012, 06:18
naja, bin nicht so unzufrieden für mein erstes EZF mit Zeitfahrer.

am Schlussanstieg bin ich allerdings etwas zu stark eingegangen :s:

PatschnPicker
25-04-2012, 10:16
hallo zusammen,

habe anscheinend heute nach dem rennen meine aero xlab trinkflasche am parkplatz vom dornbacherhof angebaut...(@holzwurm: bin vor dir beim nebengebäude gestanden).
falls sie wer gefunden hat...bitte um info. danke :-)

Hallo Ewanka !

Sorry, hab nyx gesehen ...
Bin mit dem Auto auch in der Nähe vom Holzwurm gestanden, aber wie wir heimgefahren sind, war es schon dunkel ...

LG Michi

exotec
27-04-2012, 06:40
gibts die Bilder auch wo öffentlich? würd gerne sehn wie botschad ich beim Start am TT aussehe.

PatschnPicker
27-04-2012, 10:44
Am Dienstag wurden ja am Start und auf der Strecke viele Fotos gemacht.
Gibt´s die irgendwo in den Weiten des www ???
Wär super ... :spineyes:

papachicco
05-05-2012, 19:45
hat ein wenig gedauert aber nun sind sie fertig und online - durchaus brauchbare bilder dabei

https://picasaweb.google.com/110209010917117720548/FuxlCup1

viel spaß beim betrachten:wink:

exotec
05-05-2012, 19:51
Super, danke für die Bilder!

vorallem das letzte mag ich :D schaut so aus als wäre nach mir nyx mehr gekommen.

NoFatMan
06-05-2012, 15:07
Gibts die bierbaumstrecke irgendwo als buedl bitte

Ran
06-05-2012, 15:19
hab ich gerade angelegt auf Basis der Beschreibung:

ACHTUNG, neuer Kurs! L2156 / Zur Bildereiche Richtung Trübensee:
L2156 – Trübensee – Neu Aigen – LH 45 – Bierbaum am Kleebühel – rechts Kirchengasse –L2170 – vor Absdorf rechts L2169 Ziel 300m vor LH45. = 15 km

www.bikemap.net/route/1556962

hoffe es passt einigermaßen.

NoFatMan
06-05-2012, 15:26
du bist ein Wahnsinn Danke

PatschnPicker
06-05-2012, 22:17
Super Bilder ... :)
Danke ... :wink:

Schrotti
07-05-2012, 18:25
Wie ist denn das mit der Startnummernvergabe? Ich müsste aus terminlichen Gründen ganz am Anfang starten, wenn ich mitfahren würde. Werden die Nummern nach der Anmeldung vergeben? Die beginnt ja um 17:30 oder?

Und ist die Strecke beschildert (also die drei Kreuzungen oder so)?

exotec
08-05-2012, 15:09
wenn ich mir die Fahnen vom Maibaum in Mautern anschaue, haben wir heute etwas Rückenwind :D

NoFatMan
08-05-2012, 16:22
Wird zeitgerecht drehen

exotec
09-05-2012, 05:55
is a super Strecke da in Bierbaum!

da Wirt hat nicht ganz mit soviel Geschäft gerechnet am Abend ;-)

NoFatMan
09-05-2012, 07:59
wir haben ihm leider NICHT gesehen
und sind nach der Verlesung zum

McD Stockerau abgezogen

verdammt warum esse ich so etwas - wollte eigentlich wein4tler Hausmannskost


äh - die Zeiten waren echt irre ....

exotec
09-05-2012, 08:08
.....
verdammt warum esse ich so etwas - wollte eigentlich wein4tler Hausmannskost


äh - die Zeiten waren echt irre ....

um halb neun hab ich dann meine Bärlauch-Käsespätzle genossen - waren aber sehr gut

ja org was da einige abliefern!

Ran
09-05-2012, 09:34
super die neue Strecke, Dank an Manfred Stiller und sein Team :toll:

Hoti
13-05-2012, 22:07
Da hat doch in Bierbam auch jemand fotografiert, oder? Wo kann man die Fotos sehen - wer weiß Näheres?

MadMax44
21-06-2012, 17:48
Unser Starfotograf Martin Reifensteiner hat am Dienstag beim Rennen nach Bierbaum einiges abgebüldelt, siehe:
https://picasaweb.google.com/104544855915883479160/Fuxlcup_Bierbaum_19062012

Danke Martin!

wo-ufp1
23-06-2012, 01:18
Unser Starfotograf Martin Reifensteiner hat am Dienstag beim Rennen nach Bierbaum einiges abgebüldelt, siehe:
https://picasaweb.google.com/104544855915883479160/Fuxlcup_Bierbaum_19062012

Danke Martin!
Ja, Danke Martin! :klatsch:

PatschnPicker
25-06-2012, 09:39
Danke Martin, für die tollen Bilder ...
Zwischendurch auch mal ein Danke an die Veranstalter ...
Und auch ein Danke an die beiden "Holzwürmer" für die Startrampe ...
:klatsch::klatsch::klatsch:

Holzwurm
25-06-2012, 13:36
..oh Schande habe erst jetzt die 1. Fotos vom Füxlcup entdeckt :toll:
danke
lg.holzwurm

PatschnPicker
25-06-2012, 13:51
..oh Schande habe erst jetzt die 1. Fotos vom Füxlcup entdeckt :toll:
danke
lg.holzwurm

Weilst vor lauter Radlfoarn ned ins BB schaust ... :devil:

Bergscotti
22-08-2012, 13:59
Martin wird höchstwarscheinlich beim letzten Rennen wieder vor Ort sein.. also hübsch machen...:zwinker:

NoPain
22-08-2012, 17:35
Ich hoffe die Rennen in Bierbaum wirds auch nächstes Jahr geben. Sind sehr gut fürs Ego.

Holzwurm
22-09-2012, 12:18
Hallo :wink:

..wo sind die Ergebnisse....

lg.holzwurm

MadMax44
23-09-2012, 19:53
Dank unseres Fotografen Martin Reifensteiner gibt es wieder eine Vielzahl von Fotos vom Rennen und von der Siegerehrung!
siehe: https://picasaweb.google.com/104544855915883479160/Fuxlcup_Hochroterd_21092012
Danke Martin! :love:

Danke auch an Manfred Stiller und sein Team für die Durchführung des Füxlcups. Dank euch lebt der Füxlcup weiter! :klatsch:

An alle Mitkämpfer: War immer ein Spass mit euch, immer gute und kameradschaftliche Atmosphäre - so solls bleiben! :U:

Bis 2013 am Feld der Ehre! :wink:

PatschnPicker
24-09-2012, 09:07
War wieder eine super-schöne Rennsaison mit Euch ... :toll:

Danke an die Veranstallter ... :klatsch:

Jetzt heißt´s den Winter runterbiegen und dann sehen wir uns hoffentlich alle zum FÜXL-CUP-2013 wieder ... :dance5:

sutherland7
10-04-2013, 11:03
Leider mussten die Veranstalter des legendären Füxl-Cups aus organisatorischen Gründen nach vielen Jahren diese epochale Zeitfahrserie beenden. Die Mitglieder des RC ARBÖ Wienenergie-Röhsler&Co haben nun beschlossen, diese Trainings Veranstaltung für Lizenz- und Unlizenzierte (Tagespass-)fahrer vorerst und leicht abgeändert, weiterzuführen.

Nachstehend Termine und Fakten:
Di 30.04 Andlersdorf
Mi 22.05 Andlersdorf
Mo 03.06 Dornbach, Hochrotherd
Di 09.07 Dornbach, Wöglerin
Di 03.09 Bierbaum am Kleebühel
Di 17.09 Bierbaum am Kleebühel - Finale um 17.30h

Die besten fünf Rennen kommen in die Wertung. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das letzte Rennen statt, bei Nichtanwesenheit ist der Teilnehmer/in preisverlustig. Mindestens drei Rennen zählen zur Wertung. Die Ausschreibung mit weiteren Infos wie Streckenbeschreibung, Altersklasseneinteilung, Allgemeine Bestimmungen usw. sind als Download verfügbar!

Die Ergebnisdateien werden ebenfalls zum Downloaden angeboten.

http://bikeboard.at/Board/Röhsler-Cup-(vorm-Füxl-Cup)-th178226

pater
19-04-2013, 13:08
hiho, hiho it´s off the work ....

wichtige info an alle die auch heuer wieder gegen die uhr starten wollen !

da es sich ab nun um einen offizielle ÖRV Veranstaltung handelt muß auch die Regelkonformität der Räder geprüft werden.
Es wird am Start eine Lehre stehen um die Konformität zu prüfen.

was soviel heißt wie:

Sattel waagrecht
Sattelspitze 5cm hinter Tretlagermitte
75cm von Tretlagermitte bis zum Drehpunkt der Lenkerendschalthebel (ausnahme Sondergenehmigung) ....etc.

Die genaue Regelung kann auf der UCI hompage nachgelesen werden:

http://www.uci.ch/Modules/BUILTIN/getObject.asp?MenuId=MTYwNzQ&ObjTypeCode=FILE&type=FILE&id=NjUxMTY&LangId=1

Triathlonräder werden NICHT zugelasssen ( Sorry )
Die Aeroflaschen werden nicht kontrolliert ;)

Wir werden euch am ersten Renntermin mit Rat und Tat und dem notwendigen Werkzeug zur Seite stehen.

Bitte um Verständis

ciao, Pater

Ran
19-04-2013, 13:32
Triathlonräder werden NICHT zugelasssen ( Sorry )


???

Sorry, bitte um Erklärung was das bedeutet.

Dachte bisher Triathlonrad = Zeitfahrrad.
Und das soll nicht erlaubt sein bei einem EZF ?

pater
19-04-2013, 13:55
???

Sorry, bitte um Erklärung was das bedeutet.

Dachte bisher Triathlonrad = Zeitfahrrad.
Und das soll nicht erlaubt sein bei einem EZF ?

....wenn du es den UCI Regeln konform umbaust, dann schon !

ciao, pater

MadMax44
19-04-2013, 14:01
Hi Ran!
Wie Pater schon geschrieben hat, geht es um die die Konformität mit den UCI-Bestimmungen. Da gibt es Unterschiede zwischen Triathlon und Zeitfahrrädern, was erlaubt ist und was nicht. Detailspezialist bin ich auch nicht, aber mein drei Jahre alter Canyon-Zeitfahrer ist OK.
Von Specialized (ohne hier Werbung zu machen) gibt es z. B. zwei verschiedene Räder, das Shiv und das Shiv TT, welches den UCI-Zeitfahrbestimmungen entspricht. Der Rahmen der beiden Räder hat schon gewaltig andere Querschnitte.
Auch die Lenker sind nicht alle für ein Zeitfahren zugelassen.
In Ybbs gab es da schon einige Diskussionen mit den Offiziellen, aber irgendwann werden wir Zeitfahrer uns auch an das alles gewöhnt haben und unsere Räder werden passen.
Hab' meins jetzt auch so weit, dass es den gestrengen Augen des Kommissars standhält :D

Auslöser für strenge Regelanwendung sind leider wie immer wieder einige unserer Mitbewerber, die entweder denken, sie können jeden erdenklichen Trick anwenden und mit Allem an den Start gehen. Auf der anderen Seite gibt es dann auch wieder die Proteste jener, die sich übervorteilt fühlen und denen nachgegangen werden muss.
Wenn sich dann herausstellt, dass ein Ofizieller Sche... gebaut hat, ist der dann dran - und wer will sich das antun?

Fazit: Es gibt halt Regeln, spielen wir Alle danach und bleiben Sportsfreunde. :U:

Ran
19-04-2013, 14:52
Fazit: Es gibt halt Regeln, spielen wir Alle danach und bleiben Sportsfreunde. :U:

danke Sportsfreund für die ausführliche Erklärung.

Habe jetzt schnell nachgemessen: Kuota K-Factor, Einstellung für mich derzeit optimal, habe wenig Lust daran etwas zu ändern.
Es geht um ein paar Zentimeter beim Sattel, der ist zwar extrem lang, hätte einen kürzeren bei dem es sich mit den 5cm gerade noch ausgehen würde, aber dabei komme ich über den erlaubten Montage Punkt des Sattelherstellers hinaus,gefällt mir auch nicht.

Aber selbst wenn ich das hinkriege, muss ich vorne wieder etwas ändern, damit die max. 75cm wieder passen.

Kurzum: ich habe jetzt ein perfekt für meine Bedürfnisse eingestelltes Rad und wenig Lust das zu ändern.
Also ich pfeif auf diesen Cup, oder fahre mit normalem RR.

Der alte Füxl Cup (eine unkomplizierte Veranstaltung für Hobby Sportler) war mir sympathischer.

pater
19-04-2013, 15:09
...ja das glaub ich dir und es war auch in unserem interesse es so weiterzuführen.

aber aufgrund von rechtlichen bedingungen welche uns bei etwaigen unfallen und dergleichen treffen würden haben wir uns für die offizielle variante entschieden.
ich denke du würdest auch nicht mit deinem privatvermögen für andere haften wollen.

bevor der füxl cup ganz in der versekung verschwindet....... und das sollte schon als respekt an die "alte garde" (sorry, sorry ;) ) nicht passieren.

es würde uns auf alle fälle freuen, wenn wir dich trotzdem am start sehen würden .......und beim "bier danach" :U:

Holzwurm
19-04-2013, 15:14
Hallo

Über UCI Regel gibt im BB einen Beitrag ca. 2J. Beispiel 3:1 Sattel max. 2,5° Rahmen max. 8cm....

Ybbs leichtes Chaos :o ...sah Sättel mit 6° Rahmen mit loser Sattelst. (Schelle gebrochen?)
ein Mitbewerber hilflos mit Aeroflasche :D

lg.holzwurm

PS.: Reglement einhalten finde ich Richtig!

MadMax44
19-04-2013, 15:27
Hallo

ein Mitbewerber hilflos mit Aeroflasche :D



Na ja - zuerst zweimal mit Rad inclusive der besagten Flasche beim Kommissar zwecks Check, dann vor dem Start hat es dann geheißen: Mit der Flasche darfst nicht fahren.
Ja, und es war die Trinkflasche gemeint und nicht die, die auf dem Rad sitzt :D
Da war das Rad schon abgenommen und ich durfte nicht mehr aus dem Startbereich raus - Zum Glück hat die Gattin eines Mitbewerbers die Obhut über die Flasche (Und nochmals - nicht über mich) übernommen.

@Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

cu on the road! :wink:

Ran
19-04-2013, 15:36
es würde uns auf alle fälle freuen, wenn wir dich trotzdem am start sehen würden .......und beim "bier danach" :U:

dass ihr euch rechtlich absichert verstehe ich.

Leider wird es durch die UCI Konformität für "echte" Hobbysportler wie mich weniger interessant.
Ich fahre bei jedem Rennen eigentlich nur gegen mich selbst und bin (fast) immer letzter meiner Altersklasse.
Durch ein minimal nicht-UCI-konformes Rad gewinne ich gar nichts.

Und gegen mich selber fahren kann ich jederzeit ohne Kontrollen am Hubertusdamm.
Im Moment überwiegt der Ärger aber ich hoffe ich komme trotzdem, Letzter kann ich auch mit dem normalen RR werden,
allerdings macht das weniger Spaß. :U:

crossfan
19-04-2013, 15:46
ich finde das Ganze auch sehr seltsam für ein Trainingsrennen, wäre schön, wenn sich der ÖRV mal zu einer einheitlichen Vorgangsweise durchringen könnte, bei Cross-Trainingsrennen darf man mit UCI-regelwidrigen Gäulen starten...

Holzwurm
19-04-2013, 15:46
Na ja - zuerst zweimal mit Rad inclusive der besagten Flasche beim Kommissar zwecks Check, dann vor dem Start hat es dann geheißen: Mit der Flasche darfst nicht fahren.
Ja, und es war die Trinkflasche gemeint und nicht die, die auf dem Rad sitzt :D
Da war das Rad schon abgenommen und ich durfte nicht mehr aus dem Startbereich raus - Zum Glück hat die Gattin eines Mitbewerbers die Obhut über die Flasche (Und nochmals - nicht über mich) übernommen.

@Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

cu on the road! :wink:


Das mit der Trinkflasche wusste ich auch noch nicht (betrifft mich nicht)...

Ran
19-04-2013, 15:48
@Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

cu on the road! :wink:

kann ich das vorher irgendwo checken lassen, meinen eigenen Messungen traue ich nicht ganz.

Möchte nicht zum Start kommen und dann abgewiesen werden.

Und Umbauen geht nicht so schnell (z.b. beim Rennen):

Wie gesagt ich habe derzeit ein paar cm Abweichung das wird sicher nicht toleriert und die Änderung ist nicht so einfach.
Mit dem anderen Sattel und Berücksichtigung des max. Montagepunkts des Herstellers dürfte immer noch ca. 1cm fehlen, Alternative wäre auch eine andere Sattelstütze ..

Aber du kennst mich und wirst sicher verstehen, dass ich mich frage ob sich das für mich auszahlt.

Ran
20-04-2013, 11:08
Update: mit anderem Rad Sattelstütze getauscht, könnte jetzt ungefähr passen.

Alt: Kuota Original 143288 143289

Neu: FSA mit Setback 143286 143287


keine Angst der Sattel ist waagrecht, ist nur die Perspektive :)

143333

hartwig
20-04-2013, 11:38
Klick zum Thema. (http://www.rad-net.de/html/bdr/bekanntmachungen/2012/20120309_equipment-and-position-controls-2012.pdf)

Wer es ganz genau wissen will.;)

MadMax44
01-05-2013, 14:23
Auch an dieser Stelle: So, nun endlich geschafft!
Die Ergebnisse von gestern - Röhslercup in Andlersdorf - sind online!
Zu finden unter http://www.rc-awr.at/uploads/media/AWR_Cup_Andlersdorf_20130430.xlsx

Bitte um Entschuldigung für die Verspätung! Die EDV und das Zusammenspiel mit dem, was sich zwischen Tastatur und Rückenlehne befindet, hat zu Komplikationen geführt.
Aber schlussendlich - Ende gut, Alles gut und Menschen sind wir Alle :U:

War wieder ein toller Event, Danke an die Mitstreiter! :wink:

Manfredo
01-05-2013, 18:42
ich finde das Ganze auch sehr seltsam für ein Trainingsrennen, wäre schön, wenn sich der ÖRV mal zu einer einheitlichen Vorgangsweise durchringen könnte, bei Cross-Trainingsrennen darf man mit UCI-regelwidrigen Gäulen starten...

Dem kann ich mich nur anschließen :devil:

Danke an Hrn.Sedi, mein Gaul ist nun UCI Konform justiert :toll:

Trotzdem,
für ein Dienstagabend-NachderHackn-Hobettn-Zeitfahren wo´s um die goldene Kokosnuß geht find ich das Ganze übertrieben :aerger:

holzwurm+
01-05-2013, 19:44
...und wo ziehen wir die Grenze?
da wird wenigsten die Chancengleichheit verbessert....:zwinker:

lg.holzwurm

PS.: auch um die goldene Kokosnuß wird gefeitet :)

exotec
01-05-2013, 20:04
AK H1 hat sich als Sieger ein 75 eingeschlichen

Bergscotti
02-05-2013, 07:19
Video des Bewerbs gibt's auch:

http://www.youtube.com/watch?v=7Stt1v7584E

Extra in HD für euch, auch wenn das Rad mit Kameras
nicht mehr UCI konform sein soll???!!

roadbiker
02-05-2013, 08:17
Das mit der UCI-Konformität ist so eine Sache. Da gibt es keine einheitliche Kontrolle bzw. Linie (gibt's in Ö auch regelmäßig Unklarheiten bei den ÖM oder Ö-Tour zwischen den Kommissären/Funktionären).
Der Hauptgrund warum viele Tri-Räder "illegal" sind, betrifft die Lenker und Sattelstützen. Vor allem bei Triathleten beliebte Lenker die bis vor 3 Jahren noch erlaubt waren (fast alle Vision-, 3T-Modelle) entsprechen nicht mehr der 3:1 Regel. Mittlerweile gibt es von diesen Firmen auch UCI-konforme Lenker, aber es sind halt noch viele "alte" im Umlauf.
Sattelposition kann man relativ leicht nach hinten korrigieren - ob's dann noch fahrbar ist, ist eine andere Frage.

Dass selbst auf höchstem Niveau nicht richtig durchgegriffen wird bzw. sich die Kommissären nicht 100 %ig auskennen zeigte letzten Sonntag das Zeitfahren bei der Tour de Romandie. Froome's Set-up hätte in der gefahrenen Version nicht zum Start zugelassen werden dürfen.

MadMax44
02-05-2013, 09:45
AK H1 hat sich als Sieger ein 75 eingeschlichen

Danke, ist bekannt - wird in der Gesamtwertung natürlich berücksichtigt. Gehört nach AK H2.
Berichtigtes Ergebnis auf der AWR-Homepage siehe http://www.rc-awr.at/uploads/media/AWR_Cup_Andlersdorf_20130430.xlsx

pater
02-05-2013, 10:59
hoi

super event, danke an die zahlreich erschienen "mitfighter" :klatsch:

leider gibt´s doch immer wieder einige die das windschattenfahren nicht lassen können, asche auf deren haupt :mad:
wie immer ein appell an die ehrlichkeit dieses das nächste mal zu unterlassen, wir können es leider nicht kontrollieren ........wobei eine heckkamera von gopro dies aufdecken würde :D

bis zum nächsten mal
pater :du:

PatschnPicker
02-05-2013, 12:35
Ja, super Veranstaltung ... :klatsch:
Die kleine Panne mit der Ergebnisliste kann passieren und war schnell behoben ...

@UCI:
Zuerst hab ich´s auch übertrieben gefunden (es ist ja eine Hobbetten-Veranstaltung), andererseits: Wo ist sonst die Grenze ?
So haben wenigstens alle von der Geometrie her die gleichen Voraussetzungen - das passt schon ... :toll:

Natürlich wären aber mal stichprobenartige Doping-Tests auch interessant ... :devil:

joe-raptor
02-05-2013, 21:31
Der liebe ÖRV Rennleiter sollte auch die Fahrer verwarnen, die ohne Helm auf der Strecke warmfahren.
Es hat sich unter den Fahrern scheinbar noch nicht ganz herumgesprochen, dass die Helmpflicht für die ganze Zeit der Veranstaltung gilt. Möchte nicht wissen, was passiert, wenn es einen ohne Helm auf die Birne klatscht.
Ohne Helm zu fahren, wann und wo, ist sowieso mehr als Dummheit!

marty777
03-05-2013, 16:52
Vielleicht hatte jemand einen Kurzhaarschnitt und wollte einen airodynamischen Vorteil herausholen? ;)
Na, jedenfalls ist das nix wo es Kompromisse geben kann. Soviel sollte einem die eigene Gesundheit schon Wert sein.

pater
07-05-2013, 07:36
soviel zum Thema UCI Regeln !

aktulle Fotos vom Mannschaftszeitfahren in Iscia !!!!


143792143793


ohne Worte !

MadMax44
07-05-2013, 09:14
Habe die Trinkflasche im indernetz auch schon gesehen, ist laut Elite UCI-konform. :look:
Siehe http://www.elite-it.com/de/kit-crono-cx/
Hmmm.... wieder ins Gesparte fahren???
Und außerdem ist das Teil noch nicht in den Shops erhältlich :mad:

Edit:
Na ja, hab's jetzt bei einem germanischen Shop gefunden - incl. Versand 83.- unserer sauer verdienten Euronen, das lass' ich vorläufig mal. :s:

pater
07-05-2013, 09:49
.....is jetzt aber nicht die gleiche wie auf dem foto !!
weil die hab ich mir ja im herbst zuglegt, und die ist def. höher als 10cm !

lg, pater

joe-raptor
07-05-2013, 18:07
Das Elite Crono CX Kit sollte in ein paar Tagen bei mir erhältlich sein.
Zum Preis kann ich leider noch nichts sagen!
INFOS auf der HP!

wo-ufp1
07-05-2013, 23:10
Gibts bezüglich der Flaschen auch eine neue Norm/UCI Regel?

crossfan
08-05-2013, 07:52
Gibts bezüglich der Flaschen auch eine neue Norm/UCI Regel?

meinst du die UCI-Flaschen :l:

MadMax44
08-05-2013, 09:02
Gibts bezüglich der Flaschen auch eine neue Norm/UCI Regel?

Gehe davon aus, dass du Trinkflaschen meinst und nicht solche, wie sie auf meinem Rad sitzen :spineyes:

Siehe Post #54 von Hartwig, auf Seite 39 wird das Reglement zum Thema gültig seit 01.01.2013 beschrieben.

Ob die am Montag beim MZFahren verwendeten Dinger entsprechen? - Vielleicht haben die UCI-Kommissare das berühmte verstellbare Augenmaß??

roadbiker
08-05-2013, 10:45
U.a. die Trinkflaschen werden bei Zeitfahren von der UCI scheinbar nicht kontrolliert.

Seit 2012 (oder sogar 2011), ist lt. Reglement zB auch der Selle-Italia-Sattel mit integriertem Trinkflaschenhalter (hinten) verboten.
Die Rabobank bzw. Blanco Men fahren damit aber zT regelmäßig bei den Zeitfahren herum.

NoFlash
08-05-2013, 11:58
nur aus Eigeninteresse, ist eine Trinkflasche bei so kurzen Zeitfahren eigentlich notwendig (bin immer ohne gefahren)? bei Crossrennen gehts ja auch ohne und die sind deutlich länger

PatschnPicker
08-05-2013, 13:25
Trinkflasche hin oder her ...
Also lt. Studien musst mit einer klassisch runden Trinkflasche am Schrägrohr ca. 1,5W Luftwiderstand überwinden ... :look:
Das macht dann bei einem Zeitfahren von 15km so ca. 0,25s ... :ueroll:

NoFlash
08-05-2013, 14:05
Ich bin mal wegen 1 hundertstel sekunde nur dritter bei einem zeitfahren geworden. Deshalb kommts auch auf die trinkflasche an ;)

roadbiker
08-05-2013, 14:56
nur aus Eigeninteresse, ist eine Trinkflasche bei so kurzen Zeitfahren eigentlich notwendig (bin immer ohne gefahren)? bei Crossrennen gehts ja auch ohne und die sind deutlich länger

Unter 30 km bei normaler Witterung fahr ich immer ohne (ist eigentlich üblich, auch bei den Pros).

Ich habe mich gewundert, dass einige beim 17 km TTT am Sonntag eine Flasche dabei hatten.

stephin
10-05-2013, 09:29
Ich bin mal wegen 1 hundertstel sekunde nur dritter bei einem zeitfahren geworden. Deshalb kommts auch auf die trinkflasche an ;)


Hoffentlich net auch handgestoppt ;)

roadbiker
10-05-2013, 13:42
Ich bin mal wegen 1 hundertstel sekunde nur dritter bei einem zeitfahren geworden. Deshalb kommts auch auf die trinkflasche an ;)

Ähnlich ist es dem Betreiber dieser Seite gestern auch gegangen (bloß dass es um den Sieg gegangen ist).
So wie ich ihn einschätze werden materialtechnisch die Gehirnzellen bis zum nächsten Rennen glühen.
Aber es bleibt eine starke Leistung.

Holzwurm
10-05-2013, 14:41
Ähnlich ist es dem Betreiber dieser Seite gestern auch gegangen (bloß dass es um den Sieg gegangen ist).
So wie ich ihn einschätze werden materialtechnisch die Gehirnzellen bis zum nächsten Rennen glühen.
Aber es bleibt eine starke Leistung.

...von wem redest du (Martin?) wo ich glaube, es nicht im Materialstechnischen Bereich lag (kam mit neuestem Hi-End Material) :)

lg.holzwurm

roadbiker
10-05-2013, 15:29
...von wem redest du (Martin?) wo ich glaube, es nicht im Materialstechnischen Bereich lag (kam mit neuestem Hi-End Material) :)

lg.holzwurm

Logisch. Ich weiß und bezweifle nicht, dass er mit Topmaterial am Start war. Ich bin mir aber sicher (zumindest kommt es durch seine Akribie bei den Test, Blogs, Beiträgen so rüber), dass er sein gestriges Setup schon x-mal im Kopf durchgegangen ist, woran es vielleicht lag.

Das würde ein Profi auch machen, ob nicht vielleicht das Helmbandl geflattert hat, der Daumen am Auflieger falsch gelegen hat oder der Reifendruck ev. doch um 0,3 Bar zu viel/zu wenig war.
Wenn's so knapp ist reicht es schon, wenn man bei einer Kurve 5 m früher bremst. Das kritischte diesbezüglich waren gestern aber sicher die letzten 200 m.
Am Ende des Tages war es nur ein Hobbyrennen um die goldene Ananas (war ja auch dabei nur halt etwas weiter hinten). Trotzdem ärgerlich, mit vielleicht einem extra Motivationsschub für das nächste Rennen. :toll:

NoPain
10-05-2013, 15:33
Logisch. Ich weiß und bezweifle nicht, dass er mit Topmaterial am Start war. Ich bin mir aber sicher (zumindest kommt es durch seine Akribie bei den Test, Blogs, Beiträgen so rüber), dass er sein gestriges Setup schon x-mal im Kopf durchgegangen ist, woran es vielleicht lag.

Das würde ein Profi auch machen, ob nicht vielleicht das Helmbandl geflattert hat, der Daumen am Auflieger falsch gelegen hat oder der Reifendruck ev. doch um 0,3 Bar zu viel/zu wenig war.
Wenn's so knapp ist reicht es schon, wenn man bei einer Kurve 5 m früher bremst. Das kritischte diesbezüglich waren gestern aber sicher die letzten 200 m.
Am Ende des Tages war es nur ein Hobbyrennen um die goldene Ananas (war ja auch dabei nur halt etwas weiter hinten). Trotzdem ärgerlich, mit vielleicht einem extra Motivationsschub für das nächste Rennen. :toll:

Ich habe lange darüber nachgedacht, aber die Wahrheit ist: ich war einfach zu langsam.

NoFlash
10-05-2013, 15:43
so geht's einem, wenn man sich nicht mehr auf's Material ausreden kann

roadbiker
10-05-2013, 15:47
Ich habe lange darüber nachgedacht, aber die Wahrheit ist: ich war einfach zu langsam.

Ich auch, um weiter vorne zu sein. :)

wo-ufp1
13-05-2013, 11:02
Hm.
Manche Regeln machen ja Sinn, andere wiederum :confused: hm...

and their capacity must be a minimum of 0.4 l and a maximum of 0.8.

Ok, weniger als 0,4 bringts vielleicht auf gewissen Strecken nicht, aber warum eine Beschränkung nach unten?
Aber wer weiß, vielleicht macht ja jede auch noch so kleine Änderung etwas aus, sprich: Zehntel oder Hundertstel.

Laut dem UCI Regelwerk:
bottles will have to be located on the down and seat tubes on the inside of the frame
Demnach wäre ein Anbringen auf den Auslegern (Extensions) somit auch nicht mehr erlaubt (so wie es auf dem Bild dargestellt (http://www.rad-net.de/html/bdr/bekanntmachungen/2012/20120309_equipment-and-position-controls-2012.pdf)wird; Seite 39).

MadMax44
23-05-2013, 18:54
So, die Ergebnisse des zweiten Laufes sind Online unter: http://www.rc-awr.at/index.php?id=61

Fotos gibt's auch ein paar... https://plus.google.com/photos/104544855915883479160/albums/5881210371667074641

Der Wind war sehr stark gestern, hat aber anscheinend doch überwiegend angeschoben. Die gefahrenen Zeiten waren ziemlich gut...
Wenn der Sieger die Runde mit einem 49er Schnitt hinter sich bringt - Alle Achtung :bump:

Cu in Dornbach am 03.06! :U:

lech
24-05-2013, 22:01
hat richtig spaß gemacht. wie sind denn die kommenden strecken auch brettleben oder eher hügelig?

MadMax44
24-05-2013, 22:44
Nö - Die nächsten Zwei geht's aufi.... und ganz sche ah no :D
Speziell Hochroterd - so richtig zum :k:

sutherland7
29-05-2013, 21:54
Wir haben heute vom ÖRV die Info bekommen, dass Elite-Fahrer beim Cup nicht teilnahmeberechtigt sind.
Wir bitten Euch, das zu beachten. Danke!

wosan1006
04-06-2013, 13:08
http://www.youtube.com/watch?v=uMFXcqdmBg8
Das video zum rennen

Ran
04-06-2013, 13:32
Das video zum rennen

:toll: super, danke Wolfgang !

War schon fast dran mit dem Holzwurm mitzufahren aber du weißt eh, wenn es regnet muss ich nicht fahren und schau mir dein Video an, so kann ich dieses Rennen doch noch "geniessen" :D

MadMax44
04-06-2013, 21:16
Ergebnisse sind Online - siehe www.rc-awr.at
Ein paar Fotos wurden uns auch zur Verfügung gestellt: https://plus.google.com/photos/104544855915883479160/albums/5885707709985998161

Gestern galt das Motto: Nur die Harten kommen in den Garten!

Danke an Wolfgang für das Video!

sutherland7
05-07-2013, 22:50
Achtung! Auf Grund einer Baustelle im Streckenteil könnte es zu einer Ersatzstrecke kommen bei der ein Straßenrad gegenüber der Zeitfahrmaschine von Vorteil wäre (alte Füxl-Cup Strecke von der Bushaltestelle durch Dornbach und dann gleich rechts hoch zum Ziel..). Sollte die Baustelle Montag noch nicht fertig sein, müssen wir ausweichen und werden das hier bis spätestens 20h kundtun.
Wir bitten Euch die Info dann an Eure Klubmitglieder weiterzugeben........Treffpunkt bleibt aber in jedem Fall der Dornbacherhof.

Ran
05-07-2013, 23:30
alte Füxl-Cup Strecke von der Bushaltestelle durch Dornbach und dann gleich rechts hoch zum Ziel..

kenn ich leider nicht, wo ist das genau ?

MadMax44
06-07-2013, 09:56
Hi Ran!
Die Strecke sind wir 2010 gefahren. 145449
Wenn irgendwie möglich, wollen wir wie geplant auf die Wöglerin fahren. Gestern leider noch Baustelle auf der Strecke in und nach Buchlbach und teilweise nur einspurig befahrbar.
Daher Sicherheitsrisiko zu hoch.

Ran
06-07-2013, 10:05
danke Kurt.
Hab ich befürchtet, ist das Finale der Mödlinger Klubmeisterschaft !

holzwurm+
06-07-2013, 18:43
.....des haut mir auber mein Plan üban haufn....
aber trotzdem mit dem Zeitfahrer...
volle Attacke bis zum :k:
Berg können mich nicht mehr schrecken....

lg.holzwurm :wink:

ps.: es gibt eh' nur mehr Rennen mit Berg...

Ran
06-07-2013, 18:52
ps.: es gibt eh' nur mehr Rennen mit Berg...

:rofl: genau, der Berg über die Autobahn beim Bierbaum Rennen :D

holzwurm+
06-07-2013, 19:07
:rofl: genau, der Berg über die Autobahn beim Bierbaum Rennen :D

:rofl:

ich muss mich revidieren Pannoniaring....
wahr aber auch :k:

wosan1006
06-07-2013, 22:32
ich komme mit normalem RR wegen dem gerissenen band im knöchel
(ka stangeln) strecke egal

holzwurm+
07-07-2013, 20:45
.....heute Berg-Kriterium inkl. Besichtigung 28,53km 877HM....
145483
BW. heute :)

gestern mit einfahren und ausfahren 65,86km 728HM :cool:

MadMax44
08-07-2013, 16:50
Entwarnung!
Heute Strecke besichtigt, nur mehr ein kleines Stück Asphalt aufgerissen. Laut Strassenarbeiter ab morgen Mittags Strasse unbehindert befahrbar! :klatsch:

Also: Waden schmieren, morgen gehts vom Start kurz nach Heiligenkreuz/Autobahnbrücke über Grub, beim Schusternazl rechts hinauf auf die Wöglerin!
Zeitfahrer aus dem Keller und abstauben :D
Bis morgen Abend!

marty777
09-07-2013, 11:06
Hoffentlich schaffe ich es bis zum Start um 18:30.

MadMax44
10-07-2013, 21:42
Hi Leute!
Danke für die wieder einmal ausgezeichnete Stimmung vor und nach dem Rennen :U:
Fotos vom Event gibt's hier: https://plus.google.com/photos/104544855915883479160/albums/5899067622926344529

Übrigens - Wenn ich mir die Fotos so anschaue - vermutlich wird es das nächste Mal motorisierte Kampfrichter geben :s::s::s:

joe-raptor
08-09-2013, 09:24
Das Finale in Bierbaum am 17.Sept. wird nicht nur für die Schnellsten unter den ZF-Cracks spannend. Gerüchten zu Folge werden unter allen anwesenden Teilnehmern ab 3 Rennteilnahmen ( inkl. des Finales ) anschließend tolle Preise bei einer Tombola verlost.
Also ......