PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : oweh! manitou black elite air - steckreiber?



catfish
07-02-2004, 17:50
vor 3 tagen hab ich mir dem radl im ärgsten gatsch geackert und es blieb mächtig viel davon an den reifen kleben, vorne hat sichs halt immer bei der gabel "abgeschält". nach der reinigung mit dem gartenschlauch dachte ich an nix übles, aber als ich heute fahr, federt die black fast gar nicht und is total bockig. mit nachdruck federt sie ein, kommt aber nimmer hoch :-(

was kann da passiert sein? luftdruck is wie immer. bin für tips und ideen dankbar..

NoWin
07-02-2004, 17:58
Lockout gebrochen ???

catfish
07-02-2004, 18:00
...hat kein lockout, nur damping- eintellung, die ich eigentl. nie verwende während der fahrt. hab eben probiert, gefühlsmässig ist der hebel mit normalem wiederstand zu bedienen.

catfish
07-02-2004, 18:04
hab mich mit den heberln gespielt, nochmal neu aufgepumpt, etc..
beim einfedern spiesst sich was, es rubbelt richtig und die gabel ist kaum zusammendrückbar. ich lass lieber die finger davon, bevor sie ganz meier is..

NoWin
07-02-2004, 18:06
Ich habe nur aufs Lockout getippt, weil ich das mal bei der gleichen Fork hatte - ansonsten fällt mir jetzt nichts ein - ev. zuviel Fett über die Nippelschmierung ??

catfish
07-02-2004, 18:15
kaum, im herbst hatte sie ein service und seither funktionierte alles problemslos. nach dem gatsch- ride, wo mir sowas aber auch nicht aufgefallen wär, entdeckte ich heut das ganze. muss nicht zusammenhängen, vielleicht ist mechanisch was kaputtgegangen - ohne reinschaun wirds wohl nicht gehen, denk ich..

ach ja: auch mit luftdruck= 0 fahren die rohre nicht wiederstandslos ein :-(

catfish
07-02-2004, 18:16
ich bin an sich ein geschickter bastler. soll ich mir das zerlegen und zusammenbauen selbst zutrauen oder kann man da schwer was demolieren?

NoWin
07-02-2004, 18:17
Da wird nur zerlegen helfen - *nachdenkwersichdaauskennt*

NoWin
07-02-2004, 18:19
Original geschrieben von catfish
ich bin an sich ein geschickter bastler. soll ich mir das zerlegen und zusammenbauen selbst zutrauen oder kann man da schwer was demolieren?
Sollte normalerweise kein Problem sein - am besten Wartungsanleitung und Bedienungsanleitung bei der Hand haben oder im Web nachsehen - und irgendwer von unseren rund 3000 Usern wird sich wohl auskennen ;)

wafferl
07-02-2004, 18:25
Die Manitous sind so dodloafoch aufbaut, da kannst kaum was ruinieren. Neben der Luftkammer ist auch noch eine Stahlfeder drin, vielleicht spießt dort eine Führung. Die 2000er Mars hat noch Elastomer zusätzlich zur Luftkammer gehabt und der Stift durch die Elastomere hat mir die Gabel blockiert.

Komote
07-02-2004, 19:00
hab grad die finger in einer mars elite drinnen. die hat genau das gleiche problem gehabt. am besten zerlegen, vielleicht ist irgend eine gummidichtung kaputt. ölwechsel kannst dann auch gleich machen.

vielleicht liegts auch an den fett mit dem man die gabel von aussen durch die schmiernippel abschmieren kann. dann geht die gabel auch schwerfälliger.

AUDI Power
07-02-2004, 19:14
hab mit den mist gnua zu tuan ghabt, waren neu bikes und de san schwer eingfedert und nie wieder rauskommen, lockout funktionierte ned, luft entwich aus da gabel. hab mal so auf anatomie gspielt und bin draufkommen das des de dichtungen san! da dreck kommt leicht rein aber nimma raus :s: :spinnst?:
eiso kurz gsagt lass da neue dichtungen montieren, denn einmal kaputt immer kaputt!
lg KTManiac

lizard
07-02-2004, 19:45
sieht so aus als wäre die black auf schmutz empfindlich ...:
gabel zerlegen, reinigen und statt fett mit öl schmieren.
flutscht besser und spritzt überall herum, schmiert somit besser die buchsen.
je nach alter & zustand dichtungen neu geben.

mikeva
07-02-2004, 22:07
da bin i skeptisch..........

hab no nie a dreckempfindliche black gsegn.............. ;)
i tipp auf was andreas........... :eek:

lizard
08-02-2004, 09:23
... ist ein erfahrungswert: freund von mir fährt stundenlang im dreck (leogang bei regen), gabel steckte.
wurde dann wie vorhin geschrieben repariert und funktionierte wieder.
würd ich zuerst probieren, wenn´s dann noch immer nicht geht, dann muß was anderes sein.

catfish
08-02-2004, 17:14
eben zerlegt: mit dem dreck in der gabel kann ich im frühjahr rettich im balkonkistl züchten. danke für eure tips, nächte wochn funkionierts gottseidank wieder. hoffentlich is dann nimma gatschig..

Roadrookie
08-02-2004, 18:06
Die Frage ist nur, wieso kommt der Dreck überhaupt rein? Sind vielleicht die Abstreifringe hinüber? Und wie schaun die Gleitringe aus?

mikeva
08-02-2004, 20:18
da hab i was glernt:

in so mancher black ist dreck .............. :D

NoReturn
08-02-2004, 21:57
Ich fahre auch eine Black, habe aber jetzt schon öfter welche gesehen, bei denen die "Minishockboots" nicht montiert waren. - Die halten ja doch einen Menge Dreck ab. Wenns die bei Deiner Gabel nicht montiert haben, dann solltest sie nachrüsten. MfG
CTD

catfish
09-02-2004, 09:17
sind nicht montiert, gute idee, thx

catfish
09-02-2004, 17:05
kann mir jemand eine firma in wien empfehlen, die sich damit auskennt und einigermassen teile besorgen kann bzw auf lager hat? ich hab einmal 5 monate auf eine feder gewartet, daher bin ich etwas vorsichtig..

Roadrookie
09-02-2004, 17:09
Direkt bei
http://www.httrading.com
ist die Generalvertretung von Answer und sind sehr nett.

vG
Franz

catfish
09-02-2004, 17:16
da die gabel auf einem ht sitzt, naheliegend. die sind aber doch in oö, oder?

Roadrookie
09-02-2004, 17:45
klaro, steht alles auf der Homepage, du kannst auf der Answer HP die Ersatzteillisten downloaden ist alles sehr gut ersichtlich.

catfish
09-02-2004, 17:52
ah, die senden mir das dann, bestens. die sind überhaupt sehr ok, bei meinem slk lite waren die sticker nicht sehr langlebig und nun haben sie mir einen qualitativ besseren stickersatz geschickt.