PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Telemark



krull
07-02-2004, 20:02
Hallo

Gibts hier Telemarker? Ich wollte es den Skiurlaub mal ausprobieren nur hab ich im Skiort kein Geschäft gefunden dass Telemarkski herborgt.
Kennt ihr was in Wien wo man solche Ski u. Schuhe ausborgen kann?
Habt ihr Tipps für einen Anfänger, außer kräftig Muskelschmalz für die Oberschenkel zulegen?! ;)

Ich stell mir das telemarken im powder ja als dass irrste Gefühl vor dass es gibt!!! :love: :jump:

lg
krull

yellow
08-02-2004, 03:00
Original geschrieben von krull
Ich stell mir das telemarken im powder ja als dass irrste Gefühl vor dass es gibt!!! :love: :jump:
nicht Fisch, nicht Fleisch

um eine Analogie zum Bike herzustellen:
das kommt mir so sinnvoll und erfüllend vor, wie fahren mit einem Mountainbike das mit so alten Waffenradbremsen (Stück Gummi, das von oben auf den Reifen drückt) bestückt ist.

krull
08-02-2004, 10:33
hast du schon mal einen Telemarker im powder gesehen?!?! Bis über den Bauch im Tiefschnee einen Hang hinuntergleiten.

Um deiner Analogie etwas entgegenzusetzten:

Telemarker wären demnach gleichschnell u. doppelt so stylisch unterwegs mit ihren Waffenradbremsen als Disk-bremser ;) aber dass nicht jeder den Gedanken der hinter dem Telemarken ist, versteht ist mir eh klar.

Christoph
08-02-2004, 11:01
Original geschrieben von krull
Bis über den Bauch im Tiefschnee einen Hang hinuntergleiten.
Hmm... wie bitte gleite ich einen Hang hinunter wenn ich bis zum Bauch im Schnee stecke?

Telemarken ist sicher recht lustig und mal eine Abwechslung. Aber grad im Powder stell ich mir das nicht sehr berauschend vor.
Da geht nichts über ein schön langes und breites Snowboard. :love:

krull
08-02-2004, 11:11
tja du bist wohl noch nie in richtigem powder gefahren! in den kurven bist mit normalen schien ja wenns wirklich weich ist, bis zu hüfte im Schnee.


Da geht nichts über ein schön langes und breites Snowboard.

Da fällt mir nur ein Telemarkerspruch ein:
"If it was easy, they would call it snowboarding!" :D

Soll jetzt nix gegen dich persönlich sein, ich fahr auch gern im tiefschnee mit snowboardern aber egal bei welchen verhältnissen, ich finde dass man mit Schien besser unterwegs ist. Wennst jetzt mit dem "mehr Auftrieb beim Snowboard" argument kommst dann schau dir mal richtige powder ski an. Da hast fast 2 schmale Snowboards unter den Füßen ;)

TomCool
08-02-2004, 11:14
tiefschneetelemarken (http://www.telemarkfriends.com/tf/galerie/video/video_powder_usa/clip_powder_usa)

krull
08-02-2004, 11:23
Danke TomCool!

Es gibt zwar bessere videos, aber die sind zu groß. Werd mal ein schönes pic raussuchen.

lg
krull

Tyrolens
08-02-2004, 12:16
Telemark ist vor allem im Pow lässig. Nirgendwosonst hat man einen so engen Kontakt zum Schnee.
Ganz zu schweigen vom Style... :D

Aber am besten einfach mal ausprobieren.

Zap
08-02-2004, 17:39
Original geschrieben von krull
tja du bist wohl noch nie in richtigem powder gefahren! in den kurven bist mit normalen schien ja wenns wirklich weich ist, bis zu hüfte im Schnee.

Hüfte???hrhrhrhr

http://www.biglines.com/photos/blpic17916.jpg

krull
08-02-2004, 17:41
mehr als hüfte wollt ich net reinschreiben weil mir das "christoph" sicher net geglaubt hätte
Geiles pic ürbigens ;)

Zap
08-02-2004, 17:46
fahrens auch so:

http://www.biglines.com/photos/blpic13400.jpg

NoWin
08-02-2004, 17:52
Original geschrieben von Zap
fahrens auch so:

http://www.biglines.com/photos/blpic13400.jpg

Der sitzt sicher auf einer Rodel :D :D

Christoph
08-02-2004, 18:09
Wie man mit Schiern im Tiefschnee fährt ist mir schon klar. :rolleyes:

Aber die Haltung auf Telemarkschiern ist dann ja doch ein wenig anders, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man mit den Dingern im Schnee soweit einsinken kann und trotzdem wieder rauskommt.

Tyrolens
08-02-2004, 19:53
Die Skier bleiben auf gleicher Höhe, wie bei den Alpinskifahrern. Aber durch die Kniebeugen, die man als Telemarker macht, kommt man trotzdem näher zum Boden.
Das sind ja nicht so magere Kniebeugen, wie sie etwa die Skispringer machen, sondern richtig tiefe.

krull
08-02-2004, 20:06
naja minimal tiefer wird der außenski ja schon sein, weil ja das komplette gewicht auch 1 ski lastet. Das mit der Hocke stimmt klarerweise und das macht ja das powdern mit telemark-schien ja aus!

Christoph
08-02-2004, 23:35
Das Problem sehe ich nicht nur in der Hocke.
Man ist ja mit der Ferse nicht in der Bindung fixiert soweit ich das beobachten konnte.
Auf einer präparierten Piste kann ich mir das ja noch vorstellen - fühlt sich wohl an, wei wenn man beim Boarden nicht in die Bindung steigt.

Aber im Tiefschnee, wo der Schnee unter dem Schi ja keinen Gegendruck erzeugt, stell ich mir das nicht grad einfach vor, da aus der Hocke wieder rauszukommen.

Leider habe ich in der Vergangenheit noch keinen Telemarker in wirklich tiefem Schnee gesehen, nur in ein paar Zentimeter Neuschnee - aber das zählt ja wohl kaum als Powder :p

TomCool
08-02-2004, 23:44
Tja, mein lieber Christoph, da bist Du vielleicht am Weg zur Erleuchtung, dass nicht nur das, was Du machst, kannst, kennst, weisst oder glaubst zu wissen, gut ist, sondern, dass auf dieser Welt noch so viele Dinge zu lernen sind, von denen Du erst erfahren musst.


Aber im Tiefschnee, wo der Schnee unter dem Schi ja keinen Gegendruck erzeugt, stell ich mir das nicht grad einfach vor, da aus der Hocke wieder rauszukommen.

Genau, weil es so schwer ist, ist es so geil, wenn's jemand kann, eben nicht so simpel wie snowboarden, wo's das Brett macht, nicht der Mensch. ;)


If it was easy, they would call it snowboarding!"

Ich bewunder übrigens die einen wie die anderen, wenn sie's können. Sieht einfach geil aus.

aflicht
09-02-2004, 00:08
Original geschrieben von krull
...
Kennt ihr was in Wien wo man solche Ski u. Schuhe ausborgen kann?... da wirst geholfen werden: http://www.oeav-events.at/geschaeftsstellen/Edelweiss-Ausruestungsverleih.htm

krull
09-02-2004, 09:21
@aflicht:
Danke für die 1. Antwort zu meiner eigentlichen Frage ;) Weißt du zufällig ob das ne uralt Ausrüstung ist oder eher was neues?

marfers
09-02-2004, 09:52
Ich hab mir vor ca. 3 Jahren in Bad Gastein telemark ski ausgeliehen (snowell verleih). War überhaupt kein problem. hat nicht mehr als das ausleihen einer normalen ski ausrütung gekostet.
Allerdings sind in bad gastein viele schweden unterwegs die ja eher telemarker sind.

krull
09-02-2004, 11:08
danke in gastein bin ich eh 1mal pro jahr! Werd dort auch mal nächstets jahr nachfragen!

stivinix
09-02-2004, 22:52
Hi!
mein paps ist telemarker der 1. stunde und verleiht glaub auch material. er benützt keine spezialski sondern alpin-carver.
im netz findest infos unter telemark-austria.com.
mail-adresse und tel.nr. kann ich der per pm zukommen lassen.
lg stivinix
ps. ich fahr im powder lieber snowboard...
:D

aflicht
09-02-2004, 23:12
Original geschrieben von krull
... Weißt du zufällig ob das ne uralt Ausrüstung ist oder eher was neues? keine ahnung, muasst anruafn

<MM>
09-02-2004, 23:28
I' hab' mir das USA-Video angschaut und bei jedem Schwung das Knie krachen ghört - obwohl der Ton abgedreht war. ;) :p

Schipfi
09-02-2004, 23:39
wenn man es kann is telemarken sicher genial...

was mi sogar gwundert hat is dass es an alpinsachenhersteller gibt der Telemark schibaut aber keine tourenschi...

wo liegt zwischen den beiden schitypen der unterschied... ?

aflicht
09-02-2004, 23:48
Original geschrieben von Schipfi2k
...wo liegt zwischen den beiden schitypen der unterschied... ? zw. pisten- und tourenschi?
tourenschi san weicher/elastischer wegen der wesentlich höheren biegebeanspruchung im gelände. a pistenschi würd da bald amal brechen.
umgekehrt fangt a tourenschi bei höheren geschwindigkeiten, wie sie auf der piste gfahrn werden, zu flattern an.

und i. a. san tourensch etwas leichter.

obs fürs telemarken zusätzliche spezielle anforderungen abgsehn von der bindung gibt, waaß i net.

krull
10-02-2004, 00:08
auch beim telemarken gibts ski für die piste, für abseits u. für tour.

Generell kann man sagen dass sie weicher sind und am befestigungspunkt der bindung stabiler sind (da der druck auf 1 punkt lastet)

Die Rennen (auf der piste) fahren sie aber mit normalen Rennschien. Sonst wird auch sehr oft mit normalen carvern gefahren.

lg
krull

Tyrolens
10-02-2004, 08:05
Stimmt, Telemark Skier müssen deutlich weicher sein, weil die Belastung durch den Fahrer eine ganz andere ist. Und dann gibt´s noch div. Sondermodelle mit asymetrischer Forum, usw.

Gut finde ich diesen Hersteller: http://www.karhu.com/

harZen
28-01-2006, 13:57
ich bin seit sommer beruflich in badgastein.

ich hab mir auch fest vorgenommen heuer mit dem telemarken zu beginnen. habs aber bis jetzt zeitlich noch nicht geschafft. (die neuen alpinschi und die neue tourenbindung gehören ja auch bewegt)

in badgastein ist das hotel "salzburger hof" dein ansprechpartner.
(die skandinavier sind ja auch im schigebiet auf der piste wirklich leicht zu erkennen):
mind 10 bis 15 leute mit guide. und davon immer mind. 2 bis 3 mit telemark unterwegs.

ich werd dort einmal in den nächsten tagen nachfragen.

@krull:
wann bist/warst du heuer in gastein?
hast du schon weitere infos wo ausleihen?
vielleicht bring ma was zsamm.

lg

krull
28-01-2006, 16:25
@krull:
wann bist/warst du heuer in gastein?
hast du schon weitere infos wo ausleihen?
vielleicht bring ma was zsamm.


Das Jahr schaff ich es leider nicht nach Gastein. :(

Schipfi
29-01-2006, 00:33
@aflicht...

jetzt bin ich zwar spät drann... aber dadurch dass der thread aufgewärmt wurde kann ich noch antworten... :D

den unterschied zwischen tourenschi und pistenschi kenne ich...

ich wollte den unterschied zwischen touren und telemarkschi wissen.... ;)

harZen
08-02-2007, 11:27
habs jetzt einmal probiert.

wahnsinn. super sache. :jump: für den tiefschnee fehlt zwar noch ein bisserl (und ich mein in erster linie nicht die heurigen schneeverhältnisse, sondern eher meine mangelnde übung :D ) aber ist wieder "richtiges schifahren"
(wobei ich das absolut nicht als kritik am carvin oa sehe, sondern nur als perfekte erweiterung der möglichkeiten im schnee)

ist einfach geil.
eine superschule für die richtige lage des körperschwerpunktes beim schifahren.
die telemarkschi verzeihen da überhaupt nix.
aber wenn mans einmal heraussen hat -------> :D :toll:

achja:
ich hab mir schuhe und schi bei intersport schober in badgastein (talstation stubnerkogelbahn) ausgeliehen.

hansibub
08-02-2007, 14:04
Hab mir vor 3 wochen einen k2 world piste mit rottafella-bindung gekauft.
Telemarken is der wahnsinn und der norwegerschwung is die krönung!!

Außerdem: es gibt oanfach mehr kraft her!! :toll:

hansibub
08-02-2007, 14:05
Schau mal bei www.sport-conrad.de rein. Die haben eine Riesenauswahl!!

artbrushing
08-02-2007, 16:35
http://www.biglines.com/photos/blpic13400.jpg

Das ist eindeutig ein Ski (tschuldige) SCHIfahrer der gerade von einer Lawine überrascht wird :rofl:

Dass der Oliver a nix normal machen kann :D
Fixie statt Rennrad, Freeride statt XC, Telemarken statt Schifahren, Extremtouren statt Donauinsel wetzen.... (weiter so!):toll:

hansibub
09-02-2007, 19:47
http://www.youtube.com/watch?v=qjjZoU_05P8

:klatsch: :klatsch:

step
09-02-2007, 20:16
ich habs ja eh schon immer gesagt (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=42588&highlight=telemark) :)

free your heel and your mind will follow :toll:

Julian
16-11-2007, 22:44
nabend...

is zwar schon a zeitl her seit dem ich auf telemarkski gestanden bin aber hab heute ein paar videos geschickt bekommen und da hats wieder zum kribbeln angefangen :D

aber wo kauft man im osten österreichs am besten eine telemarkausrüstung.

mir gehts eigentlich nur um schuhe, bindung eventuell fell für richtig fette ski :) + montage

sg

step
16-11-2007, 23:59
bergfuchs hat schuhe, bindungen und auch passende tourenadapter... montage auch kein problem... felle sowieso :toll:

meine schi hab ich schon nach KN geholt, nächstes WE gehts los :jump:

Julian
17-11-2007, 09:20
thx :toll:

werd ich in nächster zeit mal vorbeischaun...

und nächstes jahr wieder nach utah :zzzz::love:

aja und ski wird der völkl karma in 185cm :cool:

mrainer
07-02-2008, 19:22
Hallo!

Ich fahre erst seit diesem Jahr richtig Telemark (letzes Jahr begonnen leider zu wenig Schnee) und war früher richtig viel im Powder mit Ski und Snowboard unterwegs.
Aber das Gfühl mit Telemarkski unterwegs zu sein kann man einfach nicht beschreiben.
Alle die es nicht auspobiert haben sollten hier an dieser Stelle die Schnauze halten, denn sie haben nicht im Ansatz eine Ahnung von was sie reden.

Vorweg. Mit Telemarker kann man Alle machen was man mit fixierten Bindungen auch machen kann, Powder Jumps Park usw.

Wenn Interesse besteht kann ich dir Adressen und Kontakte verschaffen wo du Telemaken auspobieren kanns und wo man Material bekommt.

Also "befreit eure Fersen"

jowood
07-02-2008, 19:52
Und was ist, wenn man jetzt nicht sooo super schifahren kann?
Bringt man dass dann zsamm (bzw braucht man ein Gips-Abo im nächsten Krankenhaus *gg*)?

Kudi
07-02-2008, 20:06
Hallo!

Ich fahre erst seit diesem Jahr richtig Telemark (letzes Jahr begonnen leider zu wenig Schnee) und war früher richtig viel im Powder mit Ski und Snowboard unterwegs.
Aber das Gfühl mit Telemarkski unterwegs zu sein kann man einfach nicht beschreiben.
Alle die es nicht auspobiert haben sollten hier an dieser Stelle die Schnauze halten, denn sie haben nicht im Ansatz eine Ahnung von was sie reden.

Vorweg. Mit Telemarker kann man Alle machen was man mit fixierten Bindungen auch machen kann, Powder Jumps Park usw.

Wenn Interesse besteht kann ich dir Adressen und Kontakte verschaffen wo du Telemaken auspobieren kanns und wo man Material bekommt.

Also "befreit eure Fersen"

Hallo
Mich würd mal Interessieren wie schwer dir das "erlernen" gefallen ist, was du davor gefahren bist (Alpinski, Tourenski - ich finde diese Typen haben ganz andere Fahreigenschaften), wie gut du dich selber als Skifahrer sehen würdest und wo du den Telemark Ski einsetzt (Piste, Abseits, Park, ...).
Vor 4 Jahren hatten wir in der Skischule einen Lehrer der auch Telemarkausbildung hat, da wollt ich es eigentlich probieren, aber es ist sich leider nicht ausgegangen.
Lg Kudi

mrainer
07-02-2008, 22:51
Und was ist, wenn man jetzt nicht sooo super schifahren kann?
Bringt man dass dann zsamm (bzw braucht man ein Gips-Abo im nächsten Krankenhaus *gg*)?

Auch wenn man nicht soo super skifahren kann, gibt es immer eine Möglichkeit es besser zu lernen, beim Telemarken unterscheidet es sich nicht. Übung macht den Meister, Vielleicht sollte man sich jemand suche der einem dabei Hilft es zu lernen.
Gips Abo braucht man in der Regl keine eher eine Saisonkarte für ein Skigebiet !

krull
08-02-2008, 12:58
immer wieder geil anzuschauen: http://www.youtube.com/watch?v=KbxSFmTJCLg

Wenn alles klappt, kann ich mich schon morgen mit freier Ferse bewegen! :jump:

step
08-02-2008, 13:19
same here...

morgen gehts für eine woche nach samoëns (http://www.samoens.com/index_en.html) :cool:

mrainer
08-02-2008, 14:21
immer wieder geil anzuschauen: http://www.youtube.com/watch?v=KbxSFmTJCLg

Wenn alles klappt, kann ich mich schon morgen mit freier Ferse bewegen! :jump:

Schau dir dass mal an
http://www.youtube.com/watch?v=qjjZoU_05P8

Bist du zum erstenmal auf Telemak unterwegs?

mrainer
08-02-2008, 14:29
Leider funktioniert offensichtlich der link nicht!
Tut mir leid!

(Kann aber auch sein das mein Rechner spinnt)

Ansonsten selber nach "YDreamproduction" suchen!
Das Video heißt "Obsession"

krull
08-02-2008, 15:04
Leider funktioniert offensichtlich der link nicht!
Tut mir leid!

(Kann aber auch sein das mein Rechner spinnt)

Ansonsten selber nach "YDreamproduction" suchen!
Das Video heißt "Obsession"

meinst du das? http://www.youtube.com/watch?v=PnFmuSp4Hj0 :toll:

Wird mein erstes Mal!

mrainer
08-02-2008, 15:11
Genau das Video mein ich!

Wenn es dein erstes mal ist freue dich auf den Muskelkater am nächsten Tag (vorallem der im Hintern)

Viel Spaß!
Wenn man einmal angefangen hat möcht man nicht mehr aufhören!
(Bei mir war es so)

krull
11-02-2008, 20:13
soooooooooooooooooooooo geil!!!!!! :jump::jump::jump:

mrainer
11-02-2008, 20:28
Der Wahnsinn! Oder?

Wie sieht es mit dem Muskelkater aus?
Wo warst den unterwegs.

krull
12-02-2008, 19:42
Der Wahnsinn! Oder?

Wie sieht es mit dem Muskelkater aus?
Wo warst den unterwegs.

jo echt der Wahnsinn! Kein Muskelkater - das tägliche fahren mit dem Fixie dürfte sich auszahlen! (ich krieg aber generell kaum einen Muskelkater in den Beinen)

Ich war/bin am Niederalpl. Mehr dazu, wenn ich wieder zurück bin.

Jedenfalls werde ich mich ziemlich fix noch in der Saison nach Bindung und Schuhen umsehen, bzw auch beim Verleih anfragen ob die was verkaufen würden.
Schuh ist übrigens ein Scarpa T1, Bindung irgendeine simple rote und Ski ein Head-Allmountain Ski.

mrainer
13-02-2008, 21:23
Hallo!

Ja das klingt doch richtig gut!
Und wieder wurder einer zum Wahren Skifahren bekehrt.
Gratulation!
Es kann nie genug "Kniabiaga" geben.

krull
14-02-2008, 10:23
fürs erste bin ich mal wieder zurück, aber nächste Woche krall ich mir sicher wieder die Telemarkski.

Der hintere Teil der Skibindung ist echt unnötig. Mit Telemarkbindungen kann man ja trotzdem konventionelle Schwünge machen. Zudem ists gewichtsmäßig leichter und der Drehpunkt ist fürs Touren optimal!

Das telemarken war nicht so schwer zu erlernen. Das schwierige ist beide Ski gleich zu belasten. Das hat bei mir anfangs nicht so richtig geklappt. Ich habe dann den hinteren Fuß noch weiter abgewinkelt und dann gings.

Ich habe ja bevor ichs probiert habe immer gedacht, dass das volle Gewicht am vorderen Bein lastet was ziemlich anstrengend wäre. Ist aber wie erwähnt nicht so. Der Schuh ist im vorderen Teil knickbar und übernimmt durch die Eigenspannung einiges an Haltearbeit, wenn das Gewicht darauf lastet.

@mranier:
Hast du irgendwelche Materialempfehlungen? Machen Step In Bindungen und Sicherheitsbindungen Sinn? Ich werde mich in den nächsten Tagen mal einlesen. Spricht was dagegen einen Dynastar Intuitiv Big mit Telemarkbindung zu fahren? Wird die Bindung auf selber Höhe wie die Alpinbindung montiert?

krull
14-02-2008, 10:29
ahja und hier kann man Material leihen:
http://www.hausseiser.at/

Der Christoph ist super nett und zuvorkommend. Mönichkirchen liegt 1-1,5 Std von Wien entfernt und ein Skigebiet gibts dort auch.

MalcolmX
14-02-2008, 12:10
also für einen tag würds mich auch mal sehr reizen.
also falls du mal nen einzelnen tag hinfährst, wär ich dabei.

krull
14-02-2008, 14:59
also für einen tag würds mich auch mal sehr reizen.
also falls du mal nen einzelnen tag hinfährst, wär ich dabei.

bin im Feb sicher noch paar mal dort! Rufen wir uns noch zam.

piwi
23-03-2008, 01:07
Ahoi!

Hier in Colorado ist das Telemarken extrem populaer, habe immer wieder leute damit fahren gesehen (sieht esxtrem geil aus) und nachdem ich letztens mit einigen geredet habe, kamm ich zur ueberzeugung probefahrt mus her. Gestern gemmacht, ergebnis: mega laessig :love:. Faehrt sich irgendwie fluessig, unbeschreiblich. Jedenfalls bin ich total begeistert und ich habe beschlossen dieses jahr nicht mehr auf alpinskier zu fahren, nur noch tele...

Zum thema Ausruestung: Was ich von den leuten hier gehoert habe soll die Black Dimond o1 Bindung eine der besten sein. Wegen den hervorragend versteckten Buchsen quasi unter dem Schuh, so dass sie nirgendwo beim fahren ankommen (keine abnuetzung der Buchsen und der Kanten) und dem Singel Pivot system (gibt es auch von anderen herstellern) mit dem du die bindung von tele zu touren modus umstellen kannst (wird mit skistock gemmacht und funktioniert sehr gut). Bin die Bindung gestern auch gefahren und war sehr zufrieden.
Die vom Oliver erwahnten schuhe: Scrapa T1 werden auch aufs hochste gelobt. (Bin selber ganz andere gefahren, ka welche, und die waren eine Katastrophe).
Zum Ski: Ein Freund der das ganze gestern auch ausprobiert hat, hatte twintip Ski. Er hatte immer wieder probleme damit gehabt weil sie sich staendig hinten ueberkeruzt haben. Von dem Problem hat mir auch ein sehr erfahrener Telemarker berichtet, duerft also keine Anfaenger Geschichte sein.

kagerer
29-01-2010, 14:37
Hi Ihr da draussen.
Anscheinend gibt es ja auch doch im Osten Telemarker....

Will damit auch anfangen,.. es aber vorher ausprobieren.
Wo kann man sich eine solche Ausrüstung ausleihen? (Raum OOE, SBG,STMK).
Und wer zeigts einem mal?

Thx

krull
29-01-2010, 21:15
Hi Ihr da draussen.
Anscheinend gibt es ja auch doch im Osten Telemarker....

Will damit auch anfangen,.. es aber vorher ausprobieren.
Wo kann man sich eine solche Ausrüstung ausleihen? (Raum OOE, SBG,STMK).
Und wer zeigts einem mal?

Thx

In Gastein gibts angeblich Telemarksachen zum ausborgen. Zeigen kann ich dir gerne was, aber eher noch weiter im Osten.

freireiter
30-01-2010, 22:09
Hi Ihr da draussen.
Anscheinend gibt es ja auch doch im Osten Telemarker....

Will damit auch anfangen,.. es aber vorher ausprobieren.
Wo kann man sich eine solche Ausrüstung ausleihen? (Raum OOE, SBG,STMK).
Und wer zeigts einem mal?

Thx

Hi!

In Salzburg (Saalfelden) gibt´s auch noch die Fa. KLIKO Sport
http://klikosport.at/

die dort im Geschäft sind fast alle begeisterte Telemarker und haben auch einen guten Verleih!
Am 13 +14.2.2010 findet wieder ein gratis Kurs (inkl Verleih) statt!
Schau einfach mal auf die Homepage!

:wink:
Martin