PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mountainbike Versand ?



kautzy
15-02-2004, 13:16
hi leute,..

ich hab jetzt mein Zaskar über ebay versteigert und da hab ich mir gedacht ich frag hier mal, ob jemand mit dem versand von fahrrädern erfahrung hat ?

welche möglichkeiten gibts denn da - und welche sind am günstigsten/sichersten ?


wär nett wenn mir jemand nen tip geben könnte,..

achja, noch was: wo bekommt man denn so grosse kartons her wo man das rad reinpacken kann? hat zufällig jemand so einen übrig ? :)

grüsse,

kautzy

***vielleicht hätte ich mir das alles vor dem verkaufen überlegen sollen*** :f:

AUDI Power
15-02-2004, 13:37
kannst mal de genaue hp reinschreiben, will ma mal des anschaun nur find ichs ned :f:
lg KTManiac

kautzy
15-02-2004, 14:00
die genaue hp ?

von ebay ?


www.ebay.at / www.ebay.de

AUDI Power
15-02-2004, 14:02
na dort wo dei bike drinsteht zum versteigern!!!!!!!!!
ebay kenn i eh, nur hab i diesen thread ned gsehn!!!!
lg KTManiac

kautzy
15-02-2004, 14:04
das bike is ja scho draussen, der verkaufsdings is geschlossen weil ich ja scho verkauft hab :)

Thom@s
15-02-2004, 14:21
gehst einfach in einen bikeshop und fragst nach den kartons in denen sie die bikes geliefert bekommen!

dürfte kein problem sein, die shops schmeissens ohnehin nur weg!

Ctrl-Alt-Del
15-02-2004, 14:30
Ich hab rund 40 EUR bei UPS bezahlt für 11kg von Nord-Deutschland nach Vorarlberg.
Verpackt wars in einem Rad-Karton.

Hat alles prächtig geklappt.

Michi
15-02-2004, 15:55
www.post.at

kautzy
15-02-2004, 16:42
aus post.at wird ma net schlau :)

Matthias
16-02-2004, 06:46
Original geschrieben von kautzy
aus post.at wird ma net schlau :)
Wohl keiner, deshalb bin ich auf DPD umgestiegen! ;)
Lieferung innerhalb 1 Tages in AUT, z.T. sogar billiger als Post, Rechnung 14 Tage später, Abholung ab Haus. Einziger Nachteil: man kann keine unfrei Sendungen machen! :mad:

Michi
16-02-2004, 08:57
is jo net so schwer, oder?


http://www.post.at/content/produkte/pakete/produkte_pakete_760.htm

kautzy
16-02-2004, 09:14
ich will nach deutschland senden,... die seite die du geposted hast hab ich auch gefunden, die gilt allerdings nur für inland,... das gleiche für ausland hab ich nit gefunden.

Michi
16-02-2004, 10:26
http://www.post.at/content/produkte/pakete/produkte_pakete_762.htm

kabutto
17-02-2004, 00:03
Mit der Post würd ich nicht senden da hatte ich schon zu viele Probleme :s: :s: :s: :s: :s: :s:
ich entfehle DPD Österreich hab leider keine genau Internetadresse von denen. Sorry. aber such einfach mal im Google

MfG

Michi
17-02-2004, 00:10
also i hab' no nie probleme ghabt...
wie auch - wennsts versichert schickst kanns dir egal sein was passiert!

kautzy
17-02-2004, 10:40
jo post is mir irgnedwie zu unsicher, dpd nimmt keine aufträge von privatpersonen entgegen,... wird wohl ups werden...

madnez
09-08-2004, 12:37
eine frage zu ups:

holen die das bike ab haus? oder muss ich es irgendwohin bringen?

woher bekomm ich einen radkarton? kann man den irgendwo kaufen?

habts ratschläge bezüglich dem transportsicheren verpacken eines bikes?

lg

kautzy
09-08-2004, 12:43
ja, die holen das rad ab,... radkarton hat mir der mountainbiker am gürtel freundlicher weise zur verfügung gestellt,.. hab nur kurz angerufen ob ich einen haben kann - war kein problem.

bezüglich verpackung ist eigentlich nur zu sagen, dass du auf die maximalmasse aufpassen musst, die fahrradkartons von gt/specialized sind genau darauf ausgelegt und ups nimmt das auch sehr genau, 1 cm zuviel und du bekommst unter umständen das paket zurück...

kautzy


Original geschrieben von madnez
eine frage zu ups:

holen die das bike ab haus? oder muss ich es irgendwohin bringen?

woher bekomm ich einen radkarton? kann man den irgendwo kaufen?

habts ratschläge bezüglich dem transportsicheren verpacken eines bikes?

lg

Magier
09-08-2004, 13:01
Was DPD anbelangt: Die haben einen Vertrag mit der Post in Österreich und übernehmen viele Transporte ins Ausland -> Chaos pur - und ich möcht erst gar nicht darüber nachdenken anfangen, wieviele Pakete nach Deutschland bei mir schon verloren gegangen sind (versicherte, also samt Nachverfolgung)... :mad:

Raptor
09-08-2004, 21:01
Hey!
ich hab mein bike auch bei ebay-Deutschland kauft..
bekommen habe ich es mit einer spedition(schenker) in einem vollkarton den ich noch habe soll ich ihn dir schicken ? :p :D ;)

madnez
11-08-2004, 18:11
naja so blöd wär die idee gar ned
woher kommstn raptor?

würd dir auch ein hopfenpago mitnehmen wennst willst

oder ich schau zum händler meines vertrauens, naja mal sehen

Raptor
11-08-2004, 20:05
sers!
sry hab grad nachgschaut...der karton wure anscheinend von einem sehr reinlichen menschen entüfhrt..und der mensch bin 100 % ned ich gwesn
sry..aber hätt mich üba a hopfnpago gfreut.. ;)
wenn ich ma is nexte radl bestell kriegstn :D

madnez
12-08-2004, 00:28
aha na trotzdem danke fürs angebot!

vielleicht komm ma ja mal so zu einem guten kühlen hopfenpago ;)

NoStyle
12-08-2004, 02:21
auch die öbb bietet einen haus-zu-haus-transport an, kostet aber zb in die schweiz stolze 70euro und ein paar zerquetschte...

madnez
25-08-2004, 14:17
so habs jetzt ,it railcargo versandt

preis war 76€
das paket hatte nur 15kg, und wurde aber als 70 kilo verrechnet ( :confused: - weil es sperrig war oder so)
aber die anderen (ups & co.) haben es wegen dem gurtmass nicht angenommen

i mein wie gehts denen ...

Arx
14-09-2004, 02:50
so will auch mien radl nach deutschland versenden, aber die haben alle nur ein gurtmass bis 300 und die post bis 360.

also wo kann ich mein rad auf die reise schicken bzw mit wem?

Matthias
14-09-2004, 06:40
Original geschrieben von Arx
also wo kann ich mein rad auf die reise schicken bzw mit wem?
Paketdienst! ;)

EDIT: Wenn'st keinen Zugang zu Paketdiensten hast, frag' a Firma, ob die das macht und zahlst ihnen das bar auf die Hand!

bergfee
14-09-2004, 07:34
hab im april ein fully von radon gekauft beim h&s bike discount. die lieferung hat ca. 4 wochen gebraucht und das bike war so gut wie komplett zusammengebaut (nur noch lenker, sattel und vorderrad zum einhängen) und die schaltungseinstellung war auch nur zum nachjustieren. nachteil bei meinem bike: tretlager ist zu hoch -> muss sattel sehr hoch stellen :(

ansonsten bin ich sehr zufrieden damit.


lg bergfee

Mr.Radical
14-09-2004, 09:09
Hab mein Rocky mit Schenker verschickt.
Versand war gratis, da mein Vater dort arbeitet. In zwei Tagen war das Paket in Deutschland. :)