PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (wiedermal pc-bezogen) Hilfe, er will nicht mehr!!!



luki1801
15-02-2004, 16:36
Hilfe,

mein PC lässt mich im Stich. hab ja vor ca. 3 wochen einen neuen PC bekommen. wollte dann den alten noch ein letztes mal rauffahrn, um einige daten zu holen, aber nein, er lässt mich nicht, vielleicht hat er gespürt, dass er abgeschoben wird. dabei wäre er nur in mein Zimmer gewandert.

Problem:
Er kann nicht mehr ganz hinauffahren. es erscheint der schwarze XP-bildschirm, wo er zeigt, dass er lädt.
Dann kommt ein blaues fenster:
STOP: c0000218
irgendein Fehler in der Registrierung, er gibt mir auch einen Pfad an:
\Sytemroot\System32\config\SOFTWARE

frage: was kann ich tun???? ich will ihn einfach nicht verlieren :( :D

Christoph
15-02-2004, 17:25
Schau mal nach ob vielleicht irgendeine Karte oder ein Kabel locker geworden ist.

Wenn das nichts hilft, kannst versuchen mit der "last known good configuration" raufzufahren.
Wenn das auch nichts hilft => Systemwiederherstellung mit der Installations-CD.

luki1801
15-02-2004, 17:59
soweit war ich schon, trotzdem danke :(

er schreibt irgendwas das er den physischen Speicher auf den Datenträger schreiben muss, bla bla bla.

es wär ja kein problem, wenn ich die festplatte formatieren müsste, aber es geht einfach gar nix. er fährt einfach stur rauf, dann kommt das mit dem physischen speicher, und dann geht alles wieder von vorne los.

ich komm nicht ins setup rein, gar nix

Mt-biker
15-02-2004, 18:16
bau doch einfach die alte festplatte aus, in den neuen pc rein und kopier dir deine alten daten herunter. dann braucht nix neu installieren..

dann formatierst sie gleich und die gschicht is erledigt.
lg
Ernstl

luki1801
15-02-2004, 18:30
ja, das könnt ich machen, aber ich will den alten pc noch verwenden.

nachdem ich ja ein fauler mensch bin :D gibts keinen leichteren weg???

Jousch.Com
16-02-2004, 08:20
Das schaut nach einem (Software-)Fehler aus auf der HD....

Machts Geräusche die Platte? hast du deinen alten PC vergewaltigt? (ich meine: aufkhaut?)

Wenn nicht:
Am besten du baust die HD im neune kurz ein... und dann wieder aus!!!!!!!!!!! Du FAULER SACK

luki1801
16-02-2004, 13:14
wird mir wohl nix anderes übrigbleiben :(
ich fauler sack :D

HAL9000
16-02-2004, 14:03
könnte sowohl hardware als auch software sein...

wenn du a bissl versiert bist, schau mal da (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;830084), oder da (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;307545) nach...
vielleicht hilft dir das weiter... :)

zum datenretten reicht aber auch der umbau der platte in einen
funktionierenden rechner (wenn die hd noch in ordnung ist).

CU,
HAL9000

luki1801
16-02-2004, 14:30
danke, hab ich schon ausprobiert, => NULL EFFEKT :(

is ja egal, HD raus, auf dem anderen PC formatiert, und wieder rein, und alles neu installieren, is halt viel arbeit :mad: :D

harZen
16-02-2004, 14:34
@luki1801:
hast ja eh grad ferien :D was willst denn sonst mach´n mit der vielen freizeit :confused: ;)

Roox
16-02-2004, 14:39
manchmal hilft defragmentieren auch
alte harddisk am neuen pc anhängen, und defragmentieren (musst halt a bissl warten) und dann wieder im "alten" comp einbauen ;) (auf jumper achten :D )

p.s.: hatte unlängst auch ein "festplattenproblem" meine alte hd (120gb) hat einfach - nach einem fehlerstrom - den geist aufgegeben --> reagiert leider nicht mehr :rolleyes:

luki1801
16-02-2004, 14:40
@ harZen
ja, hast eh recht, vor allem jetzt, da meine freundin viiel zu weit weg ist (mah, ich will auch nach St.Anton :( )
Ich hab eh wirklich absolut nix zu tun, außer täglich zur Therapiel zu hatschen/biken. aber sonst,...schlafen...fernsehen...computer vergewaltigen :D

mein Beileid allen, die keine Ferien/keinen Urlaub haben :devil:

edit: @ roox, tja, meine HD is ja auch schon 3-4 (?) jahre alt, irgendeine MAxtor 20GB platte, es is eh nix wichtiges drauf, naja, ein paar persönliche erinnerungen...aber ich will einen pc in meinem zimmer, und dann vielleicht mit einem router auch noch das chello bei mir zum gehen bringen :D

Jousch.Com
17-02-2004, 12:42
Original geschrieben von Roox


p.s.: hatte unlängst auch ein "festplattenproblem" meine alte hd (120gb) hat einfach - nach einem fehlerstrom - den geist aufgegeben --> reagiert leider nicht mehr :rolleyes:



VON WO KAM DER DER FEHLErSTROM DENN DAHER:::::::HAST WIEDER MIT 380KV HERUMGSPIELT GELL?

Roox
19-02-2004, 12:09
Original geschrieben von Jousch.Com
VON WO KAM DER DER FEHLErSTROM DENN DAHER:::::::HAST WIEDER MIT 380KV HERUMGSPIELT GELL? ich hab keine ahnung! ich weiß nur, dass sich im sicherungskasten der schalter - wo unteranderem auch mein zimmer dabei is - ausgeschaltet hat :D (kurzschluss) weiß nicht welches gerät schuld war ?

nachdem ich wieder alles "gerichtet" habe und den computer - der unfreiwilliger weise heruntergefahren ist - neu gestartet habe, hab ich bemerkt, dass er die hd - die ich als prim. slave angehängt hab - nicht mehr erkennt. naja sachen gibt's :confused: (hd war 4 monate alt)