PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helmkauf steht an - Qual der Wahl



Steirerin
08-04-2012, 13:09
Hallo Leute,

Nachdem ich (unter der tatkräftigen Hilfe von einigen hier aus dem Forum) endlich einen Renner gefunden habe, gehts nun darum einen Helm zu finden. Meiner (ein älterer Giro MTB-Helm) den ich jetzt für meine alltägliche Fahrten benutze, ist mir für solche schnittigeren Touren dann doch zu unsicher. Der ist leider schon öfter mal runtergefallen und daher glaub ich, dass es besser ist wenn ein neuer herkommt.
Es soll wieder ein Giro sein und zur Auswahl stehen die Modelle:
- Stylus (http://www.giro.com/eu_de/products/cycling-helmets/road/stylus.html)
- Savant (http://www.giro.com/eu_de/products/cycling-helmets/road/savant.html)

Was meint ihr?!
Tipps, andere Vorschläge?!

Nepentha
08-04-2012, 13:21
wenn dir giro passt, dann nimm wieder giro... wenn du einen rennrad-helm kaufen willst dann schau aufs gewicht...besser ein paar euros mehr für geringeres gewicht...deine halswirbelsäule wirds dir danken :)

schwarzerRitter
08-04-2012, 14:41
Nimm deine Rad- oder Sonnenbrille + Dinge die du eventuell unter dem Helm trägst (Schweiß- Stirnband, dünne Unterziehhaube für kühle Tage, Buff Tuch) und probier die Helme auf um zu sehen welcher besser passt.

Falls dir beide gleich gut passen nimmst du den der dir besser gefällt.

Sonnst kannst du ja Details wie Gewicht, Anzahl der Belüftungsöffnungen, Fliegengitter ja oder nein entscheiden lassen.

Und zum Vergleich würde ich trotzdem andere Marken ala LAS, Bell, MET, Uvex,... probieren.

ronnie
09-04-2012, 08:36
Bei uns im Verein sind in letzter Zeit sehr viele bei Rudy-Projekt gelandet. Muss sagen ist schon ein sehr leiwaunder helm.

http://www.rudyproject.com/products/helmets/sterling/yellow-fluo/s-m-size.html

muerte
09-04-2012, 09:37
Bei uns im Verein sind in letzter Zeit sehr viele bei Rudy-Projekt gelandet. Muss sagen ist schon ein sehr leiwaunder helm.

http://www.rudyproject.com/products/helmets/sterling/yellow-fluo/s-m-size.html

aber is halt grün ;-)

Steirerin
12-04-2012, 13:40
Stimmt, muerte, ist halt grün! :cool:
Wobei, hab dann aus Neugier auf die Homepage geschaut - und siehe da: ihn gibts auch in Rot!
Wüsste nur nicht, wo ich einen Rudy Project probieren könnte, weil die meisten Händler haben dann doch Bell, Giro und die üblichen verdächtigen.

Aber, danke Schwarzer Ritter für den Tipp mit den übrigen Ausrüstungsgegenständen. Hätte selber wahrscheinlich nicht dran gedacht und dann hätts mich gewurmt, wenn der Helm/Brille drückt...

Schönen NM noch glg

P.S.:
Falls euch die Bezeichnungen was sagen und ihr vll einen davon habt u mir dazu was sagen könnt:
- Giro Stylus ist aus dem Rennen gefallen (da in meiner Größe/Farbwunsch binnen weniger Tage nirgends mehr erhältlich)
Verbleiben auf der Wishlist:
- Giro Savant
- Las Kripton
- Bell Lumen
(evtl noch BBB Fenix)
Danke!

Biker753
12-04-2012, 23:10
schau dir auch den alpina d-alto an! super passform und is richtig schlank!

carver
14-04-2012, 11:33
Passen muss der Helm und er soll nicht zu schwer sein,
bei mir ist es ein MET

outmen
14-04-2012, 11:52
giro stylus habe ich 2 stk, neuerdings alllerdings auch ked und uvex und ich muss sagen dagegen sind die giro in sachen details und verarbeitung ganz klar schlechter.

CorvD
23-05-2012, 13:54
Ich schliesse mich mal an, ich bin jetzt auch auf der Suche, und habe meine Auswahl eingeschränkt auf:
- Bell Sweep (http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p25320_Helm-Bell-Sweep.html)
- LAS Anubi (http://www.bikeradar.com/gear/category/protection/helmet-standard/product/review-las-anubi-road-helmet-11-44700)
- Rudy Project Sterling (http://www.rudyproject.com/products/helmets/sterling/yellow-fluo/s-m-size.html)
Kann wer aus Erfahrung was zu diesen Helmen sagen?
Und wo finde ich ein Shop in Wien (Umgebung) um diese Helme mal zu probieren?

Danke!

fg5985
23-05-2012, 14:42
Meine Freundin hat sich vor kurzem diesen gekauft:
http://www.kaskhelmets.com/Products/Road-bike/MOJITO

Ich muss sagen, ich habe voher noch nie nur annähernd einen derart bequemen helm getragen!

CorvD
23-05-2012, 21:50
Wo gekauft, und wie schaut's mit der Belüftung aus?

CorvD
08-06-2012, 16:51
So, ich habe dann auch einen KASK Mojito gekauft, und habs nicht bereut! Topverarbeitung, sehr gute Belüftung, niedriger Gewicht (260 g in L) und wirklich sehr guter Passform - kann ich nur weiterempfehlen! :klatsch:

ekos1
09-06-2012, 00:08
Schaut gut aus , wo gekauft ?

Mfg Ekos

st. k.aus
09-06-2012, 00:49
ich kann den Giro Aeon sehr empfehlen
http://www.hibike.de/shop/product/p8d27f4dddd3295142b79290149f47edf/Giro-Aeon-Road-Helm-Mod-2012.html#var_91716640

CorvD
09-06-2012, 12:21
Schaut gut aus , wo gekauft ?
Amazon

ekos1
09-06-2012, 15:22
Also keine Möglichkeit zu probieren ?
Dann fällt er leider raus .

Mfg Ekos

CorvD
09-06-2012, 15:37
doch - amazon hat ja kostenlosen versand hin und retour, falls artikel nicht passt.

Chris_76
09-06-2012, 15:45
Hier ist vorher der Rudy Sterling genannt worden. Ich hab mir den Helm selbst gestern gekauft, nachdem ich einige andere anprobiert hatte. Fazit: perfekte Paßform, tolle Belüftung, super Design und Farbe (Titanium/silber).

134617

http://www.rudyproject.de/cgi-bin/rudycom.cgi?m=produkte&msub=showproduct&code=Sterling&specify=HL511901&m1=helmets&m2=12

Gekauft bei Bikepalast in Linz - ich denke auch in den anderen Filialen kann man den Helm probieren, da die Frage aufkam.

lg
Christian