PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TV gesucht! (internetfähig)



fred2
01-06-2012, 14:52
hallo

ich suche einen neuen TV - gerne auch gebraucht.

Anforderungen:

Auflösung: Wir sitzen ca 2,5 meter (oder weiter ) vom Gerät entfernt. (ich nehme an, davon hängt die Diagonale undn Auflösung ab, die zu wählen ist?)

Internet: Er soll internetfähig sein, d.h. am besten über einen normalen Browser Webfähig sein, inklusive der Möglichkeit eine Tastatur + Maus (Funk) anzuschließen.

Netzwerkfähig: Soll auch netzwerkfähig sein, um von einem zentralen Speicher die Bilder, Videos, Musik abzurufen.


Da ich mich ÜBERHAUPT nicht auskenne (wir haben einen mini uralt TV daheim derzeit), bitte ich um Tipps!


Liebe Grüße , Danke!

traveller23
03-06-2012, 00:44
Philips TVs ab der 7000er Serie sollen mit Tastaturen gehen: http://58pfl9955.wordpress.com/2011/08/24/philips-keyboardtastatur-untersttzung-der-2011er-tv-serien/

Die Philipsreihe kann auch sonst alles was du brauchst.

Erwarte dir da aber nicht zuviel. Die Browser sind bei fast allen TVs sehr langsam. Ich habe noch keine zufriedenstellende Lösung gesehen. Das Problem ist, das in TVs sehr langsame CPUs verbaut sind.
Die Apps funktionieren dafür ganz gut. Zb. macht die Vimeo App bei unseren Philips viel Spaß.

bzgl. der Größe kann ich nur sagen, so groß wie möglich. :) Wir haben einen 40" Philips 6606k, Abstand 2-2,5m. Das reicht beim rumzappen und nebenbei schauen. Bei Filmen wünsche ich mir was größeres. Ein Freund hat einen 60" auf 2,5m. Ok, das ist groß, aber Filmschauen ist richtig leiwand damit. :)

Es kommt halt auf deine Raumsituation an. :)

Überlege dir auch einen Plasma. Wir haben leider ein zu helles Wohnzimmer, ansonsten hätten wir auch einen. :) An das Bild eines Panasonic VT30 kommt so schnell nichts ran. :)

Siegfried
04-06-2012, 15:33
Ich hab in die Richtung auch schon einige TV´s angetestet, aber es gibt derzeit nichts, was mich da befriedigen könnte.

Ich hab jetzt an einen normalen LCD-TV eine Asus EeeBox EB1501 angeschlossen. Ist zwar nicht der Geschwindigkeitsweltmeister, ermöglicht aber gegenüber irgendwelcher abgespeckter "Internet-TV´s" die vollwertige Nutzung des Bildschirms als Monitor.

In Kombination mit dem Windows Media-Center ist das eine feine Geschichte.

Ich hab bei mir im Wohnungsnetzwerk auch eine Netzwerk-Festplatte hängen, wo ich Fotos, Musik und alles drauf hab. Die lässt sich vom Mediacenter aus tadellos ansprechen und bietet meinem Verständnis nach eine sehr gute Multi-Media-Tauglichkeit.

Überlege derzeit auch, anstelle des normalen Sat-Receivers eine externe Fire-Wire oder USB-Reveiverlösung für HD Fernsehen zu installieren, da Computer-Peripherie deutlich günstiger ist, als Stand-Alone-Geräte.

Dazu kommt noch, dass man dank Media-Center oder alternativer Software einen vollwertigen Festplatten-Recorder haben kann, wenn man will.....

trialELCH
05-06-2012, 07:26
Ich habe es ähnlich:
Einen 42" Plasma zum Fernschauen und am AV Receiver hängt der PC mit HDMI. Weiters habe ich noch eine Funktastatur und Maus herumkugeln. Somit kann ich per umschalten auf der Fernbedienung einfach auf den Rechner zugreifen.

fred2
05-06-2012, 10:43
Ich habe es ähnlich:
Einen 42" Plasma zum Fernschauen und am AV Receiver hängt der PC mit HDMI. Weiters habe ich noch eine Funktastatur und Maus herumkugeln. Somit kann ich per umschalten auf der Fernbedienung einfach auf den Rechner zugreifen.

super. so werden wir das machen. laptop kommt sowieso auch ins wohnzimmer, versteckt im kastl, da leg ich einfach ein kabel hin.

LG

fokus
14-06-2012, 13:26
Die Samsung LED's der 7000er oder 8000er Serie können alles was Du möchtest und noch einiges mehr. Würde Dir zu 40 oder 46 Zoll raten.