PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : beratung: Spezialized Enduro ProHT in eBay ...



Arx
01-04-2002, 01:02
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1815149780

was haltet ihr davon?
und wie is das mit den grössen,medium is für welche köpergrösse?
bin 1,91 kann i da überhaupt auf einen M rahmen fahrn?

ingoShome
01-04-2002, 08:26
Hallo Arx,

wollt mal meine Moderratorfähigkeiten checken und habe das Thema in Richtung Aussagekraft erweitert - ich hoffe, dass das für Dich ok ist und auch sonst niemanden schockiert ... ;-)

Zu Deiner Frage:

1. Leider steht ja da nicht viel über das bike
2. M ist 2 Nummern zu klein für 1,91m - mindestens ein grosse
3. 500.-EUR ist sicher ok, wenn's dabei bleibt

Sonst kann man zu dem Preis bei einem Specialized Bike wohl nicht wirklich viel falsch machen, wenn nicht irgendwas grobes fehlt.

Sonst wäre es bei einer solchen Frage halt auch noch gut, zu wissen, was Du dann mit so einem bike fahren möchtest.

lg, ingo

Christoph
01-04-2002, 12:01
So wie's klingt ist das Rad eher Hardcore aufgebaut. Und da ist M schon in Ordnung. Ich bin 1,90 groß und mein Marin (18") ist auch nur so groß wie ein M von Trek zB.
Mußt Dir halt noch sicherheitshalber die Geometriedaten von dem Bike anschauen. Aber ich find das nicht so übel.

Allerdings mußt Dir darüber klar sein das das dann wirklich ein Hardcore-Teil ist, das sicher jenseits der 14kg wiegt.
Und bei 500€ würde ich davon ausgehen das das Bike komplett geschrottet ist.

Arx
01-04-2002, 12:34
is ja nur rahmen(ungefahrn)+federgabel
nur is es leider eine alte jr T also nur 130mm federweg

ingoShome
01-04-2002, 12:46
Vielleicht hat Christoph recht mit M und dem Einsatzzweck!? Aber check das mal in irgendeinem Laden, wo so ein Teil in der Grösse M zu sehen ist. Ich habe vermutet, dass es sich um einen Freerider handelt (mit denen kenne ich mich nicht so gut aus) und kam mir M schon sehr klein vor. Ich fahre mit 185cm einen Stumpjumper L und der ist mir schon fast zu klein - ist aber auch ein Race-Fully. hmmm.... andere Bikes, andere Relationen!?

ingo

Christoph
01-04-2002, 13:20
Das ist so eine Sache mit den Geometrien.
Ein Stammkunde von uns hat ein GF Supercaliber in XL, da brauch ich fast eine Leiter um aufzusteigen.
Unser letztjähriges GF Sugar Testbike war L, und das war mir VIEL zu klein. Mit dem bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen.
Und mein Marin ist eben 18", das wäre so ungefähr M bei GF. Und das paßt gar nicht mal so schlecht. Klar, es ist eher auf der kleineren Seite. Aber ich würde mir trotzdem zutrauen damit einen Marathon zu fahren (jetzt mal von der Geometrie her gesehen, nicht was das Gewicht und vor allem meine Kondi betrifft ;) ).

ingoShome
01-04-2002, 21:13
Christoph, hast nochmal klar gemacht, dass die Angaben sehr abhängig Hersteller sind. Dann kommt offensichtlich noch der Einsatzzweck dazu - sicher ist ein Race-bike etwas grösser zu wählen, als ein Fun-Bike!?

Allerdings ist bei Specialized ein M nach meiner Erfahung schon recht klein. Arx hat mir geschrieben, dass es sowieso nix wird, weil das bike nur gegen Abholung verkauft wird und das ist in D irgendwo sehr weit weg von der Grenze nach A.

ingo

andiho
02-04-2002, 06:45
Specialized-Rahmen sind generell etwas kleiner gebaut darum ist M für 1,91 sicher zu klein (Ich habe ein Enduro Fully in M und hab mir eine extra lange Sattelstütze kaufen müssen bei 182 cm!).